Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 875

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. August 2008, 22:39

Blohm & Voss P.210 / Modelik Nr. 19/2008 / 1:33

Und hier die Galerie meiner B&V P.210
»Wolfgang Pesek« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5378.jpg
  • IMG_5374.jpg
  • IMG_5380.jpg
  • IMG_5382.jpg
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 875

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. August 2008, 22:41

und weiter..
»Wolfgang Pesek« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5384.jpg
  • IMG_5385.jpg
  • IMG_5387.jpg
  • IMG_5388.jpg
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang Pesek« (22. August 2008, 22:42)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 875

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. August 2008, 22:43

und noch ein Detail und ein Vergleich mit meiner Horten 229 vom Fly Verlag - der Größenunterschied ist schon sehr deutlich..
»Wolfgang Pesek« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5390.jpg
  • IMG_5391.jpg
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

4

Samstag, 23. August 2008, 02:57

W u n d e r b a r ! ! !


Ich bin nicht nur von der P.210 begeistern (sehr elegante Formen, von der Optik her ihrer Zeit weit voraus - und das Ganze bitte ohne daß mich "Lautsprecher" in anderes Foren ins rechte Eck zu rücken versuchen), v.A. der Vergleich mit der Ho 229 ist eindrucksvoll!

Zum Modell selber: Ja, die Aufnahmen sind gnadenlos - da erkennt man jeden Rumpfring. Aber die Erfahrung sagt, daß das in der Realität bei Weitem nicht so schlimm ist.

Du, Woiferl, ich glaub, wir sollten irgendwann mal ein Luft'46-Treffen veranstalten. Vielleicht nächstes Jahr, falls ich dann wieder näher an der alten Hoamåt sein sollte. Bis dahin gibt es auch noch genug aus dieser Epoche zu baun...

Old Rutz

PS.: DU bist schuld, wenn bald nach meinen TF die Ta 183 unters Messer kommt :D
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. August 2008, 06:36

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für die schönen Bilder und den interessanten Vergleich mit der Ho-229; die beiden Modelle sehen einfach klasse aus

@Rutz,

Zitat

Ich bin nicht nur von der P.210 begeistern (sehr elegante Formen, von der Optik her ihrer Zeit weit voraus - und das Ganze bitte ohne daß mich "Lautsprecher" in anderes Foren ins rechte Eck zu rücken versuchen), v.A. der Vergleich mit der Ho 229 ist eindrucksvoll!
Damit sprichst Du genau das an, was mich - neben durchaus kommerziellen Erwägungen - an diesem Abschnitt der Luftfahrt besonders fasziniert (nicht das die 50er/60er Jahre wirklich langweilig gewesen wären!): Es war in Sachen "Luftfahrt-Design" anscheinend aufgrund der (noch) mangelnden Kenntnisse, aber massiv vorhandenen Basisinformationen anscheinend alles erlaubt, verbunden mit einer geradezu überschäumenden Kreativität. Anders kann ich mir die Projekte dieser Zeit nicht erklären, und die Flugzeugformen schon gar nicht.
Sorry, aber verglichen damit ist die Luftfahrt heute schon ganz schön langweilig ... :D
Und das hat beileibe nichts mit irgendwelchen "Braun"-Schattierungen zu tun ...
... eher schon mit "von Braun"-Schattierungen ;)

Servus, Woody

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 681

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. September 2008, 19:50

RE: Blohm & Voss P.210 / Modelik Nr. 19/2008 / 1:33

Hallo Wolfgang,
es ist schon erstaunlich, was die Hamburger neben ihren Schiffen noch gebaut haben. Das Flugzeug P .120 habe ich bisher noch nie gesehen.
Kannst du vielleicht noch etwas mehr an Informationen reingeben?

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Social Bookmarks