Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Horst_DH

Meister

  • »Horst_DH« ist männlich
  • »Horst_DH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 2. Januar 2011

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. März 2013, 15:45

Bauanleitung für Pirling Lok V100 und KöF II

Hallo liebe Bastelfreunde,

Wer von Euch kann mir weiterhelfen? Ich suche die Bauanleitungen für die beiden Pirling Loks V100 und KöF II.
Schöne Grüße aus dem Dümmerland!

Horst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst_DH« (6. März 2013, 19:11)


hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. März 2013, 17:36

Hallo Horst,

schön, daß Du die Modelle von Albrecht bauen willst!
Leider hat er nicht zu allen seiner Bogen Bauanleitugen verfaßt. Dennoch ist der Bau keine Schwierigkeit, das Prinzip ist immer sehr ähnlich. Hast Du eine Lok gebaut, kannst Du alle bauen.

Am besten, Du siehst Dir einen Baubericht genau an, dann verstehst Du das Prinzip rasch. Eine detaillierte Anleitung ist dann nicht mehr notwendig.
Hier z. B. ein Baubericht über die V100: DB V 100 / Albrecht Pirling / 1:38 (fertig)

Schöne Grüße!
Bernhard
(Ein ausgewiesener Pirling-Fan)

  • »Adolf Pirling« ist männlich

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. März 2013, 18:11

Hallo Horst und alle, die an Albrechts Kartonmodellen interessiert sind!

Für seine ersten Kartonmodelle zu Vorbildern deutscher Eisenbahnen
hat mein Bruder Albrecht noch keine Bauanleitungen geschrieben.
Das galt auch für die Modelle, die er hier und in anderen deutschen Foren
zum freien Downloaden bereit stellte.
Auch erst später ist er dazu übergegangen, seine Kartonmodelle
käuflich erwerbbar zu machen. Von da an lieferte er auch ausführliche Bauanleitungen
zu seinen Modellen.
Ich selbst habe einige Modelle meines Bruders in Bauberichten vorgestellt
und bin dabei auch ohne schriftliche Bauanleitungen ausgekommen.
Wie Bernhard schon sagte: Wer einmal ein Modell von Albrecht Pirling gebaut hat,
wird sicher jedes weitere ohne große Mühen schaffen.
Ansonsten kann ich nur empfehlen, sich im weiten Web nach Bauberichten umzusehen.
Zur Zeit liefere ich selbst in einem Nachbarforum einen Baubericht zu Albrechts dritten englischen Lok ab.
Ein Blick über den Tellerrand kann kaum schaden.
Gruß
Adolf Pirling
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Horst_DH

Meister

  • »Horst_DH« ist männlich
  • »Horst_DH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 2. Januar 2011

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. März 2013, 19:10

Vielen Dank für Eure Antworten.
Ich werde mir den Baubericht der V100 zu Gemüte führen. Vielleicht klappts dann auch mit der KöF.
Schöne Grüße aus dem Dümmerland!

Horst

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. März 2013, 19:38

Hallo Horst!
Ich würde Dir empfehlen, mit der Köf anzufangen! Die V100.10 hat ein paar Tücken im Bereich der Drehgestelle, aber die Köf habe "selbst ich" hinbekommen. Nur Mut!
Pirling - Köf II in 1/38

Naja... die V100 wartet immer noch ausgedruckt hier.. irgendwie sind die Tage immer kürzer als die Gedanken und geplanten Sachen

Social Bookmarks