Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 035

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. April 2010, 16:20

Berichterstattung 22. Kartonmodelltreffen Bremerhaven 2010

Hallo Leute,
keine 24 Stunden mehr, die Koffer sind gepackt, die Modelle auch. Damit es nicht wieder 2 oder 3 Threads gibt, eröffne ich hiermit das Thema für den Bilderreigen.
Man möge das Thema mit Leben füllen.

Ich wünsche uns allen schonmal viel Spaß!!
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. April 2010, 17:46

Auch bei mir liegt alles bereit.

kartonbau.de-Poloshirt nicht vergessen.

Ich freu mich auf den Spaß.

René
P.S.
Um ca. 21:00 Uhr kommt Walter mit dem Zug in Dortmund an.
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • Leiberl.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. April 2010, 18:21

Wir freuen uns auch schon riesig !!! Die LH hat inzwischen die Flüge bestätigt *uffff* - die Vitrine für den Crawler hat ein Mass von 41x52x15cm und rutscht damit gerade noch ins Handgepäcklimit, wenn man beide Augen fest zudrückt (40cm ist die erlaubte Breite) - als normales Gepäck gebe ich das Teil lieber nicht auf.

An alle Sora - Vitrinen -Kunden - wie verschließt ihr das Ding eigentlich (reversibel) ? Ich hab mal Klebeband gekauft.

Aja - wir wären über einen Shuttle-Dienst sehr dankbar !!! Ankunft am Bremer Flughafen ist um 14:05 - sollte da zufällig jemand von euch in der Nähe sein und Platz für zwei schlanke Personen samt Überseegepäck haben, würden wir den-/diejenige ins Nachtgebet miteinschließen und ewiges Himmelreich erbitten.

liebe Grüsse
Gerda & Mischa

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. April 2010, 18:44

Lieber Mischa,

schön, dass Ihr kommt.

Ich habe meine BIM-Vitrine mit Klettband verschlossen. Die Innenseite ist weich und zerkrazt die Vitrine nicht. Positiver Nebeneffekt, auf der Kofferraumabdeckung krallt es sich auch fest. Somit steht das Modell samt Vitrine unverrückbar.

Servus
René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • Klettband.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. April 2010, 19:13

Lieber René,

manchmal könnt ich mich in den Hintern beißen. Klettband ist genial. Bloss krieg ich jetzt nirgendwo mehr eins. Aber für Florida !!!!

Vielen Dank für die Shuttle-Angebote !!!! Wahnsinn - soll noch wer sagen, wir Kartonbauer wären keine Gemeinschaft :) !!!!

liebe Grüße und voller Vorfreude
Gerda & Mischa

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 153

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. April 2010, 09:14

Auch...

Moinmoin,

auch von mir viel Freude dort!!! Meine Frustration ist immens...: :( :( :(

Euer
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 768

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

7

Freitag, 23. April 2010, 09:40

Und ich arbeite gerade noch an meinem zweiten Vortrag für BHV.

Die Vorfreude beschleunigt den Denkprozess doch ganz enorm! =)
Bis die Tage...

Helmut


"Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte."
Francesco Petrarca


Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Axel Schnitker« ist männlich

Beiträge: 1 059

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. April 2010, 14:27

Hallo Gerda & Mischa !
während ich diese schreibe, seit ihr gerade im Anflug auf Bremen. Eure Flughöhe beträgt,wenn ich euch sehe vielleicht noch 300 m, dann sind es nur noch 2-3 minuten bis zur Landung. So, jetzt geht es los nach Bremerhaven.

MFG Axel
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. April 2010, 15:19

die ersten Bilder

Hier die ersten Bilder vom Aufbau der Stände . Es sind schon reichlich „alte Bekannte“ angekommen.
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001.jpg
  • 002.jpg
  • 003.jpg
  • 004.jpg
  • 005.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

10

Freitag, 23. April 2010, 18:06

Reporter

ich könnte ja mal den Reporter spielen und einige Leute befragen und das LIVE im Teamspeak.... aber ich glaube so richtig Zeit dafür hat keiner... und Lust ?? ;-)
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 035

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

11

Freitag, 23. April 2010, 19:25

Hi Jörg,
die Stimmung ist jedenfalls super und die Beteiligung nach einhelliger Meinung nochmal grösser als letztes Jahr.

Gruss
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

12

Samstag, 24. April 2010, 07:54

Der ertse Abend...

