Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Juni 2014, 20:02

Baker Street 221b -1:24

Hallo zusammen,

ich habe mich auch entschlossen, am Wettbewerb teilzunehmen.

Unter dem Thema "Baker Street 221b" möchte ich eine zeitgenössische Szene aus dem viktorianischen London Sherlock Holmes' darstellen.

Das Hauptmodell wird "The Hansom Cab" sein, herausgegeben von der tschechischen Sherlock-Holmes-Gesellschaft im Maßstab 1:24. Das fehlende Pferd und auch den Kutscher werde ich mir aus einem Bausatz von Elfrink-Bouwplaten entwenden. Weitere Details werden dann nach Bedarf hinzugefügt.

Nachfolgen sind erst einmal die hauptsächlich verwendeten Zutaten abgebildet.

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • SH-2.jpg
  • SH-3.jpg
  • SH-4.jpg
  • SH-5.JPG
  • SH-6.JPG
  • SH-1.jpg

2

Sonntag, 1. Juni 2014, 20:18

Hallo Thomas,

das nenne ich eine erfrischende Idee. :)

Kommt noch eine Häuserzeile mit passender Hausnummer dazu?

Gruss Andy

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Juni 2014, 20:32

Hallo Andy,

dass es gleich eine ganze Häuserzeile wird, glaube ich eher nicht. :)


Aber ein passender Haushintergrund wird schon dabei sein.


Viele Grüße
Thomas

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Juni 2014, 22:39

N'Abend zusammen,

der Anschnitt ist gemacht.

Es geht los mit der Innenverkleidung der Kutsche, die Fensteröffnungen habe ich ausgeschnitten und mit Folie hinterklebt.
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • SH-7.JPG
  • SH-8.JPG
  • SH-9.jpg

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 9 783

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Juni 2014, 23:01

Spannend!

Good Luck!

:cool:
Bis die Tage...

Helmut



Populisten aller Länder, vereinigt Euch! :evil:

Zuletzt fertiggestellt:

SRK ERNST MEIER-HEDDE und
SRK HERMANN RUDOLF MEYER

sowie

Feuerschiff AMRUMBANK / DEUTSCHE BUCHT (Passat-Verlag)

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Juni 2014, 01:24

Hallo Helmut,

thanks a lot!

Nachdem gestern Abend der zweite Teil der neuen "Sherlock"-Staffel lief, musste ich dabei noch einige Schnitte am Modell wagen.

Und wie sehr ich deinen Wunsch bereits zu Beginn des Modells benötige, zeigte sich als ich die Sitzgelegenheit für den Fahrgast anbringen wollte. Da musste ich nämlich feststellen, dass die Seitenlaschen statt nach unten genau in die andere Richtung gefaltet werden mussten. :cursing:


Die Bauanleitung lässt sich in dieser Phase nicht genau dazu aus und Montagezeichnungen gibt es auch fast nur als Gesamtübersicht, aber da war ich zu blauäugig und voreilig. Als ich nämlich die restlichen Teile der Baugruppe ausgeschnitten und gefaltet hatte, ergab sich die Platzierung fast von alleine.


So sieht das Innenleben derzeit aus.







»2112« hat folgendes Bild angehängt:
  • SH-10.jpg

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Juni 2014, 21:09

Hallo zusammen,

und da es hier jetzt kräftig stürmt und regnet, mache ich schnell mal den Deckel drauf.
»2112« hat folgendes Bild angehängt:
  • SH-12.jpg

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 059

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Juni 2014, 22:47

Tolles Thema... auf deinen Straßenzug bin ich gespannt - bin auch dabei eine neue Fotokulisse zu bauen (1/43), ich stelle mal Bilder in Galerie Architektur
ein...
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Juni 2014, 14:20

Hallo Volker,

habe mir gerade deine Bilder in der Galerie angeschaut. Klasse, etwas in der Art schwebt mir auch vor.
Erste Skizzen sind gemacht, im Maßstab 1:24 habe ich nicht auch kaum andere Möglichkeiten als selbst zu zeichnen.

