Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 18. Juni 2011, 09:48

Angraf/Answer Verlag stellt ( vorläufig) den Betrieb ein

Moin Leute,
schlechte Nachrichten aus Polen.
Hatte immer mal auf die Shopseite von Slawomir geschielt und auf die Neuankündigungen von Answer geachtet. Es waren dort unter anderem die Br 86 und der Famo-Anhänger gelistet.

Jetzt sind die Neuheiten aus dem Ankündigungsprogramm gestrichen.
Der Verlag hat seine Tätigkeit ( vorübergehend ?) eingestellt. Schade, denn beide Modelle standen auf meiner Beschaffungsagenda.

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Juni 2011, 10:04

RE: Angraf/Answer Verlag stellt ( vorläufig) den Betrieb ein

Hallo Robi,

ja, das ist wirklich bedauerlich.

War Answer nicht einer dieser verzweigten Verlage? Ich meine Angraf und STM gehören da auch noch dazu.

Ich habe von denen etliche sehr schön detaillierte Schiffe der japanischen Marine und auch den einen oder anderen Flieger auf Halde liegen

Zaphod

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Juni 2011, 11:11

Alles?

Moin zusammen,

Robi... ich hab mir mal das Angebot von Aswer/Angraf bei Slawomir angeschaut.

Da bin ich doch etwas zusammengezuckt, denn hier ist ein riesiges Angebot von Fahrzeugen, Loks, Fliegern und tollen Schiffen. Alles mit Laserteilen und noch viel, viel mehr!
Würde dieser grosse Anbieter vom Markt verschwinden, wäre das eine Riesenlücke, die echt böse reinhauen würde.

Solche Nachrichten gefallen mir garnicht...

Vielleicht sollte man einkaufen, solange es noch zu zivilen Preisen geht. Und vielleicht damit auch den Leuten dort signalisieren, daß sie nicht alleine sind.

Doch vielleicht -hoffentlich- ist das nur eine dieser Kunstpausen, die manchmal sein müssen. Jedenfalls sollte man genau und aufmerksam die Dinge beobachten.

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Juni 2011, 11:42

Nun ist es passiert, Slawomir hatte es schon in Bremerhaven durchblicken lassen, dass Angraf/Answer in schweren Nöten ist.

Sehr traurig und ohne Geld sieht es mau aus. Mein Silberstreif ist eher in Richtung, Übernahme durch einen anderen polnischen Verlag.

Schaun wir mal.

René :(
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

maxhelene

Fortgeschrittener

  • »maxhelene« ist männlich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 11. April 2009

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Juni 2011, 12:38

Hallo miteinander,

mir ist schon seit einigen Tagen bekannt, dass Answer/Angraf seine Aktivität (vorübergehend) einstellt.

Ich warte schon längere Zeit auf die BR86, die SU45, den Personenwagen 120 A und den Güterwagen 401Z.

@ Robi,

dennoch kann es möglich sein, dass das eine oder andere Modell irgendwo angeboten wird, denn in einem polnischen Forum habe ich das gefunden.

http://www.papermodels.pl/index.php?topic=8731.0

Ich vermute aber, dass man für diese Bögen dann aber ziemlich tief in die Tasche greifen muß.
»maxhelene« hat folgende Bilder angehängt:
  • Angraf modelSP45klein.jpg
  • br86_klein.jpg
  • Angraf Wagon Platforma 401Zbklein.jpg
.

Servus aus Wien

Robert

"Wer bremst, verliert!"

Konstruktionsversuch: D311 neu

Crawler: 133/499

6

Samstag, 18. Juni 2011, 14:25

Traurig ist es allemal wenn ein Anbieter nicht mehr da ist.
Man sollte aber auch erwähnen das insbesondere Angraf/Answer mit abenteuerlichen Konstruktionen und teilweise haarsträubenden Fehlern aufwartete. Siehe hierzu auch Famo von Snake und all die Lokomotiven.

@ Maxhelene/Robert:
ich bin des polnischen leider nicht mächtig, vielleicht kann hier mal jemand mit entsprechendem sprachlichen Hintergrund übersetzen. Ich glaube nämlich, das diese Ankündigungen schon etwas älter sind.

Ich hoffe ja auch, das gerade ein polnischer Verlag hier in die Bresche springt und die angekündigten Modelle demnächst verlegt.

Wie Rene schon geschrieben hat, die Spatzen pfiffen es schon vom Dach in Bhv, der Verlag wäre klamm.

Nun gut, hoffen wir das beste, persönlich würde ich ja gerne den Anhänger vom Famo haben.

Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. Juni 2011, 16:22

Hallo Robi,

stimmt, der Famo und etliche Loks sind bedenklich.

Soweit sie gebaut wurden, haben die japanischen Schiffe immer gute Kritiken bekommen. Konstrukteur war da m.E. durchgehend Herr Herbut (zuletzt das einmalige Modell der Nisshin).

