Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 5. April 2015, 17:38

Hey, Rainer,

diese elegante Formveränderung des Rückenwulstes ist ja wohl vom Feinsten. Sagenhaft.
Aber daß du da schon überall das Knallzeugs eingebaut hast.... Ich würde die Dinger im Verlauf der weiteren Arbeit vermutlich alle abreißen. Grobmotoriker, der ich nun mal bin.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 5. April 2015, 17:47

Hallo Till

Das mit den MG,s hat nicht anders funktioniert da man sonst nicht mehr dazukommt.Man muß allerdings verdammt aufpassen das man sie nicht abräumt da hast du vollkommen recht und danke für euren zuspruch :)
L.G.Rainer

83

Sonntag, 5. April 2015, 18:55

Hallo Rainer,geht mir bei meiner Heinkel genauso wie Dir,ich habe aber die Möglichkeit,das Knallzeug erst zum Schluss zu vervollständigen.Die Vorderkanzel wird erst zuletzt aufgeklebt und hinten habe ich einen kleinen Trick angewendet.Der Griff der Kanone ist innen auf dem Spant desC-Standes aufgeklebt und das Rohr folgt erst zuletzt.Die B-Stände werden auch später fertiggestellt.Klappt aber je nach Konstruktion nicht immer.
Tolle Arbeit hast Du bis jetzt geleistet,gefällt mir! :thumbsup:

Viele Grüsse!

Steffen
Alles ist möglich!

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

84

Montag, 6. April 2015, 09:05

Guten Morgen Kollegen

Wieder ein Rumpfteil fertig,jetzt kommt noch der Heckstand dann ist der Rumpf in voller Länge fertig.


L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P6240001.JPG
  • P6240002.JPG
  • P6240003.JPG

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 754

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

85

Montag, 6. April 2015, 09:35

Maly Modelarz, ja?

Das ist wahrscheinlich das Beste Modell einer B-17 in Karton :thumbup:

Super gebaut, man sieht auch, dass das kein leicht zu bauendes Modell ist, jedenfalls,
wenn man das so sauber wie Du Rainer hinkriegen willst.... :thumbsup:
Ö-wapp-bapp-beluba--ö-wapp-beng-buh---

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

86

Montag, 6. April 2015, 09:42

Danke Wanni :D

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

87

Freitag, 10. April 2015, 19:47

Hallo Freunde

Ein Teil des Heckstandes ist fertig die Plane bei den MG.s ist nicht so toll geworden vielleicht kann ich sie mit Farbe noch etwas Aufpeppen.

L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P6250001.JPG
  • P6250002.JPG
  • P6280003.JPG

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

88

Freitag, 10. April 2015, 21:32

Servus Rainer,

wie hast du den Balg so schön hinbekommen ?

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

89

Samstag, 11. April 2015, 05:58

Hallo Wolfgang

Den Balg habe ich aus Leimgetränkten Klopapier geformt :)


L.G.Rainer

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

90

Samstag, 11. April 2015, 19:16

Merci - ich wußte doch das dieses Zeug auf Rollen einen Hauptverwendungszweck hat - konnte ihn nur nie erkennen! ;)

Ich bin ja durchaus ein Verfechter aller MM-Modelle aber dieses scheint bis jetzt für mich zu den drei besten jemals herausgebrachten zu gehören - hoffentlich bleibt das so. :thumbup:

lg,
Wolfgang

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

91

Samstag, 11. April 2015, 19:42

Hallo Freunde

Der Heckstand ist fast fertig,in die größeren Falten des Balges habe ich noch ein wenig Kittifix rinnen lassen damit sie nicht so ausgeprägt sind und lackieren muß ich ihn auch nochmal,die Endrohre der M.G.s habe ich aus Messingröhrchen zurechtgefeilt schaut optisch besser aus

L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P6290001.JPG
  • P6290002.JPG

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 680

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

92

Samstag, 11. April 2015, 19:52

die Endrohre der M.G.s habe ich aus Messingröhrchen zurechtgefeilt schaut optisch besser aus

Stimmt genau!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 12. April 2015, 09:19

Hallo Freunde
Das Seitenleitwek im Rohbau ist teilweise fertig,der Heckstand ist nur angesteckt da ich nicht weis ob ich ihn vor oder nach der Endmontage des Seitenleitwerkes montieren soll das muss ich mir noch austüfteln

L.G.Rainer :)
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P6300001.JPG
  • P6300002.JPG
  • P6300003.JPG
  • P6300004.JPG

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 955

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 12. April 2015, 10:46

Hallo Rainer,

das Gerüst gibt einen guten Eindruck davon, was für ein Riese das Seitenleitwerk war !