Viele Grüße
Thomas

  • »morewings« ist männlich

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 21. Juni 2004

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Juni 2014, 15:14

Pferde

Hallo Thomas,

bei den kallboys gibt es auch noch ein rasssiges Pferd.

Pferd mit Brotwagen
und den Download

Grüße
Roman

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. Januar 2015, 16:07

Werte Klebegemeinde,

auch hier geht es nun nach Auffüllen des kraterähnlichen Motivationsloches weiter.

Abweichend von der Bauanleitung befasse ich mich erst einmal mit den Holzspeichenrädern. Im Modell ist vorgesehen, dass der Radreifen aus 4 Teilen gefertigt wird, nämlich den Seitenteilen, der Lauffläche sowie der Speichenaufnahme.

Das erscheint mir etwas instabil, also habe ich die Radreifen aus mehreren Lagen zusammengeklebten Fotokarton ausgestichelt. Das Ganze werde ich dann noch mit Spachtel glätten und schleifen. Die Bausatzteile werden zum Schluss auf den Reifen aufgeklebt. Dann geht es an Speichen und Naben.

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgendes Bild angehängt:
  • SH2601151.jpg

12

Montag, 26. Januar 2015, 19:42

Super,

ich freue mich sehr das es weiter geht. Ich bin schon gespannt.

Gruss Andy

13

Montag, 26. Januar 2015, 19:51

Gerade auf diesen Bausatz bin ich so gespannt gewesen, schön das es weiter geht. Drücke dir die Daumen

Robi
Splendid Isolation ?????

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. Februar 2015, 00:46

Hallo Andy und Robi,

ich freue mich auch, dass es hier weiter geht. :) Hat ja auch lange genug gedauert.


Nachfolgend mal der aktuelle Stand der Räder. Die Räder bestehen aus 8 Schichten Fotokarton und 3 Schichten 160-g-Papier. Es sind noch ein paar Schleif- und Spachtelarbeiten zu erledigen, dann kann die Lackierung erfolgen. Die Speichen eines Rades sind gerade zum Trocknen im Styroporblock untergebracht.


Zwischenzeitlich habe ich mich an die Basis des Modells gemacht. Die Grundfläche beträgt ca. 42 x 30 cm und besteht aus einem alten Mdf-Regelbrett, auf welches ich eine 10-mm-Lage Styropor für die Straße und eine weitere 10-mm-Lage für den Gehweg aufgeklebt habe.


Die Texturen, die ich verwenden werde, stammen aus dem Shop von Scalescenes. Sie sind eigentlich als Mauerwerk gedacht, ich habe sie einfach mal zweckentfremdet. Aus den Mauerecksteinen fertige ich Bordstein und Gehweg an, jeweils aus einzelnen Platten.


Der Straßenbelag erfolgt in zwei Lagen, die untere Lage ist aufgebracht. Die zweite Lage erfolgt allerdings nicht im Ganzen, sondern nur unter Verwendung einzelner Steine bzw. Versatzstücke, damit das Ganze etwas plastischer gestaltet wird (hoffentlich).


Gute Nacht (und New England Patriots go!)
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • SH0202151.jpg
  • SH0202152.jpg
  • SH0202153.jpg

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Februar 2015, 21:13

Hallo zusammen,

nachdem der Bordstein fertig gestellt wurde, mussten heute die Platten für den Gehweg verlegt werden.

Als nächstes wird der Straßenbelag aufgearbeitet und danach alles gefugt.

Demnächst mehr aus der Baker Street.

Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC04756.JPG
  • SH0402152.JPG

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

16

Mittwoch, 4. Februar 2015, 21:51

Was soll man da noch sagen?
Grandios :thumbsup:


LG
Peter

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 4. Februar 2015, 22:36

Hi Thomas,

das sieht gut aus was Du bislang fertig bekommen hast und ich freue mich
auf die weiteren Fortschritte. Ich drücke die Daumen!!

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

18

Samstag, 7. Februar 2015, 22:43

Peter und Jens,

ich danke euch!

