Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Kurt Streu« ist männlich
  • »Kurt Streu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:21

Aus England Big Ben (Überarbeitet)

Hallo liebe Architekturfreunde und Andere,

heute komme ich mal wieder in Euren Bereich. Bekannt ist der Streu ja für
seine Sprunghaftigkeit. Da lag auf seiner Festplatte seit mindestens einem
Jahr ein bekanntes britisches Gebäude.

"Aha", werdet Ihr gleich sagen, "House of Parliament!"

Richtig. Aber nicht das ganze Parlament, ist zu groß. Selbst der bekannteste
Teil hat mich lange vom Bau abgehalte. Nicht nur wegen seiner Größe, auch vor
den umlaufenden Zinnen und den filigranen Türmchen mit ebensolchen. Jetzt
aber hat er den Mut aufgebracht und dennoch damit begonnen.

Zunächst die Quelle: http://cp.c-ij.com/de/contents/3154/03356/index.html

Da die Grundplatten zweigeteilt sind, habe ich die Teile komputermäßig zu-
sammen gefasst um die nicht sehr schöne Trennlinie zu vermeiden. liegt
als Grund02.pdf unten bei. Wie bei CANON üblich ist die Bauanleitung als
Zeichnung recht hilfreich.



Mit dem Zusammenkleben habe ich so meine Probleme. Sobald Leim auf
eine Fläche kommt werde ich nervös warum immer auch. Hier helfen meine
V2A-Platte mit den Magneten die Sache in den Griff zu bekommen.



Am Ende klappt die Kleberei aber doch wie hier zu sehen.



Wie es weiter geht erzähle etwas später

KURT, der Streu

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Kurt Streu« (1. Juli 2011, 09:18)


  • »Kurt Streu« ist männlich
  • »Kurt Streu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Juni 2011, 14:31

2. Etappe

Moin Leute.

Es ist wie versprochen etwas später.

Der nächste Schritt der Turm. Die Bauanleitung zeigt wie es geht. Also Turmteile
ausschneiden.



Dann kommen die teilrunden Eckteile an die Reihe. Gleich fängt
mein Herz in der Hose an zu bumpern. Da hatte ich früher schon meine Probleme
mit. Aber ich bin ja der Kurt, der mit den Ideen.



Im Fundus gibt es Rohre diverser Durchmesser. Zum Vorrunden gibt es das Passende.
Egal ob das Bauteil rundum rund wird. Die 17 cm lange Klebefläche war mir zu lang. Da
habe ich die Klebelasche einfach geteilt. Kleine Gummiringe halten partiell das Ding
schön rund. Stückweise konnte ich nun die Fläche kleben. Nun kommt die flache
Rückseite. Auch dafür gibt es eine Hilfe in Form einer quadratischen Holzleiste.
Reingeschoben, passt. Jetzt mit den Fingernägeln flach "bügeln". Nach dem ersten
Versuch funktionierte das Vorgehen. Weitere 3 Teile hergestellt. Aus Erfahrung klug,
wurden die Teile auf die flach liegende Turmwandung aufgeklebt. Auch dazu gibt es die
schon oft verwendeten Holzleisten damit die Ecken da kleben wo sie hingehören.



Die nächste Schwierigkeit war das zusammenkleben der Turmwände. Und wieder
gibt es Hilfen. Zwei Holzleisten mit einer Laubsägenbrettklemme (schönes langes
Wort) an die Tischplatte geklemmt, das Turmteil mit der Klebelasche sorgfältig
eingeklemmt, Lasche mit Klebstoff (UHU, wegen der Möglichkeit der längeren
Korrekturzeit) das andere Turmteil rumgeholt und angedrückt. Nun noch den
Sockel vorbereiten und den fast fertigen Turm aufsetzen. Zum Anpressen und zur
Kontrolle auf lotrechten Stand beschweren. Danach den Kopf Montieren mit den
fitzeligen Zinnenstücken.



Fertig




bis zur nächsten Etappe grüßt

KURT, der Streu

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kurt Streu« (30. Juni 2011, 17:26)


  • »Kurt Streu« ist männlich
  • »Kurt Streu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Juni 2011, 15:50

Die nächsten Etappen

Euch allen einen guten Tag.

