Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Christian Biskup

unregistriert

1

Samstag, 10. Oktober 2009, 00:02

Bergschlösschen Sassnitz/Crampass 1:87 Bokensdorfer Kartonmodelle [FERTIG]

Hallo Kartongemeinde,

manchen mag es vielleicht bekannt , dass ich mich entschlossen habe nur noch Modelle der Insel Rügen und der Stadt Zerbst zu konstruieren.
Aufgrunddessen habe ich mir als nächstes Modell das Berschlösschen Sassnitz/Crampass ausgesucht.

Als Kontaktperson diente mir diesesmal Frank Biederstaedt der ein guter Freund von Ralf Lindemann ( Schloss Dwasieden , Modellgalerie )ist, und sich genau wie er bereiterklärt hat einen geschichtlichen Teil zu schreiben, sowie mir Pläne, Bilder, etc. zu liefern.

Hier die Homepage von ihm: http://www.sassnitz-geschichte.de/

Da ich die Konstruktion fast beendet habe ( ein Teil fehlt noch ) möchte ich schonmal den Thread starten.

Dank eines Planes in 1:100 ( Bild 1 ) war es recht leicht dieses Modell in 1:87 umzusetzen. Auch dienten mir wenige Bilder ( eines als Nr. 2 ) als Hilfe.

Das war es erstmal für heute. Morgen werde ich das letzte Teil fertigstellen und präsentiere ich euch schonmal die Bögen zum angucken ( verschiebe ich doch erstmal auf Sonntag oder Montag ;) ).

Guten Abend
Chrissi
»Christian Biskup« hat folgende Bilder angehängt:
  • Plan.jpg
  • bergschlößchen_um_1900.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Christian Biskup« (29. April 2010, 19:22)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Oktober 2009, 20:04

RE: Bergschlösschen Sassnitz/Crampass 1:87 Bokensdorfer Kartonmodelle

Hallo Christian,
da hst du dir ja ein hervorragenden Objekt ausgewählt. Wenn man all die Holzverzierungen auschneiden möchte, hat man eine ganze Menge Arbeit und Verbrauch an Klingen. Aber dafür dürfte es ein Modell erster Qualität werden. Es ist immer wieder eine Freude, mitzuerleben, wie ein außergewöhnliches Modell entsteht. Sicherlich wirst du uns hier einige Details deiner Konstruktion zeigen.

Mit freundlichenGrüßen

modellschiff

Viel Glück beim Bau

Christian Biskup

unregistriert

3

Samstag, 7. November 2009, 17:00

Hallo Modellbauer,

@ modellschiff: Freut mich sehr, dass dir das Modellvorbild gefällt. Die Holzverzierungen kannst du später natürlich ausschneiden, aber ich werde es lassen, da die wenigen Originalfotografien mutmaßen lassen, dass das Fachwerk weit rausragt ( was ich nebenbei sowieso erst bei einem Gebäude in Braunschweig gesehen habe ).


Hier kommen ( mit großer Verspätung, da ich doch noch immer was auszusetzen hatte ) die ersten beiden Bögen.

Bild 1: Grundplatte 2 ( Berg) + Holzstützen sowie Geländerteile.
Bild 2: Geländer + 1. Stock , Küche , u.a.


Gruß
Chrissi

P.S vielleicht kommt nachher noch etwas nach.
»Christian Biskup« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vollbildaufzeichnung 07.11.2009 162558.jpg
  • Vollbildaufzeichnung 07.11.2009 165011.jpg

Christian Biskup

unregistriert

4

Sonntag, 8. November 2009, 14:35

Und die nächsten beiden, leider habe ich noch einen Fehler in meiner Maßstabsrechnung gefunden, daher muss das Erdgeschoss nochmal an die Reihe ..

