Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

121

Sonntag, 26. November 2006, 17:46

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Soweit nun der aktuelle Bauzustand meiner Arizona. Als nächste Aufgabe werde ich die 12,7 cm-Flak angehen. Das wird wieder eine richtige Fitzelei; Willi Hoster hat ja schon damit angefangen und für das erste Geschütz 4 Std. benötigt. Also, da ist viel Zeit angesagt bis ich mich wieder melde, zumal ich in der kommenden Woche keine Bastelarbeiten erledigen kann.

Bis zu meinen nächsten Einschaltungen

viele Grüße Wolfgang.

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

122

Dienstag, 5. Dezember 2006, 22:38

Hallo Peter,

ja, es ist so ähnlich wie eine Kunstpause; diese Woche sind wir laufend mit unseren drei Enkelkindern beschäftigt. Also keine Zeit für den Weiterbau an der Arizona.

Ein wenig habe ich mich jedoch schon mit den 12,7 cm-Flak beschäftigt und ich schätze, daß ich sie Anfang bis Mitte nächster Woche fertig habe und ins Netz stellen kann.

Den Baufortschritt Deiner Bismarck beobachte ich laufend. Toll die 15 cm-Geschütze.

Bis dahin, Gruß Wolfgang.

  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

123

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 09:25

Hallo Wolfgang.

Den Bau der Arizona verfolge ich jetzt schon von Anfang an. Ich muß sagen ein hervorragendes Modell, klasse gebaut. An und für sich, bin ich kein ausgemachter Freund der Arizona, da die Geschichte schon so ausgelutscht ist, aber gerade deshalb, HUT AB!! =D> =D>
Mach weiter so und ich freue mich auf das fertige Modell!

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

124

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 17:36

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Hallo,

nach einer doch etwas längeren Pause kann ich heute einen weiteren Baufortschritt ins Netz stellen. Ich habe die acht 12,7 cm-Flak fertiggestellt. Der Bau war für mich nicht ganz so einfach, da verschiedene Teile 1 mm und kleiner waren. Bei einem zeitlilch vorgelagerten Probebau von einer Fotokopie habe ich sehr schnell festgestellt, daß ich diese Teile im Originalmodell nicht bauen werde. :rotwerd:

Es handelt sich hierbei um die Teile i, k, l; ich habe mich dann auch selbst froh gemacht mit der Bemerkung "... Mut zur Lücke...".
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 127.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

125

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 17:38

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Jetzt folgen zwei Bilder im halbfertigen Zustand. Die Kanonenrohre habe ich aus 1 mm Messingdraht gefertigt.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 129.jpg
  • 131.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

126

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 17:41

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Weitere Detailbilder im fertigen Bauzustand, Blickrichtung jeweils von vorne auf das Geschütz.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 132.jpg
  • 133.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

127

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 17:43

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Jetzt zwei Bilder von der Seite.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 134.jpg
  • 135.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

128

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 17:44

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Und nun eine "Gruppenaufnahme" aller acht Geschütze.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 136.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

129

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 17:47

Hallo Peter,

Du hast ja Recht!!! Ich habe bei meiner Einschaltung ja auch das entsprechende Smilie eingesetzt!!! :rotwerd:

Gruß Wolfgang.

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

130

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 17:52

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Und zum Schluß ein Bild, bei dem ich ein Geschütz fest auf dem Kasemattendeck aufgeklebt habe. Die anderen sieben Flaks habe ich noch nicht befestigt, da beim Bau der Brücke und des Schornsteins diese Teile evtl. hinderlich sein können.

Für den Probebau der 12,7 cm-Flak habe ich fast 5 Std. benötigt. Für den anschließenden Originalbau aller acht Falks nochmals 18 Std.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 137.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Piedade 73« (14. Dezember 2006, 17:53)


Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

131

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 17:58

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Und wie geht es weiter: da ich zur Zeit mit Fitzelarbeiten beschäftigt bin, bleibe ich auch dabei. Jetzt kommen die Kleinteile wie: hinteres Flugzeugkatapult mit dem entsprechenden Kran, ein weiteres Lager für eine Motorbarkasse seitlich am Geschütz "C", die Kranausleger für die beiden Hauptkrane usw.

