Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kerli

Schüler

  • »Kerli« ist männlich
  • »Kerli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 6. Februar 2008

Beruf: Härtereitechniker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 31. Juli 2009, 18:41

Habe mal ein paar Fotos von meinem Liebling hier reinstellt, ist zwar nicht aus Papier sondern aus Holz.
Ich sage mir aber -Modellbau ist Modellbau-, ob aus Holz oder Papier beides hat seine Reize

Lg aus dem schönen Harz
Kerli


Wieder in der Werft Bismarck 1:200 von AMATI

[img]K: Private[/img]
[img]K: Private[/img]
[img]K: Private[/img]
»Kerli« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 040.jpg
  • Bild 041.jpg
  • Bild 042.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kerli« (1. August 2009, 00:03)


Kerli

Schüler

  • »Kerli« ist männlich
  • »Kerli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 6. Februar 2008

Beruf: Härtereitechniker

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. August 2009, 17:46

Vordere Aufbauten bzw. Decks
»Kerli« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0008.jpg
  • PICT0009.jpg
  • PICT0010.jpg
  • PICT0011.jpg
  • PICT0012.jpg
  • PICT0013.jpg

Kerli

Schüler

  • »Kerli« ist männlich
  • »Kerli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 6. Februar 2008

Beruf: Härtereitechniker

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. August 2009, 17:49

Vordere Aufbauten zusammen gesetzt aber noch nicht verklebt, da sie ja noch lackiert werden müssen.
»Kerli« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0014.jpg

Kerli

Schüler

  • »Kerli« ist männlich
  • »Kerli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 6. Februar 2008

Beruf: Härtereitechniker

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. August 2009, 17:53

Die achteren Aufbauten und Decks
»Kerli« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0015.jpg
  • PICT0016.jpg
  • PICT0017.jpg
  • PICT0018.jpg

Kerli

Schüler

  • »Kerli« ist männlich
  • »Kerli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 6. Februar 2008

Beruf: Härtereitechniker

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. August 2009, 17:56

Die Achteren Aufbauten und Decks zusammen gesetzt aber noch nicht verklebt da ja noch lackiert werden muss.
»Kerli« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0019.jpg

Kerli

Schüler

  • »Kerli« ist männlich
  • »Kerli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 6. Februar 2008

Beruf: Härtereitechniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. August 2009, 17:58

Die 38er und 15er Geschütze...
»Kerli« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0020.jpg
  • PICT0021.jpg

Kerli

Schüler

  • »Kerli« ist männlich
  • »Kerli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 6. Februar 2008

Beruf: Härtereitechniker

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. August 2009, 18:02

Weitere Teile die zwar schon fertig gestellt sind aber noch verbaut werden müssen...
»Kerli« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0022.jpg
  • PICT0023.jpg
  • PICT0024.jpg
  • PICT0025.jpg

Kerli

Schüler

  • »Kerli« ist männlich
  • »Kerli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 6. Februar 2008

Beruf: Härtereitechniker

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. August 2009, 18:04

Und weitere Teile die alle noch auf ihren Einbau warten...
»Kerli« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0026.jpg
  • PICT0027.jpg
  • PICT0028.jpg

Kerli

Schüler

  • »Kerli« ist männlich
  • »Kerli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 6. Februar 2008

Beruf: Härtereitechniker

  • Nachricht senden

9

Samstag, 1. August 2009, 18:09

Upps, ich glaube das ist aber nicht die Bismarck, ist wohl dazwischen gerutscht, aber auch ein Modell von mir, die Baltik von 1753. War ein Blockadebrecher der Südstaaten.
»Kerli« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0030.jpg

Kerli

Schüler

  • »Kerli« ist männlich
  • »Kerli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 6. Februar 2008

Beruf: Härtereitechniker

  • Nachricht senden

10

Samstag, 1. August 2009, 18:13

Jetzt im Nach Herein habe ich gesehen das die Fotos stellenweise etwas unscharf sind, liegt glaube ich an meiner Kamera.
Werde mir wohl bei Gelegenheit eine Neue zulegen müssen.

Entschulige mich dafür...:(

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

11

Samstag, 1. August 2009, 19:30

Hallo Kerli,

welche Kamera hast du? Hat die eine Makroeinstellung?

Deine Bilder sehen so aus, als ob du für die eingestellte Brennweite zu nahe warst.

Gruß
Jürgen

Kerli

Schüler

  • »Kerli« ist männlich
  • »Kerli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 6. Februar 2008

Beruf: Härtereitechniker

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. August 2009, 20:57

Hi Jürgen,

Nein hat die Kamera nicht, ärgere mich auch etwas über die Fotos

Gruß Kerli

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

13

Montag, 10. August 2009, 21:49

Zitat

Original von Kerli
Hi Jürgen,

Nein hat die Kamera nicht, ärgere mich auch etwas über die Fotos

Gruß Kerli


Hallo Kerli,

ich bin bei meiner ersten Kamera auch erst nach Jahren von meinem Freund darauf aufmerksam gemacht worden, wo der Macroschalter ist.

Ich meine das jetzt bitte nicht oberlehrerhaft aber die Bedienungsanleitung lesen hilft auch weiter. War bei mir so, probier es einmal.

Servus
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. August 2009, 19:11

Hallo Kerli!

Baue die Amati-Bismarck so nebenbei auch. Licht und Schatten wechseln aber sehr stark. Bei vielen Teilen hätte man mehr daraus machen können. Vor allen sind die Plastikteile nicht besonders und die Ätzteile der leichten Flak sind auch nicht das gelbe vom Ei. (Rohre) Die von GPM sind besser.

Gruß,
Otto.
ottok

Social Bookmarks