Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

border

Schüler

  • »border« ist männlich
  • »border« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 3. September 2007

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. September 2009, 21:28

Biegerichtung von Ätztteilen ?

eine Frage für den Bereich Ätzen.
In welcher Richtung bekommt man einen engeren Radius beim zusammenfügen von einer Platte, mit teilgeätzen Linie ? In der roten oder in der schwarzen Richtung ?
Danke im vorraus.
Gruß border
»border« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ätzskizze.jpg

Klebär

Profi

  • »Klebär« ist männlich

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. September 2009, 06:29

RE: Biegerichtung von Ätztteilen ?

Moin border!

Ich kann jetzt nur von Ätzteilen der Fa.GPM sprechen. Bei denen ist die Biegerichtung die schwarze. Wenn ich Dich richtig verstehe, willst Du auch den kleinst möglichen "Radius" erreichen. Das ist ebenfalls in der schwarzen Richtung gegeben.


Viel Spass!

Klebär!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. September 2009, 09:57

So ist das von Klebär gemeint.

René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • biegen.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

border

Schüler

  • »border« ist männlich
  • »border« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 3. September 2007

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. September 2009, 16:19

ich hatte vergessen zu erwähnen bei einen Radius von 180°. Gehe also auch davon aus, das dies in der schwarzen Pfeilrichtung sein wird. Oder ?
Gruss
border

Roadie

Schüler

  • »Roadie« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 12. August 2009

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. September 2009, 21:00

Ein Radius von 180°? Was ist denn das? ?(

:D

Das Bild von Rene Pinos sagt ja schon aus, dass beim Biegen in die Kerbe hinein, sich die Teile irgendwann sperren werden, somit hat die Kerbe beim Biegen außen zu liegen, wenn man die Teile bis zu einem Winkel von 180° biegen will.

border

Schüler

  • »border« ist männlich
  • »border« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 3. September 2007

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. Oktober 2009, 21:12

stimmt, wenn ich dann mal richtig nachgedacht hätte, wäre ich selbst draufgekommen.
besten Dank.
Gruss
border

Social Bookmarks