Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Juni 2006, 04:36

Bismarck / HMV / 1:250 (Construction report)

Hallo.
Ich baue HMV Bismarck 1:250 jetzt.
Frage.
Wie machen Sie die Takelage?
Papier ist sehr weiches Material.
Es macht die Takelage sehr schwierig.
Fäden neigen dazu sich zu senken.
Wie entkommen Sie diesem Problem?
Es gibt etwas spezielle Technik.
Ich bin sicher.
Können Sie mir mehrere Tipps geben?
Yaroslav

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Yaroslav« (31. August 2006, 08:18)


Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Juni 2006, 15:36

Danke sehr viel, Jorg.

Ich kaufte einen speziellen Faden, um von moduni.de auszurüsten.
Ich glaube, dass es aus Seide gemacht wird.
»Yaroslav« hat folgendes Bild angehängt:
  • compressed.jpg
Yaroslav

$.guido

Profi

  • »$.guido« ist männlich

Beiträge: 637

Registrierungsdatum: 28. Februar 2005

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Juni 2006, 15:53

Hallo Yaroslav

ich werde mir diese tage im angelshop mal die ANGESCHNUR anschauen. die gibt es in verschiedenen stärken und soll nicht ausflusen (ganz wichtig)

ich meine normale NÄHSEIDE ist nicht so gut.

aber wie ich sehe, ist es ja bei deinem modell noch ein stück hin bis du an die takelage kommst. =) bis dahin wirst du schon das richtige gefunden haben.

wenn ich die angelschnur habe, werde ich dir berichten.

viele grüße

guido
Zur Zeit im Bau: Kreuzer Emden HMV

momentan bau der flag c/31 4 mal 60 teile (jetzt fertig) und c/37 vier mal (jetzt fertig), alle kleinen flags im bau. mittlerweile modell verstaubt, wartet auf entstaubung und weiterbau hi hi hi !!!
im bau modell kartonowy nr.18 u-boot typ IXC/40(U 154) 1:100 :] abgebrochen. 70% fertig
mich hat es wieder gepackt im november 2013
gebaut 2013: Norderney HMV, Mellum HMV
gebaut 2014: Bruno Illing HMV(eingescant), Bussard HMV, Nordic HMV, Oceanic WHV, Auguste Victoria Kontrollbau 2. Auflage HMV, Fischdampfer Wuppertal HMV, Kontrollbau 6 Hafenkräne 2 HMV, Kombifrachter Schwan II HMV,Bruno Illing HMV (ORIGINAL), s61 albatross HMV, projekt HMV Nils Holgersson, Peter Pan Vorserienmodel HMVl, wespe-natterHMV, Wappen von Borkum HMV, OPDR Lisboa HMV, Clubmodell 2014 HMV,Kreuzer Emden HMV ca. 50% fertig.
gebaut 2015: STEVE IRWIN HMV 1:100, Runghold HMV, Dampfeisbrecher Stettin HMV, Elbe 3 HMV,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »$.guido« (7. Juni 2006, 15:53)


  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Juni 2006, 16:42

Hallo Yaroslav

sauber gebaut. Vielleicht kannst du ja noch ein paar Bilder einstellen.

Gruß
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Diekman« (7. Juni 2006, 20:02)


Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Juni 2006, 18:06

Hallo Michael.
Vielen Dank für ein Lob.
Ich werde mehr Fotos in ein paar Stunden anschlagen.
Yaroslav

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Juni 2006, 18:44

Here's a side view of front superstructure.
»Yaroslav« hat folgendes Bild angehängt:
  • compressed1.jpg
Yaroslav

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Juni 2006, 20:15

more photos
»Yaroslav« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0441.jpg
  • PICT0449.jpg
  • PICT0451.jpg
  • PICT0453.jpg
  • PICT0454.jpg
Yaroslav

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. Juni 2006, 20:17

photos
»Yaroslav« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0455.jpg
  • PICT0457.jpg
  • PICT0458.jpg
  • PICT0459.jpg
  • PICT0460.jpg
Yaroslav