Die Gehwegplatten habe ich mit Acrylfarbe verfugt und mit einem Schleifschwamm bearbeitet. Nachfolgend noch ein paar Aufnahmen vom aktuellen Zustand, auch ohne Blitz, um schon einmal die Abendstimmung zu simulieren. :)


VG
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • SH0202154.jpg
  • SH0202155.jpg
  • SH0202156.jpg

bohne

Profi

  • »bohne« ist männlich

Beiträge: 991

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2005

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 8. Februar 2015, 08:42

Moin Thomas,

hab jetzt erst deinen Thread entdeckt: Tolles Thema, klasse Umsetzung - und ein Maßstab, der mir gefällt :D. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

:) Stephan
8o

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

20

Montag, 9. Februar 2015, 00:50

Hallo Stephan,

danke sehr. Ja, der Maßstab dürfte etwas für dich sein. :D Wann wirst du wieder (d)eine Ausstellung organisieren, da muss ich mal vorbeischauen.


Nun zum Tagesgeschehen: Da ich das Modell eher von hinten nach vorne aufbaue, passt auch der nächste Bestandteil des Dios gut. Das Zugpferd (von Ben Elfrink) muss her und wird nach Anleitung von "hinten aufgezäumt".


Der Rumpf wird in Spantbauweise ausgeführt. Das ist für mich als Nicht-Flugzeugbauer Neuland und so muss ich auch einiges an Nacharbeit aufbringen. Den ersten Spant habe ich doppelt angefertigt und am Ende des Tages das "Heck" begonnen. Die Markierungen für die Hinterbeine passen nicht so ganz zueinander, dürften aber kein Problem darstellen, da ich noch nicht entschieden habe, ob das Pferd nun ein Brauner oder ein Rappe werden soll. Es kommt also noch Farbe auf den Körper.



»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • SH0202157.jpg
  • SH0202158.jpg
  • SH0202159.jpg
  • SH02021510.jpg
  • SH02021511.jpg

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 9 783

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

21

Montag, 9. Februar 2015, 08:04

...und Du bist sicher, dass dieser Thread nicht in das Flugzeugforum gehört? :D :P

Spannend...
Bis die Tage...

Helmut



Populisten aller Länder, vereinigt Euch! :evil:

Zuletzt fertiggestellt:

SRK ERNST MEIER-HEDDE und
SRK HERMANN RUDOLF MEYER

sowie

Feuerschiff AMRUMBANK / DEUTSCHE BUCHT (Passat-Verlag)

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

22

Samstag, 21. Februar 2015, 17:28

Hallo zusammen,

die Rumpfarbeiten sind glücklicherweise abgeschlossen.
...und Du bist sicher, dass dieser Thread nicht in das Flugzeugforum gehört?
Mit dem Rumpf lasse ich ich lieber nicht im Flugzeugforum sehen... :D :whistling:

Damit das Pferd auch mal die Kutsche ziehen kann, beginne ich nun mit den Beinen.
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • SH2102151.jpg
  • SH2102152.jpg
  • SH2102153.jpg

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 22. Februar 2015, 11:33

Moin,

bevor es mit den Pferdebeinen weitergeht, habe ich schon einmal die Strassenlaterne begonnen. Das Grün ist tatsächlich sehr grün, das werde ich noch anpassen. Daher werden die Blitzer auch erst in dem Arbeitsgang beseitigt.
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • SH2202151.jpg
  • SH2202152.jpg

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 8. März 2015, 22:26

Guten Abend,

mittlerweile ging es weiter beim Zugpferd. Bei den Beinen muss ich die Haltung noch ein wenig nachjustieren und die Gelenke verspachteln. Und natürlich noch die Hufe anbringen.

Na, mal sehen.

Bis demnächst
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • SH0803151.jpg
  • SH0803152.jpg

bohne

Profi

  • »bohne« ist männlich

Beiträge: 991

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2005

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 10. März 2015, 09:08

Moin Thomas,

da bin ich echt gespannt, wie du das löst. Ich finde, dass Figuren entweder "naturalistisch" oder "abstrakt" gut aussehen, alles dazwischen ist schwieriger. Wie willst du spachteln? Und wie machst du das beim Kopf, der ist ja sogar unten (noch) offen, oder?

Ich drück dir die Daumen,
Stephan :thumbup:
8o

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 10. März 2015, 09:52

Hallo Stephan,

danke für's Daumendrücken. :)

Es ist tatsächlich eine Gratwanderung zwischen "abstrakt" und "naturalistisch". Ich versuche mich heranzutasten. Der Kopf ist nur an einer Stelle unten offen, daher auch gut zu bearbeiten. Ich verwende "Molto Holzspachtel", der gerade bei der doch recht fragilen Beinkonstruktion zur Stabilität beiträgt.
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • SH1003151.jpg
  • SH1003152.jpg
  • SH1003153.jpg

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 11. März 2015, 20:17

Ich habe etwas an den Beinen weitergearbeitet. Die Gelenke wurden verspachtelt angeschliffen und mit Acrylfarbe vorgestrichen. Als nächstes werde ich die Nahtstellen nacharbeiten und den Kopf in Angriff nehmen.
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • SH1103151.jpg
  • SH1103152.jpg

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 25. März 2015, 22:44

Hallo zusammen,

heute Abend war des Kutscher's Arbeitsplatz an der Reihe.
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • SH2503151.jpg
  • SH2503152.jpg

  • »Pianisto« ist männlich

Beiträge: 603

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Beruf: Pianist

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 26. März 2015, 06:32

Hallo 2112,

auch im Endspurt, wie ich.... :)
Sehr spannend das Thema.

Gruß pianisto

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 10 548

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 26. März 2015, 10:17

Hallo 2112,

das ist mal ein sehr ausgefallenes Thema, ein fiktives Haus in eine Straßenszene zu setzen. Ich bin immer wieder gebeistert, welche Fantasie unter den Kartonbauern herrscht. Und wo kommt Holmes` Violine hin, in die Kutsche? Weiterhin viel Erfolg.
Ulrich

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 26. März 2015, 15:17

Hallo Dirk,

ja, im Endspurt wie du...

Allerdings habe ich erhebliche Mühe, dir auf dem Weg zur Ziellinie zu folgen. :D Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Fertigstellung und - wie auch allen anderen Teilnehmern - bei der Bewertung.


@ Ulrich: Ich wäre schon froh, ohne die Violine fertig zu werden. ;)


Vielen Dank und Grüße
Thomas


2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 29. März 2015, 14:15

Moin,

die Kutschbeleuchtung ist an der Reihe. Die erste Laterne ist mir vollkommen misslungen, da wird nochmal nachgearbeitet. Der zweite Versuch scheint besser zu gelingen.

Die Messingoptik wird mit Blattmetall nachempfunden, gar nicht so einfach. :whistling:
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • SH2603151.jpg
  • SH2903152.jpg
  • SH2903151.jpg
  • SH2903153.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 10 548

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 29. März 2015, 16:05

Hallo,
Deine Lampe zeigt so richtig Gebrauchsspuren wie sie bei Pferdetaxen so üblich waren. Toll gemacht. Solche kleinen Schmanckerl beleben ein Modell sehr.
Ulrich

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 31. März 2015, 08:02

Hallo zusammen,

mal abgesehen davon, dass es mit der Zeit doch recht eng geworden wäre :D , habe ich bei der Kutschkabine auch noch einen irreparablen Klops eingebaut... :cursing:

Daher werde ich den Wettbewerbsbericht als normalen Baubericht weiterführen. Die Ersatzlieferung ist nämlich bereits geordert.

Viele Grüße
Thomas

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 31. März 2015, 08:14

Hey Tom,

Dir ist ja klar, dass Du die Chancen auf den Sieg verdaddelt hast... ;(

(Jippiiii, grössere Chancen für mein Modell... 8o )

:huh:

...Tschulligung... :pinch:

Klasse, dass dieses tolle Modell zu Ende gebaut wird :thumbsup:
(ganz ehrlich ^^ )
:whistling:

Riklef G.

Meister

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 177

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 31. März 2015, 08:31

Moin Thomas,

schade, dass du es nicht rechtzeitig geschafft hast, aber schön, dass du das Modell fertig stellst :thumbup:

LG
Riklef

Social Bookmarks