Zaphod

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 656

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. Juni 2011, 16:28

Auf papermodels.pl wurde geschrieben, dass die hier erwähnte Modelle in einer Auflage von jeweils 20 (zwanzig) Stück herausgegeben wurden!!!
P.S.
Auf der Seite des Verlages (http://www.answer.pl/) wurde bekannt gegeben, dass (ich übersetze) der Verlag zum 13.06.11 nach einigen zehn Jahren Aktivität seine Tätigkeit einstellt. Diese Entscheidung wurde aus persönlichen Gründen getroffen. Wir bedanken uns für die alle Jahre und hoffen, dass wir ein wenig zur Entwicklung des Kartonmodellbaus beigetragen haben. Wir verabschieden uns nicht, sondern sagen auf Wiedersehen, vielleicht sind wir eines Tages wieder da.
In der nächsten Zeit werden keine Bausätze mehr zum Kauf angeboten.
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Henryk« (18. Juni 2011, 16:40)


9

Samstag, 18. Juni 2011, 17:09

Danke Henryk, für die schnelle Überstetzung.


Die jeweils 20 Exemplare könnten schell Kultstatus erreichen.

Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 656

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. Juni 2011, 09:57

Gerade auf kartonwork.pl gelesen; auf Allegro (entspricht dem deutschen eBay) wurde gerade die Lok SP 45 für 195 Zloty (fast 50 Euro) verkauft. Das geht noch...
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

maxhelene

Fortgeschrittener

  • »maxhelene« ist männlich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 11. April 2009

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Juni 2011, 23:01

Bis so ein Bausatz einmal das ehemalige Alpendollarland erreicht, werden noch einige m³ Wasser die Donau runterlaufen.

Ich hoffe aber, das die Konstrukteure Adian und Darius Wandtke die Bögen andere Verlage zum Weitervetrieb anbieten werden.
.

Servus aus Wien

Robert

"Wer bremst, verliert!"

Konstruktionsversuch: D311 neu

Crawler: 133/499

12

Mittwoch, 29. Juni 2011, 10:57

Tja und gestern ging der erste und wohl einzige Bausatz des SdAnh 116 ( der Tiefladeanhänger für den FAMO) für satte 375 Zloty bei Allegro weg.
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

maxhelene

Fortgeschrittener

  • »maxhelene« ist männlich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 11. April 2009

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. Juni 2011, 13:13

Tja und gestern ging der erste und wohl einzige Bausatz des SdAnh 116 ( der Tiefladeanhänger für den FAMO) für satte 375 Zloty bei Allegro weg.

Leider habe ich nur 369 Zlt. geboten. Somit war ich der Unterlegene. Könnte mich in den Allerwertesten beissen. Schade drum.
.

Servus aus Wien

Robert

"Wer bremst, verliert!"

Konstruktionsversuch: D311 neu

Crawler: 133/499

maxhelene

Fortgeschrittener

  • »maxhelene« ist männlich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 11. April 2009

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. August 2011, 11:54

Servus Robert,

hatte gestern und heute Glück bei Allegro und folgende Bausätze mittels Sofortkauf erworben.


http://allegro.pl/kartonowa-lokomotywa-s…1783681365.html


http://allegro.pl/model-przyczepa-sd-anh-116-i1784948024.htm

Wie schon befürchtet, nicht gerade günstig, :( aber was solls, dafür sammle ich keine Goldmünzen! :whistling:
»maxhelene« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1783681365.jpg
  • 1784948024.jpg
.

Servus aus Wien

Robert

"Wer bremst, verliert!"

Konstruktionsversuch: D311 neu

Crawler: 133/499

15

Mittwoch, 24. August 2011, 12:29

Herzlichen Glückwunsch.

Ich bin des polnischen leider nicht mächtig, hatte nur eine Auktion gesehen. Darf man fragen was du für den Hänger bezahlt hast? und gibt es vielleicht nochmals die SOFORT KAUF Möglichkeit?



Gruß

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

maxhelene

Fortgeschrittener

  • »maxhelene« ist männlich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 11. April 2009

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. August 2011, 12:51

Servus Robert,

Zitat

Ich bin des polnischen leider nicht mächtig,


Ich auch nicht, übersetzte mir die Seiten immer mit dem Google Übersetzer.

Zitat

Darf man fragen was du für den Hänger bezahlt hast?
.

Das ist kein Geheimnis. Mit dem Versand ca. 300 Zloty, das sind ca 72 Euro. Seit ca 2 Monate beobachte ich alle Angebote bei Allegro, der Hänger war der erste seit meinem ersten Versuch im Juni.
.

Servus aus Wien

Robert

"Wer bremst, verliert!"

Konstruktionsversuch: D311 neu

Crawler: 133/499

  • »der Papierene« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 6. März 2008

  • Nachricht senden

17

Samstag, 27. August 2011, 10:15

Hallo!

Soeben gesehen, Slawomir kündigt auf seiner HP, sowohl die Lok als auch den Anhänger als "auf dem Weg zu ihm" an!

lg Erik

Social Bookmarks