di-3

Schüler

  • »di-3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2010

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Oktober 2010, 15:51

An-32

Guten Tag, ich biete das kostenlose Modell AN-32, der eigenen Entwicklung an.







Link removed; site contains scanned model kits, Old Rutz

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »di-3« (18. Oktober 2010, 16:14)


Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 667

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Oktober 2010, 17:41

Habe ich heruntergeladen - Danke!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Ponytail

Fortgeschrittener

  • »Ponytail« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Oktober 2010, 17:43

Freude!

Danke D1-3,

Ich bin sicher Sie haben Vielen eine sehr grosze Freude gemacht.
Ist dies dein erste Entwurf?

Und was ist die Geschichte des Flugzeuges?
Es hat so ein einseitiges Schirm unter die Finne?
Hat das Flugzeug eine spezielle Nützung?
?(
Grüsze aus Holland

Willem E.


Sorry für meinen Blumenkohlen-Deutsch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ponytail« (18. Oktober 2010, 17:50)


di-3

Schüler

  • »di-3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2010

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Oktober 2010, 18:41

RE: Freude!

Zitat

Originally posted by Ponytail
Danke D1-3,

Ich bin sicher Sie haben Vielen eine sehr grosze Freude gemacht.
Ist dies dein erste Entwurf?

Und was ist die Geschichte des Flugzeuges?
Es hat so ein einseitiges Schirm unter die Finne?
Hat das Flugzeug eine spezielle Nützung?
?(



Ja, es ist mein erstes ernstes Projekt

Die kurze Geschichte

An-32 "Unsere" bauten für die Hindus. Unserem von der Küste des Indischen Ozeans, war der Wagen, für den Betrieb unter den Bedingungen des Hochgebirges also, ja sehr nötig, irgendwo ist bis zu 4500-5000 m So für die Grundlage An-26 auf den stumpf genommen man war notwendig war, die mächtigeren Motoren zu stellen. Von ihnen haben sich als die Macht erwiesen. Mit den Schrauben vom Durchmesser 4,5 m (die Kraftanlage von An-12). Es ist die Zunahme der Macht doppelt (2820 ; kürzer. Auf den Verwandten ;). Aber! Alles ist natürlich gut, aber es gingen die neuen Schrauben in die etatmässige Zusammenstellung (nicht hinein ein Bisschen schlugen nach dem Flugzeugrumpf). Man musste die Motoren heben – es zeigt sich warum sind bei ihm die Motoren gehoben, also, haben unsere dem Land "der Kohle" also, gegeben. Die Amerikaner unter solche Sache hätten das neue Flugzeug aufgebaut. Kürzer werden wir weiter gehen, sind bis zum Interessantesten angekommen. Und einen Meerrettich – entschuldigen Sie, es reicht die Macht nicht aus. Dann haben unsere andere Kraftanlage von An-8 von der Macht 5180 gestellt., aber haben den Ausgangsdurchmesser der Schraube auf 400 mm – 4,7 m verringert Dann hat sich "ins Jagdflugzeug" verwandelt. Aller nichts aber musste man irgendwie mit dem wachsenden reaktiven Moment von den großen sich in ein Richtung drehenden Schrauben kämpfen. Dazu haben ; in der senkrechten Ebene – nach rechts entfaltet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »di-3« (18. Oktober 2010, 18:42)


Ponytail

Fortgeschrittener

  • »Ponytail« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Oktober 2010, 22:24

Geschichte

Danke D1-3,

Ich sehe Sie sind, wie ich, keine Deutsche.
Aber die (Google?) Übersetzung war klar genug um die Bauweise zu erklären. Und WikiPedia machte die Sache Komplett.

Und werden wir noch mehr erwarten können? ;)

Die AN-30 is auch schön.....

Nochmal: Vielen Dank!
Grüsze aus Holland

Willem E.


Sorry für meinen Blumenkohlen-Deutsch

di-3

Schüler

  • »di-3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2010

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 21:56

Es ist meine persönliche Entwicklung, das Verfasser-Original, ich bin berechtigt, das Modell wie zu verbreiten ich werde wollen.

di-3

Schüler

  • »di-3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2010

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 21:59

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »di-3« (23. Dezember 2010, 22:00)


MaFa

Profi

  • »MaFa« ist männlich

Beiträge: 730

Registrierungsdatum: 5. März 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 22:57

Hallo Di-3

vielen Dank für das schöne Modell :]

frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr...

Martin
Im Probebau: PU29 ( M 1:25)
Abgeschlossen: Altona V23(als TT-Komplettmodell)
In Vorbereitung: Altona V23(M 1:200)
In der Entwicklung: BR 41 DB/DR/DRG


Link zu meinem OnlineShop Lasermodelle.de

Social Bookmarks