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. Juni 2006, 22:21

Hallo Perer,
Danke.
Ich wurde durch dieses Modell auch sehr begeistert.
In einem Weg ist es ein Modell für einen Faulpelz.
Ich meine, sobald Sie einen Bastelsatz haben, brauchen Sie nichts hinzuzufügen.
Ich war immer imperessed durch die deutsche Leidenschaft für die Präzision.
Deshalb war ich so eifrig, ein deutsches Modell DIESES Schlachtschiff zu finden.
Polnische Bismarcks sind ok (und Scorpio bewies es), aber sie können nicht HMV-Bismarck vergleichen.
Weil dieser ein Zustand der Kunst ist.
Ich werde versuchen, es decentely zu bauen.
Yaroslav

$.guido

Profi

  • »$.guido« ist männlich

Beiträge: 637

Registrierungsdatum: 28. Februar 2005

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. Juni 2006, 03:39

hallo frenunde

ich bin auch der meinung, dass das modell DER BIMARCK mehr als nur ein modell ist.

es ist einefach eine konstriertes kunstwerk des kartonbau`s. fast nichts ist diesem modell von PETER BRAND gleichzusetzten.

man hat eben wirklich seine freude daran, wenn das modell wächst und wächst.

viele grüße

guido
Zur Zeit im Bau: Kreuzer Emden HMV

momentan bau der flag c/31 4 mal 60 teile (jetzt fertig) und c/37 vier mal (jetzt fertig), alle kleinen flags im bau. mittlerweile modell verstaubt, wartet auf entstaubung und weiterbau hi hi hi !!!
im bau modell kartonowy nr.18 u-boot typ IXC/40(U 154) 1:100 :] abgebrochen. 70% fertig
mich hat es wieder gepackt im november 2013
gebaut 2013: Norderney HMV, Mellum HMV
gebaut 2014: Bruno Illing HMV(eingescant), Bussard HMV, Nordic HMV, Oceanic WHV, Auguste Victoria Kontrollbau 2. Auflage HMV, Fischdampfer Wuppertal HMV, Kontrollbau 6 Hafenkräne 2 HMV, Kombifrachter Schwan II HMV,Bruno Illing HMV (ORIGINAL), s61 albatross HMV, projekt HMV Nils Holgersson, Peter Pan Vorserienmodel HMVl, wespe-natterHMV, Wappen von Borkum HMV, OPDR Lisboa HMV, Clubmodell 2014 HMV,Kreuzer Emden HMV ca. 50% fertig.
gebaut 2015: STEVE IRWIN HMV 1:100, Runghold HMV, Dampfeisbrecher Stettin HMV, Elbe 3 HMV,

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

11

Samstag, 10. Juni 2006, 18:24

photos
»Yaroslav« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0461.jpg
  • PICT0462.jpg
Yaroslav

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. Juni 2006, 19:51

flak
»Yaroslav« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0464.jpg
Yaroslav

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 11. Juni 2006, 19:53

flak

flak
»Yaroslav« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0465.jpg
Yaroslav

Piet

Konstrukteur - Kommerziell

  • »Piet« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 22. August 2004

Beruf: Konstukteur

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. Juni 2006, 08:36

RE: flak

Hallo Yaroslav!

Dein Modell wird ja wirklich Spitze!=D> =D> =D>
Es scheint sich bei deinem Modell um die erste Auflage zu handeln.
Da war ein Fehler an den Brückennocks.
vor ca. einem Jahr hatte ich neue Teile hier zum Download freigegeben. Im Moment kann ich die teile hier aber nicht finden.
Ich werde mal sehen, daß die Ersatz-Brückennocks bald wieder zur Verfügung stehen.


Einen schönen Wochenanfang
wünscht

Piet

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

15

Montag, 12. Juni 2006, 08:45

Hallo Yaroslav,

hier ist das Ersatzteil: HMV Bismarck - Brückennock

Ich hatte es vergessen bereitzustellen ;(

Viele Grüsse
Michael

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

16

Montag, 12. Juni 2006, 09:13

Hallo Michael,
Vielen Dank für die Verweisung.
Es war eine große Hilfe!
Yaroslav

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

17

Montag, 12. Juni 2006, 09:16

RE: flak

Hallo Piet,
Danke sehr viel!
Ich bin stolz, Ihr Lob zu erhalten!
Yaroslav

$.guido

Profi

  • »$.guido« ist männlich

Beiträge: 637

Registrierungsdatum: 28. Februar 2005

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

18

Montag, 12. Juni 2006, 14:01

RE: flak

Hallo Yaroslav


die heeresflag ist dir wirklich excellent gelungen @), meine hab ich nicht ganz so schön hinbekommen. aber du bist 20 jahre jünger als ich und hast noch klar die besseren augen.

die zwei heeresflak`s sind ohnehin sehr schwierig zu bauen, weil viele teil extem klein sind.

ich habe mir die dinger bei meinem modell noch mal angeschaut. die sind wirklich so klein!!!!!, daß man von der bauqualität eigentlich überhaupt nix erkennen kann. (nur halt in mehrfacher vergrößerung)

mach weiter so mit deiner BISMARCK, wird bestimmt ein HINGUCKER:



viele grüße

guido
Zur Zeit im Bau: Kreuzer Emden HMV

momentan bau der flag c/31 4 mal 60 teile (jetzt fertig) und c/37 vier mal (jetzt fertig), alle kleinen flags im bau. mittlerweile modell verstaubt, wartet auf entstaubung und weiterbau hi hi hi !!!
im bau modell kartonowy nr.18 u-boot typ IXC/40(U 154) 1:100 :] abgebrochen. 70% fertig
mich hat es wieder gepackt im november 2013
gebaut 2013: Norderney HMV, Mellum HMV
gebaut 2014: Bruno Illing HMV(eingescant), Bussard HMV, Nordic HMV, Oceanic WHV, Auguste Victoria Kontrollbau 2. Auflage HMV, Fischdampfer Wuppertal HMV, Kontrollbau 6 Hafenkräne 2 HMV, Kombifrachter Schwan II HMV,Bruno Illing HMV (ORIGINAL), s61 albatross HMV, projekt HMV Nils Holgersson, Peter Pan Vorserienmodel HMVl, wespe-natterHMV, Wappen von Borkum HMV, OPDR Lisboa HMV, Clubmodell 2014 HMV,Kreuzer Emden HMV ca. 50% fertig.
gebaut 2015: STEVE IRWIN HMV 1:100, Runghold HMV, Dampfeisbrecher Stettin HMV, Elbe 3 HMV,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »$.guido« (12. Juni 2006, 15:22)


Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

19

Montag, 12. Juni 2006, 17:34

RE: flak

Danke Guido.
Mein Herz schmelzt.
Yaroslav

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. Juni 2006, 05:46

Liebe Freunde,
Ich werde das Gebäude von Bismarck für einige Zeit unterbrechen.
Ich muss ein Forschungsprojekt vollenden (ich bin ein Doktorstudent).
Sie es tut mir leid, dass zu enttäuschen.
»Yaroslav« hat folgende Bilder angehängt:
  • flakbarrel.jpg
  • PICT0466.jpg
  • Binocular2.jpg
Yaroslav

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Yaroslav« (29. Juni 2006, 16:37)


Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 29. Juni 2006, 16:37

Schließlich...
Nach dem vierten Versuch baute ich schwere Luftabwehr.
Es ist ein äußerst schwieriges Detail.
60 Teile!...
Ein anderes solches Detail und ich werden einen Herzanfall haben...
»Yaroslav« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0467.jpg
  • PICT0468.jpg
Yaroslav

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yaroslav« (29. Juni 2006, 16:40)


Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 19. Juli 2006, 12:12

die Brücke

Hallo Gemeinde.
So hier ist die Brücke.
Jenes kleine Fernglas war wirklich zäh. Es nahm eine Zeit, um 10 von ihnen zu bauen. Das Ergebnis ist ok. Dann baute ich Fliegerabwehrentfernungsmesser. Das war einer des schwierigsten Teils des Schiffs bis jetzt.
Meine herzlichste Dankbarkeit Peter Brandt für einen Entfernungsmesser. Alles passt sehr gut.
»Yaroslav« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0470.jpg
  • PICT0471.jpg
  • rangefinder1.jpg
Yaroslav

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Yaroslav« (19. Juli 2006, 13:47)


  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 19. Juli 2006, 21:19

=D> =D> =D> =D>

Gruß

Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Diekman« (19. Juli 2006, 21:19)


Jack

Schüler

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 9. Januar 2005

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 20. Juli 2006, 01:27

Da schließ ich mich gleich an!

Toll gebaut!

=D> =D> =D> =D> =D>

Gruß
Jack

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 20. Juli 2006, 01:42

Hallo, Servus.
Ich denke, dass HMV-Bismarck ein Versuch für jeden modellbauer wert ist. Ich empfehle es stark jedem. Das Modell ist schwierig, der wahr ist. Jedoch ist das absolut einzigartig. Die Präzision und die Detaillierung lassen es hervortreten. Die Bilder und Instruktionen werden so fein eingeordnet. Es macht es sehr angenehm, sogar die kleinsten Teile zu bauen. Sobald Sie es bauten, haben Sie ein schönes Gefühl, dass dieses Modell von allen zum ursprünglichen Kriegsschiff am nächsten ist.

Außer der superausführlichen metallischen Ergänzung vereinfacht Dinge außerordentlich und hilft, Sie viel Zeit und Energie zu retten. Glauben Sie mich, sobald Sie diesen Bastelsatz kaufen, werden Sie einer Versuchung nie widerstehen, um es zu bauen.
Kaufen Sie es so gerade, und Sie werden einen feinsten haben jemals modellieren zu Ihrer Verfügung ein Jahr später. Seien Sie dass you'are nicht erfahren genug nicht erschrocken. Dieses Modell wird Sie einen Fachmann machen!
Yaroslav

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 16. August 2006, 00:14

RE: HMV Bismarck 1:250 takelage

Schornstein !
Schornstein !
Schornstein !


Ich habe einen Schornstein angefangen.
Diese sind die ersten Fotos.
»Yaroslav« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0476.jpg
  • PICT0479.jpg
  • PICT0480.jpg
  • PICT0481.jpg
  • PICT0482.jpg
Yaroslav

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 16. August 2006, 00:24

RE: HMV Bismarck 1:250 takelage

FLAK
»Yaroslav« hat folgendes Bild angehängt:
  • FLAK.jpg
Yaroslav

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 27. August 2006, 15:43

RE: HMV Bismarck 1:250 takelage

Shornstein!!!

Liebe Gemeinschaft, das ist der Schornstein meines kürzlich gebauten Bismarck.
Es war ein ziemlich schwieriger Prozess.
Ich war inpired durch den Schornstein von GUIDO.
Ich versuchte, etwas in der Nähe von seinem Meisterwerk zu erreichen.
»Yaroslav« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0486.jpg
  • PICT0487.jpg
  • PICT0488.jpg
  • PICT0489.jpg
  • PICT0490.jpg
Yaroslav

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Yaroslav« (27. August 2006, 15:52)


Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 27. August 2006, 15:46

RE: HMV Bismarck 1:250 takelage

Shornstein!!!
(More Photos)
»Yaroslav« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0491.jpg
  • PICT0492.jpg
Yaroslav

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yaroslav« (27. August 2006, 15:52)


Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 069

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 27. August 2006, 17:22

RE: HMV Bismarck 1:250 takelage

Bravo Yaroslav,
hier sieht man sehr exakt wie gut sich die Ätzteile mit dem Karton vereinbaren.
Auch die Farbe für das Ätzteil ist gut getroffen... =D> =D> =D>
Gruß Werner
aus Mannheim

