Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. August 2008, 13:30

Baubericht Leuchturm "Hohe Weg" HMV

So nun ist es soweit. Ich werde meinen ersten Baubericht verfassen.
Ich habe mir den Leuchturm " Hohe Weg" vorgenommen und die 4 Bögen im Copyshop
kopiert. Damit ich weiter komme auch wenn ich mal Bockmist bau. Bin halt ein Anfänger
und mir ist der Bogen echt zu schade als das ich ihn in den Sand setzte.

Xeno06

Fortgeschrittener

  • »Xeno06« ist männlich

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 25. April 2008

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. August 2008, 15:30

RE: Baubericht Leuchturm "Hohe Weg" HMV

Tag Joe,
In den "Sand setzt" du dann ja wohl eher die Pfosten des, wie ich finde, aufwändigen (aber natürlich tollen) Steges dieses Leuchters...
Bin sicher das kommt gut raus!!!(mit oder ohne Vorsichtsmassnahmen)
:super:
Schon mal viel Spass,

Gianluca
Mal ist man die Statue.. X(
... und mal die Taube :P

Klebär

Profi

  • »Klebär« ist männlich

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. August 2008, 16:51

RE: Baubericht Leuchturm "Hohe Weg" HMV

Hallo Joe!

Das Leuchtfeuer Hohe Weg ist ein richtiges Schmuckstück! Ich habe ihn im letzten Jahr gebaut (ein paar Bilder in der Galerie). Der Bau war ohne Schwierigkeiten zu bewerkstelligen. Außer einige Kleinstteile, die sind etwas kniffelig.
Aufpassen solltest Du am Fundament. Wenn ich mich recht erinnere, wäre es vorteilhafter die Ringe zunächst ohne die Grundplatte zusammen zu fügen und erst zum Schluss wirklich aufzukleben. So kann man die Abdeckscheibe besser einpassen.


Viel Spass beim Bau!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klebär« (17. August 2008, 16:51)


4

Montag, 18. August 2008, 19:28

So es geht los!

Ich habe das Wasser auf dickere Pape geklebt und mit dem Fundament
begonnen. Wie Klebär schon richtig gesagt hat. Das war nicht ganz so einfach die Ringe
richtig zusammen zu bekommen. Bin auch nicht ganz zufrieden.
Bei dem schönen Wetter arbeite ich gerne drausen. Daher habe ich meine ganzen Sachen in einer kleinen Kiste unter gebracht.
Wärend das Fundament trocknet, habe ich das erste Gebäudeteil vorbereitet.
Ich arbeite nebenbei weiter an meinem Feuerschiff. So kommt kein Leerlauf auf wenn etwas trocknen muss.
»joeds9« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-IMG_4511.jpg

5

Montag, 18. August 2008, 19:34

Irgendwie bekomme ich nur 1 Bild auf die Seite.
Bin halt Anfänger. Werde mir die Beschreibung noch mal durchlesen ?(
»joeds9« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_4512.jpg
  • k-IMG_4514.jpg
  • k-IMG_4520.jpg

Santa Fe

Fortgeschrittener

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 11. August 2008

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. August 2008, 19:58

Hallo JOe,

ein interessantes Modell. Ich werde Deinen Baubericht gespannt verfolgen.
Bis jetzt sieht es ja ganz gut aus. =D> =D> =D>

Bester Gruß

Stefan

7

Donnerstag, 21. August 2008, 19:19

Danke an alle!
Schön das es einige gibt die interesse an dem Leuchturm haben!
Ich bin schon etwas weiter als ich hier zeigen.
Ich habe halt einen kleinen Sohn der jetzt Ferien hat und sein Recht fordert.
Wir waren in Laboe und haben uns das U-Boot und das Ehrenmal angesehen.
Mein Sohn hat gesagt ich soll jetzt ein U-Boot bauen. Aber wenn ich an den Rumpf
denke der ja durch und durch rund ist dann graust es mich.
Ich habe schon bei diesem Model mit den Runden Teilen meine Mühe.

Ich habe das erste Gebäudeteil verbaut. Sieht zwar im oberen Bereich noch schief aus, aber das wird sich ändern wenn ich den Turm dagenen setzte.

