WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

161

Mittwoch, 28. Juni 2006, 19:53

Reling Promenadendeck

Hallo zusammen,

es ist wirklich Sommer geworden, daher geht es momentan nur langsam voran.
Dennoch, mittlerweile ist das Promenadendeck mit Reling versehen ("beten scheef het Gott leev", wie man hier sagt).
Morgen habe ich einen Termin beim Augenarzt - beim Anbau der Reling habe ich gemerkt, daß ich eine neue Brille brauche (und ich habe einfach keine Lust, mit Lupe zu arbeiten).

Ich habe lange gerätselt, in welchem Abstand von der Deckskante die Reling aufgestellt werden soll - und es prompt falsch gemacht. Das richte Maß findet man, wenn man erst die Reling für die Podeste anbaut (Teile x).

168/169c waren nach achtern etwas zu lang, o dafür zu kurz.
o und q kann ich in der Anleitung nirgends finden - keine Ahnung, wo q hin soll.
u und v habe ich in der Anleitung zum Ätzsatz lange gesucht, sie kommen nicht vor, sind aber immerhin auf der Platine vorhanden; die Platinen sind in einigen Details anders als die Abbildungen in der Anleitung.
Schließlich war noch bei den Teilen z3 das Mittelteil zu lang.
Immerhin habe ich unter der Baugruppe 168/168 die Niedergänge gefunden, die ich beim Bootsdeck vermißt hatte. Die Reserve ist also wirklich eine.

Viele Grüße
Gunnar
»WinRail« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremen 181.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WinRail« (28. Juni 2006, 19:54)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

162

Mittwoch, 28. Juni 2006, 20:17

Servus Gunnar,

Na hoffentlich gefällt dir das Schiff noch wenn du es mit deiner neuen Brille betrachtest. :totlach: :totlach: :totlach:

Halte durch. Viel kann ja nicht mehr fehlen.

Schiffe in dieser Größe lassen sich nicht mehr so leicht photographieren.

Verwöhne uns halt mit einigen Detailaufnahmen, wenn du fertig bist.

Grüße von, Herbert

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

163

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 12:13

Moin zusammen!

Tut mir leid, es wird noch etwas dauern, bis es weitergeht, momentan fehlt mir dafür einfach die Zeit bzw. die nötige Ruhe. Aber keine Sorge, ich werde das Ding fertig bauen.

Viele Grüße
Gunnar
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

164

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 14:16

Hallo Gunnar,

das ist gut zu hören, ich hatte mir hin und wieder schon Sorgen gemacht, was Deinem Damnpfer wohl zugestoßen ist. Freue mich dann auf den Weiterbau, wenn Du wieder Zeit und Ruhe findest!

Simon
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

165

Mittwoch, 8. November 2006, 14:56

Davits

So, es geht endlich weiter, und zwar mit einem ganzen Haufen Davits.

Die ersten beiden Paare (ganz achtern) unterscheiden sich von den übrigen. Wenn ich die nochmal bauen müßte, würde ich die Ausleger verdoppeln und dann ausschneiden. Die vier Linien und die graue Fläche lassen sich leicht auf die Rückseite aufmalen, leichter jedenfalls, als Vorder- und Rückseite exakt deckungsgleich auszuschneiden und zusammenzukleben. Auch die Teile a kann man getrost vor dem Ausschneiden verdoppeln, von der Rückseite ist nachher sowieso nichts mehr zu sehen.

Auch hier ist die Numerierung etwas durcheinandergeraten, und die Markierungen auf dem Deck sind viel zu groß.
»WinRail« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremen 184.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

166

Mittwoch, 8. November 2006, 17:21

Hallo Gunnar,

Klasse das es bei dir weitergeht, hatte auch lange zeit keinen Blechtrottel jetzt wieder.