Die folgenden 3 Etappen umfassen die anschließenden Trakte. Bautechnisch gibt
es dazu nicht viel zu schreiben. Alles ganz normal.

Aber .... die Zinnenleisten. Sehr gut finde ich zunächst einmal, da die Rückseiten,
die ja zu sehen sind, durch das Falten Gesicht bekommen. Vor dem Verkleben
zur Kontrolle die Spitzen mit dünner Nadel durchgepikt. Das Loch auf der Rück-
seite ergab eine tadellose Übereinstimmung. Kompliment an Konstrukteur und
den Bastler. Aus doppeltem 160-gr. Karton die relativ filigrane Struktur auszu-
schneiden ist mit den mir vorliegenden Werkzeugen nur bedingt möglich. Wenn es
da nicht die Stecheisen bzw. Stechbeitel meines Großvaters gäben. Die beiden sind
bestimmt schon über 100 Jahre alt, aber noch tadellos zu gebrauchen. Frisch ge-
schärft und mit viel Geduld Schritt für Schritt ausgestochen. Durch die von mir zum
Schneiden genutzte Glasplatte ergibt sich auf der Rückseite eine scharfe Kante. Ein
leiser "Klock" signalisiert zudem, dass ich durch die doppelte Lage Karton durchge-
kommen bin.



Nun noch ein paar Worte zu Kantenfärben. Die dicken Zinnenleisten haben natürlich
auch dicke Kanten die unangenehm auffallen. Die meiner Meinung nach beste Me-
thode für diese extremen Fälle ist die Färbung mit ganz dünnem Pinsel und ziemlich
dickflüssiger Aquarellfarbe. Dazu habe ich von meiner Tochter pastöse Farbe in Tuben
bekommen. Die meterlangen, krummen Kanten sind in kurzer Zeit farbähnlich behan-
delt worden. Reine Kanten und offene Knickkanten bearbeite ich mit einem Holzblei-
stift in der weichen 8B Qualität. Farbe meistens egal, Hauptsache die weißen Stellen
verschwinden. Holzbleistift wegen der feinen Spitzmöglichkeit um auch feine Fugen
und Ecken zu bearbeiten.






Nachdem nun die Gebäudeteile fertig sind kann die nächste Etappe folgen.
Darüber berichtet dann

KURT, der Streu

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Kurt Streu« (30. Juni 2011, 09:34)


  • »Kurt Streu« ist männlich
  • »Kurt Streu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Juni 2011, 17:36

So geht es ...

... weiter. Jetzt fehlt noch der Untergrund, die Grundplatte(n).



Laut Bauanweisung sind es zwei. Da aber im Text bereits der Hinweis auf nicht absolute
Ähnlichkeit steht, habe ich mir mit Google Earth den Gebäudekomplex angesehen.



Die zweite,unterste Platte, verlängert das Modell lediglich um die Andeutung der Themse
unmittelbar am Zugang. Das aber ist falsch. Demnach die unterste Platte aus dem
Bauvorhaben gestrichen.



Warum die erste in zwei Teilen gebaut werden soll ist nicht klar. Vor Allem ist die Fuge
zwischen den Teilen nicht besonders schön. Darum habe ich die beiden Teile
zusammengeklebt und gescannt. Die .JPG konnte ich dann überarbeiten und die Fuge
wegretuschieren. Bei der schwarz-weiß-Kopie ergab sich eine trotzdem tadellose
Maßgenauigkeit. Beste Voraussetzung für den Schlussspurt.



Bis zum nächsten Mal grüßt

KURT, der Streu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kurt Streu« (30. Juni 2011, 09:56)


Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 594

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Juni 2011, 18:04

Das Modell hat, wie ich finde, ein wunderschöne Grafik.

Das wird sehr gut aussehen, Kurt - von Dir wie immer vorbildlich gebaut. :)

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. Juni 2011, 22:08

Stechbeitel...

Moin zusammen,

mann, Kurt, die Idee mit den Stechbeiteln ist ja wirklich gut!!! Ichhab da noch so einen edlen Satz handgemachter Eisen, die ich noch nie benutzt habe.

Das ist das typische mit besonders feinen Geschenken, die sind immer irgendwie zu schade. Doch das wird sich jetzt ändern!

Gute Idee!

