Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Februar 2005, 12:53

Antonov AN-2, Transport- und Absetzflugzeug, UdSSR

Habe überall nachgeschaut dieses Flugzeug ist nirgends als Kartonmodell zu finden. Soviel ich weis ist das der letzte Doppeldecker der bis zum heutigen Tag fliegt.

Im Vordergrund seht ihr ein Ausstellungsflugzeug im Hintergrund seht ihr ein Flugzeug davon das bis zum heutigen Tag fliegt man kann es mieten zu einem Runflug.

Es kommen noch zweiBilder mit Detailansichten.

Gruß
Ernst
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • P7030045.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Februar 2005, 12:53

1
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • P6110015.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Februar 2005, 12:54

2
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • P6110016.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

thl

Schüler

  • »thl« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 24. September 2004

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Februar 2005, 13:13

Hallo Ernst,

das ist eine Antonov AN-2. Gibt's als Kranich-Reprint von CFM. Bin gerade dabei dieses Modell zu bauen. Bei Interesse kann ich mich an einem Baubericht versuchen.

Gruss

Thomas

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Februar 2005, 13:19

Danke Thomas,

ist mir total enfallen die Bezeichnung des Flugzeuges.

Hier noch ein Bild ins Cockpit rein.

Grüße
Ernst
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • P7030069.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ernst« (14. Februar 2005, 13:20)


Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Februar 2005, 13:36

Hallo Kartonmodellbaufreunde,

ich bestreue mein Haupt mit Asche.
Danke euch für euere Antworten.

Zur Zeit glaube ich das mein Schädel mit MUß gefüllt ist werde mich aber bessern.

Viele Grüße von einen zergnirschten
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Februar 2005, 14:15

Hi Ernst,
GPM hatte die AN2 auch im Programm (glaub ich...)

So eine Antonov mit 1000PS kann ganz nett Hangartore aushängen, wenn sie draufpustet (live miterlebt).

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

  • »Agrarflieger« ist männlich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 14. Februar 2005

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Februar 2005, 14:25

Hallo Ernst,

die Anna gibt es in verschiedenen Kartonmodellausführungen, unter anderen eine sehr detaillierte bei GPM und eine ganze Flotte verschiedenster Farbgebungen beim MDK-Verlag.

Ich stelle hier mal ein Bild meiner MDK-Anna rein
Zur Unterlagensuche eignet sich hervorragend der Band1 und 4 "Flugzeuge der DDR" von Billig/Meyer
viele Grüße
Agrarflieger
»Agrarflieger« hat folgendes Bild angehängt:
  • Papp-anna_1.jpg
Im Bau: Kamov Ka-26
Auf dem Reißbrett: L-60 "Brigadyr"

9

Dienstag, 15. Februar 2005, 09:33

RE: Transporter der Udssr

Zitat

Original von Ernst
... Soviel ich weis ist das der letzte Doppeldecker der bis zum heutigen Tag fliegt.
....
Gruß
Ernst


Hallo Ernst,
In Namibia fliegt noch so ein Exemplar.
Die AN2 gehört dem Besitzer der Naua Naua Lodge ,nahe am Etosha Nationalpark.
Bis vor ein paar Jahren ist sie in Deutschland geflogen, aber nachdem der Besitzer die Lodge übernommen hatte, hat er seinen Flieger mitgenommen.
Hier der Link

Gruss
Andreas

Günter Jordt

unregistriert

10

Dienstag, 15. Februar 2005, 11:01

RE: Transporter der Udssr

Hallo Ernst,

in Windhoek auf dem Eros-Flughafen (das ist der in der Stadt - nicht der International Airport) steht auch noch eine AN-2. Die wird aber, wie ich täglich sehen kann offenbar nicht mehr geflogen und gammelt vor sich hin. Der Zustand ist inzwischen ziemlich desolat.
Habe selbst schon daran gedacht das Ding zu kaufen aber für private Zwecke sind die Instandsetzungskosten und die Betriebskosten einfach zu hoch. Falls Du Interesse hast, mache ich gern ein paar Bilder fü Dich.

Grüße aus Namibia

Günter

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Februar 2005, 11:16

Hallo Günter,

Ja du kannst wenn möglich ein paar Bilder machen dann schicke sie an Michael der könnte es vielleicht für das Forum "MODELLBAUER Referenz" gut gebrauchen.

Habe eigentlich nur diese Frage gestellt da die Russischen Konstrukteure auch sehr gute Flugzeuge geplant und diese auch gebaut wurden. Diese AN-2 ist doch unverwüstlich.

