Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »lightning2911« ist männlich
  • »lightning2911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 19. September 2004

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. November 2007, 14:44

Asiatische/Japanische Burg

Nach meinem Asiatischen Tempel kommt jetzt die Burg dran, für alle Freunde von Shogun Toranga und den sieben Ninjas :)

Hier seht ihr Prototyp-Renderings mit Blender gemacht und danach ein Foto von meinem ersten real gebauten Modell (in schwarzweiss-Druck um Farbe zu sparen :) )

Ich hoffe es gefällt euch!
Christopher






Whisky

Schüler

  • »Whisky« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 27. Juni 2006

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. November 2007, 15:10

RE: Asiatische/Japanische Burg

Konnichi wa! Lightning-san.
=)
das sieht doch schon -mottekoi no- aus.(oder so ähnlich)
Bin schon gespannt wie es weiter geht.

Und schon wieder etwas, das auf meiner," Must have", Liste steht.
(Wann soll ich das bloß alles bauen?)
Und die Farbe des Modells( des zukünftigen) geht doch schon in die richtige Richtung. Edles weiß mit viel Gold, oder so.
Ebend etwas was -Macht und Ansehen- ausstrahlt.
In diesem Sinne.....

Sayonara
Whisky

  • »lightning2911« ist männlich
  • »lightning2911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 19. September 2004

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. November 2007, 14:09

hi whisky-san :)

da ich verschiedene texturvarianten bearbeite, wird es eine mit gold á la burg osaka und auch andere geben. soweit ich gefoscht habe ist burg osaka eine der wenigen die zumindest von aussen mit gold glänzen. das war wohl das vorrecht des kaisers. ich vermute die anderen burgherren, waren so mit ausbessern und kämpfen beschäftigt, dass für gold nicht viel platz und zeit war :D

das "edle" weiss war eine herausforderung für mich. auf allen bildern wirken die wände der burgen ja relativ einfach und schlicht ... und damit als textur etwas fad. ich hoffe mit meiner bearbeitung konnte ich etwas texturmäßig interessanteres als nur weiss entwickeln.

ich bin jetzt beim bauen der farbausdruckvariante. also bald mehr!

  • »Hans-Joachim Zimmer« ist männlich

Beiträge: 611

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

Beruf: Graphic-Designer (Rentner)

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. November 2007, 14:21

Hallo Christopher,
was ist mit einem steinernen Unterbau à la Himeji (nur kleiner natürlich) für die Burg,
fragt
Hajo
Ein Leben ohne Kartonmodellbau ist möglich, lohnt aber nicht! (Frei nach Loriot)

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. November 2007, 20:00

Hallo,
hier mal ein Bild von der Burg Osaka:
Übrigens war Himeji meines Wissens nie in einen Krieg verwickelt!
»günter« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3037.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

  • »lightning2911« ist männlich
  • »lightning2911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 19. September 2004

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. November 2007, 10:26

danke für die himeji info. ich gebe zu, ich hab keinen geschichtlichen überblick, welche burgen wie im einsatz waren. aber es macht vermutlich sinn, dass die burgen, die in kämpfe verwickelt waren, irgendwann abgefackelt wurden. die japaner waren, soweit ich das gelesen habe, ja eher für radikales wegmachen aller feindlichen elemente ...

bezüglich unterbau: ja ich habe vor eien steinbasiszu entwerfen. ich bin mir nur noch nicht ganz sicher wie. die optionen bisher für mich sind:

a) einfache steinbasiselemente die mit den mauer- und torelementen modular aufgebaut werden können und ein eigenes basiselement speziell für das burghaupthaus, dass darauf gestellt wird (haupthaus erhöht)

b) modulare basiselemente die mit spezielleren elementen für das hauptgebäude integriert werden können

oder c) eine unglaublich gefinkelte wahnsinnskonstruktion die besser als alles ist was ich mir bisher vorstellen konnte :D

Whisky

Schüler

  • »Whisky« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 27. Juni 2006

  • Nachricht senden

7

Samstag, 10. November 2007, 19:41

Hi, Lightning!

aaaaalso, da vote ich doch mal für....überleg.... B).
Modular ist immer gut, gerade beim Tabletopping.
Es ist ja nicht immer genug Platz da um alles aufzubauen.

Tja, und so ein paar Löwen oder Drachen Elemente(Ornamente?), :D
oder so was in der Richtung,wären auch nicht schlecht.
Vieleicht als alternatives Zubehör?


Gruß
Whisky

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Whisky« (10. November 2007, 19:42)


  • »lightning2911« ist männlich
  • »lightning2911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 19. September 2004

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. November 2007, 16:52

das mit dem ornamente-zubehör ist eine gute idee. aber vermutlich werde ich das als gratisupdate später erstellen. in der endphase muss ich ja eher "muss-sein" aufgaben erledigen (anleitung, korrekturen) obwohl ich in gedanken schon beim übernächsten set bin :) bin immer ganz froh wenn wieder ein set fertig und raus ist und ich mich etwas zurücklehnen bzw. mit den neuen ideen rumspielen!

  • »lightning2911« ist männlich
  • »lightning2911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 19. September 2004

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. November 2007, 15:05

Ich habe wieder was neues zu zeigen, die Farbversion von der Burg und Teilen von Tor und Mauerelementen.

Bei dem Hintergrund hab ich mich etwas ausgetobt und neue Effekte probiert. Hoffe es untermalt mehr als es ablenkt :D

Viel Spass damit!
Chris


Tabletop-Version der Mauer inklusive Tor


Das Hauptgebäude in Farbe

Whisky

Schüler

  • »Whisky« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 27. Juni 2006

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. Juli 2008, 16:08

Hiho,

da man schon lange nichts mehr gehört/gelesen hat,
und auf der Homepage auch nicht,
muß ich mir da Sorgen machen? :(

Gruß
Whisky

  • »lightning2911« ist männlich
  • »lightning2911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 19. September 2004

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. Februar 2009, 20:36

wegen neuen job musste ich das hobby vorerst auf eis legen. bin seit letztem mai im stress und komme wenn erst langsam wieder raus :D

ein opfer dieser pause war die asiatische burg, die halb fertig in meinen backups herumliegt. nach oftmaligen nachfragen, habe ich mich entschlossen diese jetzt so wie sie ist gratis zur verfügung zu stellen.

das äussere ist fertig und texturiert. nur das innenleben müssten interessenten texturmäßig selbst fertigstellen.

ich habe leider keine photos des aktuellen stands gefunden, also hier zur erinnerung ein schnappschuss aus der entwicklung.



download link gibt es auf der sehr minimalistisch reaktivierten seite www.papermodels.at

hoffe ihr habt spass damit!
chris

  • »ramatoto« ist männlich

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Beruf: Hausmeister

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. Februar 2009, 21:41

Hallo Chris,

schön, wieder was von Dir zu hören!! Danke für das tolle Modell!!!
Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

  • »lightning2911« ist männlich
  • »lightning2911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 19. September 2004

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. März 2009, 19:08

hab in meinen alten sicherungen anleitungen (für den tempel, ist aber gleich konstruiert wie die burg) und eine datei für tor und mauer gefunden und auf meine website gestellt.

viel spass!
chris

Social Bookmarks