Deine bilder sind allererste Sahne.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

167

Mittwoch, 8. November 2006, 22:59

RE: Davits

Hallo Gunnar,

supi, es geht weiter! Wieviele von den Dingern Du bauen musst, möchte ich lieber gar nicht wissen :zweifel:

Simon
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

168

Donnerstag, 9. November 2006, 10:48

RE: Davits

Moin Simon,

Zitat

Original von Simon Geisler
Wieviele von den Dingern Du bauen musst, möchte ich lieber gar nicht wissen :zweifel:


Ich sag's Dir trotzdem: von denen hier sind's 52 (vier bereits fertiggestellt). Bauzeit pro Stück, bestehend jeweils aus 12 Einzelteilen, ca. 30 min, bei meinem derzeitigen Tempo bin ich also in knapp 2 Wochen damit durch. Bis dahin also... :)

Ob die nun wirklich so vor die Bordwand gehören - keine Ahnung, aber anders paßt es nicht.
Und wozu die weißen Rechtecke auf den Decks da sind - auch keine Ahnung...

Viele Grüße
Gunnar
»WinRail« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremen 187.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

169

Donnerstag, 9. November 2006, 12:15

RE: Davits

Moin Gunnar,

schon Hesiod wusste: vor das Glück haben die Götter 52 Davits gesetzt (oder so).

Halte er durch. :super:

Simon
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

bond25

Fortgeschrittener

  • »bond25« ist männlich

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 9. Juli 2004

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

170

Freitag, 10. November 2006, 09:51

Hallo Gunnar,

Zitat

Ob die nun wirklich so vor die Bordwand gehören - keine Ahnung, aber anders paßt es nicht.


auf diesem Foto sehen die Davits genauso aus, wie Du es dargestellt hast:
(verzeih die Bildqualität)
Wozu die Rechtecke auf dem Deck bestimmt sind, ist bestimmt auch noch herauszubekommen...
»bond25« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremen_davit.jpg
Gruß und Glückauf,
Lutz


temporäre Bastel-Auszeit!

a famous philosopher once said: "I´ll be back"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bond25« (10. November 2006, 10:11)


WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

171

Freitag, 10. November 2006, 10:52

Moin Lutz,

prima, danke für das Photo!

Gruß
Gunnar
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Piet

Konstrukteur - Kommerziell

  • »Piet« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 22. August 2004

Beruf: Konstukteur

  • Nachricht senden

172

Freitag, 10. November 2006, 12:03

Davits der Bremen

Hallo Gunnar!

Hier ist ein Foto-Ausschnitt aus dem Buch "Die Schnelldampfer Bremen und Europa".
Da ist zu sehen, daß die Davits auf dem Deck stehen, ragen aber ein wenig in die Aufbauwand hinein, aber nicht davor.
Das müsste ich in der zweiten Auflage berücksichtigen - da kommt eben noch etwas Grafik auf die Fenster-Wand.

Piet
»Piet« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremen-01.jpg

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

173

Mittwoch, 15. November 2006, 10:48

RE: Davits der Bremen

Uff, geschafft. Sieht schon eindrucksvoll aus, finde ich.

Die Davits 170 u/v waren übrigens (nach unten) etwas zu kurz und hingen in der Luft.

Und jetzt kommen - nein, noch nicht die Boote, sondern ein ganzer Haufen Bootswinden ...
»WinRail« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremen 190.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich

Beiträge: 2 811

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

174

Mittwoch, 15. November 2006, 12:23

Hallo,

ja, sieht wirklich eindrucksvoll und sehr gut aus. Gratuliere

Ein kleiner sadistischer Wunsch noch zum Schluß: Viel Spaß mit den (wieviel???) Bootswinden. Ich bin schon gespannt, wie die aussehen.
Gruß
Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bauerm« (15. November 2006, 14:41)


Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 636

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

175

Mittwoch, 15. November 2006, 13:24

Hallo Winrail,

Meinen Glückwunsch zu dieser Fitzelarbeit.

=D> =D> =D>

Du bekommst einen Spezialorden für Ausdauer. :D

Grüße Friedulin

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

176

Mittwoch, 15. November 2006, 13:27

RE: Davits der Bremen

Hallo Gunnar,

Zitat

sondern ein ganzer Haufen Bootswinden


Manche nennen es Strafe, manche Kartonbau ... :D Du schaffst das und hinterher ist das Modell dann um so beeindruckender!

Simon
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

177

Mittwoch, 15. November 2006, 14:46

Bootswinden

Ja, die Dinger sind schon eine vigeliensche Geschichte - das erste Exemplar ist auch prompt etwas windschief geraten. Aber ich zeig sie Euch trotzdem.

