Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

blaubiene1

Schüler

  • »blaubiene1« ist männlich
  • »blaubiene1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 31. Januar 2008

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Januar 2008, 21:59

Bismarck 1:100 die zweite

Hallo Modellbauer!

Dies ist der zweite Versuch von mir die Bismarck nach einem Kartonbogen in 1:100 zu bauen.
Den Rumpf habe ich allerdings in Holz ( Spantenbauweise gebaut. )

Die Aufbauten sind aus Karton mit Zubehörteilen von Lassek.

Gruß
Andreas
»blaubiene1« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0009.jpg
  • PICT0681.jpg
  • PICT0687.jpg
  • PICT0701.jpg
  • PICT0706.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blaubiene1« (31. Januar 2008, 22:13)


blaubiene1

Schüler

  • »blaubiene1« ist männlich
  • »blaubiene1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 31. Januar 2008

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Januar 2008, 22:00

Hiernoch ein paar Bilder
»blaubiene1« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0719.jpg
  • PICT0723.jpg

3

Freitag, 1. Februar 2008, 09:36

Hallo Blaubiene,

was für eine Bismarck nutzt Du denn als Vorlage, bzw. von welchem Verlag?

blaubiene1

Schüler

  • »blaubiene1« ist männlich
  • »blaubiene1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 31. Januar 2008

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Februar 2008, 12:24

Den von Halinski.

Das der nicht so Detailreich ist wie der von HMV ist nicht so Schlimm, da ich ja sowieso lackiere und die Details von Lassek nehme.

Gruß
Andreas

blaubiene1

Schüler

  • »blaubiene1« ist männlich
  • »blaubiene1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 31. Januar 2008

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Februar 2008, 12:45

Dei Wackeltöpfe sind eingebaut.

Geuß
Andreas
»blaubiene1« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0044.jpg

blaubiene1

Schüler

  • »blaubiene1« ist männlich
  • »blaubiene1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 31. Januar 2008

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. Februar 2008, 18:22

Heute habe ich die Aufbauten mit RAL 7001 vorlackiert. Danch werde ich nocheinmal schleifen und dann mit der Spritzpistole lackieren.

Gruß
Andreas
»blaubiene1« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kopie von PICT0049.jpg
  • Kopie von PICT0050.jpg
  • Kopie von PICT0051.jpg
  • Kopie von PICT0052.jpg
  • Kopie von PICT0053.jpg

blaubiene1

Schüler

  • »blaubiene1« ist männlich
  • »blaubiene1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 31. Januar 2008

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Februar 2008, 18:23

Und noch ein paar Bilder.
»blaubiene1« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kopie von PICT0054.jpg
  • Kopie von PICT0056.jpg
  • Kopie von PICT0057.jpg

blaubiene1

Schüler

  • »blaubiene1« ist männlich
  • »blaubiene1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 31. Januar 2008

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Februar 2008, 21:57

Der aktuelle Stand!

Gruß
Andreas
»blaubiene1« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1110517.jpg
  • P1110518.jpg
  • P1110519.jpg
  • P1110520.jpg
  • P1110521.jpg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Februar 2008, 22:35

Hallo, Andreas

Sehr saubere Arbeit bis jetzt! Spritzt oder lackierst Du beim Färben? Interessant, mal eine Mischbauweise zu sehen...

Grüsse von Gloomy
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

blaubiene1

Schüler

  • »blaubiene1« ist männlich
  • »blaubiene1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 31. Januar 2008

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Februar 2008, 22:44

Der Voranstrich erfolgt mit dem Pinsel. Danach werderden die Bullaugen eingesetzt und noch einmal mit dem Pinsel lackiert. Dann fein geschliffen und dann gespritzt.

Gruß
Andreas

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Februar 2008, 04:41

Bismarck 1:100 die zweite

Servus Andreas

Ä ich kann mir vorstellen das Deteilanbringen bei den fertigen Aufbauten etwas schwierig werden könnte,oder nimst du fertige Beschlagsteile vom Lasseck?

blaubiene1

Schüler

  • »blaubiene1« ist männlich
  • »blaubiene1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 31. Januar 2008

  • Nachricht senden

12

Montag, 4. Februar 2008, 11:48

Hallo Gusti,

ich sehe da keine Schwierigkeiten. Bevor ich die Aufbauten spritze bohre ich die Löcher für die Bullaugen und klebe die Röhrchen ein. Dann schleife ich noch einmal fein.
Nach dem spritzen werden dann die Lüftergitter, Regenabweiser, Schotten und so weiter angebracht.

Gruß
Andreass

blaubiene1

Schüler

  • »blaubiene1« ist männlich
  • »blaubiene1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 31. Januar 2008

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. April 2008, 22:53

Leider muss ich mich von meinem Bauprojekt trennen. Wenn Interesse am Schiff besteht, bitte eine PN senden.

Gruß
Andreas

Social Bookmarks