...und schickes Modell

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

  • »Kurt Streu« ist männlich
  • »Kurt Streu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Juni 2011, 10:07

Hallo Ihr vom Virus Cartonicus befallenen

und auch Ihr gefährdeten Gäste.

Hi Helmut. Ich freue mich sehr über Deinen freundlichen Post, weil Du der Erste
nach über 800 Zuschauern bist. Deiner ersten Zeile kann ich vollinhaltlich zustimmen.
Wegen Zeile 2) ist meine Zustimmung geteilt. Aber davon später.

Grüß Dich Hadu. Das ist das Gute an einem Forum. Man kann unheimlich viel
lernen. Erst in der Gemeinschaft wächst der Fortschritt. Bin ich nicht ein kluges Kerlchen ?
Sag bitte: "Ja.".

Ich mache jetzt nich mehr lange Worte und zeige das Produkt von verschiedenen
Perspektiven. Bei Bild 25 ist unser Hubschrauber etwas dicht an den kleinen Eck-
turm heran geflogen. Daher eine leichte Verzerrung des Bildes.
Bei der oberen Deckplatte ist ein Treppenabgang im Bauplan. Entgegen der Wirk-
lichkeit habe ich den, wegen Nichtkönnen, gelassen. Daher ist dort ein Anlegeplaz
für Abgeordnete und Ehrengäste, die mit einem Boot ankommen, entstanden.
Solch kleine Nettigkeiten gegen seine Mitmenschen erlaubt sich

KURT, der Streu
»Kurt Streu« hat folgende Bilder angehängt:
  • 22.JPG
  • 23.JPG
  • 24.JPG
  • 25.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kurt Streu« (29. Juni 2011, 14:34)


  • »Kurt Streu« ist männlich
  • »Kurt Streu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Juni 2011, 16:23

Danke

Mann, Bussibär,

als gestandener UNTER50er brauchst Du doch keine Hemmungen zu haben. Wenn ich
überlege, wie Du mir mit Deinem "Gequassel" geholfen hast (siehe oben), dann kann
man sagen : "Quassel weiter so !"

Zunächst also für Deine Hilfe meinen allerherzlichsten Dank.

Nun ein Foto mit Maßstabswürfel so auf die Schnelle



Mach weiter so, sagt Dir


KURT, der Streu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kurt Streu« (30. Juni 2011, 10:08)


  • »Kurt Streu« ist männlich
  • »Kurt Streu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. Juni 2011, 10:19

Umbau mt neuer Software

An alle die Probleme haben.

Nach stundenlangen Versuchen mit dem Internet Explorer Version 9
habe ich auf Anraten von Mathias Nöring den Explorer gewechselt
und mit Mozilla Firefox den Versuch gestartet.

Was soll ich sagen ?

Das Ergebnis seht Ihr ja. Und wie einfach die Möglichkeit des Einbau von Bildern
in den Text ist.

Mit Dank an Mathias und Grüßen von

KURT, dem Streu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kurt Streu« (30. Juni 2011, 17:31)


Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. Juni 2011, 10:54

Hi Kurt!

Freut mich besonders, dass ich Dir helfen konnte...
Dann rein mit den Bauberichten! :D

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

  • »Kurt Streu« ist männlich
  • »Kurt Streu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

11

Samstag, 2. Juli 2011, 09:54

Ein Mini-Rätsel

Guten Morgen zum Wochenendbeginn.

Wie findet Ihr die Möglichkeit die Bilder jetzt dem Text zuzuordnen? Ich habe es
nachträglich, mit Hilfe von Mathias, hier versucht. Ist die Art von Vorteil oder ..?
Über eine kurze Stellungnahme würde ich mich freuen.

Da ist mir ein kleines Rätsel eingefallen, das ich Euch nicht vorenthalten möchte.

"Was hat mein London mit einer Stadt in Mittelitalien gemeinsam ?"

Das fragt

KURT, der Streu

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

12

Samstag, 2. Juli 2011, 10:27

Moin Kurt,

ok - meine Meinung ist natürlich ein wenig einseitig, aber ich find's klasse! :thumbsup:

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

13

Samstag, 2. Juli 2011, 21:12

Lieber Kurt,

ich möchte Dir ein Kompliment machen, bravo wie schnell Du mit der neuen Forum-Software zurecht kommst.

Zu Deinem Rätsel, hat Big Ben sein Vorbild in Mittelitalien?

