Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Januar 2007, 19:21

Belegstellen

Bei den meisten Modellen werden die Belegstellen und Tauführungen nicht genau angegeben. Man weiß oft nicht, wie genau und wo die Taue und Seile belegt werden. Da die Modellkonstrukteure oft Originalpläne von zumindest den neueren Schiffen benutzen, dürfte es doch kein Problem sein, die Belegstellen und Tauführungen in der Bauanleitung mit anzugeben.


Im Bau Viribus Unitis von JSC 1: 250

Modellschiff

  • »Axel Schnitker« ist männlich

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Januar 2007, 11:50

RE: Belegstellen

Hallo Modellschiff!

für die Belegstellen und Tauführung gibt es besondere Werftpläne.

MFG
Axel
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Robert Kofler

unregistriert

3

Samstag, 13. Januar 2007, 13:47

RE: Belegstellen

hallo kartonisten!

ja schon, aber wie bloss da dran kommen? ?( bin momentan auch am schlauch mit dem stehenden gut der amerigo vespucci. wird wahrscheinlich wieder was für die ablage p! :(

viele grüsse aus köln, robert

Social Bookmarks