Den Bau der Brücke und des Schornsteines hebe ich mir für das neue Jahr auf: gute Vorsätze. :)

Gruß Wolfgang.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

132

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 19:09

Hi Wolfgang,

müssen deine armen Kanoniere jetzt stehen ?!

Die Sitze kann man doch mit der Stechbeitelmethode ausschneiden, dann mit der Skalpellspitze aufgepiekt und dann an Ort und Stelle geklebt.

Spass beiseite, sehr schön gebaut, macht echt was her; und die Kleinteile fallen auch am fertigen, grossen Modell auf, irgendwie wirkt das Ganze dann kompletter.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

133

Freitag, 15. Dezember 2006, 15:22

Hallo Wolfgang,

deine Flakgeschütze sehen doch sehr gut aus. Aber eine Frage habe ich noch, das runde Schutzschild hinten links, welche Bauteilnummer ist das? Die habe ich bei meinem Modell wohl übersehen.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

134

Freitag, 15. Dezember 2006, 17:52

Hallo Willi,

Kleinigkeiten fallen sofort auf!

Du hast bei Dir kein Teil vergessen. Auf der Originalseite von Digital-Navy ist auf dem Sockel der 12,7 cm Flak zusätzlich eine Reling angebracht. Da ich zur Zeit keine Relingteile zur Verfügung hatte, habe ich halt an der einen Seite einen Kartonstreifen befestigt. ;)

Die Geschützbedienung darf schließlich nicht vom Geschützsockel runterfallen! ;)

Wie und wann geht es bei Dir weiter? Ich bin ganz gespannt auf Deine nächsten Einschaltungen.

Alles Gute, Gruß Wolfgang.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Piedade 73« (15. Dezember 2006, 17:54)


135

Samstag, 16. Dezember 2006, 09:30

Hallo Wolfgang,

Danke für den Hinweis, da muß ich dann wohl noch was ergänzen.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

136

Montag, 18. Dezember 2006, 16:44

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Hallo,

in den vergangenen Tagen habe ich mich weiter mit den Kleinteilen befaßt. So habe ich das hintere Flugzeugkatapult mit dem dazugehörenden Flugzeugkran, die Ausleger für die beiden großen Bordkrane, ein Lager für eine Motorbarkasse seitlich am Turm "C" und noch einige Schlauchtrommeln fertig gestellt.

Der Zeitaufwand für diese Arbeiten betrug 7 1/4 Std.

Doch nun zunächst zwei Bilder.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 138.jpg
  • 139.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

137

Montag, 18. Dezember 2006, 16:47

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Jetzt folgen noch zwei Bilder vom Achterschiff, auf dem Flugzeugkatapult und Kran befestigt wurden.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 140.1.jpg
  • 140.2.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

138

Montag, 18. Dezember 2006, 16:50

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Heute morgen habe ich mit den Ruderbooten und Motorbarkassen angefangen. Ich hoffe, diese noch vor Weihnachten/Neujahr fertigzustellen, da ich im Januar mit frischem Mut mit dem Brückenaufbau anfangen möchte.

Bis dahin, Gruß Wolfgang.

139

Montag, 18. Dezember 2006, 18:14

Hallo Wolfgang,

Klasse wie weit Du schon bist. Die Kräne und das Katapult sind erste Sahne.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

140

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 19:10

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Hallo,

in den Tagen vor Weihnachten und auch heute habe ich an den Beibooten der Arizona gearbeitet und heute mittag sind alle fertig geworden.

Der Zeitaufwand für diese Boote betrug 10 3/4 Std.

Bevor ich die entsprechenden Bilder einstelle, gibt es jedoch einiges dazu zu sagen:

Digital-Navy hat die Boote so konstruiert, daß an den Oberkanten der Bordwand Einschnitte gemacht werden müssen, um die entsprechende Form zu erreichen. Dies ist ebenfalls die Technik von verschiedenen anderen Kartonmodellbauherstellern, was mir persönlich aber nicht so gut gefällt. Das angehängte erste Bild zeigt den Original-Baubogen, auf dem diese Technik des Modellbaues zu erkennen ist.

Das zweite Bild zeigt ein fertig gebautes Ruderboot. Jetzt hat mir das erst recht nicht gefallen. Die Oberkante des Bootes war mehr eckig als rund geformt, die Einschnitte waren deutlich zu sehen und so wollte ich nicht weitermachen.

Also habe ich mich an die Beiboote von WHV erinnert und verschiedene alte Baubogen zur Hand genommen. Mittels Fotokopien habe ich die entsprechenden Abmessungen aller Beiboote vergößert bzw. verkleinert um mit dieser Technik weiterzumachen. Das dritte angehängte Bild zeigt den Originalbaubogen, von dem ich dann die entsprechenden Kopien für alle Beiboote gemacht habe.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 141.jpg
  • 142.jpg
  • 143.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Piedade 73« (27. Dezember 2006, 19:32)


Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 19:14

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Jetzt folgen zwei Bilder mit allen fertig gebauten Booten. Der Rumpf und das Deck der beiden unterschiedlichen Hersteller haben (relativ) gut zu einander gepaßt.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 144 Kopie.jpg
  • 146 Kopie.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 19:18

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

... und dann noch zwei weitere Bilder. Einmal mit den Ruderbooten und dann mit den Motorbarkasen.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 147.jpg
  • 148 Kopie.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

143

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 19:21

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Dann habe ich alle Boote auf dem Deck positioniert.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 149.jpg
  • 150.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

144

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 19:25

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Das jetzt angehängte Bild zeigt ganz deutlich die unkonventionelle Anordnung aller Aufbauteile auf der Arizona. Da sieht alles so richtig zerklüftet aus. Aber das ist der Charme der Arizona und man erkennt, daß dieses Schiff während seiner aktiven Zeit viele Male umgebaut wurde.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 151.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

145

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 19:28

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Und zum Schluß noch zwei Bilder aus der Froschperspektive in Richtung der Beiboote.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 154.jpg
  • 155.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

146

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 19:31

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

So liebe Modellbaukollegen, damit habe ich mein Ziel erricht, in diesem Jahr mit den Booten fertig zu werden. Dann kann ich im neuen Jahr mit viel Schwung an den Brückenaufbau gehen. Da helfen mir sicherlich die Bilder von Willi Hoster.

Allen Kollegen ein gutes Jahr 2007,

Gruß Wolfgang.

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

147

Mittwoch, 10. Januar 2007, 17:05

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Hallo,

inzwischen habe ich mit dem Brückenaufbau begonnen und kann die ersten Bilder ins Netz stellen. Vorweg zwei Aufnahmen der Bauanleitung; in diesem Bereich werde ich mich in der nächsten Zeit bewegen.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 156.jpg
  • 157.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

148

Mittwoch, 10. Januar 2007, 17:27

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Zunächst einmal habe ich die untere (1.) Plattform gebaut. Die Brüstung habe ich mit einer Lage Karton verstärkt, damit die schmalen "Füßchen", die nach unten weggehen, stabil genug sind. Das hat sich ausgezahlt, die ganze Konstruktion hat ein sehr stabiles Verhalten. Und die senkrechten Verstrebungen an der Brüstung geben diesem Teil einen besonderen, plastischen Effekt.

Auch habe ich zum ersten Mal beim Kartonmodellbau Fertigreling (Lasercut von Pleiner) verwend; das war einfacher als ich dachte und sieht viel besser aus, als gedruckte Papierreling. Für die langjährigen Kortonmodellbaukollegen ist dies sicherlich kein Thema, aber jeder fängt einmal mit neuen Sachen an.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 158.jpg
  • 159.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

149

Mittwoch, 10. Januar 2007, 17:31

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Warum bei der Lasercutreling statt das Namens viele "Sternchen" kommen, ist mir nicht klar. Aber ich mache dann mit den nächsten Bildern weiter.