Servus
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

  • »Kurt Streu« ist männlich
  • »Kurt Streu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

14

Samstag, 2. Juli 2011, 22:10

Antwort

Hallo Renè

Danke für Dein Kompliment. Man muß halt alt genug sein um
sich auf neue Situationen klaglos einstellen zu können.

Zum Rätsel hatte ich bereits gesagt, es handele sich um eine
Stadt in Mittelitalien, meint mit vielen Grüßen

KURT, der Streu

  • »Kurt Streu« ist männlich
  • »Kurt Streu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 3. Juli 2011, 14:51

Nanu

Ich dachte, daß das nicht so schwierig sei.

Also noch eine Hilfe.

Die italienische Stadt liegt am Arno und hat nur 4 Buchstaben.

Klar jetzt

fragt Kurt der Streu

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 3. Juli 2011, 15:08

Hi Kurt,

ich taste mich mal vorsichtig vorwärts... :D
Ist die Stadt "Pisa"?

Fragt

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

  • »Kurt Streu« ist männlich
  • »Kurt Streu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 3. Juli 2011, 18:26

Des Rätsels Lösung

Hallo Mathias,

Dein vorsichtiges Vorwärtstasten hat Dich zum Mindesten zur Lösung geführt,
wenn auch nur zum wesentlichen Teiles, dem schiefen Turm. Ich hatte von
meinem London geschrieben weil der Turm im realen London nicht schief ist
im Gegensatz zu meinem.



Die Fotos des fertigen BIG BEN habe ich zunächst schamhafter Weise so fotografiert,
daß die Schieflage nicht so auffällt. Wie diese zustande gekommen ist kann ich nicht
sagen. Trocken zusammengefügt schien alles gut zu passen. Im Foto oben erscheint
die Schieflage allerdings wieder schlimmer als in Wirklichkeit. Das kleine Rätsel soll
beweisen, daß der Streu im Grunde doch ein ehrlicher Kerl ist.

Verzeiht die Fotoflunkerei von

KURT, dem Streu

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 3. Juli 2011, 18:41

Verzeiht die Fotoflunkerei von

KURT, dem Streu


Null problemo - da gibt es 100x Schlimmeres... :D
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 3. Juli 2011, 21:42

Antwort...

Kurt.... JA!

Grinsbreit
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

20

Montag, 4. Juli 2011, 10:24

Moin Kurt,
Hallo Mathias,

Dein vorsichtiges Vorwärtstasten hat Dich zum Mindesten zur Lösung geführt,
wenn auch nur zum wesentlichen Teiles, dem schiefen Turm. Ich hatte von
hab ich jetzt eigentlich was gewonnen oder komm' ich jetzt ins Fernsehn??? :D :D :D

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

  • »Kurt Streu« ist männlich
  • »Kurt Streu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

21

Montag, 4. Juli 2011, 12:11

Na, hör mal, ...

... mein lieber Mathias,

Du willst wirklich ins Fernsehen ?

Hast Du nicht auch so genug am Hals ?

Willst Du wirklich von einem armen, alten Rentner einen Gewinnpreis ?

Das Du Deinen großartigen Grips hier wieder einmal beweisen konntest,
ist das nicht allein der Ehre genug ?

Beantworte Dir diese Fragen und sage das Ergebnis

KURT, dem Streu

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

22

Montag, 4. Juli 2011, 12:18

Mein lieber Kurt,
Du willst wirklich ins Fernsehen ?

Warum nicht? Schau' doch mal, was da für Vollkoffer im TV sind - da kommt es doch auf einen mehr oder weniger nicht an... :D :D
Hast Du nicht auch so genug am Hals ?
Noch 2,5 Tage hab ich viel am Hals... DANN IST URLAUB!!!
Willst Du wirklich von einem armen, alten Rentner einen Gewinnpreis ?
Na klar - Ihr seid doch die relevante Zielgruppe... :D ;)
Hier klicken für weitere Informationen
Nein, ist doch nur Spass!!!
Das Du Deinen großartigen Grips hier wieder einmal beweisen konntest,
ist das nicht allein der Ehre genug ?
Ganz lieben Dank... *schäm*
Beantworte Dir diese Fragen und sage das Ergebnis
Das Ergebnis ist... schön, dass Du hier bist!

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Social Bookmarks