Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Oktober 2010, 11:27

Baubericht Strazak-3 von GPM

Hallo Ihr Kartonveredler,

wie schon unter

Strazak-3 von GPM

angekündigt nun mein Baubericht für dieses Modell.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »keinerkenntmich« (24. Oktober 2010, 12:34)


keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Oktober 2010, 11:31

RE: Baubericht Strazak-3 von GPM

Durch den erworbenen Spantensatz war das untere Spantengerüst ruckzug fertiggestellt.
»keinerkenntmich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Strazak-001.jpg
  • Strazak-002.jpg

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Oktober 2010, 11:34

RE: Baubericht Strazak-3 von GPM

Leider enthält dieser Bogen keinen Staender, somit mußte ich mir selber etwas ausdenken.

Hier das Ergebnis:
»keinerkenntmich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Strazak-003.jpg
  • Strazak-004.jpg
  • Strazak-005.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »keinerkenntmich« (24. Oktober 2010, 12:35)


keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Oktober 2010, 11:36

RE: Baubericht Strazak-3 von GPM

Das obere Spantengerüst konnte nun aufgesetzt werden.
»keinerkenntmich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Strazak-006.jpg
  • Strazak-007.jpg

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Oktober 2010, 13:08

RE: Baubericht Strazak-3 von GPM

Hallo keinerkenntmich,

Hut ab vor dem selbstgezimmerten Ständer !


Zaphod

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 08:14

RE: Baubericht Strazak-3 von GPM

Hallo,

eine interessante Modellauswahl.Da kann man sich modellbautechnisch richtig austoben.Ich hänge mal ein Bild eines anderen Strazak Löschbootes an, obwohl es sich hier wohl mehr um ein Löschschiff handelt.


Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Strazak 25.jpg

Ben Read

Schüler

  • »Ben Read« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2010

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 16:18

>>Klugscheiss on<<


...na den Unterschied zwischen Boot und Schiff zu klaeren, das ist ja ganz einfach: Also alles, was weniger als drei durchgehende Decks hat ist stets ein Boot - alles andere ein Schiff; hat das Ding keinen Kiel, sondern eine Planke ist es - trotz dreier Decks - immer noch kein Schiff sondern diesmal ein Kahn... :]

>>Klugscheiss off<<
Maßstäbliche Grüße,

Chrille
K. Arton, P. Aapp & Cie. Schiffbau gemn. AG a.G.
_______________
Denk an des Geschickes Walten.
Wie die Schiffer auf den Plänen
Jhrer Fahrten stets erwähnen:
"Wind und Wetter vorbehalten!"
Wilhelm Busch

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 16:43

Zitat

Original von Ben Read
>>Klugscheiss on<<


...na den Unterschied zwischen Boot und Schiff zu klaeren, das ist ja ganz einfach: Also alles, was weniger als drei durchgehende Decks hat ist stets ein Boot - alles andere ein Schiff; hat das Ding keinen Kiel, sondern eine Planke ist es - trotz dreier Decks - immer noch kein Schiff sondern diesmal ein Kahn... :]

>>Klugscheiss off<<


ganz so einfach ist das nicht, mir ist der Unterschied zwischen Boot und Schiff schon klar. Umgangssprachlich werden Fahrzeuge der Feuerwehren, die schwimmen und der Schiffsbrandbekämpfung dienen als Löschboot bezeichnet. Vollkommwn gleichgültig welche Größe diese haben. Außerdem ging hier in dem Beitrag nicht um Schiff oder Boot.

Michael

neptun

Schüler

  • »neptun« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 3. November 2010

Beruf: rentner

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. November 2010, 09:53

RE: Baubericht Strazak-3 von GPM

Hallo keinerkenntmich,

würdest du mir sagen in welchen Maßstab du die Strazak baust.

Gruss neptun

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. November 2010, 20:44

RE: Baubericht Strazak-3 von GPM

Hallo Neptun,

das Modell hat den Maßstab 1:50 und ist 64 cm Lang

Gruß
Joachim

neptun

Schüler

  • »neptun« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 3. November 2010

Beruf: rentner

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 4. November 2010, 08:44

RE: Baubericht Strazak-3 von GPM

Hallo keinerkenntmich,

Das wichtigste habe ich vergessen, wo gibt es den Spantensatz in 1:50?

Es wäre schön wenn du mir das mitteilen könntest.

Gruss Walter

neptun

Schüler

  • »neptun« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 3. November 2010

Beruf: rentner

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 21. November 2010, 14:40

RE: Baubericht Strazak-3 von GPM

Hallo keinerkenntmich,

ich habe mir den Spantensatz Strazak 3, 1:50, nun selbst geschnitten.

