Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 562

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. März 2016, 22:19

Bockwindmühle

Auch dieses Modell, die Bockwindmühle

VETRNY MLYN ZE SEVERNI MORAVY,

stammt vom großen tschechischen
Meister Richard Vyskovsky.

Maßstab 1:150,
veröffentlicht 1987

Gruß

Adolf Pirling
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vetrny-Mlyn-01-web.jpg
  • Vetrny-Mlyn-02-web.jpg
  • Vetrny-Mlyn-03-web.jpg
  • Vetrny-Mlyn-04-web.jpg
  • Vetrny-Mlyn-05-web.jpg
  • Vetrny-Mlyn-06-web.jpg
  • Vetrny-Mlyn-07-web.jpg
  • Vetrny-Mlyn-08-web.jpg
  • Vetrny-Mlyn-09-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Es haben bereits 7 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

schnecke (23.03.2016), sulu007 (23.03.2016), seascape (23.03.2016), wediul (24.03.2016), Jan Oehlke (08.04.2016), Thomasnicole05 (08.04.2016), die Werft (08.04.2016)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 981

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. März 2016, 08:43

Zitat

Rabs!! - in seinen großen Sack
Schaufelt er das Lumpenpack

Max und Moritz wird es schwüle,
Denn nun geht es nach der Mühle.

»Meister Müller, he, heran!
Mahl er das, so schnell er kann!«

»Her damit!« Und in den Trichter
Schüttet er die Bösewichter.

Rickeracke! Richeracke!
Geht die Mühle mit Geknacke. 8|

Hier kann man sie noch erblicken,
Fein geschroten und in Stücken

Doch sogleich verzehret sie
Meister Müllers Federvieh


Wanni` s Jugendliteratur... :pinch: AUA... ;(

Schicke Mühle :cool:

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

haduwolff (24.03.2016)

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 562

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. März 2016, 18:51

Hallo Wanni!

Ja, genau mit diesen makabren Versen von Wilhelm Busch aus "Max und Moritz"
bin auch ich groß geworden.
Und, welch Wunder, sie haben meine Kinderseele damals nicht zerstört.
Heute dürfte man wohl aus manchen Gründen sie den Kindern nicht mehr zumuten: schade!

Gruß
Adolf
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

hallifly (08.04.2016)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 961

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. April 2016, 08:53

Hallo Adolf,
die Mühle gefällt mir sehr gut. Auch der Wilhelm Busch gehört(e) zu meinen Favoriten. Die Mühle bei Max und Moritz war eine oberschlächtige Anlage.
Ulrich

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 716

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. April 2016, 09:33

Hallo Adolf,

bevor ich den Button drücke, kann ich auch schreiben, dass mir die Mühle gefällt. Richard Vyskovsky ist wahrlich ein Meister.
Wanni` s Jugendliteratur... :pinch: AUA... ;(
Das ist doch Weltliteratur. Es gab vor nicht allzu langer Zeit einen US Präsi, dessen Lieblingsbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt" ist. :D

LG
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Adolf Pirling (08.04.2016)

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 977

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. April 2016, 09:56

Hallo Adolf,

ein sehr schön gebautes Modell! Glückwunsch!

Mir gefällt auch besonders gut die Farbgebung des Bogens.
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 562

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. April 2016, 22:55

Noch ein kleiner Beitrag zu den Kinderbüchern,
auch wenn dies nichts mit dem Modell zu tun hat:

Es zeichnet eben gute und sehr gute Kinderbücher aus,
dass sie nicht nur Kindern und Jugendlichen gefallen,
sondern auch Erwachsene ihr Freude daran haben.

Eines meiner Lieblings-Kinderbücher sind die Geschichten vom Kleinen Nic
Nicht nur, dass ich sie Generationen meiner Schulkinder vorgelesen habe,
nein, ich kann mich auch als Siebzigjähriger noch immer davon begeistern lassen.

Gruß
Adolf Pirling
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

die Werft (08.04.2016), Gustav (09.04.2016)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 961

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. April 2016, 15:41

Hallo Adolf,
aha, Du gehörtest auch zur Zunft der Vorleser. Vorlesen hat den Kindern immer schon Spaß bereitet. Das Vorlesen ist leider in den Bildungsanstalten etwas aus der Mode gekommen. Schade.
Ulrich

Social Bookmarks