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

150

Mittwoch, 10. Januar 2007, 17:35

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Auf den nächsten drei Bildern habe ich die untere Brückenplattform auf dem Deck befestigt.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 160.jpg
  • 161.jpg
  • 162.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

151

Mittwoch, 10. Januar 2007, 17:40

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Die Aufbauten, die auf diese Plattform gehören, habe ich ebenfalls schon fertiggestellt. Anbei zwei Bilder.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 163.jpg
  • 164.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

152

Mittwoch, 10. Januar 2007, 18:02

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Eigentlich wollte ich jetzt noch zwei weitere Bilder mit den aufmontierten Teilen ins Netz stellen, aber er klappt nicht. Die Bilder lassen sich nicht hochladen, obwohl die Datenmenge reduziert wurde. Wie hat ein Bekannter einmal gesagt "... der Computer hat ein Eigenleben...". Ich werde es dann später noch einmal versuchen.

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

153

Mittwoch, 10. Januar 2007, 19:36

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Jetzt nochmal ein neuer Versuch ... 8) 8) 8)
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 165.jpg
  • 166.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 10. Januar 2007, 19:39

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Weiter geht es dann in den nächsten Tagen mit dem Brückenaufbau.
Für die vorstehend bebilderten Teile habe ich 10 1/2 Std. benötigt.

Gruß Wolfgang.

155

Mittwoch, 10. Januar 2007, 22:21

Hallo Wolfgang,

bisher Klasse Dein Brückenaufbau. Mach weiter so.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 10. Januar 2007, 22:40

Hallo Wolfgang,


ein wundervollen Schmuckstück, das Du da zauberst.

Mit der Reling ging es mir genauso. Eine Weile nicht rangewollt / -traut und dann Begeisterung. Es sieht einfach viel besser aus.

Ich wünschte Digital Navy käme mal mit ausgedruckten Schiffen zum kaufen nach Bremerhaven. Ich traue mich da drucktechnisch nicht ran (hab auch keinen Frabdrucker).


Ich freure mich immer auf ein neues Posting von eur Arizona-Bauern.

Zaphod

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

157

Mittwoch, 10. Januar 2007, 23:22

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Hallo Peter,
hallo Willi,
hallo Zaphod,

vielen Dank für Eure Komplimente und Aufmunterung, so weiterzumachen. :rotwerd:

In der Tat macht es mir viel Spaß, die Arizona zu bauen; obwohl die viel aufwendiger ist, als meine bisherigen Modelle von WHV (Bismarck, Scharnhorst, Hipper, Graf Scheer). Aber es stimmt, wenn man sich rantraut, klappt es auch. Wobei ich keinen Anspruch erhebe mit den wirklichen Könnern im Forum (ohne Namen zu nennen, ich glaube, alle wissen um welche Personen es sich handelt) annähernd gleichzuziehen. Da ist noch viel mehr Detailvielfalt vorhanden.


Heute abend habe ich an der Brücke weitergebaut und ich denke, daß ich diese erst übermorgen ins Netz stellen kann (unsere drei Enkelkinder sind morgen wieder da).

Bis dahin alles Gute, Gruß Wolfgang.

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

158

Samstag, 13. Januar 2007, 17:51

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Hallo,

heute habe ich weitere Teile vom Brückenaufbau fertiggestellt. Es handelt sich um die 2. und 3. Plattform (von insgesamt sechs). Der Brückenkomplex der Arizona ist sehr ausgeprägt und erinnert ein wenig an die japanischen Schiffe des WK II.

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

159

Samstag, 13. Januar 2007, 17:52

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Jetzt ein Bild der Einzelteile der 2. Plattform.
»Piedade 73« hat folgendes Bild angehängt:
  • 167.jpg

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich
  • »Piedade 73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

160

Samstag, 13. Januar 2007, 17:54

Arizona, Digital Navy, skaliert auf 1:200

Und jetzt zwei Bilder der 3. Plattform.
»Piedade 73« hat folgende Bilder angehängt:
  • 168.jpg
  • 169.jpg

Social Bookmarks