• »Peter Wulff« ist männlich
  • »Peter Wulff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 126

Registrierungsdatum: 11. Mai 2007

Beruf: Kapitän

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. November 2015, 00:30

Antonow AN-2 (Polarflieger) / MDK / 1:50

Nach fast einem Jahr Bastel-Abstinenz ist es an der Zeit, aus der Versenkung aufzutauchen und ein Lebenszeichen von sich zu geben ... huhu


Um die Fingerchen wieder an den Umgang mit Schere, Klinge und Kleister zu gewöhnen, habe ich in den letzten Wochen ein Exemplar aus der ANNA - Serie des MDK gebaut.
Die Reihe umfaßt 15 verschiedene Varianten des urigen Doppeldeckers.
Meine ANNA kommt als Vertreterin der sowjetischen Polarluftflotte (Polyarnaya Aviatsiya) im Maßstab 1:50 daher.

Ich habe eigentlich komplett straight away vom Bogen gebaut.
Die alternative Möglichkeit, die Fenster im Rumpf und die Cockpitscheiben auszuschneiden und mit Folie zu verglasen, habe ich nach kurzer Überlegung verworfen.
Ich weiß, daß es ohne weiteres machbar ist, aber ich wollte es erst mal langsam angehen.
Zumindest haben alle Teile gut zueinander gepaßt. Allerdings habe ich beim Zusammenbau der Tragflächen die Vorderkanten nicht besonders gut ausgerundet bzw. wohl beim Kleben teilweise doch etwas zu beherzt "Hand angelegt".
So sehen die Rundungen an ein paar Stellen so aus, als ob beim Landeanflug ein paar Schneemänner im Weg standen und weggeholzt wurden ... :D

Was mich beim Bau ein wenig verwundert hat, ist das Fehlen jeglicher Holme in den Tragflächen.
Die Flächen halten ihre V-Stellung allein durch die Klebestellen zum Rumpf und stützen sich allein daran ab.
Aber solange die Pinguine nicht auf den Flügeln herumturnen, dürfte in absehbarer Zeit nix passieren.


Bis demächst
Peter
:D
»Peter Wulff« hat folgende Bilder angehängt:
  • Anna_01.jpg
  • Anna_02.jpg
  • Anna_03.jpg
  • Anna_04.jpg
  • Anna_05.jpg
  • Anna_06.jpg
  • Anna_07.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter Wulff« (21. Juni 2016, 15:28)


Es haben bereits 8 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Mr Goffy (24.11.2015), Horst_DH (24.11.2015), Robson (24.11.2015), Gordon Engroff (24.11.2015), Helmut B. (24.11.2015), hallifly (24.11.2015), Suncat (24.11.2015), ju52-menden (24.11.2015)

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 999

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. November 2015, 08:14

Moin Peter,

Welcome back! :cool:

Schönes buntes Teil in typisch Wulff'scher Qualität, gefällt auch mir als Nicht-Flugzeugbauer.
Auf was dürfen wir denn als Nächstes gespannt sein?

Gruß,
Wolfgang

  • »saltacornu« ist männlich

Beiträge: 392

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2009

Beruf: Nautiker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. November 2015, 08:21

Hallo Peter,

du hast nix verlernt, ein sehr schöner Flieger ist das geworden :thumbup:

Beste Grüße
Uwe

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 788

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. November 2015, 08:26

Moin Peter,
schöner Flieger! Nun hoffe ich auch bald mal wieder etwas von der schwimmenden Zunft in naher Zukunft zu sehen zu bekommen.
Gruß von der Flensburger Förde an die Mecklenburgische Ostseeküste
Jochen

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 824

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. November 2015, 08:55

Moin Peter,

schön, dass Du wieder hier an Bord bist!

Schön geworden, dieser farbenfrohe Doppeldecker.
Auch hier in der Gegend ist eine Maschine dieses Typs regelmäßig, seehr gemächlich seine Bahnen ziehend, am Himmel zu sehen.
Bis die Tage...

Helmut


"Ich würde mein Leben genauso noch einmal leben - 3 Frauen, 3 Bypässe, 3 Sterne!"

In Erinnerung an Paul Bocuse, † 20. Januar 2018


Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 412

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. November 2015, 10:47

Hallo Peter,

willkommen zurück beim Bauen!
Dein Flieger ist ein schöner und guter Farbtupfer unter den Flugzeugmodellen und noch dazu in "meinem" Maßstab 1:50!

Viele Grüße
Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 597

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. November 2015, 17:50

Moin, moin Peter,

schön von Dir zu hören/lesen :thumbup: ! Tolles Fliegerchen - allerdings....d e r Propeller passiert Henryks Qualitätskontrolle bestimmt nicht ^^ :D ....anyway.....

Herzlichen Gruß
HaJo

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 695

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. November 2015, 18:26

Na ja, das ist ein Modell in einfacher Standard Version konstruiert, so hat es wohl der Autor des Bausatzes vorgesehen. Nicht desto trotz; ein hübsches Modell in einer sehr interessanten Bemalung. Gratulationen!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. November 2015, 10:43

Hey, Peter,

DAS ist ja mal eine hübsche Version der Anna! Und schön gebaut, polarisch eben.

Viele Grüße

till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Ähnliche Themen

Social Bookmarks