Vielen Dank Neptun

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. Februar 2011, 19:11

RE: Baubericht Strazak-3 von GPM

Hallo Neptun,

sorry, hatte mich entscheiden erstmal ein wenig zu vorzubauen und dann diesen Beitrag fortzuführen.

Meine täglichen Fortschritte sind recht gering, daher entschied ich mich immer wieder für das werkeln und habe somit meinen Beitrag leider nicht weiter beachtet.

Die Antwort zu Deiner Frage kommt jetzt natürlich zu spät aber grundsätzlich kannst Du die Lasercuts direkt beim GPM-Verlag http://www.gpm.pl/ oder aber auch über Slawomir http://www.kartonmodellshop.de/ beziehen.

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

14

Montag, 21. Februar 2011, 19:14

Nun endlich mal ein paar Bilder.

die Beplankung des Unterschiffs war problemlos:
»keinerkenntmich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Strazak-008.jpg
  • Strazak-009.jpg

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. Februar 2011, 19:18

Bei den Bordwänden tritt im vorderen Teil ein Versatz der Aussparung zwischen Innen- und Aussenteil auf:
»keinerkenntmich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Strazak-010.jpg
  • Strazak-011.jpg

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

16

Montag, 21. Februar 2011, 19:23

weiterhin sollte man unbedingt vor dem Ankleben der Aussenwand die im Innenteil vorhandenen Aussparungen an der Aussenwand ebenfalls ausschneiden.

Hier hat mir ein Baubericht aus einem anderem Forum große Dienste geleistet, ansonsten wäre mir wahrscheinlich auch dieser Fehler passiert.
»keinerkenntmich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Strazak-012.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »keinerkenntmich« (21. Februar 2011, 19:24)


keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

17

Montag, 21. Februar 2011, 19:27

Das Heck war für mich nicht so ganz passend, irgendwie eine Kombination aus meinem Unvermögen und zu kurzen Teilen.

Da mußte ich etwas frickeln:
»keinerkenntmich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Strazak-013.jpg
  • Strazak-014.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »keinerkenntmich« (21. Februar 2011, 19:28)


keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

18

Montag, 21. Februar 2011, 19:30

Insgesamt bin ich aber trotzdem mit dem Ergebnis zufrieden:
»keinerkenntmich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Strazak-015.jpg
  • Strazak-016.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »keinerkenntmich« (21. Februar 2011, 19:30)


keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

19

Montag, 21. Februar 2011, 19:35

Hier Teilgruppe 4 - 6 und eingebaut:
»keinerkenntmich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Strazak-017.jpg
  • Strazak-018.jpg
  • Strazak-019.jpg

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

20

Montag, 21. Februar 2011, 19:37

Dateigruppe 11 mit Möbeln:
»keinerkenntmich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Strazak-020.jpg

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

21

Montag, 21. Februar 2011, 19:38

Dateigruppe 11 eingebaut:
»keinerkenntmich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Strazak-021.jpg

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

22

Montag, 21. Februar 2011, 19:39

Dateigruppe 12:
»keinerkenntmich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Strazak-022.jpg
  • Strazak-023.jpg

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

23

Montag, 21. Februar 2011, 19:40

Dateigruppe 12 aufgesetzt:
»keinerkenntmich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Strazak-024.jpg
  • Strazak-025.jpg

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

24

Montag, 21. Februar 2011, 19:41

Dateigruppe 13:
»keinerkenntmich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Strazak-026.jpg

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

25

Montag, 21. Februar 2011, 19:42

Dateigruppe 13 eingebaut und auf 12 gesetzt:
»keinerkenntmich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Strazak-027.jpg

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

26

Montag, 21. Februar 2011, 19:43

Dateigruppe 16:
»keinerkenntmich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Strazak-028.jpg
  • Strazak-029.jpg
  • Strazak-030.jpg

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

27

Montag, 21. Februar 2011, 19:45

Dateigruppe 17:
»keinerkenntmich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Strazak-031.jpg

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

28

Montag, 21. Februar 2011, 19:46

Dateigruppe 15:
»keinerkenntmich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Strazak-032.jpg

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

29

Montag, 21. Februar 2011, 19:46

Dateigruppe 18:
»keinerkenntmich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Strazak-033.jpg
  • Strazak-034.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »keinerkenntmich« (21. Februar 2011, 19:47)


keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

30

Montag, 21. Februar 2011, 19:48

zuletzt noch für Heute, Dateigruppe 15 - 18 zusamengestellt:
»keinerkenntmich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Strazak-035.jpg

ernie

Fortgeschrittener

  • »ernie« ist männlich

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Beruf: Dr. Ingenieur im Ruhestand

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 27. April 2011, 18:48

Hallo,

Habe eben dein Baubericht endeckt, saubere Arbeit. Ich habe die Strazak 3 seit mehreren Jahren in meinem Stapel. Hatte bisher leider noch keinen Gelegenheit den Bogen anzuschneiden. Wenn ich deine Aufbauten anschaue fällt auf, dass sie keine Alterungsspuren aufweisen, ist das wirklich so oder sieht es nur so aus. Mein Bogen zeigt die gealterte Strazak 3. siehe Bild.