Zunächst habe ich aber lange gegrübelt, wie die Teile überhaupt zusammengebaut gehören, nicht zuletzt, weil in der Anleitungsskizze einige Bauteil-Nummern fehlen. Piet hat mir dann endgültig geholfen, das Brett vor meinem Kopf zu entfernen. :)

Hilfreich wäre es gewesen, wenn die Teile 171 und 171a mit Knicklinien versehen gewesen wären, wie ich sie auf dem ersten Bild eingezeichnet habe. Zusätzlich könnten die weißen Rechtecke im Inneren der Bauteile schraffiert werden. [das "erste" Bild ist aus unerfindlichen Gründen das dritte geworden, keine Ahnung wieso]

Die beiden Teile also ausschneiden und rückseitig zusammenkleben (Bilder 2 und 3).
Das Teil b habe ich vorerst an die Seite gelegt und stattdessen die Seiltrommeln zusammengebaut und an Teil 171 befestigt (Bild 4).
Dann kam der kniffligste Schritt, nämlich das Teil 171a dagegen zu kleben - vorher sollte alles gut trocknen, sonst endet es mit einer windschiefen Winde wie bei mir.
Nun habe ich das Teil b zwischen die inneren Seiltrommeln geschoben und hinten Teil e/f befestigt.
»WinRail« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bremen 185.jpg
  • Bremen 191.jpg
  • Bremen 192.jpg
  • Bremen 193.jpg
  • Bremen 194.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »WinRail« (15. November 2006, 14:51)


WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

178

Mittwoch, 15. November 2006, 14:51

RE: Bootswinden

Nun noch Teil g an Teil e befestigen und h/i auf b stellen - fertig.

Insgesamt sind davon 12 Stück vorhanden (eine für jeweils zwei Boote), und dann noch vier kleinere Winden.
»WinRail« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremen 195.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WinRail« (15. November 2006, 14:52)


WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

179

Mittwoch, 15. November 2006, 15:05

RE: Bootswinden

... und so sieht die schiefe Winde dann auf der Bremen aus ...

(und, immerhin, auf dem Foto kann man was von der Inneneinrichtung ahnen :) )
»WinRail« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremen 196.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WinRail« (15. November 2006, 15:12)


bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich

Beiträge: 2 811

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

180

Mittwoch, 15. November 2006, 15:18

Sehr schön!!!!!

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

181

Mittwoch, 15. November 2006, 16:45

Hallo Winrail, sieht gut aus, möchte trotzdem vorlaut sein: wäre es nicht hilfreich zuerst die Teile 171 und 171a zu knicken und zu verkleben und erst dann das weisse auszuschneiden? Denke da hat man weniger Arbeit und sollte besser passen? Nur so mal als anregung.
Gruß Robi
Splendid Isolation ?????

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

182

Mittwoch, 15. November 2006, 17:22

Moin Robi!

Zitat

Original von Robi
Hallo Winrail, sieht gut aus, möchte trotzdem vorlaut sein: wäre es nicht hilfreich zuerst die Teile 171 und 171a zu knicken und zu verkleben und erst dann das weisse auszuschneiden? Denke da hat man weniger Arbeit und sollte besser passen?


Habe ich inzwischen auch mal ausprobiert. Der Nachteil ist aber, daß man dann kaum noch was zum Festhalten hat. Muß jeder selber ausprobieren, was ihm besser liegt...

Gruß
Gunnar
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

183

Montag, 20. November 2006, 20:57

Die kleinen Bootswinden

Von denen sind vier Stück herzustellen.

Die Anleitungsskizze zeigt ein Spiegelbild der Winde, die sich aus den Teilen auf dem Bogen ergibt. Nach den auf den Decks aufgedruckten Winden müßte es beide Sorten jeweils zweimal geben, tatsächlich sind auf dem Bogen aber alle 4 Winden genau gleich - und ich werde es dabei belassen.

Viele Grüße
Gunnar
»WinRail« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremen 197.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

184

Freitag, 24. November 2006, 18:04

Kutter und Boote

Hallo allerseits,

die Bootswinden sind endlich fertig.