Dann die nächtesten Ringe. Ich habe sie diesmal alle an einer Seite angebaut, trocknen lassen und dann nach und nach die Ringe verklebt.
»joeds9« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_4521.jpg
  • k-IMG_4522.jpg
  • k-IMG_4523.jpg

8

Donnerstag, 21. August 2008, 19:31

Ich habe mich entschieden die Tür im unteren Segment einzeusetzten.
Wahlweise kann man sie auch einfach platt drauf setzen. Das hat mir aber nicht gefallen.
Was natürlich einfacher gewesen wäre.
wie man sieht ist mir der Rahmen nicht gerade gut gelungen. Aber das konnte ich beim einsetzten der Tür korr. War eine Fummelarbeit

Als nächstes dei Plattform. Die beiden Teile Unter- und Oberseite verklebt und aufgesetzt.
Die Teile für die Steben sind schon ganz schön klein.

Ich habe schon das Geländer und den Turm ausgeschnitten aber weiter bin ich noch nicht. Geht bestimmt bald weiter. Bin selber ganz heiß weiter zu machen.
»joeds9« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_4537.jpg
  • k-IMG_4540.jpg
  • k-IMG_4541.jpg

Santa Fe

Fortgeschrittener

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 11. August 2008

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. August 2008, 14:21

Hallo JOe,

Dein Leuchtturm macht ja schon Fortschritte. :super:
Die Plattform und die Rundteile sind Dir bisher sehr gut gelungen. =D> =D> =D>

Bester Gruß

Stefan

10

Dienstag, 9. September 2008, 20:30

So es geht weiter.
Wie man sieht habe ich ( Bild 1) Das Dach vom Anbau, den Turm und das Geländer fertig. Irgendwie sind mir Bilder abhanden gekommen aber man sieht auch so wie es weiter geht.
(Bild 2) Der Sockel für die nächste Plattform ist fertig und ohne Probleme montiert worden.
(Bild 3) Die Treppe war Fummelkram mit ihrne kleinen Stufen sieht aber ganz gut aus.(Bild 4) Plattform, Geländer und die nächste Plattform sind verbaut. Die letzten arbeiten gingen ohne Problem über die Bühne.
Da die nächste Stufe aus ganz vielen Teilen besteht und man ein wirklich ruhige Hand braucht mache ich jetzt Schluss und werde die Teile ersteinmal alle vom überflüssigen Papier befreihen.
»joeds9« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_4546.jpg
  • k-IMG_4548.jpg
  • k-IMG_4550.jpg
  • k-IMG_4553.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »joeds9« (9. September 2008, 20:31)


Santa Fe

Fortgeschrittener

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 11. August 2008

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. September 2008, 20:33

Hallo JOe,

alles bisher bestens verarbeitet! =D> =D> =D>
Top Leistung! :super:

Bester Gruß
Stefan

12

Dienstag, 9. September 2008, 21:01

Na das ging ja schnell.
Danke Stefan!

13

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 20:20

so ich bin mal dazu gekommen weiter zu machen.
Bild 1 Das sind die Teile aus denen der obere Teil des Turmes besteht.
6 Teile müssen zusammengefügt werden.
Bild 2 Es ging bis jetzt besser als ich gedacht habe.
Bild 3 Fertig, jetzt nur noch oben drauf das ganze. Ein Teil fehlt noch oben drauf, mal abgesehen von ein paar Details ist der Turm dann fertig.
»joeds9« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_4563.jpg
  • k-IMG_4567.jpg
  • k-IMG_4569.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

14

Freitag, 3. Oktober 2008, 11:57

Hi joeds9,
das wird ein super Leuchtturm. Viel Spaß beim Weiterbau.

mit freundlichen Grüßen

modellschiff

15

Sonntag, 5. Oktober 2008, 17:37

Hallo Modellschiff!

Danke!
Am Anfang habe ich gedacht, das wird nicht. Die ganzen runden Teile am Anfang waren blöd :(. Jetzt macht das bauen aber richtig Spass und ich merke das ich immer mehr übung bekomme.(bin ja noch Anfänger)

Bild 1 Die letzte Stufe ist drauf. Oben drauf kommt nur noch das Dach und
das Radar.

Bild 2 Die beiden Teile sind fertig. Das Dach war komisch. Auf dem Bogen waren Falzlinen eingezeichnet mit denen ich nicht so richtig klar gekommen bin. Lag wohl an mir. So richtig gut ist das Dach nicht geworden. Aber vielleicht kann ich da mit Farbe noch was retten.

Bild 3 Das Radar habe ich noch grade gemacht .

Bild 4 Die letzten Geländer sind dran und auch die Stütze unter dem
Laufsteg.

Bis auf ein paar winzige kleine Anbauteile ist der Turm fertig.
Ich habe schon die nächsten Teile in Arbeit. Da diese aber gedoppelt
werden liegen die jetzt zwischen 2 Brettchen und obendrauf stehen
3 Rotweinflaschen :rotwerd:
»joeds9« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_4581.jpg
  • k-IMG_4585.jpg
  • k-IMG_4587.jpg
  • k-IMG_4591.jpg

16

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 19:21

So es geht weiter.

nach dem ich Lars Dio bewundert habe stelle ich mal neue Bilder von meiner Baustelle ein.
Bild 1 Noch mal der Turm in seiner ganzen "größe"

Bild 2+3 nach dedm ich mir den Würfel gezogen habe ;) der Landungssteg nimmt Formen an. Ich habe dir gedoppelten Seiten einen Tag unter zwei Bretter gelegt und oberdrauf ein paar Flaschen Wein gestellt. Ist schön gerade geworden und auch das Geländer sitzt klasse.

Bild 4 nach einigen Versuchen mit den Pfeilern habe ich genau das richtig "Werkzeug"
gefunden. Sind schön rund geworden. Da hatte ich am anfang echt bedenken.
»joeds9« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_4593.jpg
  • k-IMG_4602.jpg
  • k-IMG_4603.jpg
  • k-IMG_4608.jpg
  • k-IMG_4614.jpg

17

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 19:30

Bild 1 das lange Teil habe ich über Nacht vorgebogen da ich einen so langen Nagel nicht zur Hand hatte.

Bild 2 keine Angst die Pfeiler sind nicht so schief angeklebt. Sind nur zur Probe mal in die Löcher gesteckt.

Bild 3 +4+5 War am Wochenende mit der Familie am HHHafen. Mein Gott war da was loß.

Bild 6 Den Kutter habe ich mit meinem Sohn (5 Jahre) nebenbei gemacht.
»joeds9« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_4610.jpg
  • k-IMG_4616.jpg
  • k-IMG_4622.jpg
  • k-IMG_4623.jpg
  • k-IMG_4625.jpg
  • k-IMG_4604.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »joeds9« (16. Oktober 2008, 19:34)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

18

Montag, 20. Oktober 2008, 19:19

Hallo joeds,
wie wär's beim nächsten Leuchtturm mit Leuchtdioden und einen Intervallgeber. Dann leuchtet der Turm besonders schön und zieht bewundernde Blicke auf sich und es gibt Lob für den Modellbauer.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

19

Dienstag, 21. Oktober 2008, 12:27

Hallo Modellschiff!
Werde ich mir überlegen wenn ich noch mal an einen Leuchturm herangehe. Das nächste ist ersteinmal die Hafenfähre Jan Molsen dei dann zu den Landungsbrücken paßt.

LG
Jan
Joeds9

20

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 16:29

Bin mal wieder dazu gekommen weiter zu machen.

Bild 1+2 Der untere Teil des Stegs ist an seinem Platz. Wie ich jetzt erst gesehen habe habe ich den Turm um ein paar cm. verdreht und so sitzt der Steg nicht genau da wo er sein soll. Auf dem Würfel liegt schon das obere Teil des Stegs.

Bild 3 Das kleine Rettungsboot nimmt Gestalt an. Ich habe die Sitzbänke ausgeschnitten
um es etwas plastischer aussehen zu lassen.

Bild 4+5 Die beiden Treppen, zum oberen Teil und zur Plattform des Windanzeigers sind in den Klammern. Auf dem Würfel die weitern Teile für den Windanzeiger.

Alle Teile waren ohne Probleme zu bearbeiten und alles passte super. Ich muss schon sagen das der Bau wirklich viel Spass macht.
»joeds9« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_4631.jpg
  • k-IMG_4635.jpg
  • k-IMG_4632.jpg
  • k-IMG_4636.jpg
  • k-IMG_4638.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joeds9« (29. Oktober 2008, 16:30)


21

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 16:36

Bild 1 Die kleine Plattform am Windanzeiger ist an ihrem Platz und auch die beiden kleinen Leitern die hoch zu den Anzeigen gehen sind schon befestigt.

Bild 2 Der erste Anzeiger, er für die Windstärken. Die keinen Teile waren zwar nicht schwierig auszuschneiden aber es war doch eine kleine Fummelarbeit und ich habe mir einen Finger so blöd eingeklemmt in den Augen der Schere das er jetzt krippelt und kein Gefühl mehr hat.
»joeds9« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_4646.jpg
  • k-IMG_4663.jpg

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich

Beiträge: 3 059

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 9. November 2008, 19:36

Hi JOe,

da bin ich doch eben erst über Deinen Bericht hier gestolpert... :rotwerd:
Ich sollte öfter mal einen Blick in die anderen Forumsbereiche als nur die des Schiffsbaus werfen ;)
Leider kommt man nie dazu, alle Berichte zu verfolgen ;(

Zumindest habe ich hier noch nicht die Fertigstellung verpaßt und ich verspreche, ab jetzt am Ball zu bleiben.
Es scheint ja einige sehr schöne Leuchtturm-Bögen zu geben. Auf jeden Fall zeigst Du hier ein feines Modell und auch der Bericht liest sich prima =D> =D>
Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht.

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

23

Montag, 10. November 2008, 13:02

Hallo Lars!

Es freut mich das ich deine Aufmerksamkeit gefunden habe und es wir bestimmt auch nicht der letzte Baubericht sein den ich verfasse. Ich habe schon etwas neues angefangen ( Hafenfähe St. Pauli) und der Abschuß der Baumaßnahmen am Leuchturm steht unmittelbar bevor.
Der Bau hat wirklich Spass gemacht und ich kann diesen Bogen nur empfehlen.
Ich werde wohl noch Heute oder Morgen die letzten Teile verbauen und die Bilder ins Netz stellen. Ich verfolge von Beginn an deinen Baubericht Hafen-Diorama und ich muss schon sagen @) =D> :super:

Wie ich dir ja schon in deinem Baubericht geschrieben habe, habe ich diesen Bogen auch zuhause liegen. Werde aber noch mit dem Beginn warten und meine Technik verbessern. Bin ja erst seit 1 Jahr dabei und längst nicht so gut wie viel andere hier.

Grüße
Jan

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

24

Montag, 10. November 2008, 15:16

Hallo Jan,

auch mich begeistert Dein Bericht.

Bisher habe ich die Leuchtturm-Bögen immer übersehen.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

25

Montag, 10. November 2008, 17:14

Hallo Hans-Jürgen!

schön das du auch dabei bist. Das schöne an diesem Bogen ist das er halt nicht nur den Turm beinhaltet sondern auch noch den Landungssteg an den man einen Kutter oder Versorger anlegen lassen kann. Ich werde wohl auch einen Kutter dazu stellen und ich habe vor die Möwen aus dem Hafendio von HMV zu verwenden und sie auf dem Windanzeiger platz nehmen zulassen. Der Kutter wird wohl der Kriegskutter aus dem kostenlosen Download von www.cfp.muerell.de werden, den ich schon auf der Festplatte habe.

Gruß
Jan

26

Montag, 10. November 2008, 17:43

Wie versprochen gehts heute weiter.

Bild 1 Ich habe die Windrichtungsanzeiger und den Stärkenanzeiger verbaut. Auch wenn die
Teile klein waren ließen sie sich super verbauen. Irgendwie sehen sie auf diesem Bild unsauberer aus als sie sind. :( schön finde ich auch die angedeuteten Muscheln an den Pfeilern des Anlegers siehe Kreis.

Bild 2 Es fehlten noch ein paar Teile am Turm selber. So eine art Schüssel und ein Bogenan dem eine Lampe hangt mit den Farben rot gelb und grün. Was diese für eine Funktion hatten ????????????? ?(

Bild 3 Auch dieses wirklich kleine Teil fehlte noch und hat meine Wurstfinger fast überfordert. Aber zum schluss habe ich es doch noch geschaft.

Bild 4 Ich habe mir einen kleinen Werkzeugkoffer im Baumarkt gekauft. 5 Euro war das Ding billig aber jetzt hat alles seinen Platz und wenn meine Frau das Essen fertig hat und ich meinen Platz räumen muss ist das jetzt schnell gemacht. ;-)

Bild 5+6 Das Rettungsboot kommt an seinen Platz. Die Kratzer auf der Grundplatte, ich habe keine Ahnung woher die stammen, sind ein Grund mehr ein Schiff dort anlegen zu lassen.

Die letzten Duckdalben, ich hoffe ich habe es richtig geschrieben sind schon in meiner blauen Dose für Kleinstteile und werden in den nächsten Tagen gesetzt. Also es ist fast geschaft.

Grüße an alle die immer mal wieder in den Baubericht reinschauen.
Jan
»joeds9« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_4665.jpg
  • k-IMG_4667.jpg
  • k-IMG_4666.jpg
  • k-IMG_4661.jpg
  • k-IMG_4674.jpg
  • k-IMG_4675.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joeds9« (10. November 2008, 17:45)


27

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 21:55

Hallo ich lebe noch!

Ich habe es geschaft, ich bin fertig! :yahoo:
Das sind die letzten Bilder. Ich habe mir gerade noch mal die ersten Bilder die ich gemacht
habe angesehen und mit Schrecken festgestellt das ich die noch drausen gemacht habe und es Sommer war. Hat halt etwas gedauert, aber es hat großen Spass gemacht.

Bild 1 Mal wieder Rollarbeit, aber darin habe ich jetzt Übung bekommen und bin deutlich besser geworden. Irgendwo habe ich den Trick mit dem anhauchen der kleinen Teile gelesen und es geht wirklich besser wenn man den feuchten Atem zur hilfe nimmt.

Bild 2 Alles an seinem Platz. Die Duckdalben sind gesetzt, das erste Schiff könnte anlegen.

Bild 3+4 Jetzt fehlen nur noch die beiden Buchstaben für den Windanzeiger, Borkum und Helgoland. Ich mag das gefummel mit den Fäden überhaupt nicht.

Bild 5 FERTIG!!!!!! Ich hatte ja davon gesprochen noch ein paar Möwen auf das Modell zu setzten, aber das muss warten bis ich am Wochenende mir Papier bei Moduni gekauft habe
und mal wieder zu Copyshop komme.

Nochmal es hat wirklich viel Spass gemacht dieses Model zu bauen und auch diesen Baubericht zu schreiben. Mal sehen ob ich beim nächsten Modell gleich weiter mache mit dem schreiben. Angefangen habe ich ja die Hafenfähre St. Pauli und für meinen Sohn ein Model von Wall-E.

Viele liebe Grüße an alles die reingeschaut haben und
Frohe Weihnachten!

Jan
»joeds9« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_4681.jpg
  • k-IMG_4683.jpg
  • k-IMG_4684.jpg
  • k-IMG_4687.jpg
  • k-IMG_4690.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joeds9« (3. Dezember 2008, 21:56)


Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich

Beiträge: 3 059

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 22:44

Hallo Jan,

toll ist der Turm geworden (und auch alles neben dem Turm sieht klasse aus) =D> =D>
Gratulation zur "Indienststellung" ;)
Bin gespannt aufs nächste Projekt und wünsche viel Spaß bei der Hafenfähre und bei Wall-E.

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

29

Samstag, 6. Dezember 2008, 17:17

Hallo Jan,
das sieht wirklich gut aus. Vielleicht passt da noch ein Schiff gleichen Maßstabs dazu und fertig wäre eine außergewönliche Dioramaszene.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

30

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 12:21

Das mit dem Schiff werde ich in Angriff nehmen. Danke an euch beide für die netten Worte

LG Jan

Social Bookmarks