Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 066

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. August 2006, 16:14

Bayerischer D-Zugwagen zur Lok S 3/6

Hallo Leute,

wie ihr schon bemerkt habt, bin ich zur Zeit stark mit Kontrollbauten beschäftigt. Hier nun einige Bilder von meiner Tätigkeit.
In Kürze wird die Neuheit erscheinen---siehe da

Ich möchte ausdrücklich darauf verweisen, dass es sich um einen Kontrollbau handelt und somit die entgültige Farbgebung noch festgelegt wird.Das Kontrollmodell hat noch nicht das richtige "grün".Auch fehlen noch etliche Zurüstteile.Aber man kann schon erkennen was es werden soll.....
Euer Werner
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bayr.Schnellzugwagen 002.jpg

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 066

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. August 2006, 16:17

Bayerischer D-Zugwagen zur Lok S 3/6

Auch das Drehgestell lässt keine Wünsche offen...
hier hat Herr Scholz als Kontrukteur der Lok schon bekannt ganze arbeit geleistet.
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bayr.Schnellzugwagen 003.jpg

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 066

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. August 2006, 16:18

Bayerischer D-Zugwagen zur Lok S 3/6

...wahlweise können die Räder natürlich voll "plastisch" gebaut werden....
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bayr.Schnellzugwagen 004.jpg

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 066

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. August 2006, 16:26

Bayerischer D-Zugwagen zur Lok S 3/6

....so in etwa wird dann der Schnellzugwagen aussehen... 8)

.....einige Anmerkungen noch...
Die Wagen werden unterschiedliche Nummern haben und unterschiedliche Zuglaufschilder....

-----for our paperfriends in UK and US :if you have any questions about this thread dont't hesitate to ask us------

Gruß
Werner 8)

regards
Werner 8)
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bayr.Schnellzugwagen 005.jpg

  • »Volkmar Adler« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. August 2006, 16:50

RE: Bayerischer D-Zugwagen zur Lok S 3/6

Hallo Werner,
so wie ich das sehe hast du beim nächsten Treffen in Mannheim viel zu tragen.

Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. August 2006, 18:13

Wagen

Hallo Werner! Tolles Ding! Allein wenn ich mir das Drehgestell ansehe.. das steht einem Plastik/Messing-Drehgestell meiner Modellbahn in nichts nach! Ich "befürchte" der Wagen wird mein erster Kauf bei euch (vor der S3/6 hätt ich noch Bedenken wegen meiner... Fähigkeiten).
Die Wagen schön in bayerischer "Uniform"... Das Dach des Wagens scheint mir allerdings etwas sehr hell zu sein, oder kommt dies durch das Foto?
Frank

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 066

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. August 2006, 13:00

RE: Wagen

Hallo Frank,
ja also das mit den Farben...... ?( ?(also da mische ich mich nicht ein,das muss der Kontrukteur mit dem Drucker absprechen.
So als grobe Vorlage kann man die Märklin-Wagen oder andere Modellbahnhersteller nehmen.
Ich weiss aber, dass namhafte Hersteller bei der verkleinerung auch an der Farbpalette drehen---einfach weil ein Miniaturmodell in der Farbe anders empfunden wird als das Original.
Gruß Werner

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. August 2006, 14:44

Farbe

Hallo Werner! Besten Dank für deine Antwort. Mit den Farben muss ich Dir recht geben, meistens wird dann einfach gesagt es entspricht dieser oder jener RAL-Farbe... Und ich gehe dann her, montier das Dach der Wagen (um im Thema zu bleiben) bei den Modellbahnwagen ab und brush das Dach neu.
Es hat wohl auch viel mit dem eigenen Empfinden zu tun, dei meisetn Fahrzeuge sehen im Modell halt aus, als ob Sie gerade aus dem Ausbesserungswerk oder der Herstellfirma kommen... Nichts desto trotz der Wagen muss her wenn lieferbar... (Im Zweifelsfall werde ich halt erstmal mit der Farbe an einem Reststück üben). Wie sieht eigentlich die Front der Wagen aus? Kupplungen oder Bremsschläuche zu sehen? Faltenbalgübergang oder Scherengitter? .. Irgentwie freu ich mich jetzt schon...
Frank

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 066

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. August 2006, 20:48

RE: Farbe

Hallo Frank,
lass dich überraschen :D...klar sind Bremsschläuche, Kupplung ,Leiter, Trittgitter, Faltenbalg etc etc dabei...ich werde das Ding zum LTA-Treffen dabeihaben und da werden die Kollegen schon tolle Bilder machen und hier ins Netz stellen.. :] also noch Geduld bis 2. September....
Gruß Werner

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 066

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. September 2006, 20:39

Bayr. Schnellzugwagen

Hallo Leute,

hier noch eine Info vom cfm-Verlag:

also der Schnellzugwagen wird am Dienstag oder Mittwoch gedruck.
Der Verkaufspreis soll etwa € 16,50 betragen.

Diese Info ist ohne Gewähr. 8)
ich stelle noch zwei Bilder ein mit dem anderen Farbton.Der Probebau war ja nur eine willkürliche Farbe.
cfm wird sich an die Lokfarbe der S3/6 halten, zumindest aber an die Originalfarbe anlehnen.
Gruß Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • 07-september2006 002.jpg
  • 07-september2006 004.jpg

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. September 2006, 21:08

Hallo Werner,

:)Du treulose Tomate, nicht mal in der Flugwerft vorbegeschaut :rolleyes:

Zu der S 3/6 noch einen Waggon 2KL., 3KL, und einen Post-Packwaggon.

Dann die S 3/6 mit den vier Woggons in ein Sammelpackung denke doch das wird gekauft.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. September 2006, 21:20

RE: Bayerischer D-Zugwagen zur Lok S 3/6

Also ich find das toll,

da wird in einem gängigen Massstab eine nicht grad unbekannte deutsche Lok rausgebracht, das Modell ist einigermaßen problemlos baubar, gibt das Vorbild gut wieder und sieht hübsch aus - und jetzt trollt der erste passende Wagen nach und vielleicht schon bald der zweite...

Das ist doch erstmal eine feine Sache...

G&D

Marc

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 062

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

13

Freitag, 27. Oktober 2006, 12:41

Schnellzugwagen

Moin zusammen,

das sieht ja schick aus...wie lang, hoch, breit ist das Wägelchen denn?

Und wie sieht denn die Inneneinrichtung aus? So mit Sitzen, Separée und so?

Weisst Du auch was zur Geschichte der Wagen...wie lange blieben sie in Gebrauch? DRG? DB?

Gute Güte, vielleicht finden meine einsamen Loks jetzt ein Anhängsel..schön wärs!

...hoffnungsvolle Grüße

Euer
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

14

Freitag, 27. Oktober 2006, 14:23

Hallo Hadu,

so auf die Schnelle, ohne meinen Bücherschrank:
18 -19 Meter lang, rund 4m hoch und rund 3m breit, das alles durch 45 geteilt und Du hast in etwa die Modellabmessungen (40cm, 9cm, 7cm ganz grob). Solche Wagen gab es nur mit Seitengang, und das Modell kommt mit Inneneinrichtung (siehe auch die Ankündigung)

Ich weiß nicht, welche Klasse(n) das Modell hat, von der Bauart entspricht er dem AAü von 1904 (wenn er es nicht gar ist, die Fensteranzahl stimmt jedenfalls), wie Du ihn auf http://www.kbaystb.de/ unter Personenwagen findest (oder über den direkten Link). Diese Wägen sind von der DRG weiterverwendet worden, aber im Laufe der Zeit natürlich in immer niederwertigeren Diensten. Bis zur Bundesbahn werden es wohl auch noch einige geschafft haben, da sind sie aber sicher bald verschrottet oder für Umbauwagen verwursted worden.

Viele Grüße!
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 062

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

15

Samstag, 28. Oktober 2006, 01:39

..gute Aufstellung

Moin zusammen,

...danke Michi, das hilft echt weiter....wenn ich in dem Verzeichnis mir den Wagen von 1911 anschaue, dann ist das ja schon fast ein Hechtwagen ;), und ich schaue nun nach Bildern in meinen Büchern ähnlicher Wagen.

Wenn ich den 1904-Wagen als Ausgangspunkt nehme, dann passt es, meine 06er, die BR 52s werden sich über Wagen freuen.

Danke

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Social Bookmarks