Auf Deck 73c ist an Steuerbord eine Winde aufgedruckt (backbords nicht). Ich hab da prompt auch eine Winde draufgeklebt. :gaga:
1. hatte ich dann natürlich eine Winde zu wenig und
2. hab ich kurzzeitig an meinem Verstand gezweifelt, weil ich die Winde scheinbar an eine völlig verkehrte Stelle geklebt hatte (die aufgedruckte Winde war ja nicht mehr zu sehen).
Ein Blick auf meinen Archiv-Bogen hat mich dann aber beruhigt.

Inzwischen wruden auch schon die beiden kleinen Boote und die vier Kutter geliefert.
Die großen Boote zeichnet Piet gerade neu, bin mal gespannt, was dabei herauskommt.

Ein schönes Wochenende wünscht
Gunnar
»WinRail« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bremen 198.jpg
  • Bremen 199.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Piet

Konstrukteur - Kommerziell

  • »Piet« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 22. August 2004

Beruf: Konstukteur

  • Nachricht senden

185

Freitag, 24. November 2006, 18:17

RE: Kutter und Boote

Hallo Gunnar!

Ich dachte, ich entwerfe nur die Abwicklung derAußenhaut der Boote neu - die bisherige gefällt mir einfach nicht mehr.
Nun ist aber diese Woche eine detaillierte Zeichnung der Bremen/Europa-Boote ins Haus geflattert.
Ergebnis: Ich muß die Boote wohl ganz neu konstruieren!
Die bisherigen Boote waren nach einer Zeichnung konstruiert, wo sie wohl nur grob angenähert abgebildet waren.
Ich hänge die jetzt erhaltenen Zeichnungen mal an.
Leider schaffe ich die Neukonstruktion heute nicht mehr - und am Wochenende bin ich in Bremen auf der Messe.
Ich hoffe, Du kannst noch bis nächste Woche warten.

Bis dann

Piet
»Piet« hat folgende Bilder angehängt:
  • Rettungsboot-01.jpg
  • Rettungsboot-02.jpg

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

186

Freitag, 24. November 2006, 18:30

RE: Kutter und Boote

Zitat

Original von Piet
Ich hoffe, Du kannst noch bis nächste Woche warten.


Moin Piet!

Kein Problem - die Boote kann man ja problemlos auch später anbauen.
Obwohl - vielleicht sollte ich die alten Boote ganz schnell alle zusammenbauen - ich fürchte ja, daß die neuen wesentlich aufwendiger zu bauen sein werden...
Andererseits, mit den Konstruktionen mit den Laschen vorne und hinten, die nach dem Zusammenkleben abgeschnitten werden, bin ich noch nie besonders gut klar gekommen.

Viel Spaß und Erfolg in Bremen, Gruß
Gunnar
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Piet

Konstrukteur - Kommerziell

  • »Piet« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 22. August 2004

Beruf: Konstukteur

  • Nachricht senden

187

Freitag, 24. November 2006, 19:00

RE: Kutter und Boote

Hallo Gunnar!

Viel komplizierter werden die Boote wohl nicht, nur die Form entspricht dann mehr dem Original!

Wünsche allseits ein
Schönes Wochenende

Piet

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

188

Freitag, 24. November 2006, 23:46

Wieviel Boote sind denn zu bauen?

Nur so eine Frage :D :D :D

Tolles Schiff :super: :super: :super:

Würde ich mich nicht "drübertrauen".

Grüße von Herbert

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

189

Samstag, 25. November 2006, 11:31

Moin Herbert!

Zitat

Original von Micro
Wieviel Boote sind denn zu bauen?


Jetzt noch 22.

Zitat

Original von Micro
Würde ich mich nicht "drübertrauen".


Warum nicht?

Gruß
Gunnar
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

190

Samstag, 25. November 2006, 17:48

Das Postflugzeug

Während ich auf die neuen Boote warte, habe ich schon mal den Flieger zusammengebaut - und dabei wieder einige Male über die Kartonqualität geflucht ... Andere Verlage drucken auf Karton, mit dem ich wesentlich besser klarkomme.
So ist der Flieger denn leider auch kein Meisterwerk geworden.
»WinRail« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremen 200.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

191

Samstag, 25. November 2006, 23:04

Moin Gunnar,
Deine Bremen finde ich Spitze.
Aber wie sich die Menschen doch unterscheiden. Ich komme mit dem HMV-Karton inzwischen am besten klar. WHV empfinde ich als schmieriges Blech - dazu noch den Laserdruck!! Passat ist mir zu grob in der Oberfläche und Cfm auch zu steif.
Trotzdem viel Spaß weiterhin.
Grüße aus Flensburg
Jochen

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

192

Sonntag, 26. November 2006, 01:13

Servus Winrail,

Das mit dem "drübertrauen" ist kein tiefstapeln.

