Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tallyho

Schüler

  • »Tallyho« ist männlich
  • »Tallyho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 18:26

Aviatik 30.40 in 1:72

Hallo zusammen,

hab mich grade angemeldet und das ist mein erster Besuch hier. Eigentlich bin ich Plastikmodellbauer mit dem Schwerpunkt Flugzeuge von 1903 bis 1918. Ich habe das Forum schon öfter als Besucher angeklickt und gesehen, dass ihr immer auch heiß auf kostenlose downloads seid. Beim surfen ist mir das Modell einer österreichischen Aviatik 30.40 von 1918 in 1:72 untergekommen.
Keine Ahnung, ob das Teilchen schon bei euch kursiert, oder ob es eine Piratenseite oder um eine illegal gescannte Seite handelt – falls doch: so „firm“ bin ich noch nicht, ich bitte um Verständnis.

Link entfernt. Zwar ist das eine Publikation von Roman, die man per Mail von ihm erhält, aber die Aviatik ist ein Modell, welches er verkauft. Old Rutz

Auf der letzten Seite des e-books findet ihr das Modell

Viele Grüße, Reinhard

Tallyho

Schüler

  • »Tallyho« ist männlich
  • »Tallyho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Dezember 2008, 07:42

Hi,
:rotwerd:und sorry für mein Unwissen.
Da Roman die Publikation als "free download" anbietet und das Modell Teil der Publikation ist, dachte ich, das wär ok...
Ich geb mir in Zukunft mehr Mühe und werd genauer schauen. Sorry nochmals.
Beste Grüße,
Reinhard

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Dezember 2008, 07:47

Kein Problem, wenn es nicht wieder passiert. =)

Willkommen bei uns, Reinhard.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Social Bookmarks