Nebenbei bemerkt ich bin von Dakka noch Moskau mit einer Illuschin von der Aeroflot geflogen da hatte ich einen Fensterplatz und ich habe mich in diesen Flugzeug Pudelwohl gefühlt. Mit der Ausstattung die war sehr einfach gegenüber den westlichen Flieger ich denke mir diese Maschine ist nur in den Zubringerdienst Indischer-Subkontinet richtung Moskau geflogen. Die Russen holen sich jetzt sehr viele Gastarbeiter aus Bangldesh (Billige Arbeitskräfte). Von Moskau nach München bin ich mit einer Boieng geflogen die Ausstattung ein Himmelweiter Unterschied.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ernst« (15. Februar 2005, 11:16)


Günter Jordt

unregistriert

12

Dienstag, 15. Februar 2005, 11:46

RE: Transporter der Udssr

Hallo Ernst,

die Fotos mache ich gern. Wird aber etwas dauern, da ich mir erst die Erlaubnis von der Flughafen-Verwaltung besorgen muß.

Es gab hier bisher auch noch einen zweiten Doppeldecker. Eine "Pitt Special". Wunderschön rot/weiß gestreift.
Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht, ob die noch hier ist. Habe sie immer bei "Turnübungen" beobachtet aber lange nicht mehr gesehen. Letztes Jahr ist der Besitzer bei einem beruflichen Flug mit einem Rettungsflugzeug abgestürzt. Könnte also sein, daß die Maschine inzwischen verkauft wurde. Falls nicht, werde ich versuchen auch davon einige Aufnahmen zu machen.
Ach ja, und eine schön renovierte und flugbereite DC-6 ist auch noch da. Kann man, wenn genug Kleingeld vorhanden ist, chartern.

Grüße aus Namibia

Günterl

  • »Agrarflieger« ist männlich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 14. Februar 2005

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. Februar 2005, 20:52

Hallo Ernst,
in den letzten Tagen habe ich eine weitere AN-2 aus dem MDK-Programm fertig gestellt – natürlich ein ehem. Agrarflugzeug ;)
»Agrarflieger« hat folgendes Bild angehängt:
  • SKL_karton.jpg
Im Bau: Kamov Ka-26
Auf dem Reißbrett: L-60 "Brigadyr"

  • »Agrarflieger« ist männlich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 14. Februar 2005

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. Februar 2005, 20:56

...und hier das Original betrieben von Classic-Wings (Der Link ist weiter oben)
»Agrarflieger« hat folgendes Bild angehängt:
  • skl_1.jpg
Im Bau: Kamov Ka-26
Auf dem Reißbrett: L-60 "Brigadyr"

  • »Agrarflieger« ist männlich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 14. Februar 2005

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 27. Februar 2005, 20:59

...Classic Wings - die zweite
viele liebe Grüsse
Agrarflieger
»Agrarflieger« hat folgendes Bild angehängt:
  • skl_2.jpg
Im Bau: Kamov Ka-26
Auf dem Reißbrett: L-60 "Brigadyr"

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

16

Samstag, 27. August 2005, 09:51

Hallo Kartonmodellbaufreunde,

Gestern Nacht habe ich die AN-2 vom GPM-Verlag gekauft.
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • cf_2.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

17

Samstag, 27. August 2005, 12:07

Wer mal mit der An-2 fliegen, besser aber aus dieser "aussteigen" möchte, ist hier: http://www.paraclub.cz/ gut unterwegs! Ich hab mir das 2001 gegeben, war nicht schlecht! 3 Sprünge aus 700m mit OVP-68/76 (Rundkappe) kosteten damals 400 Markl, hat sich ausgezahlt!
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

René Blank

Erleuchteter

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

18

Samstag, 27. August 2005, 12:42

Hallo rutzes,

ich wollte schon immer mal wissen, wer so bescheuert ist und freiwillig aus einem intakten Flugzeug springt ... ;) :D ... und erst noch in so einem "Einweg"-Flugzeug ;)

Respekt .... aber der Sound der MAschine ist genial ...

