Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich
  • »MHBS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Mai 2009, 14:50

Apollo Kommandomodul

Hallo,

da komme ich gerade von meiner zweiten Deutschlandreise binnen dreier Wochen zurück, und siehe da, die Liste der Beiträge für den 7. KBW wird immer länger.

Auch ich würde gerne wieder dabei sein, und wenn schon Apollo, dann möchte ich gerne das Kommandomodul bauen. Schließlich erinnere ich mich noch lebhaft an die erste Mondlandung und die Stunden vor dem Fernseher…

Schrat hat sich ja schon das selbe Thema ausgesucht, und auch ich hatte über eine Kapsel im Wasser nachgedacht. Dann ergäbe sich die Möglichkeit, die Tür offen darzustellen, und die Inneneinrichtung zu zeigen.

Als Modell möchte ich das free download Modell von surfduke's Moonport Project in 1:32 bauen:

http://www.mos95b.com/Moon%20Port/

Dort gibt es auch ein Modell des Versorgungsmoduls.

Ich wünsche allen Teilnehmern will Spaß und Erfolg!

Ein schönes Wochenende wünscht,

Matthias

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 029

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Mai 2009, 15:38

Hallo Matthias,
schönes Modell und eine Seite, die ich noch nicht kannte. Vielleicht steige ich doch noch in den Wettbewerb ein...
War übrigens schön, Dich in Bhv mal persönlich kennenzulernen, auch wenn schon wieder viel zu wenig Zeit war.

Viele Grüße
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich
  • »MHBS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Mai 2009, 00:52

Vielen Dank Jan!

Ich würde mich freuen, wen Du auch an dem Wettbewerb teilnimmst.

Um nicht noch eine Wasserung darzustellen, denke ich nun über eine Apollo Kapsel im Museum nach. Allerdings möchte ich mir das „Verpacken“ in Plexiglas gerne ersparen…

Übrigens wenn man einmal eine Apollo Kapsel im Original gesehen hat, ist man erst einmal erschrocken, wie klein das Ding ist!

Herzliche Grüße,

Matthias
»MHBS« hat folgendes Bild angehängt:
  • 115_1574.jpg

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Mai 2009, 06:17

Zitat

Original von MHBS
Übrigens wenn man einmal eine Apollo Kapsel im Original gesehen hat, ist man erst einmal erschrocken, wie klein das Ding ist!


Das kann ich unterschreiben! Noch viel "schlimmer" ist's bei der Mercury-Kapsel - da kommt zu der räumlichen Enge noch eine große Portion "unkonventionell" verlegter Kabel. Ich hätte mich damit noch nicht mal über die Straße getraut...

Viele Grüsse
Michael

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Mai 2009, 09:24

... wobei die Kapsel nur bei Start und Landung wirklich 'bewohnt' war - ansonsten war durch das LM ein bissi mehr Platz.

Naja. Ein Tanzsaal war es trotzdem nicht :D :D ;)

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich
  • »MHBS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Juli 2009, 05:15

Hallo,

ein erster Anfang ist heute gemacht worden: Ich habe die Bögen ausgedruckt, und nun liegen sie auf meinen Tisch als Mahnung, das Modell auch wirklich zu bauen.

Bilder der Blätter folgen später...

Und für Alle, die an Apollo 11 Interesse haben, sie noch folgender Link empfohlen:

http://wechoosethemoon.org/

Viel Spass,

Matthias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MHBS« (19. Juli 2009, 05:16)


MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich
  • »MHBS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Juli 2009, 08:18

Hallo,

Und nun zu den Bögen: Der Bausatz bietet verschiedene Optionen für die Aussenfarbe, geschlossenes oder offene Spitze, einfaches oder detailliertes Hitzeschild, und Sitze in zwei Farben.

Da ich die Kapsel nach der Landung darstellen will, habe ich eine entsprechende Aussenfarbe aufgedruckt. Als Option habe ich die Außenhaut auch mal auf Silberpapier gedruckt, aber ich weiß noch nicht, ob ich den Silberdruck oder aber das Normalpapier verwenden werde…
»MHBS« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2212 [Desktop Resolution].jpg
  • IMG_2213 [Desktop Resolution].jpg
  • IMG_2214 [Desktop Resolution].jpg
  • IMG_2215 [Desktop Resolution].jpg
  • IMG_2216 [Desktop Resolution].jpg
  • IMG_2217 [Desktop Resolution].jpg

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich
  • »MHBS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Juli 2009, 08:18

…und natürlich gibt es zu dem Bausatz auch noch eine 10-seitige Anleitung.

Nun stellt sich nur noch die Frage, wann sich Zeit zum Bauen findet?

Bis dahin,

Matthias
»MHBS« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2211 [Desktop Resolution].jpg

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich
  • »MHBS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. Juli 2009, 09:45

Vielen Dank Klaus!

Vermutlich sind alle Apollo Kapseln, die je geflogen sind, oeffentlich ausgestellt:

http://www.spaceychick.com/capsules/apollo/index.htm

Die Liste zeigt jedoch nicht die Kapseln, mit denen man zum Skylab geflogen ist.

Allerdings habe ich keine bestimmte Kapsel als Vorbild fuer mein Modell vorgesehen, sondern werde eher ein Fantasiemuseum oder der Gleichen machen.

Herzliche Gruesse,

Matthias

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 062

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. Juli 2009, 10:11

Farbe...

Moin zusammen,

die Kapseln sind alle so Menninge-rot...ist das durch die Hitze beim Wiedereintritt oder waren sie so lackiert?

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich
  • »MHBS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

11

Montag, 20. Juli 2009, 12:07

Hallo Hadu,

ich nehme mal an, dass die rötliche Frage von der Hitzeeinwirkung beim Wiedereintritt herrührt. Zumindest steht in der Beschreibung der Apollo Kapsel nichts von einer roten Lackierung:

http://en.wikipedia.org/wiki/Apollo_Command_Module

Der Bogen enthält übrigens zwei verschiedene Versionen mit rötlicher Farbe, wobei ich die Version mit weniger Rot gewählt habe, um mir die Option mit dem Silberpapier offen zu halten.

Herzliche Grüsse,

Matthias

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

12

Montag, 20. Juli 2009, 21:20

Hallo Matthias und Hadu,

das Rote kommt von der Hitzeeinwirkung beim Wiedereintritt. Ist auch noch abhängig von der Umlaufbahn. Ebenso ist der Hitzeschutzschild unterschiedlich verbrannt, da der Eintrittswinkel bei den Mondmissionen steiler war wie bei den Skylab-Missionen.

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (20. Juli 2009, 21:20)


Social Bookmarks