• »claus_p_j« ist männlich
  • »claus_p_j« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

Beruf: Descheck vom Dienst

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. November 2012, 10:54

Beobachtungsflugzeug Pfalz A.I 1:33, GPM

Den Baubericht gibt es hier.
»claus_p_j« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7073.JPG
  • IMG_7074.JPG
  • IMG_7075.JPG
  • IMG_7076.JPG
  • IMG_7077.JPG
  • IMG_7078.JPG
  • IMG_7079.JPG
  • IMG_7080.JPG
  • IMG_7081.JPG

  • »claus_p_j« ist männlich
  • »claus_p_j« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

Beruf: Descheck vom Dienst

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. November 2012, 10:56

Teil 2
»claus_p_j« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7082.JPG
  • IMG_7083.JPG
  • IMG_7084.JPG
  • IMG_7085.JPG
  • IMG_7086.JPG
  • IMG_7087.JPG
  • IMG_7088.JPG
  • IMG_7089.JPG

  • »claus_p_j« ist männlich
  • »claus_p_j« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

Beruf: Descheck vom Dienst

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. November 2012, 10:56

Teil 3
»claus_p_j« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7090.JPG
  • IMG_7091.JPG
  • IMG_7092.JPG
  • IMG_7093.JPG
  • IMG_7094.JPG
  • IMG_7095.JPG
  • IMG_7096.JPG

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 695

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. November 2012, 12:39

Tolle Arbeit, das Modell sieht wunderbar aus, Gratulationen! :thumbsup:
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

5

Mittwoch, 14. November 2012, 14:30

Hallo Claus,

ein blitzsauberes Flugzeugmodell, das du hier uns präsentierst, mein Glückwunsch dazu.

Grüße

Alfred

Scotty

Fortgeschrittener

  • »Scotty« ist männlich

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. November 2012, 21:53

Sehr schön gebaut, tolles Flugzeug :thumbup: .

Viele Grüsse aus Villingen-Schwennignen

Thomas
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. November 2012, 22:06

Hallo Claus,

ein tolles Modell der Pfalz hast Du da fertig gebracht. Den Baubericht ( oder Rückblick ) habe ich mir auch gleich

reingezogen. Diese Art der Tragflächenkonstruktion verlangt schon besondere Fähigkeiten, die Du zweifelsohne

mitbringst...sehenswert :thumbup: .

Hast Du eigentlich die Räder bzw. Reifen aus den Bausatzteilen gebaut?

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

  • »claus_p_j« ist männlich
  • »claus_p_j« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

Beruf: Descheck vom Dienst

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. November 2012, 10:17

Diese Art der Tragflächenkonstruktion verlangt schon besondere Fähigkeiten, die Du zweifelsohne
mitbringst...sehenswert .



Die Tragflächen waren nicht so kompliziert.



Wie im oberen Bild gezeigt, habe ich mir einige Maße aus der Anleitung ausgemessen. Den Winkel der Tragfläche (rot), Die Höhe bei der hinteren Tragflächenstütze (Bauteil V, grüne Bemaßung) und den Abstand von der Hinterkante der Tragfläche zur hinteren Tragflächenstütze (violett), das alles bezogen auf die Horizontale, definiert durch die Motorachse (blau). Aus diesen Maßen habe ich mir eine Tragflächen-Halterung konstruiert (grau im unteren Bild). Wenn man das genau macht, braucht man die Tragfläche nur mittig auf die Halterung legen. Sie berührt genau die Tragflächenstütze V und die vordere Tragflächenstütze muss man nur von oben durchschieben und sie passt auch genau.

Hast Du eigentlich die Räder bzw. Reifen aus den Bausatzteilen gebaut?


Ja, und mit den Teilen aus dem Laser-Satz. Ich habe sie mehrlagig übereinander geklebt mit den bedruckten Teilen außen, dann in die Bohrmaschine gespannt und geschliffen. Die Farbe ist nicht so toll. Es sollten so alte, beige Reifen sein. Ist eher gelb geworden.

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich

Beiträge: 915

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. November 2012, 08:54

Ich mag zwar die schnelleren Jets , aber sehr schön gebaut. Sieht echt gut aus :thumbsup: . Vllt. bau ich auch mal so eine alte Kiste.
Gruß Frank

Social Bookmarks