Weiterhin gutes Gelingen.

Gruß Ernie
»ernie« hat folgendes Bild angehängt:
  • strazak 3.jpg
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung"
(Mark Twain)
Kommentar: Bei Allem, was man über Trump sagen kann, Mark Twain hat er wohl gelesen.

32

Mittwoch, 27. April 2011, 20:42

Moin Erne,

wahscheinlich hast du die erste Auflage, diese hatte Alterungsspuren.
Die Neuauflage wurde ohne Alterungsspuren hergestellt.

Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 27. April 2011, 21:27

Hallo Ernie,

genauso ist es.

Wünsche Dir viel Spass beim Bau der gealterten Version.

Nachdem ich meinen Rechner nun nach einem Totalausfall wieder neu aufgesetzt habe, werde ich wohl bald auch hoffentlich wieder ein bisschen an der Strazak weiter arbeiten können.

Gruß
Joachim

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »keinerkenntmich« (27. April 2011, 21:28)


  • »Hi-Torque« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Beruf: Project Manager

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 28. April 2011, 13:30

Hello keinerkenntmich,

I've always been intrigued by this models excellent interior. You have done a fantastic job.

Best Regards,

Cris

ernie

Fortgeschrittener

  • »ernie« ist männlich

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Beruf: Dr. Ingenieur im Ruhestand

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 28. April 2011, 22:24

Hallo Robi, hallo Keinerkenntmich,

Danke für Eure Kommentare, da ich mir dieses Jahr auf der "Modellbau" den Laser Cut Spantensatz zugelegt habe, werde ich die "alte" Strazak 3 wohl demnächst anfangen und dann natürlich auch hier vorstellen.

Liebe Grüße

Ernie
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung"
(Mark Twain)
Kommentar: Bei Allem, was man über Trump sagen kann, Mark Twain hat er wohl gelesen.

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

36

Montag, 10. September 2012, 20:03

Hallo,

ich habe es wieder mal nicht geschafft einen Baubericht ordentlich zu begleiten.

Asche über mein Haupt. ;( :thumbdown:

Abschließend möchte ich aber dennoch meine restlichen Bilder des weiteren Fortschritts und einige Bilder des fertigen Modells zeigen.

hier nun erst die restlichen Baufortschrittsbilder:
»keinerkenntmich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Strazak-037.jpg
  • Strazak-038.jpg
  • Strazak-039.jpg
  • Strazak-040.jpg
  • Strazak-042.jpg
  • Strazak-043.jpg

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

37

Montag, 10. September 2012, 20:12

Dann habe ich nur noch einige Bilder des fertigen Modells, mit denen ich diesen Baubericht abschliessen möchte.

Für schöne Nah-Aufnahmen fehlt mir leider ein Makro-Objektiv (bzw. Aufsatz-Linsen)
»keinerkenntmich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Strazak-044.jpg
  • Strazak-045.jpg
  • Strazak-046.jpg
  • Strazak-047.jpg
  • Strazak-048.jpg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

38

Montag, 10. September 2012, 20:20

Edel! Wunderschön! Yaaaa!
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

39

Montag, 10. September 2012, 20:29

Hallo Joachim,
Vielen Dank für die schönen Fotos enes wunderbaren Modells. Es ist wahrlich nicht einfach Bauberichte konsequent zu begleiten und auch zu erstellen. Dennoch wäre es schön, wenn es bestimmte Auffälligkeiten, Stolpersteine oder gravierende Fehler gab. Vielleicht hast du da noch einiges im Kopf behalten und kannst es uns verraten?.
Zur Kursk natürlich viel Erfolg.

Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich
  • »keinerkenntmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 11. September 2012, 20:55

Hallo Robi,

das Modell zeigte nur die Schwierigkeiten wie am Anfang beschrieben. Die Aussparrungen der inneren oberen Bordwand fehlten und es gab einen kleinen Versatz beim übereinanderlegen
der vorhandenen kleineren Aussparrungen. Dies sind aber keine nicht zu lösenden Probleme.

Ansonsten kann ich diese Modell jedem empfehlen.

Es hat richtig Spaß gemacht !!

Social Bookmarks