Schöne Grüße

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

19

Samstag, 27. August 2005, 12:52

Wennst mitkriegst, wie diese Verrückten (die Piloten) dann aus 700m wieder Richtung Boden fliegen, steigst freiwillig aus! V.A. wennst gesehen hast, daß die mit Birkenstocksandalen im Cockpit sitzen...
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Andi

Fortgeschrittener

  • »Andi« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 27. August 2005

  • Nachricht senden

20

Samstag, 27. August 2005, 17:47

Hallo, habe mich zwar gerade erst angemeldet aber da hier schon einige Annas gezeigt worden sind, wollte ich meine Variante auch zeigen.
Ist auch vom MDK Verlag 8)
»Andi« hat folgendes Bild angehängt:
  • AN-2 RO2a.jpg
Gruß aus dem Süden

Herbert

Erleuchteter

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 3 580

Registrierungsdatum: 23. März 2005

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 28. August 2005, 00:34

Hallo Kinnings,

und es gibt sie doch als Kartonmodell
Habe mir diese beim MDK besorgt. Die bieten die in "unendlich" vielen Varianten an.
Da ich es maritim mag, ist meine mit Schwimmern ausgerüstet und hängt an der Decke meines schon bekannten Spitzbodens. Die Regale beherbergen neben Büchern meine "Großflotte" :D.
»Herbert« hat folgendes Bild angehängt:
  • An- 2 001.jpg
Von der BLAUHEI- Werft zuletzt übergeben: Frachtdampfer VORWÄRTS, SS Rotterdam (V), MS Rostock (Typ XD),MS Johan van Oldenbarnevelt, KÜMO 500, FD Rostock, Fracht- Und Lehrschiff Heinrich Heine, MS Stubnitz, Hochseeschlepper Hermes, FD Thälmannpionier, MS Reutershagen, Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock
In Arbeit: MS Lakonia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Herbert« (28. August 2005, 13:36)


Herbert

Erleuchteter

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 3 580

Registrierungsdatum: 23. März 2005

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 28. August 2005, 00:36

Hier nochmal von der Seite
»Herbert« hat folgendes Bild angehängt:
  • An- 2 002.jpg
Von der BLAUHEI- Werft zuletzt übergeben: Frachtdampfer VORWÄRTS, SS Rotterdam (V), MS Rostock (Typ XD),MS Johan van Oldenbarnevelt, KÜMO 500, FD Rostock, Fracht- Und Lehrschiff Heinrich Heine, MS Stubnitz, Hochseeschlepper Hermes, FD Thälmannpionier, MS Reutershagen, Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock
In Arbeit: MS Lakonia

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 28. August 2005, 01:03

Ich habe diese An-2 in Friesach in Kärnten fotografiert.
Lg. Andreas
»Andreas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20050817_0001_klein.jpg
Gruß aus Wien
Andreas

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 28. August 2005, 01:10

Und noch ein Foto
»Andreas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20050817_0002_klein.jpg
Gruß aus Wien
Andreas

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 28. August 2005, 01:14

Dich nächste
»Andreas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20050817_0005_klein.jpg
Gruß aus Wien
Andreas

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 28. August 2005, 01:15

Nr.4
»Andreas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20050817_0003_klein.jpg
Gruß aus Wien
Andreas

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 28. August 2005, 01:15

Nr.5
»Andreas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20050817_0004_klein.jpg
Gruß aus Wien
Andreas

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 28. August 2005, 01:16

Nr.6
»Andreas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20050817_0006_klein.jpg
Gruß aus Wien
Andreas

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 28. August 2005, 01:17

Nr.7
»Andreas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20050817_0007_klein.jpg
Gruß aus Wien
Andreas

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 28. August 2005, 01:18

Nr.8
»Andreas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20050817_0008_klein.jpg
Gruß aus Wien
Andreas

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 28. August 2005, 01:18

Nr.9
»Andreas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20050817_0009_klein.jpg
Gruß aus Wien
Andreas

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 28. August 2005, 01:19

Nr.10
»Andreas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20050817_0010_klein.jpg
Gruß aus Wien
Andreas

33

Sonntag, 28. August 2005, 01:29

Auch am Gelände der Fly Kössen (Drachen- und Paragleiter schule in Kössen, Tirol) steht eine originale An-2 - siehe auch http://www.fly-koessen.at , An-2 zu finden auf http://www.fly-koessen.at/umgebung.html#Bar

Sorry, Werbung muß sind, ex-Studienkollege von mir ;-)
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

34

Montag, 29. August 2005, 23:04

Zitat

Original von Agrarflieger
Hallo Ernst,

die Anna gibt es in verschiedenen Kartonmodellausführungen, unter anderen eine sehr detaillierte bei GPM und eine ganze Flotte verschiedenster Farbgebungen beim MDK-Verlag.

Ich stelle hier mal ein Bild meiner MDK-Anna rein
Zur Unterlagensuche eignet sich hervorragend der Band1 und 4 "Flugzeuge der DDR" von Billig/Meyer
viele Grüße
Agrarflieger


Hallo Agrarflieger,

hab mir heute mal in der Bibliothek die vier Bände "Flugzeuge der DDR" mal auf die schnelle angeschaut sind wirklich Interesant. Auch war ich heute zu FAUL diese Bücher durchzuschauen ob Seiten fehlen "Das ist der Bockmist nimmst solche Bücher fehlen oft Seiten bin dann Stinkwütent". Beim nächsten Besuch werde ich sie mir voenehmen und danach für 6 Wochen ausleihen.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Elger Esterle

unregistriert

35

Samstag, 7. Januar 2006, 09:12

Hallo Ermst, hallo "Rest",

die von GPM scheint ganz gut zu sein.

Zur "Original AN-2":

Nach dem Zerfall des Ostblockes fanden viele dieser Maschinen den Weg in den Westen.

Das bedeutet, sie fliegen noch in genügender Anzahl. Eigentlich ist auf jedem besseren Flugtag immer wenigstens eine da!

Sie ist der größe noch fliegende Doppeldecker.

EinRundflug mit so einem Teil lohnt! Habe ich selbst schon erlebt.

Kurze Geschichte dazu:
Wir Passagire standen am Rollfeld und warteten uaf unsere "Anna". Ein Vater mit nem kleinen Sohn (so etwa 10 Jahre alt) war auch dabei. Erst war alles in Ordnung, als es aber ans einsteigen ging, bekam der kleine "kalte Füße" und hatte Angst. Der Pilot nahm den Kleinen zur Seite und meinte: "Fällt Dir an der Maschine was auf?"
Der Kleine "nein"
Der Pilot: "Da kann doch garnix passieren, die hat doch nen Resverveflügel dabei!"
Für den Kleinen war damit die Welt in Ordnung, er stieg ein und wir alle hatten einen wunderbaren Flug!

Gruß Elger

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

36

Samstag, 7. Januar 2006, 10:38

Hallo Elgar,

Danke für deine Geschichte.

Und so sieht zur Zeit mein Platz aus wo die zu bauenden Modelle lagern da siehst du auch die AN-2.

Grüße
Ernst
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1070039.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Elger Esterle

unregistriert

37

Samstag, 7. Januar 2006, 13:04

Da lagert so allerhand, würde ich mal sagen...

Na dann sieh zu, dass Du die Teile nicht durch einander bringst. Und vergess bei der "Anna" den Reserveflügel nicht. Der ist wichtig!

Viel Spaß!

Gruß Elger

Uwe Jäger

Fortgeschrittener

  • »Uwe Jäger« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 25. August 2004

Beruf: Personal- u. Einsatzplaner

  • Nachricht senden

38

Samstag, 7. Januar 2006, 14:22

Hallo Freunde,

auch ich habe im Sommer immer recht viel Spass mit einer AN 2, da ich ca. 1 km Luftlinie von einem Sportflugplatz ( Sportflugplatz Böhlen bei Leipzig) entfernt wohne.
Bei der ersten Landung der AN 2 auf eben jenem Flugplatz hatte der Pilot die Länge der Landebahn falsch eingeschätzt und bei der Gelegenheit mit dem Propeller den Geräteschuppen der Sportflieger geschräddert. Und weil wir Anlieger darüber gelacht haben, wird nun jedes Jahr im Frühjahr die Übung "Starten und Landen", dazwischen liegt eine recht kurze Schleife, durchprobiert.
Aber das ist halt wie wenn man an einer Strasse mit Strassenbahn wohnt, nach einiger Zeit hört man es einfach nicht mehr.
Und da es mich sowieso nicht stört, weil Motoren nun mal keinen Krach machen (Anmerkung: LOUD PIPES SAVES LIFE = Freie Übersetzung: Ein lauter Auspuff schützt dein Leben!) will ich mal versuchen ein paar BIlder und Infos nachzuliefern. Aber noch ist Winterruhe, ich würde es sonst hören. :]
Mit freundlichen Grüssen aus Zwenkau (Sachsen)

Uwe Jäger
_________________
in Arbeit:

- Bauten aus Karton f. Spur 0e Schmalspuranlage
- Burg Karlstein aus dem Betaxa-Verlag (muss warten!)
- in Absicht Luftschiff "Graf Zeppelin" von Schreiber
__________________________________________

Feststellung: Hat man mehr als 2 Kartonmodellbaubögen im Vorrat, ist die Auswahl doch schon nicht mehr so einfach!

Social Bookmarks