Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

yagura

Schüler

  • »yagura« ist männlich
  • »yagura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 14. September 2004

Beruf: Elektro-Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Oktober 2004, 16:00

Bristol-Karton

Ahoi Leute,

ich habe wieder eine Frage. Ich habe gerade den Träger Gambier Bay von Halinski bekommen. Darin wimmelt es von Teilen, die Verstaärkt werden sollen. 0.5mm, 1mm, 2mm, auf Bristolkarton, auf doppelt Bristolkarton.
Sind die Stärken von Bristolkarton normiert? Oder kommt es bei diesen teilen nicht auf die genaue Stärke an?

Gruß,
Thomas

heribert

Ehrenmitglied

  • »heribert« ist männlich

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 21. April 2004

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Oktober 2004, 16:07

Hallo yagura,

Bristolpappe ist meist 0,15 - 0,2 mm "dick", also nehme einfach die gleiche Kartonstärke oder 200g Papier....

Viele Grüße
heribert
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

yagura

Schüler

  • »yagura« ist männlich
  • »yagura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 14. September 2004

Beruf: Elektro-Ingenieur

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Oktober 2004, 16:29

Vielen Dank für die Information.
das erklärt auch, warum die Spanten der Flugzeuge (1:200, wohlgemerkt) mit Bristol verstärkt werden sollen.
Ich hatte mich doch schon gewundert.

Gruß,
Thomas

Social Bookmarks