Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich
  • »Henryk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 644

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Juli 2014, 18:35

Bismarck aus Klebeband

Bismarck aus Klebeband – wohl ausschließlich für Liebhaber solcher Kunst... ?(
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

BauAir

Fortgeschrittener

  • »BauAir« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 18. August 2005

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Juli 2014, 19:09

Ein wenig zerknautscht, aber alle Achtung ... Klebeband ... auf die Idee muss erst mal jemand kommen ... und dann sieht das Ganze noch so aus als würde das Ding einfach "Daumen mal Pi" gebaut / geschnitzt / gerollt ... wie immer auch ... zusammengesetzt werden ... ich staune erstmal ... Hut ab !!!
Walter

Beiträge: 687

Registrierungsdatum: 7. August 2004

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Juli 2014, 19:14

Kommt das aus Heidelberg?
Gruß
Nävchen
In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), Brandenburger Tor (Schreiber/Siegmund) in 1:250

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 499

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Juli 2014, 19:16

@nävchen: :D

Meinst Du, die ist in 1:50?

René
Geradeaus ist ohne Lenken!

BlackBOx

Meister

  • »BlackBOx« ist männlich

Beiträge: 1 308

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Juli 2014, 19:43

Moin Leute,

das ist ja ein richtiges "Panzer(tape)"-schiff. :whistling:

Gruß
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackBOx« (11. Juli 2014, 20:11)


schnecke

Meister

  • »schnecke« ist männlich

Beiträge: 1 112

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Beruf: Schriftsetzer, Grafiker

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. Juli 2014, 20:32

Man muss man nicht alles verstehen;
bondage?? :love:


Gruß Uwe
so oder so ist das (k)Leben

HaGeWe

Schüler

  • »HaGeWe« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 26. November 2013

Beruf: Koch im Ruhestand

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. Juli 2014, 21:16

Auf die Idee muß man erst mal kommen und dann so toll Bauen.

Walter Schweiger

Generalgouverneur Pitcairn

  • »Walter Schweiger« ist männlich

Beiträge: 4 381

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Juli 2014, 07:46

another bloody Bismark....

walter
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 470

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. Juli 2014, 09:45

Lack, Leder, Gummi und Klebeband konnte ich noch nie etwas abgewinnen.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

10

Samstag, 12. Juli 2014, 16:39

Wo findest Du bloß immer solche Sachen? :D

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. Juli 2014, 17:41

ich weiß nicht , was soll das ? Zu vergleichen mit Extremsportlern - Marathonlauf durch die Sahara ?

  • »Axel Huppers« ist männlich

Beiträge: 1 054

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

12

Samstag, 12. Juli 2014, 18:05

Ne ne Leute...

Das ist KUNST!

Nun ja, man könnte auch sagen, Kunst ist verhunzt oder Kunst kommt von Können.

Aber jeden das Seine.

Einen charmanten Abend

Axel

13

Samstag, 12. Juli 2014, 18:49

wenn der Erbauer die Kanten vom Klebeband gefärbt hätt, wär das echt ein Top-Modell geworden :thumbup:

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 329

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

14

Samstag, 12. Juli 2014, 18:59

Moin Axel,

um Kunst zu verstehen, muss man sie studiert haben (sinngemäße Aussage eines Mitglieds der Bremer Verwaltung zu Protesten gegen ein Kunstwerk im öffentlichen Raum).
Da ich nicht verstehe, was an dem Schiff schön sein soll, kann es demnach schon Kunst sein.

Mit nachdenklichen Grüßen
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

15

Samstag, 12. Juli 2014, 20:35

Könnte aus Heidelberg kommen; kommt sie aber nicht...

Ist aber wie alles was von dort kommt genauso wertlos....

Die Zeit hätte man besser nützen können.


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

16

Montag, 14. Juli 2014, 13:08

Moin Peter,
Könnte aus Heidelberg kommen; kommt sie aber nicht...

Ist aber wie alles was von dort kommt genauso wertlos....

da hast du sowas von Recht - und wundern würde es mich auch nicht! :D
"Super-Sonderangebot bei K*M*B* - EINZIGARTIG in EUROPA - Bald WELTVERTRIEB... Die BISMARK - inkl. 5000m Klebeband! - Bald auf der Webseite WWW.TAPE-MODELLE-GERMANNY-MADE.DE zu bestellen" :thumbsup:
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 311

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 27. Juli 2014, 11:52

Hallo,
tja, auf die Idee muss man erst kommen. Aber muss man aber die Ide auch ausführen? Mir kommt da Heinrich Heine in den Sinn,

der schrieb: Ich weiß nicht, was soll das bedeuten...
Viele Grüße
Ulrich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (28. Juli 2014, 08:51)


Bonden

Schüler

  • »Bonden« ist männlich

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 28. Juni 2007

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:52

Ist das Kunst, oder kann das weg? :D
Vergesst die Manöver - immer ran an den Feind!
Lord Horatio Viscount Nelson, 29.09.1758 - 21.10.1805

Zur Zeit im Bau: HMS Mercury, 1:72, Shipyard


Für die kleine Werftpause: www.karton-im-wind.de

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 499

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 27. Juli 2014, 20:02

Schlimmstenfalls ist das Sondermüll!
Geradeaus ist ohne Lenken!

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

20

Montag, 28. Juli 2014, 21:31

Naja, so wie es im Link zu lesen ist, entstand dieses Modell im Zuge einer Wette: Ich nehme mal an, dass er die Wette gewonnen hat :D .
Das Modell selber finde ich nicht schön, aber zumindest hatte der Erbauer einige kreative Ideen beim Einsatz des Klebebandes. Wie er z.B. den Rumpf gebaut hat finde ich ziemlich cool.
LG
Michael

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 29. Juli 2014, 17:08

Also ich finds cool...

Ist ja bei uns auch nicht anders, nur dass wir halt nicht aus Panzertape machen, sondern aus 'Druckerpapier' und 'Schachteln'

:thumbup: 8o :thumbsup:

toppa

Fortgeschrittener

  • »toppa« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2013

Beruf: Er plant Gebäude

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 31. Juli 2014, 19:43

Da war bestimmt mehr als 1 Bier im Spiel! :wacko:

Grüße

Rainer
Im Bau:
NYK Castor auf A3 Vergrößert und Ferngesteuert; USS Enterprise in ca. 1:800 von Paperhobby

Warteschleife:
HMV "Schlepper" ; HMV ZENIT; HMV Nordic; HMV Altmark;....... (und alles was ich noch bauen muss um die vorig genannten hinzubekommen)

Modelle: (im Papiersektor)
Schlepper aus Blockrückseite und Küchenrollenkern (mit 5 Jähriger Tochter gebaut & Ferngesteuert)

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 470

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 31. Juli 2014, 20:39

Da war bestimmt mehr als 1 Bier im Spiel! :wacko:

Grüße

Rainer



Nee, das war bestimmt Absinth...
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Papierknautscher« ist männlich

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 12. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

24

Samstag, 2. August 2014, 21:47

Mann oh Mann,

da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich :) :D ?( Aber wie immer im Leben: "wenn`s dennSpaß macht." :thumbup:
Ich persönlich bleibe lieber bei meinem Karton.

Euch allen einen schönen Sonntag

Helmut
Papierknautscher

Jerry.one

Fortgeschrittener

  • »Jerry.one« ist männlich

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2007

Beruf: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 5. August 2014, 20:37

Wie man liest, wurde der Erbauer herausgefordert, ein Schlachtschiff nur aus Klebeband zu bauen. Auch wenn das Ergebnis den hohen Maßstäben der Kartonisten nicht im Mindesten gerecht wird, so finde ich es doch eine modellbauerische Meisterleistung, so etwas einfach mal durchzuziehen. Respekt.

Ich nehme an der Erbauer wird sein Geschick im Modellbau im Normalfall an etwas hochwertigeren Materialien einsetzten.


Stets kleberfreie Finger wünscht, Jerome
Warum ich weiß, dass ich 180 Jahre alt werde?
Weil ich beschlossen habe erst zu sterben, wenn ich alle Modellbögen gebaut habe, die ich besitze.


Klebe lang und in Frieden \\//

Auf dem Montageband:
Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35
Zuletzt abgeschlossenes Projekt: Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33

Aktuelles Projekt: Neues Haus mit mehr Platz, für mehr Flieger.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks