Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Dezember 2007, 18:05

Bastelutensilien-Organizer

Nachdem es mich schon länger gestört hat, wie meine Werkzeuge mir im Weg herumliegen und ich immer nach der richtigen Pinzette suche, hab ich mich in meinen Arbeitskeller begeben und mir dieses hübsche Ding gebastelt. Sowas ähnliches gibt es z.B. bei boesner zu kaufen, aber warum kaufen wenn ichs selber machen kann?
Ich finde, das schaut gut aus, oder? Und der Schreibtisch sieht gleich zusammengeräumter aus :yahoo:
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • F-16 090_Größenveränderung.jpg
  • F-16 091_Größenveränderung.jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. Dezember 2007, 18:31

RE: Bastelutensilien-Organizer

Hallo Robson

Tolle Idee! =D> =D>

Wird sich mit Sicherheit auf vielen Basteltischen wiederfinden.

Viele Grüße
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. Dezember 2007, 20:16

Moin Robson,
super einfache aber sehr wirkungsvolle Lösung für die Werkzeuge, das schafft Ordnung auf der Modellbau-Flugzeug/Schiffs-Werft. Saubere Sache!

Gruß
HaJo

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. Dezember 2007, 21:59

Lieber Robert,

genial und nachmachenswert. =D> =D> =D>

Hast Du dafür Forstnerbohrer verwendet ?

Man beachte das 3. Werkzeug von links ! Das ist ja das von Herrn Wittrich =D> und es hat so lange überdauert :yahoo:

Servus
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

5

Samstag, 15. Dezember 2007, 23:19

Hallo Robert!

Aufgrund meiner früheren beruflichen Tätigkeit, fällt mir sofort auf, dass Du die Arbeitsicherheit sträflichst vernachlässigst. :nono:
Alle spitzen und scharfen Werkzeuge stehen bereit Dich zu verletzen.
Wenn Du die umgedreht lagerst brauchst Du auch kein Pflaster bereitzuhalten. Ganz abzusehen von den Schmerzen und dem immensen Blutverlust. Außerdem könntest Du auch noch zügig weiterbasteln.

Aber die Idee ist klasse. :super:

Gruß HaPe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MASH« (15. Dezember 2007, 23:38)


Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. Dezember 2007, 23:42

@René,

Ja, das waren Forstnerbohrer, zumindest die größeren Löcher.

Und das Spezialwerkzeug ist zwar auf Basis des "Geli-Arbeitsgerätes", aber in meiner Lehrzeit selbst gemacht. Das größere war eine 5mm-Schweißelektrode, abgeschliffen und poliert, das dünnere ein rostfreier Schweißdraht mit 2.4mm mit ganz normalen Feilengriffen. Die sind jetzt ca. 30 Jahre alt :D
Das sind die beiden unentbehrlichsten Werkzeuge für mich. Ohne die geht gar nix....


@HaPe,

Is net so wild, sind nur die beiden Messer, und da will ich mir nicht die Klingen abbrechen...die blauen Werkzeuge sind außerdem beidseitig bestückt, da steht immer eine Seite heraus. Vielleicht sollte ich aber doch deinen gutgemeinten Rat beherzigen...Blutflecken auf den Modellen sehn nicht so gut aus :genau:


Liebe Grüße
Robert
»Robson« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0003_Größenveränderung.jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. Dezember 2007, 07:17

RE: Bastelutensilien-Organizer

Zitat

Original von Günni
Hallo Robson

Tolle Idee! =D> =D>

Wird sich mit Sicherheit auf vielen Basteltischen wiederfinden.

Viele Grüße
Günni



genau, das Material habe ich schon besorgt.

Michael

jotwe

Schüler

  • »jotwe« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2006

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. Dezember 2007, 10:12

Hallo Robert,

vielleicht darf ich auch meinen Senf zum Thema Sicherheit dazugeben?

Die beidseitig bestückten Werkzeuge kann man sichern, in dem man ein Stück Korken auf ein Ende schiebt.

Die Messerklingen kann man ebenso sichern. Oder man fertigt ein passendes Stück Korken an, das in das entsprechende Loch geklebt wird. dann kann man das Messer auch mit der Spitze voran in den Halter stecken, ohne dass die Klinge stumpf wird oder sofort abbricht.

Vielleicht wäre das mit den eingeklebten Korkstücken ja auch ein Verbesserungsvorschlag für alle Löcher? Dann sind auch die Spitzen von Pinzetten und anderen Werkzeugen geschützt.

jotwe
Den Kreativen erkennt man gelegentlich erst daran, dass er völlig neue Fehler macht.
(H.-J. Quadbeck-Seeger)

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. Dezember 2007, 10:34

Jo hallo da hätte ich auch noch einen Tipp, wie ich mir das gemacht habe.

Der Vorteil ist eher beim verräumen, da das Ding flach ist und auch zum Karton passt :rotwerd:
»Nosports« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCW1259.jpg

Social Bookmarks