Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. November 2010, 08:24

AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo :]

Mit meinem nächsten Baubericht werd ich wieder die Zivile Automobil Fraktion unterstützen.

Vom ADW Verlag gibt es zwei Autobus Modelle, ich werde den Blauen Jelcz 043 Baujahr 1959 angehen.

Auf neun Bögen ( 30 x 50 cm ) gibt es etwa 2000 Teile :D . Auf vier Bögen befinden sich die sehr schönen Bauskizzen

Zuerst ein paar Bilder des Bogens

07
Erste Baugruppe ist der Leiterrahmen

08
Die Teile 178 / 179 für den ersten U Träger

LG Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.jpg
  • PICT0002.jpg
  • PICT0003.jpg
  • PICT0004.jpg
  • PICT0005.jpg
  • PICT0006.jpg
  • PICT0007.jpg
  • PICT0008.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Spitfire« (28. November 2010, 08:28)


Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 668

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. November 2010, 09:46

Hallo Spitfire, mal was anderes, sehr gut!
Dieser Bus hat ziemlich schöne und zu gleich im Modellbau schwierige Kurven - sein polnischer Spitzname ist „ogorek“, also Gurke. Willst Du ihn „supern“ (spachteln, lackieren) oder „so“ bauen?
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. November 2010, 19:36

Servus Henryk,

Ich werde den Bus " so " bauen :) spachteln und schleifen liegt mir gar nicht !

LG Kurt

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. November 2010, 20:58

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo !

Langsam kommt der Bau in Schwung :)

01
Die U Profile werden Schritt für Schritt stumpf verleimt

02
Die zwei Längsträger sind auch ohne Verstärkungskarton überraschend Stabil

03
Nächster Bauschritt : Zusammenbau des Leiterrahmens

Mit freundlichen grüßen

Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.jpg
  • PICT0002.jpg
  • PICT0003.jpg

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 882

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. November 2010, 22:12

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo Spitfire,

das sieht wirklich nach einem anspruchsvollen Modell aus, die vielen Rundungen und Fensterflächen !

Die Form gefällt mir gut, überhaupt mag ich in dieser Hinsicht die 1950er und 1960er Jahre.

Zaphod

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 17:11

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Sevus Zaphod,

Ja diese Jahre gefallen mir persönlich auch sehr gut, noch lieber hätte ich aber einen Hauber Bus gebaut, gibt es aber leider nicht.

Freundliche Grüße

Kurt

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Dezember 2010, 19:00

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo :]

Ich war nicht ganz untätig in der letzten Woche ;)

01
Die Teile für den Zusammenbau des Leiterrahmens sind vorbereitet

02
STOP - FEHLER ?( ?( ?(
beim zusammenbau ist mir aufgefallen, das ich die Träger Seitenverkehrt verklebt habe ;(

03
Absägen des Trägers :(

04
Zerlegen des Trägers :(

08
Der Rahmen ist jetzt wieder repariert, so paßt er jetzt :P

09
Über Nacht wird der Rahmen beschwert, um Verzug vorzubeugen

10
Nächster Bauteil - Treibstofftank

LG Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.jpg
  • PICT0002.jpg
  • PICT0003.jpg
  • PICT0004.jpg
  • PICT0008.jpg
  • PICT0009.jpg
  • PICT0010.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 17:40

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo !

Langsam geht´s weiter

01
Treibstofftank is fertig, hab aber noch keinen Diesel drin :D

02
Es folgen die drei Druckluftbehälter der Bremsanlage

03
Die drei Druckluftbehälter mit Zubehör, keine Ungereimtheiten :]

Bis dann
Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.jpg
  • PICT0002.jpg
  • PICT0003.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 19:42

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Grüß Euch !

Montage der Luftzylinder

01
Erster Druckluftzylinder mit Bremsleitung aus 0,4 mm Blumendraht

02
Alle drei Druckluftbehälter sind montiert, paßt alles :)

Mit freundlichen Grüßen

Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.jpg
  • PICT0002.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

10

Samstag, 11. Dezember 2010, 07:58

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Servus KartonbauerInnen :]

Weiter geht´s beim Busbau. Bis jetzt fällt auf, das einige kleine Ungereimtheiten im Bogen sind, ist aber bis jetzt nicht besonders gravierend, näheres bei den jeweiligen Teilen.