Moin Leute!

So - das gemütliche Beisammensein am Freitag Abend ist nun (leider) schon wieder Geschichte - und es war wirklich sehr lustig!

Wir trafen uns zuerst alle im Schiffahrtsmuseum und zugen dann weiter zum Fischereihaven, wo wir in einem urigen Fischrestaurant landeten... Essen war super und es herrschte eine sehr ausgelassene Stimmung!

Anschliessend blieben einige von uns noch zu einem kleinen "Gute-Nacht-Umtrunk" in der Hotel-Lobby hängen.

Übrigens zeichnete sich schon voir Begin der Veranstaltung eindeutig ab, dass die Besucherzahlen sogar noch höher sind wie im letzten Jahr.
Das ist eine sehr erfreuliche Entwicklung - trotz Störversuche, Diskreditierungen und einer Art von "Gegentreffen" in der Diaspora von Deutschland...... :D

Und hier ein paar Bilder für Euch...

CU

Rocky
»Mathias Nöring« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0001.jpg
  • DSCI0002.jpg
  • DSCI0006.jpg
  • DSCI0009.jpg
  • DSCI0012.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

13

Samstag, 24. April 2010, 11:12

Bilder

Hier einige Bilder der Besucher (10:30h)
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 006.jpg
  • 007.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

14

Samstag, 24. April 2010, 11:45

Aussteller

Einige Bilder der Aussteller
1. Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus e.V.
2. Kartonbau.de
3. hmv
4. Hofmann Lasercutting
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 008.jpg
  • 009.jpg
  • 010.jpg
  • 011.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

15

Sonntag, 25. April 2010, 00:46

Hallo Leute,
und wieder ist ein Tag Bremerhaven vorbei und es war einfach toll.
Meine Fotos muß ich erst noch sichten und auch ggf bearbeiten, dennoch möchte schon mal vorab ein klein bißchen berichten, und zwar von den Neuankündigungen der Verlage.
Ich versuche hier einen kleinen Überblick, man möge mir Nichtnennungen verzeihen

Passat Verlag:
Henning Budelmann stellte zunächst noch einmal die neuen Minis vor , die bekannten Bugsierschlepper, die Ätzteile für den Schlepper sind seit heute ausverkauft, werden jedoch nachproduziert. Michael Kirchgässner war von der Nachfrage nach Ätzteilen, insbesondere für den Bugsierschlepper überrascht.Insgesamt nähme aber die Nachfrage gerade bei den Ätzteilen deutlich zu.
Als Hauptneuheit für das Jahr 2011 wird die Maria S.Merian angekündigt.
Da dieses Forschungsschiff sehr umfangreich ist, könnte ein Erscheinen für den nächsten April knapp werden.
Daher werden zusätzlich die Minenräumboote der Vegesackklasse erscheinen ( Konstruktion Wilfried ).

CFM:
Herr Müller hat seine Druckerei verkauft, wird aber weiter den CFM Verlag führen.
Es sollen Räumboote der Kriegsmarine aufgelegt werden, die auch in Bundesmarineversion folgen könnten.

HMV:
Beim HMV wiill die von Fredrich Pohl konstruierten Hafenverkehrsboote und das Seebäderschiff Funny girl herausbringen, ebenso den schon im letzten Jahr gezeigtn Trawler Wuppertal ( Konstruktion Peter Brand),die Fregatte 124 wurde ebenfalls genannt, von Till Schade soll ein Feeder kommen , Hafenzubehör ebenso.
Ein weiterer Schwerpunkt ist der zügige Ausbau des Lasercutprogramms als Ersatz für die Ätzsätze und auch das Standardprogramm soll stetig erweitert werden.

GK Verlag:
Hinter diesem Verlag stehen Paolo Gomez und Manfred Krüger. Im letzten Jahr erschien der Kümo Christina, in diesem Jahr soll zum September die Königin Luise als Minenleger inTarnarnstrich und dem entsprechenden Umbau erscheinen.Das Schiff wird auch ein Unterwasserschiff erhalten.

Conys Fähren:
Als Vertreter der modernen RoRo-Fähren wird demnächst die Mecklenburg Vorpommern erscheinen.

Michael Bauer:
Der Salondampfer Luitpold ist erhältlich

Papershipwright:
Bei David Hathaway war das Surveyship Geco Scorpio erhältlich, es folgen demnächst noch ein fast kreisrunder Schlepper der Neuzeit, die Sarnia Cherie wird demnächst kommen, sieht aber schon excellent aus. Für die Freunde der älteren Schiffe kommt das erste Schiff der canadischen Marine ( fragt mich bitte nicht nach dem Namen).

Ich hoffe ich konnte die allergrößte Neugier zunächst befriedigen, morgen dann mehr aus BHV

gruß
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 942

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. April 2010, 00:57

Hallo Robi,

danke für den Überblick.

Das wäre dann laut Internet die HMCS Rainbow, ein leichter Kreuzer britischen Designs von ca. 1890.

Würde ich sehr begrüßen, die Royal Navy ist in 1/250 immer noch vollkommen unterrepräsentiert.

Zaphod

  • »Kartonkapitän« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Freiherr

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 25. April 2010, 14:06

RE: Papershipwright

Moin, liebe Schnippelbrüder!
Zum Bericht von Robi über David Hathaways Neuheiten noch ein wenig Senf von mir dazu:

1.) Das pfannkuchenrunde rote Arbeitsschiff heißt Salvador Dalì und ist ein Ship Docking Module, d.h. Verholer.
2.) Die Geco Scorpio ist ein Seismic Research Ship, also Ozeanboden-Forschungsschiff.
3.) Die Sarnia Chérie ist ein Mineralöl-Tanker für die Versorgung der Kanalinsel Guernsey.
4.) Das erwähnte kleinere Schiff ist das kanadische Fischereischutzboot CGS Canada. (1904 bei Vickers in Barrow on Furness gebaut, 1914/15 zum Küstenschutzschiff HMCS Canada umgebaut, nach dem Krieg von 1919-1920 wieder als CGS Canada im Fischereischutz und dann jahrelang aufgelegt. Ein amerikanischer Geschäftsmann kaufte es 1924, um es als Queen of Nassau im Shuttledienst zwischen Florida und den Bahamas einzusetzen, doch war das inzwischen heruntergekommene Schiff ungeeignet dafür und sank 1926 in der Florida-Straße. 2001 wurde das Wrack in 64 m Tiefe wiedergefunden.)
5.) Ferner hatte der Papershipwright David noch einige neue Leuchtturm-Modelle dabei:
- Nr. 11 Whitby Lighthouse
- Nr. 14 Farne Lighthouse
- Nr. 19 Hurst Lighthouse
- Nr. 42 Blackmore Point Lighthouse.
Weitere sind in Vorbereitung.

Imogen Stowassers Kartonwerft wartete mit 2 Novitäten auf:
1. Leuchtturm Roter Sand (1:250 + 1:100) und
2. der kaiserliche Gouvernements-Dampfer Graf Götzen, heute als Liemba noch auf dem Tanganjikasee in Fahrt, als Modell in mehreren Versionen geplant.

Kleben Sie wohl!
Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 25. April 2010, 15:52

Line Hinsch

Und schon wieder zu Ende… hier aber erst noch ein paar Bilder von gestern Abend…. Soll sehr lange gegangen sein, die Bratkartoffeln haben auch gereicht und zum Schluss waren wir 37 Knickkantenverbieger (die Damen habe ich mal mitgezählt)
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 010.jpg
  • 011.jpg
  • 012.jpg
  • 013.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 25. April 2010, 15:53

ein netter Gruß

Hier noch ein spezieller Gruß an Jörg S. tja viel verpasst…
»racepaper« hat folgendes Bild angehängt:
  • 014.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 25. April 2010, 15:57

Einen habe ich

Einen habe ich noch… unser Motto des Abends… auf dem Bild kann man es lesen ;-)
»racepaper« hat folgendes Bild angehängt:
  • 015.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 25. April 2010, 19:59

Hallo Gartenbau-Freunde,

ich stell hier mal meine Bilder ein, mit Kommentaren sofern ich weiß von wem die Modelle sind.

- Martins "Pembroke"
- Marcos' "Phantom"
- Marcos' "US U-Boote"
- Volkers Modellsammlung 1 & 2
- Davids "Leuttürme"

Ff
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0001.jpg
  • DSCF0002.jpg
  • DSCF0003.jpg
  • DSCF0004.jpg
  • DSCF0005.jpg
  • DSCF0006.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 25. April 2010, 20:07

- ???
- Harro Reimers "Flugzeuge"
- Architektur von Ma Ka Mo aus Magdeburg 1, 2 & 3
- Andreas' oder Hennings "Meerkatze" und beide "Bugsier" von Henning
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0007.jpg
  • DSCF0008.jpg
  • DSCF0009.jpg
  • DSCF0011.jpg
  • DSCF0013.jpg
  • DSCF0015.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 25. April 2010, 20:12

- Fischereihafen Impressionen
- Die Drogenmeile :D 1 & 2
- cfm "Natter" Probebau
- Andres' "Schwimmdock mit Seatrout"

Ff
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0016.jpg
  • DSCF0017.jpg
  • DSCF0018.jpg
  • DSCF0019.jpg
  • DSCF0020.jpg
  • DSCF0021.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 25. April 2010, 20:33

- ??? Holzfrachter
- FalzWerk: "Römische Galeeren" 1 & 2
- Felixs: Miniatrurautos
- keine Ahnung von wem: Formel 1 Renner
- "Hamburger Landungsbrücke" & "Hanseatic mit Passat Bugsier", Alles im Maßstab 1 : 500 von Jo
- David Hatherways Kleinode - Die Modelle kenn ich leider nicht aber die Experten werden es sofort aufklären.
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0023.jpg
  • DSCF0026.jpg
  • DSCF0027.jpg
  • DSCF0028.jpg
  • DSCF0030.jpg
  • DSCF0031.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 25. April 2010, 20:59

- DEMAG-Hafenkran, gebaut von Wiesel von Till Schade aka Grautvornix
- Noch einmal Ma Ka Mo aus Magdeburger
- Expertengespräche Marco, Robert & Mischa
- Besucher vor unserem Stand

- Und zu guter Letzt, Walter, der seinen Elektrolytverlust nachfüllen musste.

Das ist das, was mir vor die Linse kam.

Zusammenfassend möchte ich sagen, eine gelungene Veranstaltung. Mir ist nicht aufgefallen, dass wir die Veranstaltung an uns gerissen hätten. Die von AGK organisierten Vorträge waren durchwegs gut besucht. Es waren meiner Meinung nach zumindest genauso viele Gäste die Veranstaltung, wie im Vorjahr.

Helmut möchte ich bitten, seinen Bericht zum "Urheberrecht" vielleicht als getrennten Thread in unserem Forum einzustellen.

Allen Daheimgebliebenen, ob gewollt oder ungewollt, in Süd und Nord, West und Ost sei gesagt: Ihr habt etwas verpasst.

Bremerhaven 2011, ich bin dabei.

Servus
ein noch aufgekratzter René

P.S. Ein persönliches Highlight für mich war auch, dass ich Teja kennengelert habe. Ein Junge, wie man ihn sich als Eltern nur wünschen kann. Es repariert mit seinem Großvater das Segelschulschiff "Großherzogin Elisabeth", ist aktiv in der Freiwilligen Feuerwehr und er betreibt seit einiger Zeit Kartonmodellbau. Klasse Teja
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0033.jpg
  • DSCF0034.jpg
  • DSCF0035.jpg
  • DSCF0036.jpg
  • DSCF0037.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 25. April 2010, 21:25

Also Leute,

jetzt durchsucht doch Eure Speicherkarten und stellt bitte noch mehr Bilder ein.

Servus
René

Bremerhaven - Nur Totgesagte leben länger
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 214

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 25. April 2010, 21:37

Zitat

Original von Jörg Schulze
Kommt Jungs,

alles wartet nun gespannt auf Bilder und Berichte zum Treffen. Ein oder zwei Leute müssen doch wohl noch mehr dagewesen sein und Bilder geschossen haben. Wenn keine Bilder, dann schreibt wie es war...


Hallo Jörg,

es wird sicherlich noch einiges an Bildern im laufe der Woche eingestellt. Als Nachweis für für meine Behauptung stell ich mal ein Bild eines fleißigen Fotografen ein.

Ansonsten herrschte in BHV eine sehr gute Stimmung. Bei Gesprächen mit Besuchern , Ausstellern und den Verlegern, so wie auch mit den offiziellen des AGK ,merkte man doch sehr deutlich das diese Veranstaltung immer noch einen sehr großen Stellenwert hat. Wie immer waren die Vorträge ein Highlight. Außerdem ist es mir ein Bedürfnis mich beim Museum für die Gastfreundschaft und die Hilfe bei der Organisation des Treffens zu bedanken.

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fotograf.jpg

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 768

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 25. April 2010, 21:44

Zitat

Original von Michael Diekman
... Außerdem ist es mir ein Bedürfnis mich beim Museum für die Gastfreundschaft und die Hilfe bei der Organisation des Treffens zu bedanken.



Das Treffen war wieder eine rundum gelungene Sache!

Sehr, sehr viele Besucher, gute Gespräche und feucht-fröhliche Abende. Ein weiteres Kartonmodellbauertreffen, das in allerbester Erinnerung bleiben wird.

Auch Marion und ich bedanken sich für den Einsatz vor allem auch des Teams des Deutschen Schiffahrtsmuseums!!

Allen, die nicht dabei waren, sei gesagt:

Ihr habt wirklich was verpasst! =)
Bis die Tage...

Helmut


"Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte."
Francesco Petrarca


Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

29

Sonntag, 25. April 2010, 22:11

Hallo Mitstreiter,
seit einigen Stunden wieder in heimischenGefilden angelangt sacken bei mir auch die reichhaltigen Eindrücke.
Ich kann zur Zeit gar nicht sagen was mich am meisten beeindruckte.
Einige kleine Streiflichter möchte ich aber doch erwähnen,als da wären:
die absolut offene und freundliche Atmosphäre im DSM und auch an den Abenden;
das Kennenlernen des jüngsten Besuchers ,Teja, 9 Jahre alt und immer mit seinem voller Stolz getragenen schwarzen T-Shirt;
ein gelungener 4.JSP ( auch wenn es nur zum 4. Platz reichte);
ein eindrucksvoller Vortrag über Urheberrecht ( etwas was sich so manch einer hinter die Stirn einmeissln sollte und last but not least:

das 23. internationale Kartonbautreffen soll wieder im DSM stattfinden!!!!!
Einzig der Termin stand noch nicht fest da eine Kollision mit dem Osterfest droht ( möchte aber noch darauf hinweisen das am vorhergehenden Wochenende die Intermodellbau stattfindet).

Bilder folgen morgen

Gruß an die Gartenbaugemeinde

Robi

P.S.: wie hieß das Nest im Süddeutschen????
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 25. April 2010, 22:51

hier einige weitere Impressionen aus Bremerhaven
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001.jpg
  • 002.jpg
  • 003.jpg
  • 004.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 25. April 2010, 22:54

David vergessen... tschuldigung ;-)
»racepaper« hat folgendes Bild angehängt:
  • 005.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 25. April 2010, 23:07

Dieses Bild möchte ich besonders hervorheben.

Unser jüngstes Mitglied, Teja hat alle diese schönen Modelle gebaut.

Das Skatebord ist eine Eigenkonstruktion. Ganz witzig ist das Wohnmobil mit eingebauter Uhr. Teja hat mir auch erzählt, dass er bald ein Modell mit eingebautem Kalender.

Gratulation und danke für Deinen Besuch.

War wirklich ein Spaß.

René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teja.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 25. April 2010, 23:11

besonders gut haben mir die Hallen von Wilfried gefallen.. die passen gut zu meiner Werft..
»racepaper« hat folgendes Bild angehängt:
  • 006.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 080

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 25. April 2010, 23:13

Hallo Zusammen,
vielen Dank für die Berichterstattung, sodass auch die "Daheim gebliebenen" etwas zum anschauen haben...
Gruß Werner

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 25. April 2010, 23:38

ich möchte dem Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus (AGK) e.V. für die Arbeit in Bremerhaven danken... und für mich Grund diesem Verein beizutreten... freue mich schon auf 2011
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

36

Montag, 26. April 2010, 04:36

Hallo meine Lieben,

zurück in den alpinen Gefielden, auch wenn der Kopf noch immer im fernen Genörd weilt - das ist ja das Sonderbare an den Flugreisen, dass sich dein Körper um einiges rascher bewegt als dein Geist, selbst wenn gelegentlich Vulkanasche den Vorgang der Dissektion vorübergehend jäh unterbricht. Jedenfalls will ich mich hier ganz herzlich bei den Veranstaltern bedanken, die es aus hinlänglich bekannten Gründen nicht einfach hatten, dieses grandiose Treffen am Leben zu erhalten und nahtlos in eine hoffentlich nunmehr gesicherte Zukunft zu führen.

All jene, die dieses Jahr fern bleiben mussten, lade ich auf einen virtuellen Rundgang ein, der keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erhebt oder gar repräsentativ ist - vielmehr geht es um jene Streiflichter und speziellen Augenblicke, die einem Internationales Kartonmodelltreffen erst die notwendige - zugegebenermaßen subjektive - Würze verleihen ;)


In medias res. An Zutaten finden wir: 1. Die Verzückung des Meisters René an seinem Werk, sodann 2. Herrn Josef, der über selbiges bereits gedanklich eine Machbarkeitsstudie in 1:256.000 durchgeht und schließlich 3. das Lächeln der Mona Lisa, das die weibliche Sicht der Dinge entlarvend klar offenlegt.


Ja, der Greifarm. Wir alle kennen ihn aus zahlreichen Abbildungen oder auch nur von Hörensagen. Es gibt ihn wirklich, und er ist unfassbar filigran. Das kugelige Gebilde im Hintergrund ist kein Golfball, der von Tiger Woods auf die Mondoberfläche befördert wurde, sondern die abgeworfene Bremsdüse.


Small is beautiful. Meister Josefs Miniaturen, die herzustellen uns Normalsterblichen wohl für immer verwehrt sein wird. Es gab da noch einen Doppeldecker in 1:700 mit Verspannung, den abzubilden die Optik meiner Kamera vor unlösbare Probleme stellte.



Bremerhaven ist, wie der Name schon insinuiert, vorallem ein Ort der Schifffahrt, was die vorwiegende Natur der Exponate - zumal in einem Schiffahrtsmuseum - nahelegt. Die wahren Perlen sind jedoch die reizvollen Arrangements, welche die maritime Atmosphäre zu atemberaubenden Einblicken verdichten.



Der Charme einer industriellen Kultur, eingefangen in Karton. Für Binnenlandbewohner wie mich immer wieder faszinierend.


Wertpapierhandel. Wir sehen Herrn Robert mit Anlageberater Slawomir beim Zusammenstellen seiner Altersvorsorge. Hoch im Kurs: die Neuauflage des Mi - 24D Hind von Halinski. Mit Spantensatz und Cockpitverglasung verirrte er sich auch in mein Portfolio, zusammen mit Walters Dreifaltigkeits-Pilatus und der komplett gelaserten Szent Istvan von GPM.


Machen Sie eine typische Handbewegung. Nach dem Modellbau spielen vorallem die gesellschaftlichen Aspekte des Treffens eine tragende Rolle. Neben etablierten Stars der Modellbauszene wie dieser freundliche Gentleman hier ...


... finden sich auch junge Hoffungsträger wie Teja, der bereits ganz erstaunliche Fähigkeiten an den Tag legt und von dem wir gewiß noch viel hören und sehen werden. Ja, unser Junior ist sogar bei der Feuerwehr !


Es war etwa zu diesem Zeitpunkt, als sich durch die bereits etwas getrübte Wahrnehmung ein offenkundiges Missverständnis in all seiner Tragweite auftat: Die reizende Kellnerin an Bord der Line Hinsch hielt uns in der Tat für Mitglieder eines Schrebergärtner-Vereins in Gartenbau.de, ein Irrtum der glücklicherweise nach eingehender Aufklärung restlos ausgeräumt werden konnte :D :D ;)

liebe Grüße
Mischa

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

37

Montag, 26. April 2010, 09:39

Moin moin Gartenbauer,

Ich hab auch noch ein paar Bilder gefunden.

Am Kaffeetisch nach dem Aufbauen:
Die Runde im Hotel (Vom Betreiber offiziell freigegeben):
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4230001.jpg
  • P4230002.jpg
  • P4230003.jpg
  • P4230004.jpg
  • P4230005.jpg
  • P4230006.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

38

Montag, 26. April 2010, 09:50

Und nun noch ein Rundgang am Samstag (ohne Nennung der Modelle).
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4240007.jpg
  • P4240008.jpg
  • P4240009.jpg
  • P4240010.jpg
  • P4240011.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

39

Montag, 26. April 2010, 10:05

Und weiter
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4240012.jpg
  • P4240013.jpg
  • P4240014.jpg
  • P4240015.jpg
  • P4240016.jpg
  • P4240027.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

40

Montag, 26. April 2010, 10:18

die nächsten
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4240023.jpg
  • P4240024.jpg
  • P4240025.jpg
  • P4240018.jpg
  • P4240019.jpg
  • P4240021.jpg

Social Bookmarks