Viel Erfolg beim Beplanken !

Zaphod

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 12. April 2015, 10:49

Danke Zaphod werde mein bestes geben :)

L.G.Rainer

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

96

Montag, 13. April 2015, 18:35

Ein Teil des Leitwerkes ist beplankt hat bis jetzt gut gepasst

L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7010001.JPG
  • P7010002.JPG

hallifly

Erleuchteter

  • »hallifly« ist männlich

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

97

Montag, 13. April 2015, 21:03

Hallo Rainer!

Interessanter Bericht von einem tollen Modell, was ebenso gebaut ist. Wenn Bomber auch nicht so meine Sache sind, aber so manchen Kniff kann man sich hier abschauen. (Das mit den Bombern ist vielleicht etwas schizophren, baue ich doch bevorzugt Jagdflugzeuge, und die sind als Kriegsgerät ja auch nicht viel besser!)

Gruß Harald

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

98

Montag, 13. April 2015, 23:23

Hey, Harald,

nee, das ist die Schizophrenie der Kartonmodellbauer.
Was hatten wir hier schon Diskussionen über Modelle der ersten Atombomben, AKW´s etc. ....
Ist das statthaft? Soll man? Darf man? Und überhaupt....?
Naja, mit allen Flugzeugen der Schweizer Luftwaffe ist man da wohl auf der sicheren seite. Egal ob mit Fokker, Messerschmidt oder F14.... die Leute haben doch bestenfalls mal versehentlich eine Almhütte geshreddert.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

99

Freitag, 17. April 2015, 19:49

Hallo Freunde

Habe die Heckflosse fast fertig die Rundungen habe ich alle 5 Millimeter eingeschnitten sonst lässt sich das nicht Formen,der Heckstand ist einstweilen nur angesteckt


L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7050002.JPG
  • P7050004.JPG

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

100

Samstag, 18. April 2015, 14:03

Hallo Freunde

Der Heckstand ist jetzt fix montiert das Leitwerk steht auch schön gerade passt

L.G.Rainer :)
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7060001.JPG
  • P7060002.JPG
  • P7060004.JPG

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 680

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

101

Samstag, 18. April 2015, 17:11

Hallo Rainer,
sauber, die Geometrie stimmt – ein Prachtstück!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

102

Samstag, 18. April 2015, 20:48

Danke Henryk :)

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 19. April 2015, 10:03

Hallo Freunde

Die Heckflosse ist fertig hat alles super gepasst ,zum größenvergleich eine Me 109 :)


L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7070001.JPG
  • P7070002.JPG
  • P7070003.JPG

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 955

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 19. April 2015, 11:11

Hallo Rainer,

Du hast ja schon wieder früh am Sonntag was geschafft !

Viel Erfolg mit den Höhenrudern !!

Zaphod

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 19. April 2015, 11:30

Danke Zaphod

Muss immer schauen das am Wochenende ein bisschen was weitergeht denn unter der Woche habe ich keine Zeit

L.G.Rainer

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 19. April 2015, 11:34

Hammergeil Rainer, Echt!!

Das Bild mit der 109 kommt richtig gut :thumbup: .


Mach weiter so!!!


Gruß Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 19. April 2015, 19:02

Danke Jens :D

  • »King Learjet« ist männlich

Beiträge: 778

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beruf: Papyromane

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 19. April 2015, 20:12

Servus Rainer.

Zurückhaltung beim Posten geht nur bis man kurz vorm Platzen ist. ;(
Ich muss jetzt einfach mal kommentieren dass mir deine B-17 extrem gut gefällt.
Der Rumpf schaut so fesch und glaubwürdig aus , man glaubt dass die Teile quasi "von allein" an ihren Platz fallen würden. Das jedes Teil davon aber viel Anpassungsarbeit und Fingerspitzengefühl erfordert vergisst man dabei fast.
Was ich damit sagen will ist dass sich deine präzise Arbeit wirklich auszahlt und deine Boeing schon jetzt ein echtes Schmuckstück ist.