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 27. August 2006, 17:38

RE: HMV Bismarck 1:250 takelage

Danke Werner, sehr viel.
Ich stimme zu. Der Ätzteile erhöht das Modell außerordentlich.
Einige modelbauers denken über den Gebrauch von Ätzteile ein Betrug nach. Es gibt ein wenig Wahrheit darin. :)Aber ... wer sorgt sich? :D
Das Ergebnis ist ok. Es ist, welch von Bedeutung ist. ;)
Yaroslav

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yaroslav« (27. August 2006, 17:38)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 27. August 2006, 21:29

Also ich muß schon sagen ........................................... @) @) @)

Das Bild des Schornsteins von unten: Allerbeste Arbeit, vom Feinsten :super: :super: :super:

Ich bin begeistert. :yahoo: :yahoo: :yahoo: :yahoo: :yahoo:

Danke für die Bilder, Herbert

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 27. August 2006, 22:24

Great!
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 595

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

34

Montag, 28. August 2006, 10:02

Hallo Yaroslav,

einfach großartig!!!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

35

Montag, 28. August 2006, 10:11

Liebe Freunde, vielen Dank für Ihr großzügiges Lob.
Yaroslav

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

36

Montag, 28. August 2006, 12:49



Der erste Suchscheinwerfer



Es ist hart zu glauben, aber dieses kleine Ding (6.5-Mm-Diameter) besteht aus 41 Teilen.
Ich werde 6 von denjenigen bauen müssen. (OH, NO!)

:gaga::gaga::gaga:



Danke, hagen von tronje.
»Yaroslav« hat folgende Bilder angehängt:
  • s1.jpg
  • s2.jpg
  • s3.jpg
Yaroslav

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Yaroslav« (28. August 2006, 13:12)


Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

37

Montag, 28. August 2006, 13:14

Helmut wünsche ich Sie das Beste des Glücks mit Ihrem Schiff!!!
Yaroslav

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Yaroslav« (28. August 2006, 13:16)


Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

38

Montag, 28. August 2006, 20:34

Hallo Yaro,

Der Scheinwerfer ist einfach super!!!

=D> =D> =D> =D> =D>

Ich wünsche dir viel Geduld und eine ruhige Hand für die restlichen 5 Stück!

Grüße Friedulin

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 31. August 2006, 07:33

funnel is nearly complete(AAs are still missing)

more photos
»Yaroslav« hat folgende Bilder angehängt:
  • f1.jpg
  • f2.jpg
Yaroslav

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 3. September 2006, 21:07

Über die Plattformen des Bismarcks.

About the decks of the Bismarck.
I realize that the question"How streight and even are the decks of your battleship?" is the question of professionalism of the modellbauer but again the truth be told it's nearly impossible to make your decks streight and even without strengthening them with 1 mm cardboard.
Now I have to glue the funnel to the main deck. So guess what?
The deck is so uneven that I have to open it like a surgeon and put additional ribs under to make it more even. ;( ;( ;( It's so difficult and it's not the first time I have to do it with my Bismarck! 8o
My main complaint about HMV ship models: thin decks.
Über die Plattformen des Bismarcks.
Ich stelle fest, daß das Frage " wie streight und sogar die Plattformen Ihres Schlachtschiffs sind?„ist die Frage von Professionalismus des modellbauer, aber wieder wird die Wahrheit es erklärt, fast unmöglich daß ist, Ihr Plattformen streight zu bilden und gleichmäßig, ohne sie mit 1 Millimeter Pappe zu verstärken.
Jetzt muß ich den Trichter zur Hauptplattform kleben. So Vermutung was?
Die Plattform ist so ungleich, daß ich sie öffnen muß mag einen Chirurgen. ;( ;( ;(
Es ist, also schwierig und es ist, nicht das erste mal ich es mit meinem Bismarck tun muß! 8o
Meine Hauptbeanstandung über HMV Schiff Modelle: dünne dünne Plattformen!
Yaroslav

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Yaroslav« (3. September 2006, 21:09)


Social Bookmarks