Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oldenburger67

Fortgeschrittener

  • »Oldenburger67« ist männlich
  • »Oldenburger67« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 278

Registrierungsdatum: 28. Juni 2006

Beruf: z.ZT. Student

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 14:17

Blender 2.49 läuft doch unter Ubuntu 12.04

Hallo Kartonbau Forum,

nachdem ich hier in den vergangenen Tagen den sprichwörtlichen Strum im Wasserglas veranstaltet habe, möchte ich nun auch das ganze hier zu einem Abschluss bringen.
Dank des Ubuntuuser Forums habe ich eine ebenso schnelle wie einfache Lösung bekommen, mein besonderer Dank an dieser Stelle an Photini.
Zunächst gilt es, die "alte Pythonversion im System zu implementieren. Das geht mit einem einfachen Dreizeiler:
sudo add-apt-repository ppa:fkrull/deadsnakes
sudo apt-get update
sudo apt-get install python2.5 python2.5-dev
Anschließend braucht man noch auf der Blender Downloadseite das passende Paket herunter zu laden und zu installieren.


http://download.blender.org/release/Blender2.49b/
Dann
nach der jeweiligen Architektur des Rechners entweder das Paket

Blender_2.49b_ubuntu0904_amd64.deb

oder

Blender_2.49b_ubuntu0904_i386.deb

herunterladen und installieren.

Durch Doppelklick auf das DEB Paket öffnet sich automatisch das Ubuntu
Software Center, dann nur noch auf Installieren drücken, und Blender
2.49 läuft wieder!!!!!
Nun muss man nur noch das Blender Paket in der Synaptec Paketverwaltung sperren, damit es nicht bei der nächsten Aktualisierung durch eine neuere Version ausgetauscht wird!
Im Terminal kann man auch den Befehl
echo blender hold | sudo dpkg --set-selections

eingeben, dann wird Blender jedesmal von der Aktualisierung ausgenommen.

Anschließend nur noch die Mizi Mesh Tools herunterladen (Kurzes Tutorial zu den Mesh-Tools for Papermodellers)
in das Script Verzeichnis von Blender kopieren, und loslegen.

Ich habe auf diese Art und Weise in den vergangenen Tagen Blender 2.49 auf drei verschiedenen Systemen installiert.

Diese Methode gilt für die neueste Ubuntu Version.
Vielleicht kann man sie aber auch für andere Linux Distributionen als Leitfaden benutzen.

Ich möchte an dieser Stelle für Eure Hilfsbereitschaft und Euer Interesse bedanken.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen

Thomas

sandmann

Schüler

  • »sandmann« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. Januar 2010

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 20:50

Hallo Thomas, bei mir läuft Blender 2.49b mit Python version 2.6.2 ohne Probleme, und Mizis tool auch... (Ubuntu 12.04 64bit)
Ich habe einfach die Version von :http://download.blender.org/release/Blender2.49b/ geholt, ausgepackt und "blender" datei ausfürbar gemacht... (kein .deb Packet!)

MfG
Heinrich

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 21:45

Hallo Thomas,

na also, doch noch ein gutes Ende, und das auch noch mit ZDF: Die Beschreibung, WIE Du das Problem gelöst hast, war klasse! Also lag das Problem primär an der etwas restriktiven DEB-Paketverwaltung und nicht am Blender selbst.

Ich bin übrigens am Wochenende noch zur Installation von Ubuntu gekommen, aber nicht mehr zum Compilieren vom Blender. Vielleicht dieses WE; wenn es klappt, schreibe ich Dir auch noch rein, wie man es "von Hand" hätte machen können.

Aber jetzt bin ich froh, dass Du blendermäßig wieder "online" bist.

Servus, Woody

Oldenburger67

Fortgeschrittener

  • »Oldenburger67« ist männlich
  • »Oldenburger67« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 278

Registrierungsdatum: 28. Juni 2006

Beruf: z.ZT. Student

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 10:23

Hallo Wood, Hallo Sandmann

ja ich bin selber froh dass es jetzt wieder mit den Scripten läuft, wäre echt schade gewesen.

Zitat

Aber jetzt bin ich froh, dass Du blendermäßig wieder "online" bist.
Was das Compilieren anbetrifft, würde ich sagen, dass dieser Vorgang doch ein ziemliches Wissen voraussetzt.
Also ich habe davor immer noch einen Heidenrespekt.
Alleine beim Versuch sämtliche Abhängigkeiten der alten Python Version aufzulösen, ist mein System ja instabil geworden, so dass ich es neu aufsetzten musste. Insofern ist das doch eher was für Profis, also Leute wie Dich ;-)))
Dass das zu guter letzt mit drei simplen Zeilen installiert werden konnt verblüfft mich immer noch.

Hallo Sandmann,

erst einmal danke für Dein Interesse. Ich erhebe keinen Absolutheitsanspruch auf meine Methode. Ich kann nur schildern wie ich Blender 249 bei mir zum Laufen bekommen habe. Das heißt aber nicht, dass das jeder so machen muss, aber ich wollte Hilfesuchenden einen möglichen Lösungsansatz an die Hand geben.
Wenn Du Deine Ansatz noch etwas mehr erläutern könntest, und Woody sogar das Kompilieren hier erklären könnte, hätten wir hier einen schönen Katalog von Lösungsvorschlägen für Hilfesuchende in Sachen Blender 2.49B.


Wenn man morgens die Zeitung aufschlägt mag man oftmals an der Menschheit verzweifeln, um so schöner dass es immer noch genug hilfsbereite Menschen gibt, wenn man nur höflich fragt. Das ist mindestens genauso schön wie der Umstand dass Blender jetzt wieder läuft.

Der Oldenburger

sandmann

Schüler

  • »sandmann« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. Januar 2010

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Oktober 2012, 18:56

da gibt's noch paar scripts für neuen blender (2.5- 2.6), intersection ist brauchbar... http://airplanes3d.net/downloads-000_e.xml :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sandmann« (21. Oktober 2012, 09:52)


Oldenburger67

Fortgeschrittener

  • »Oldenburger67« ist männlich
  • »Oldenburger67« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 278

Registrierungsdatum: 28. Juni 2006

Beruf: z.ZT. Student

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 13:28

Gute scripts

Hallo Sandmann,

anm dieser Stelle Danke für den Link, da sind aber auch ein paar scripts für die alte Blender Version 2.49. interesant finde ich vor allem das crossection Modul. Im gegensatz zu dem gleichnamigen Script älteren Datums Kann man damit auch 3D Körper voneinander subtrahieren. Sehr schön !!!!

In Puncto Boolsche Operationen war Blender sonst doch immer etwas schwach auf der Brust.

Vielen Dank

Thomas

Ähnliche Themen

Social Bookmarks