Ich bewundere deine Geduld bei der Serienproduktion von Teilen.

22 Boote sind noch zu bauen!! Da brauche ich "Heinzelmänchen" dafür.

Wenn du mir meine Bauberichte ansiehts wirst du einen Kang zu eher kleinen Modellen feststellen.

Bei diesen kann ich mich aber dann auch echt "austoben".

Mit der Bremen wäre das ein Mehrjahresprojekt.

Um so mehr freue ich mich auf dein fertiges Schiff.

Grüße aus Wien, Herbert

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

193

Sonntag, 26. November 2006, 14:36

Moin zusammen!

@Jochen: Gut, daß die Menschen verschieden sind.
Die Oberfläche ist allerdings auch so ein Thema. Der glatte HMV-Karton glänzt gerne mal etwas, je nach Lichteinfall. Da sieht gerade der Passat-Karton für meinen Geschmack realistischer aus.

Wo Du mit dem Materlial so gut klar kommst: verrate mir doch mal den Trick, wie man kleinste Röllchen formt (Durchmesser <= 2mm), ohne daß der Karton sich spaltet.
Daß der HMV-Karton sich schlechter schneiden läßt, kann ich sogar beweisen: eine Klinge, die den HMV-Karton nur noch reißt, ist für andere Sorten immer noch gut genug.

@Herbert: Och, Serienproduktion hat doch was meditatives - und letztlich ist das Basteln für mich eine Art Meditation.

Viele Grüße
Gunnar
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

194

Sonntag, 26. November 2006, 14:44

Hallo Gunnar,

erstmal habe ich vor dir einen Heidenrespekt die Rettungsboote nochmals zu bauen.

Auch die Buchstaben BREMEN waren 3 dimensional und konnten bei Nacht beleuchtet werden Leuchtkörper waren innen drin.

Der Flieger war nicht die ganze Dienstzeit auf der BREMEN (so stehts im schlauen Buch darüber) Keine Bilder habe dafür keine Erlaubnis.

Viele Grüße
ernst
Bin jetzt ein GELIaner

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

195

Sonntag, 26. November 2006, 15:14

Moin Ernst!

Zitat

Original von Ernst
erstmal habe ich vor dir einen Heidenrespekt die Rettungsboote nochmals zu bauen.


Aber die baue ich doch gar nicht "nochmals" - bis jetzt habe ich nur die beiden kleinen Boote und die 4 Kutter gebaut.

Gruß
Gunnar
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

196

Sonntag, 26. November 2006, 15:46

Flieger auf Katapult und hinterer Mast (noch nackt):

Schönen Restsonntag noch, Gruß
Gunnar
»WinRail« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bremen 201.jpg
  • Bremen 202.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

197

Mittwoch, 29. November 2006, 17:45

Der hintere Mast

... soweit komplett. Alles aus Karton, der Mast natürlich innen mit Draht versteift. Ist leider etwas zu groß, um ihn vernünftig auf ein Foto zu bekommen.

Das Takeln hebe ich mir bis ganz zum Schluß auf, sonst reiße ich doch nur wieder die Hälfte entzwei, während ich die letzten Ausrüstungsteile und Boote anbringe.

Viele Grüße
Gunnar
»WinRail« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremen 203.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

198

Mittwoch, 29. November 2006, 20:14

Hallo Gunnar,

starkes Modell und stark gebaut, einfach gut!

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 636

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

199

Donnerstag, 30. November 2006, 07:57

Hallo Gunnar!

Sehr beeindruckend!

@)

Viel Spaß beim Weiterbauben.

Grüße Friedulin

WinRail

Fortgeschrittener

  • »WinRail« ist männlich
  • »WinRail« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

200

Donnerstag, 30. November 2006, 17:35

Sitzbänke

Moin, moin!

Zur Entspannung habe ich die 40 Sitzbänke zusammengeklebt, die ich jetzt mit dem Salzstreuer über die Decks verteilen werde. :)
»WinRail« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremen 205.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks