Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Juli 2013, 11:00

Boeing 767; -200 TWA, -300 EgyptAir, skyline paper models, 1:72

Ja, ja, JAAAAAAA 8o

Ihr wisst ja, dat euer Wanni ein Passagierjet-Fan is, ne, und frisch via ecardmodels.com erhältlich sind die 1:72ziger Jets von Skyline.

Frisch auf die Festplatte ist da gerade bei mir die Boeing 767-200 der TWA gekommen.
Für 14,75$ (11€ irgendwas) erhält man drei pdf Dateien,

1 Genaral Instruktions (3 Seiten)
1 Bauanleitung mit Text (englisch) und Bild (24 Seiten)
1 23 Seiten Modell (mit vielen Teilen)
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • b767.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (28. April 2015, 13:41)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Juli 2013, 11:02

Anleitung

Hier einmal zwei Seiten der General Instructions



und 7 Seiten der ausführlichen Anleitung
Man kann jeweils die abgearbeiteten Arbeitsschritte auf einer Liste abhaken.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Anleitung01.jpg
  • Anleitung02.jpg
  • Anleitung03.jpg
  • Anleitung04.jpg
  • Anleitung05.jpg
  • Anleitung06.jpg
  • Anleitung07.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Juli 2013, 11:05

Das Modell

So, hier mal die Teile (nicht alle Seiten natürlich)



Hier mal ne Vergrösserung (400%), um die Feinheiten zu zeigen


.
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Juli 2013, 11:05

Ahoi Wanni,

sehr schön !!!

obwohl ich fast nur Schiffe baue, ich bin ein absoluter Luftfahrzeugfan ^^

Ich habe mir jetzt einige Exemplare von papker-replika ausgedruckt und will sie - ähnlich der Hercules -
zwischendurch mal - natürlich in 1:500 - bauen.

Viel Spaß mit Deinem Passagierjet. Da kommt ein wenig Fernweh auf :rolleyes:


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Juli 2013, 11:07

weitere Teile

Das Modell wird in klassischer Spanten und Klebering Art gebaut



Fahrwerksschächte haben wir auch dabei



und sogar einen vorderen Laderaum mit Containern


.
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Juli 2013, 11:08

Herr Frerichs kann`s mal wieder nicht abwarten und muss dazwischen quatschen :D

(Kerle, ich kann die Bilder doch nicht so schnell hochladen ;( )
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. Juli 2013, 11:09

Fazit

Hach, lange habe ich mal auf einen Passagierjet in dieser Detaillierung gewartet.

Fahrwerksschächte und Flügelrippen.
O.K., jetzt nicht unbedingt auf ne 767, aber die DC-9 in EASTERN Lackierung ist bereits fest eingeplant (kommt bald !) :thumbup: .



Hier noch ausgedruckt in 1:72 und 1:100 im Vergleich. Hmmm, das Rot wirkt etwas dunkel, aber sonst recht stimmig....



Das Original ist knapp 50m lang mit einer Spannweite von knapp 47m, dementsprechend wird in 1:72 knapp 69cm lang mit einer Spannweite von ca. 65 cm...GULP 8|

Och komm, Passagierjets in Karton, dat is doch wat, oder... ^^
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (7. Juli 2013, 11:42)


  • »the Wanderer« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 19. September 2010

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Juli 2013, 12:10

Hi Wanni, kann deine Begeisterung verstehen und hab mir diesen Bogen auch schon gegönnt!
Bei der DC-9 hab ich mich aber für die Continental entschieden, da ich mit der schon geflogen bin.

chriswerner

Schüler

  • »chriswerner« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2006

  • Nachricht senden

9

Montag, 8. Juli 2013, 10:56

Hallo Wanni,

ich wünsche Dir viel Erfolg beim Bau dieses wunderschönen Modells. Ich habe den Testbau für Skyline Papermodels gemacht. Solltest Du Fragen zum Bau haben kannst Dich jederzeit gerne bei mir melden. Ich hab das Ding in 1/50 gebaut. Es werden noch viele Airliner Modelle folgen, ich baue grad ne 767-300 probe.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

10

Montag, 8. Juli 2013, 14:43

An den Wanderer :D

HA! ich bin auch schon mal in einer DC-9 geflogen worden...öhm, dat war Anfang der 1970ziger, mit einer italienischen Chartergesellschaft... :whistling:
Da war ich noch Jugendlicher...