04
Aus den Teilen 200 a b c wird das Gehäuse des Lenkgetriebes gebaut, wobei Teil 200 nicht am Bauplan verzeichnet ist, also genau schauen vor dem Kleben.

05
Gehäuse für Lenkgetriebe und Abschleppvorrichtung ist montiert

06
Nächste Baugruppe, vier Blattfedern, Teile 203 bis 217. Achtung die Teile 210 gehören nicht dazu, die sind für den Auspufftopf ?( Die Teile 217 gibt es dann auch nochmals für das Differential, also wieder, Holzauge sei wachsam :)

mit freundlichen Grüßen

Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0004.jpg
  • PICT0005.jpg
  • PICT0006.jpg

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 668

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. Dezember 2010, 09:53

Spitfire, präzise Arbeit (Bild 2), toll! Was bedeutet diese geheimnisvolle Aufschrift auf dem Holzklötzchen?
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

12

Samstag, 11. Dezember 2010, 12:48

Danke Henryk,

Die Aufschrift ist JENGA, es handelt sich hier um ein Geschicklichkeitsspiel mit Holzklötzchen, diese sind sehr gut zu verwenden als Unterlage :]

LG Kurt

Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

13

Samstag, 11. Dezember 2010, 14:43

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo Kurt,

Der Rahmen sieht jetzt schon mal richtig gut aus. Wie werden denn die Bremsleitungen, die aus den Druckluftpötten kommen, am Rahmen befestigt ? Sind entspr. Laschen, o. ä. im Bausatz vorhanden ?
Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. Dezember 2010, 07:37

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Servus Thomas,

Für die Bremsleitungen gibt es keine Laschen, die hab ich mir selber geschnitzt aus Schwarzem Bristolpapier, ganz einfach , denn so richtig gut wird man diese später sowieso nicht sehen können :]

Mit freundlichen Grüßen

Kurt

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. Dezember 2010, 10:44

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo ,

Kleines Update

Zusammenbau der Blattfedernpakete, unter der letzten und vorletzten Feder oben klebe ich einen dünnen Streifen Bristol mit dem ich die Rundung der Federhalterung mache

LG Kurt
»Spitfire« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0003.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 20:08

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo !!

Zur geht´s bei mir etwas zääähhh dahin, aber ein kleines Bild mit den Spangen für die Federnpakete kann ich euch zeigen

Mit freundlichen Grüßen

Kurt
»Spitfire« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0001.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spitfire« (3. März 2011, 19:20)


  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 866

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

17

Freitag, 17. Dezember 2010, 18:59

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo Kurt!

Wie ich aus der Bauanleitung entnehmen konnte, hat der Bus ja eine komplette Inneneinrichtung. Wie machst Du die Fenster?

Grüße,
Otto.
ottok

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

18

Samstag, 18. Dezember 2010, 09:15

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Servus Otto,

Ich hab verschiedene Klarsichtfolien in meinem Lager, da werd ich mir dann zu gegebener Zeit das Richtige Raussuchen, werde dann genauer berichten. Wie es aussieht wird das aber noch etwas dauern, der Bau ist doch recht umfangreich

Liebe grüße

Kurt

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 21. Dezember 2010, 18:11

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Servus Kartonbaugemeinde :)


01
Nach zehn Stunden Bauzeit sind die vier Federpakete fertig

02
An der Vorderachse sind die Markierungspunkte doch sehr weit weg von der Richtigen Stelle, wo sich diese befindet werd ich erst später herausfinden, wenn ich bei den Radausschnitten ankomme

03
An der Hinterachse ist die Differenz nicht mehr so groß, wobei ich hier nur die Mitte des Rahmenbogens nehmen muß

04
Weiter geht´s mit dem Teil 210 ( zum zweiten mal ! ) , dem Auspufftopf

mit freundlichen Grüßen

Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.jpg
  • PICT0002.jpg
  • PICT0003.jpg
  • PICT0004.jpg

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 668

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 21. Dezember 2010, 18:43

Hallo Spitfire,
könnte es sein, dass die Markierungen erst dann passen, wenn die Feder entsprechen gebogen („angespannt“) sind, sie sind im Original doch nicht geradlinig – oder doch?
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 21. Dezember 2010, 18:47

Servus Henryk,

Deine Überlegung ist gut, aber im Bauplan sind die Federn gerade eingezeichnet, werde mir das Ganze noch mal durch den Kopf gehen lassen ?(

Danke erstmal und freundliche Grüße

Kurt

Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 21. Dezember 2010, 21:37

Hallo Kurt,

ist schon frustrierend, wenn man in mühevoller Kleinarbeit Bauteile fertigt, sich freut uber die Fertigstellung und danach die Ernüchterung erfährt....
Mit den hinteren Blattfedern würde ich genauso verfahren wie Du.
Die vorderen Federn könnte man / muss man mittig zwischen den Markierungen anbringen, da sonst evtl. die nachfolgenden Fahrwerksbauteile nicht passen. Ich kenn aber den Bogen und die Detaillierungsgrad im Bereich der Vorderachse nicht...
Ich habe auch gerade so ein Nichtpass-Drama an meiner Oi2 erfahren, grausam.....
Also, Kopf hoch und durch.
Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 19:27

Servus Thomas !!
Danke für Deine aufmunternden Worte :]

So richtig frustrierend finde ich es nicht, gibt sicher ärgere Verfehlungen.
Mit dem anbringen der forderen Federn warte ich bis die Bodenplatte soweit ist, das ich an den Radkästen die richtige Position erkennen kann :rolleyes:

mit freundlichen Grüßen
Kurt

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 19:31

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo mitnand !!

Kleine Schritte führen auch ans Ziel .............

01
Baugruppe 6 - Auspufftopf fertig

02
Als nächstes kommt die Baugruppe 8 - Differenzial

03
Aus diesen ca 130 Teilen wird das Differnzial gebaut

Mit freundlichen Grüßen
Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.jpg
  • PICT0002.jpg
  • PICT0003.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 26. Dezember 2010, 20:27

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Grüß Euch !!!

Die Weihnachten sind Geschichte, jetzt geht´s mit frischen Kräften weiter :]

23 + 24
Hinterachse mit Differential , Bremszylinder und Trommelbremsen

25
Bauabschnitt 9 - Kardanwelle, werde mit Zahnstocher verstärken

Schönen Abend noch
Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0023.jpg
  • PICT0024.jpg
  • PICT0025.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 28. Dezember 2010, 06:35

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo,
kleines Update

01
Inder Bauanleitung ist die Verstärkung für die Kardanwelle mit 1 mm angegeben. Ich verwende aber Zahnstocher mit 2 mm , dadurch brauche ich 10 mm weniger von dem Kartonteil um den selben Umfang zu erhalten.

01K
Da ich gerne Frühmorgens meinem Hobby nachgehe ( ca. 5:00 Uhr ) kann ich arbeiten mit dem Stanzeisen zu dieser Zeit nicht durchführen, deswegen geht´s erstmal mit Baugruppe 13 weiter - Vorderachse mit Lenkung

02
Hier die dazugehörenden Teile

LG Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.jpg
  • PICT0001 - Kopie.jpg
  • PICT0002.jpg

  • »the Wanderer« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 19. September 2010

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 12:17

Hallo Spitfire,

ich verfolge gerne deinen Baubericht. Starker Bau!

Zu den Blattfedern wollte ich noch kurz erklären: Diese werden deshalb vorgespannt, da diese dadurch ein weicheres Ansprechen haben, sind also komfortabler. Kleine Stösse werden nur durch die längsten Federblätter abgefangen. Erst mit steigender Belastung kommen die kürzeren Blätter in Aktion, eine progressiv steigende Federung entsteht. Bei einer völlig flachen Feder wirken alle Federblätter sofort mit, sie ist also sehr hart.
Zudem ist der gesamte Federweg deutlich grösser und bietet mehr Reserven.

(Bild: Steyr 480 Busfahrgestell, aus www.zuckerfabrik24.de)

Freundlichen Gruss

Herbert
»the Wanderer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Detail Steyr 480 BusFgst.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »the Wanderer« (31. Dezember 2010, 10:23)


Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 12:22

Servus Herbert ,

Sehr interessant Deine ausführungen, vielen Dank :]

mit freundlichen Grüßen

Kurt

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 06:15

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo =)

01
Die drei Kreuzgelenke mit Kardanwelle

03
Die teiler der Vorderachse mit Lenkgestänge

LG Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.jpg
  • PICT0003.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

30

Freitag, 31. Dezember 2010, 07:26

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo im alten Jahr =)

Weiter geht die Operation Autobus

01
Vorderachse mit Lenkgestänge bereit zum Einbau

02 / 03 /04
Durch anprobe der Bodenplatte ergibt sich die Mitte der Vorderachse, und diese ist Richtig wenn das linke Federpaket vorne das Gehäuse des Lenkgetriebes berührt bei Bild 01 bin ich noch zu weit hinten, bei 02 hab ich es dann korrigiert :rolleyes:

LG und guten Rutsch

Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.jpg
  • PICT0002.jpg
  • PICT0003.jpg
  • PICT0004.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 2. Januar 2011, 09:12

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallöchen alle mitnand =)

Endlich gibt es Sichtbaren Erfolg bei meinem Projekt :]

32
Für den Anfang hab ich die Achse nicht verklebt, sie wird zurzeit nur lose mit den zwei Manschetten gehalten, um sie noch ausrichten zu können

33
Mit der Bodenplatte als Untergrund bekomme ich die Achse schön mittig auf den Rahmen

34 / 35
So, die Achsen mit Federn, Bremstrommeln, Druckbehälter und Bremsleitungen sowie den ersten Teil der Kardanwelle habe nach Mühseliger Fuzzelarbeit montiert :]

LG Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0032.jpg
  • PICT0033.jpg
  • PICT0034.jpg
  • PICT0035.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

32

Montag, 3. Januar 2011, 09:14

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo !

Nächster Auftrag - Räder

05
Baugruppe 14 + 15

06
Ein kompletter Bogen voll mit Räderbauteilen, ich hoffe das ich genug Luft dafür habe :D

LG Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0005.jpg
  • PICT0006.jpg

33

Montag, 3. Januar 2011, 09:43

Servus Kurt,

wer soviel Luft fuer den Rumpf der Bristol hatte, der hat noch genug ueber fuer die Raeder. Du schaffst das schon.

Gruss Andy

  • »Christian Lorenz« ist männlich

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 5. Januar 2011, 00:32

Hallo Kurt,

das sieht alles verdamt gut aus bei dir. Mach ja weiter, ich möchte den Bus in seiner ganzen Pracht sehen.

Gruß Christian
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 5. Januar 2011, 07:11

Hallo Andy und Christian !

Danke für Eure Anfeuerungen, das gibt Kraft :D

LG Kurt

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 6. Januar 2011, 06:50

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Hallo !

01
Viele Kleinteile bei den Felgen. Die Ringe um die Felgenmuttern sind für mich zu filigran, deshalb mache ich sie aus 0,5 mm Blumendraht - um Zahnstocher gewickelt

02
Drahtspirale durchgeschnitten , auf Zahnstocher gerundet und mit Flachzange geglättet :)

LG Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.jpg
  • PICT0002.jpg

  • »the Wanderer« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 19. September 2010

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 6. Januar 2011, 11:44

Schlaflos in Fernitz?

06:50 !!!
Oder hast du die ganze Nacht durchgebaut? =)


Hallo Kurt,

deine Trilex-Felgen werden ja interessant!

Freundlichen Gruss

Herbert

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 6. Januar 2011, 16:33

RE: Schlaflos in Fernitz?

Servus Herbert,

Hab sehr gut geschlafen, bin aber schon um 05:30 Uhr an mein Modell gegangen.

Danke für die Info Trilex Felge, die schaut wirklich gut aus :]

LG Kurt

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 631

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

39

Samstag, 8. Januar 2011, 07:22

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Grüß Euch :)

Diese Bauabschnitt ist wieder sehr Zeitintensiv

02
Trilex Felge und Reifenprofil

03
Kantenfärben am Reifenprofil

04
Verleimen des Profils

05
Das andrücken funktioniert hervorragend mit dem Bleistiftradierer

06
Rad ohne Nabe

07
Erstes Rad fertig, die 50 Stunden Grenze ist somit überschritten :P
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0002.jpg
  • PICT0003.jpg
  • PICT0004.jpg
  • PICT0005.jpg
  • PICT0006.jpg
  • PICT0007.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spitfire« (8. Januar 2011, 07:23)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 184

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

40

Samstag, 8. Januar 2011, 09:23

RE: AUTOBUS JELCZ 043 - ADW Modell - 1:25

Ahoi Kurt,

tolles Ergebnis, sieht wirklich gut aus !!!

Viel Spaß weiterhin.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Social Bookmarks