Ich freue mich auf den Rest! :)

LG Bernhard

PS: Die Bf-109 ist natürlich auch ein Schätzchen, kommt ja aus dem gleichen Stall... ;)
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

109

Montag, 20. April 2015, 05:49

Freut mich Bernhard :)

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

110

Sonntag, 26. April 2015, 11:12

Hallo Freunde

Ein Teil des Höhenleitwerks ist fertig und ich bin begeistert wie schön das alles passt zum größenvergleich meine 109

L.G.Rainer :)
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7140002.JPG
  • P7140003.JPG
  • P7140004.JPG

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

111

Sonntag, 26. April 2015, 11:24

Du UND Salapa... ihr seid schon echt cool :thumbsup:
Is das Kunst, oder kann das wech?

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 955

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

112

Sonntag, 26. April 2015, 11:45

Hallo Rainer,

das Vergleichsbild führt einem noch einmal klar die Dimension der Maschine vor Augen.

Du näherst Dich den Flügeln, da gab es in dem polnischen Bericht doch einige Kritik an der Passgenauigkeit, aber ich bin mir sicher: Du wirst das schon hinbiegen.

Zaphod

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

113

Sonntag, 26. April 2015, 11:53

Hallo Zaphod

Na hoffentlich sind die Probleme an den Flächen nicht zu groß wäre schade bis jetzt hat alles super gepaßt,naja sicherheitshalber habe ich mir den Bogen zwei mal gekauft da kann man entspannter werken finde ich

L.G.Rainer

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 955

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 26. April 2015, 14:03

Hallo Rainer,

Folgendes hatte ich mir aus dem Bericht auf Konradus vom Internet übersetzen lassen:

Probleme bei Flügeln und Motoren:
---Kartonstärken nicht berücksichtigt
-- Links / Rechts wiederholt vertauscht
-- Rippen in der Tragfläche deutlich versetzt
--bei den Motoren Probleme bei den Farben / Farbübergängen (?) jedenfalls wird da wohl gesagt, dass eine Farbrezerwa zwingend erforderlich ist.

Das klingt ärgerlich, aber nicht dramatisch und mit Deinem Reservebogen müsstest Du für alles gerüstet sein.

Ich bin mir ganz sicher, dass Deine B-17 in absehbarer Zeit ihre Flügel strecken wird !!

Zaphod

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

115

Sonntag, 26. April 2015, 14:10

Danke Zaphod

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 28. April 2015, 19:32

Hallo Kollegen

Das Höhenruder ist fertig,die kleinen Trimmruder auf den Höhenruder ist Links und rechts vertauscht.
Habe meine B-24 beigestellt die beiden werden fast gleich groß

L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7160001.JPG
  • P7160002.JPG
  • P7160003.JPG
  • P7160004.JPG

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

117

Freitag, 1. Mai 2015, 17:00

Hallo Freunde

Die hintere Zieleinrichtung das Fadenkreuz habe ich aus einer dünnen Drahtlietze hergestellt das war nicht ohne da man es kaum sieht ,drei Versuche waren notwendig aufbauen werde ich es erst wen das Modell fertig ist.

L.G.Rainer :)
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7190001.JPG
  • P7190002.JPG
  • P7190003.JPG

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

118

Samstag, 2. Mai 2015, 20:02

Nun habe ich mit den beplanken der Tragflächen angefangen ich habe mit den hinteren Teil angefangen damit ich einmal eine Richtung habe,es ist irgenwie schwierig da die Flächen am Flugzeug beplankt werden müssen.
Ich hoffe ich bin richtig unterwegs ;(


L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7200001.JPG
  • P7200002.JPG

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 680

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

119

Sonntag, 3. Mai 2015, 10:28

Nach meinen Gewohnheiten würde ich mit den Vorderteilen anfangen. Aber warum nicht andersrum...
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

120

Sonntag, 3. Mai 2015, 10:40

Moin, Rainer,

ja, ich hätte vermutlich auch vorne angefangen. Die Steuerfläche und Flaps lassen sich leichter improvisieren, als die Flächenvorderkante. Aber deine B17 scheint so präzise zu sein, daß es wohl schnuppe ist.

Viele Grüße

till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks