Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 27. Januar 2011, 23:00

gustibastler

Nachdem die in den nachfolgenden Abschnitten der Beziehung. Sie haben ein wachsames Auge.


109

Haben Sie ein Foto von diesem Ort aus Bismarck? Ich bin nur Tirpitz. Auf dieser Platte wurde Holz wurde die Bismarck wohl auch.:

Art

109

Schüler

  • »109« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 22. Januar 2005

  • Nachricht senden

42

Freitag, 28. Januar 2011, 09:10

Hi,

yes, TP had teak in that position, BS not.

I will send you a foto offline - do you have an email address availble, please?

Bye!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »109« (28. Januar 2011, 12:40)


Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 8. Februar 2011, 14:34

Vielen -109 - E-Mail (Adresse) Website wird beibehalten.



Achtern Radar-Entfernungsmesser 10,5 Meter






Art

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 9. März 2011, 17:58

Aufbau achtern





Art

109

Schüler

  • »109« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 22. Januar 2005

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 10. März 2011, 09:16

Super!

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich

Beiträge: 2 386

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 10. März 2011, 15:28

Hallo Art,

in der Tat, das richtige Wort ist "super"! Es ist immer wieder ein Erlebnis, deine Bismarck zu sehen!

Gruß Wolfgang.

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 10. März 2011, 15:33

Absoluter Wahnsinn....


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

martan

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

48

Samstag, 26. März 2011, 19:03

SUPER Arbeit ....BRAVO

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 10. April 2011, 01:08

Willkommen zurück.

Leichte Flak-Artillerie:

1) 2 cm MG C/30



2) 2 cm Flak 38



3) 3,7 cm SK C/30



Art

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Art« (10. April 2011, 01:13)


martan

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 10. April 2011, 08:42

SUPER :cool: :cool:

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

51

Freitag, 27. Mai 2011, 14:59

Vor 70 Jahren, am 27. Mai 1941, wurde durch die Schlachtschiff Bismarck versenkt.

Modest, die langsamen Fortschritte in der Konstruktion.

Modernisierung "Häuschen" für das Schiff, die Sie leicht bewegen können für einen Spaziergang ;)







Nächstes Mal werde ich verspreche Kanone
Art

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 7. Juni 2011, 23:39

Artillerie 15 cm

Dächer gelb oder dunkel - grau?

Was denken Sie?





Art

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich

Beiträge: 2 559

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 8. Juni 2011, 11:15

Hi Art,


wenn Deine Frage darauf abzielt zu erfahren, wie die Lesermeinung ist, dann ist meine Meinung als alter Purist dazu: baue die MA Decken in grau!

Wenn du fragen willst, wie sie wirklich gepönt waren : keine Ahnung, ich vermag mir gelb allerdings in Zeiten des immer aktiver werdenden Luftfeindes in jener Zeit nur schwer vorzustellen.

Weiter so!
Wird ein sagenhaft gutes Super-Modell! :)

LG
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

109

Schüler

  • »109« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 22. Januar 2005

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 8. Juni 2011, 12:18

Hi,

great work. Turrut roofs were dark grey. And the boxes on the turrets were not installed on Bismarck´s last voyage.

Bye,

Bernd.

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 8. Juni 2011, 14:48

Thank you for the information.

109 - Bernd - Containers are not installed on the towers?

From this information? Do you have evidence. confirmation?

Relationships, pictures?
Art

109

Schüler

  • »109« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 22. Januar 2005

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 8. Juni 2011, 18:05

Hi,

containers were missing at least from spring 1941, e.g. see the photos of Bismarck at Kiel in March 1941 (they should be available via internet).

A note to the colors of the turret roofs: Bismarck seems to have had yellow or red on turrets A and D sometimes (only horizontal roof plate). The wreck pictures of the 15cm-turrets show no remains of yellow. So maybe yellow was applied only to A and D turret roof plates ... and not to all gun turrets? That´s just a theory, however.

Bye!

57

Mittwoch, 8. Juni 2011, 18:10

Check this out for detailed information about paint schemes.

jstix

Schüler

  • »jstix« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 1. Juni 2011

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 9. Juni 2011, 11:41

Ich gebe auf

Wenn ich die Bilder sehe, dann gehe ich besser Legoschiffe bauen! Ich kann nur sagen, Hut ab. Modellbau der absoluten Spitzenklasse! Grüße vom Jürgen

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 30. Juni 2011, 22:42

Willkommen.

Vielen Dank Herren für die Informationen.
Ich beschloss, die Dächer der Türme zu malen.







Artillerie 38 cm.













Turm A (Anton) und B (Bruno)







Turm C (Cesar) und D (Dora)











[/URL]



Wir sehen uns wieder.







Art

60

Donnerstag, 30. Juni 2011, 22:56

Hallo Art,

welche Technik/ welches Material hast du beim Erstellen der Abdeckungen Kanonenrohreansätze der Hauptartillerietürme benutzt? Danke für die Antwort.

Grüße

Alfred


po polsku:

jakiej techniki i jakiego materialu uzywales do zrobienia tych pokrowcow zakrywajacych wyjscie rur artyleii glownej z wiez artylerii glownej? (czy wystarczajaco dokladnie sie wyslowilem?)

Pozdrowienia

Alfred

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

61

Freitag, 1. Juli 2011, 00:08

Vielen Dank für die Übersetzung, und ich entschuldige mich für meine ... google-Übersetzung - Übersetzer

Dies umfasst Material für die Verpackung von Tee.

Legen - nach dem Einweichen mit Wasser. So wie die Griechen für das Schnitzen Modelle getränkt.

Farbe - helle Farbe Lösungsmittel (Verdünner Humbrol)

Pierwotny tekst:

Dziękuję za tłumaczenie i przepraszam za moje... tłumaczenie z google – tłumacza.



Materiał do pokrowców to opakowanie z herbaty.



Układanie - po namoczeniu wodą. Tak jak Grecy moczyli modele do rzeźbienia.



Kolor - lekko zabarwiony farbą rozpuszczalnik (rozcieńczalnik humbrol).
Art

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

62

Montag, 4. Juli 2011, 11:28

Artillerie im Durchschnitt 15 cm

Ich lege eine Schicht farbloser Mattlack auf den Dächern der Türme. Ich habe eine einheitliche matte Oberfläche ohne glänzende Stellen.











Artyleria średnia 15 cm

Nałożyłem warstwę matowego bezbarwnego lakieru na dachy wież. I uzyskałem jednolitą matową powierzchnię, bez błyszczących plam.
Art

109

Schüler

  • »109« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 22. Januar 2005

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 5. Juli 2011, 12:42

Hi art,

that looks very nice.

Bye!

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 29. September 2011, 13:45

Hallo nach einer Pause (Urlaub)



Arado Ar 196




















Klein (1 / 200) und große (1 / 33)

Nachtrag (Ergänzung) Nr. 1 bis BISMARCK
















Art

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Art« (14. Oktober 2011, 15:37)


Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 667

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 29. September 2011, 13:56

Und das ist alles (das meiste) aus Karton und 1:200???
Eine wahnsinnig gute Arbeit! :thumbsup:
Wspaniała praca!!!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

66

Freitag, 14. Oktober 2011, 15:42

Vielen Dank Henryk.
Ja, aus Papier
und die Verwendung von Draht und Faden ;)
Art

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 22:48

Willkommen zurück.

Die Arbeit begann von neuem.

Aufbauten montiert,










Etap budowy:



Wir sehen unsin 2012
Ich grüße Sie.
Art

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Art« (27. Dezember 2011, 13:55)


Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 845

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 23:02

Fantastisch! Phantastic! Fantastico! Phantastique! Fasadaggi! Tanfasticada! Worstokc!

In deep admiration

Gloomy
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 23:12

Oh, sorry für das Fehlen von Bildern.
Ich habe Probleme mit diesem.

Hat der Administrator kann helfen?
Danke.
Art

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

70

Samstag, 31. Dezember 2011, 13:25

Hallo zusammen,
ich setze die Arbeiten am Schiff fort. Ich werde „ganz oben“ (Marsplattform) anfangen und mich dann allmählich nach unten durcharbeiten.






;
Art

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 655

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

71

Samstag, 31. Dezember 2011, 13:47

Meine Güte, das ist wirklich allerhöchstes Niveau!

Absolut toll!
Bis die Tage...

Helmut


"Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte."
Francesco Petrarca


Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 5. Februar 2012, 22:23

Danke.

Hallo zusammen,
die nächsten Ebenen der Deckaufbauten sind fertig, es fehlen aber noch einige Kleinigkeiten.
Und der aktuelle Stand nach zwei Jahren Bauzeit.











; ; ; ;
Art

109

Schüler

  • »109« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 22. Januar 2005

  • Nachricht senden

73

Montag, 6. Februar 2012, 12:44

Nice paper work! :thumbsup:

nipon

Schüler

  • »nipon« ist männlich

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2009

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

74

Montag, 6. Februar 2012, 13:14

Super Schön gebaut, ganz grosses Kino :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Japanischer Sinnspruch :
Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres
Original: I no naka no kawazu taikai o shirazu.
- nur wer es zulässt seinen Horizont zu erweitern wird innere Stärke finden!!

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

75

Montag, 5. März 2012, 08:49

Hallo zusammen,
die erste Etage des Deckaufbaus (Backbord) ist fertig.
Bis bald.






Art

109

Schüler

  • »109« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 22. Januar 2005

  • Nachricht senden

76

Montag, 5. März 2012, 09:17

Beautiful! :-)

Paper modeling is so fast ... makes me green of envy! ;-)

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

77

Montag, 19. März 2012, 20:09

Hallo zusammen,
der Bugdecksaufbau des Hauptdecks auf der rechten Seite ist fertig. Jetzt ist der Achteraufbau dran, dann kommen die Masten und die Takelage.











Art

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 20. März 2012, 18:23

Hallo Art,

du hast wohl auch entsprechendes Bildmaterial für deine Bismarck.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Detailvielfalt aus dem Bogen kommt.

Klasse Arbeit, tolles Ergebnis.

lg
Jürgen

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 102

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 20. März 2012, 18:27

Absoluter Modellbau!

Moin zusammen,

gratuliere zu diesem Meisterwerk! Schöne Idee, mit den Geldstücken die Grösse des Schiffes zu zeigen.

Danke fürs Zeigen!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Art

Schüler

  • »Art« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 21. März 2012, 11:54

Hallo zusammen, danke für die Teilnahme an meinem Baubericht!
Jürgen, beim Bau der Bismarck ziehe ich verschiedene Quellen zu Hilfe, zwischen anderem das Buch von J. Kaiser, ebenso die Fotos des Wracks vom Internet. Der Bausatz selbst ist nur die Grundlage für mein Treiben. Meine Anwesenheit auf dem deutschen Forum ist auch mit der Hoffnung verbunden, dass ich hier noch an irgendwelche, mir unbekannte Fotos von Bismarck komme...
Ich schreibe relativ wenig, da ich Deutsch zu wenig beherrsche, ich lasse mich dabei von einem Kollegen aus dem Forum unterstützen.
Grüsse
Art

Social Bookmarks