Bild 1: Grundplatte mit den Stützen für das 1. Geschoss.
Bild 2: Der Berg mit Stützen

Gruß
Chrissi
»Christian Biskup« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vollbildaufzeichnung 08.11.2009 142931.jpg
  • Vollbildaufzeichnung 08.11.2009 142500.jpg

Christian Biskup

unregistriert

5

Montag, 30. November 2009, 20:48

Hallo Kartongemeinde,

vergesst die vorherigen Beiträge, nun ist alles überarbeitet und für den Druck bereit ( bzw. sind schon in Druck :-) )

Hier habt ihr jetzt nun alle Bögen vollständig. Das Weißmodell ( welches ich wieder schön verbrennen konnte :] ) hat auch wunderbar gepasst. Nach Weihnachten gehts dann mit dem Baubericht los ( eigentlich wir das Modell schon fertig sein, doch Frank soll es nicht vor meinem Winterurlaub zu Gesicht bekommen *hehehe* )

Lieben Gruß
Chrissi
»Christian Biskup« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vollbildaufzeichnung 30.11.2009 201759.jpg
  • Vollbildaufzeichnung 30.11.2009 201900.jpg
  • Vollbildaufzeichnung 30.11.2009 201939.jpg
  • Vollbildaufzeichnung 30.11.2009 202018.jpg
  • Vollbildaufzeichnung 30.11.2009 202101.jpg
  • Vollbildaufzeichnung 30.11.2009 202129.jpg

Christian Biskup

unregistriert

6

Montag, 30. November 2009, 20:51

Und nochmal der letzte...
Gruß
Chrissi
»Christian Biskup« hat folgendes Bild angehängt:
  • Vollbildaufzeichnung 30.11.2009 202212.jpg

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. November 2009, 22:51

Hallo Christian,


ein charmantes Objekt ist da unter Deinen Händen herangewachsen, ich freue mich darauf, hier einen Probebau zu sehen.

Zaphod

Christian Biskup

unregistriert

8

Freitag, 26. März 2010, 19:57

Hallo Kartonbauer,

weiter gehts.
Zuerst klebe ich die einzelnen Teile des Turmes zusammen. / Bild 1
Zusammengesetzt kann man ihn auf Bild 2 erkennen.

So langsam muss ich mich ranhalten, schließlich muss das Bergschlösschen sowie ein Dwasiedenmodell für Bremerhaven fertig sein :D

LG
Chrissi

P.S. wer einen Bogen haben möchte bitte eine Pn senden, damit ich schonmal einkalkulieren kann, wieviele ich bei Schwarz&Partner drucken lassen muss!
»Christian Biskup« hat folgende Bilder angehängt:
  • 105_4700.jpg
  • 105_4701.jpg

Christian Biskup

unregistriert

9

Sonntag, 28. März 2010, 00:27

Hallöchen,

zur späten Stund nochmal eine Aktualisierung und Bemerkung.
Der Turm ist natürlich nicht der 1. Schritt des normalen Bauablaufs, aber ich hatte noch keine Lust aufs Erdgeschoss und die Grundfläche.

Für heute habe ich nur den Bau des Erdgeschosses abschließen können. Morgen wird dieser auf die Grundfläche gesetzt!

LG
Chrissi
»Christian Biskup« hat folgendes Bild angehängt:
  • 105_4702.jpg

Christian Biskup

unregistriert

10

Sonntag, 11. April 2010, 11:11

Weiter gehts :D

Als nächstes wurde die Grundplatte ausgeschnitten und verstärkt. Dann setzte man die Seitenwänder , 3 in Grau, 3 mit Grünzeug auf diese. Da diese verstärkt verstärkte werden kann man diese auch ohne Klebelaschen kleben.
Dann wurde das Erdgeschoss mit den 4 Pfeilern hinzugefügt.

LG
Chrissi
»Christian Biskup« hat folgende Bilder angehängt:
  • 105_4710.jpg
  • 105_4712.jpg

Christian Biskup

unregistriert

11

Sonntag, 11. April 2010, 13:19

Als nächstes wurde dann die 2 Grundplatte mit der 1. Holzplattform auf den Berg geklebt. Hierbei ist wichtig, zuerst die beiden Teile zusammenzufügen, da sich ansonnsten dank des Klebers durch den Verzug eine Kule im Berg bildet.

Auf diese 1. Plattform wurde anschließend die Wohnräume des 1. Stockes aufgeklebt.

LG
Chrissi
»Christian Biskup« hat folgende Bilder angehängt:
  • 105_4714.jpg
  • 105_4719.jpg

Christian Biskup

unregistriert

12

Sonntag, 11. April 2010, 21:38

Nun ist auch die Küche fertig geworden.
Anschließend wurde die 2. Plattform samt Fachwerk aufgesetzt.