Jaja, olle Erinnerungen...aber die EASTERN Lackierung gefällt mir extremst gut, die baue ich, auf alle Fälle...

Hey Chris, oder Werner, öh? egal: supi :thumbup:

Ich hoffe ja auch noch auf viele alte Airliner in der Qualität!
Hach, ne DC-8 in UNITED Lackierung, das wär doch... 8o
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (8. Juli 2013, 15:03)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. April 2015, 13:40

-300 EgyptAir

Mittlerweile ist die Palette der von Skyline erschaffenen B767-Modelle grösser geworden.



Von der B-767 gibt es drei wesentliche zivile Versionen (dazu noch die Frachter-Ableitungen)

B767-200 Basisversion, Länge 48,50m; Spannweite: 47,60m
B767-300 Verlängert, Länge 54,90m; Spannweite 47,60m


(links -300 rechts -200, deutlich der Unterschied der Rumpflänge)

B767-400 noch länger, grössere Spannweite 8|

Alle drei Varianten gibt es inzwischen als Downloadmodell.

Als Beispiel für die -300 Version zeige ich hbier die sehr schöne EgytAir (alte Lackierung)



Das Modell ist entsprechend länger als die -200.
Weitere -300derter Varianten sind z.Zt: Alitalia, Delta, MartinAir, SpanAir, Hawaiian, Condor, 8o

Dieser Bausatz hat sogar eine Seite mit Rädern dabei:



Das ist gut... :thumbup:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (2. Mai 2015, 13:49)


haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. April 2015, 20:35

Moin zusammen,

was mit sehr auffällt ist, daß die Texturen recht gut die Optik wiedergeben. Vor allem gefallen mir die Fensterreihen, die mit ihren Markisen und schwarzen Einblicken dem üblichen hellblau kilometerweit überlegen sind.

Feine Sache, daß Du die Vögel angehst, Wanni!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. April 2015, 12:24

Zitat

Vor allem gefallen mir die Fensterreihen, die mit ihren Markisen und schwarzen Einblicken...

Genau 8o

Hier mal als Beispiel die Fenstergestaltung (man achte auf die Schattierung):



Überhaupt ist die Grafik SENSATIONELL :thumbup:


Eins noch: Die pdf Datei ist im US-Letter Format (216mm*279mm), also etwas breiter aber dafür kürzer als DinA4 (210mm*297mm).
Ist beim Drucken zwar knapp, geht aber so gerade eben :



Sind übrigens 23! Seiten mit Teilen
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (29. April 2015, 13:35)


  • »Thomasnicole05« ist männlich

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. April 2015, 15:47

Moin,
also ich bin auch schon von SkylineFlugzeuge überzeugt! Siehe hier:Zivile Flugzeuge - Convair, Boeing, Airbus und Co.
Als nächstes kommt der hier dran: http://www.skylinepapermodels.com/produc…eagle-172-scale dann ist die American Eagel Familie Komplett! Und mit sicherheit ist es nicht das letzte Flugzeug vom Hause Skyline! Ich sag den Drucker, er soll zwei Seiten auf eine drucken, das klappt sehr gut! Ist halt alles kleiner und passt dann in der Vitrine!


So Wanni jetzt mach mal deine DC 9 fertig, bevor du das nächste anpackst! Dann hast ja noch die Hercules und war da nicht noch irgendwo ne angefangene Lok?? :whistling:
Viel Freude weiterhin!
LG
Thomas
:thumbsup:

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. April 2015, 20:16

Hey, Thomas,

du darfst dir hier im Forum fast alles erlauben - echt jezz ma.
Aber nie! Ganz und gar NIE! Wanni auf angefangene Modelle ansprechen.
Das wird ganz schrecklich und grausam.
Tränen, Verzweiflung und ne ganze gelbe Tüte voll mit leeren Packungen von Anti-Depressiva.
Tu´s nicht.
Laß´ Wanni einfach weiterschrauben.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Verwendete Tags

Boeing 767

Social Bookmarks