LG
Chrissi
»Christian Biskup« hat folgende Bilder angehängt:
  • 105_4720.jpg
  • 105_4721.jpg

Christian Biskup

unregistriert

13

Dienstag, 13. April 2010, 14:15

Als nächstes wurde nun auch das obere Geländer angeklebt.


Anschließend habe ich die Schmuckbalustraden sowie das Fachwerk zwischen den Säulen hinzugefügt .

LG
Chrissi
»Christian Biskup« hat folgende Bilder angehängt:
  • 105_4722.jpg
  • 105_4727.jpg
  • 105_4730.jpg

Christian Biskup

unregistriert

14

Dienstag, 13. April 2010, 20:24

Nun wurde noch das Geländer dem Turm hinzugefügt.

LG
Chrissi
»Christian Biskup« hat folgendes Bild angehängt:
  • 105_4717.jpg

Christian Biskup

unregistriert

15

Dienstag, 13. April 2010, 21:16

Dieser ist nun auch aufgeklebt und bis auf die Fahne, die dann morgen folgen wird, ist's fertig. Bilder vom fertigen Modell muss ich aber noch erstmal schießen.

LG
Chrissi
»Christian Biskup« hat folgendes Bild angehängt:
  • 105_4732.jpg

Christian Biskup

unregistriert

16

Donnerstag, 29. April 2010, 19:00

Hallo kartonbauer,

nun ist das Bergschlösschen fertig. Die gezeigten Bilder sind allesamt von Frank Biederstaedt geknippst wurden. Leider nicht die allerbeste Qualität, aber anhand des letzten Bildes kann man denk ich erkennen, wie es im Original aussieht.

LG
Chrissi
»Christian Biskup« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG4221-1.jpg
  • CIMG4222-1.jpg
  • CIMG4223-1.jpg
  • CIMG4224-1.jpg
  • CIMG4225-1.jpg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

17

Freitag, 30. April 2010, 11:45

Und schon wieder gescheiter! Habe mir die Geschichte des Schlösschens angelesen, war eine spannende Lektüre! Das Modell selber gibt - so meine ich - das Original sehr schön wieder. Bra-vou! =) =) =)

Der Gloom
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • »Hans-Joachim Zimmer« ist männlich

Beiträge: 611

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

Beruf: Graphic-Designer (Rentner)

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. Juni 2010, 21:43

Neubau

Hallo Christian, hallo Architektur-Kartonisten,
in Bremerhaven gekauft und schon gebaut. Hier ist meine Version des Modells. Auf der einen Seite war ich faul: ich habe alle Kartonsäulen durch 2x2mm-Fichtenleistchen ersetzt (der Heilige Cartonicus möge mir verzeihen), ich fand die sind exakter und gerader (zumindestens bei mir) als dünne Kartonsäulen. Auf der anderen Seite habe ich alle Fensterflächen ausgeschnitten und mit Folie hinter- bzw. dazwischengeklebt, so wird die ganze Sache an den Ecken viel luftiger. Auch waren mir die gedruckten Fensterflächen zu hell! Allerdings werde ich die Fenstersprossen beim nächsten Mal mit Sprühkleber auf der Folie festsetzen. Sie haben sich beim Einbau etwas ausgebeult!
Hajo
»Hans-Joachim Zimmer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Berg2.jpg
  • Berg3.jpg
  • Berg4.jpg
  • Berg1.jpg
Ein Leben ohne Kartonmodellbau ist möglich, lohnt aber nicht! (Frei nach Loriot)

Christian Biskup

unregistriert

19

Freitag, 11. Juni 2010, 00:13

Hallo Hajo,

es ist ein klasse Gefühl zu sehen was man aus einem von mir konstruierten Modell noch rausholen kann :D
Und es ist dir sehr gut gelungen! Kannst du mir die Bilder vielleicht in größerer Auflösung an meine Mailadresse senden? ( PN kommt gleich ).
Frank Biederstaedt bräuchte nämlich noch ein Modellbild für die Werbung meiner Modells auf seiner homepage ( wenn du es gestattest :] )

Ansonnsten hab vielen Dank, deine Bilder bereiten mir viel Freude!

LG
Chrissi

Social Bookmarks