Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Helmut P

Fortgeschrittener

  • »Helmut P« ist männlich
  • »Helmut P« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 7. Februar 2012

Beruf: Elektromeister

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Juli 2017, 20:28

Am Nordostseekanal

]Wir haben ein paar Tage auf dem Campingplatz "Klein Westerland" am Nordostseekanal verbracht und dabei einige Schiffe fotografiert.
Hier sind die beiden "Grauen"
Die Korvette "Braunschweig" als Alleinfahrer.



Der Einsatzgruppenversorger " Frankfurt am Main " wird Richtung Kiel geschleppt.








Gruß Helmut

Es haben bereits 6 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Gustav (02.07.2017), Frank Kelle (03.07.2017), Willi H. (03.07.2017), Modellbauer (05.07.2017), M_40 (06.07.2017), OpaSy (06.07.2017)

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Juli 2017, 20:53

Moin Helmut,
den Kanal finde ich immer wieder faszinierend. Wir fahren gern per Fahrrad auf den Arbeitswegen parallel zum Kanal und wechseln dann per Fähre gern mal die Seiten. Vor ca. 37 Jahren war ich während meiner Referendarszeit in Rendsburg an der Schule, wohnte aber immer in Flensburg. An zwei Tagen in der Woche musste ich ins Seminar nach Heide. Da lohnte es nicht nach Schulschluss nach Flensburg zu fahren, so dass ich dann häufig am Kanal die Zeit abgesessen habe und die Schiffe beobachtet habe.
Gruß
Jochen

  • »Shipbuilder« ist männlich

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Juli 2017, 21:30

Moin,

der EGV liegt bei HDW im Dock 8a hoch und trocken.

Sie kam kurz vor Beginn der Kieler Woche nach HDW und ist mit dem kaputten Heck zur Dock 8 Seite rein.

Wenn jemand sie an der Förde sieht, sieht er Ihren Bug.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Shipbuilder« (3. Juli 2017, 07:23)


Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 596

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Juli 2017, 09:30

"Kaputtes Heck"?
Was ist denn da passiert, Arne? :huh:
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Juli 2017, 09:32

Hallo,
ich habe den Eindruck auf der Kieler Förde und auf dem NOK sieht man heutzutage mehr Schiffe als in Hamburg und vorallen Dingen auch einen größre Zahl von unterschiedlichen Schiffstypen.
Ulrich

hallifly

Meister

  • »hallifly« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Juli 2017, 20:13

Zitat

den Kanal finde ich immer wieder faszinierend
Das finde ich auch! Nachdem ich auf einer Radtour an ihm entlang gefahren bin, wollte ich ihn auf meiner diesjährigen Tour kreuzen, und zwar auf der Schwebefähre in Rendsburg. Doch leider, nach einem Crash letztes Jahr ist sie noch nicht repariert ;(
Gruß Harald
»hallifly« hat folgende Bilder angehängt:
  • K1024__DSC5944.JPG
  • K1024__DSC5946.JPG
  • K1024__DSC5947.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Modellbauer (05.07.2017)

  • »Shipbuilder« ist männlich

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Juli 2017, 12:46

Moin,

"Kaputtes Heck"?
Was ist denn da passiert, Arne?


Der EGV hatte Mitte März diesen Jahres eine Havarie in der Schleuse von Wilhelmshaven.

Dabei wurde der Spiegel des Schiffes beschädigt.

Wie groß oder wie schwer der Schaden ist, wurde nicht veröffentlicht.

Mehrere Werften haben sich an der Ausschreibung beteiligt und Nobiskrug mit dem Standort Kiel ehemals HDW bekam des Zuschlag.

Eine kleine Anmerkung noch am Rande. Die 3 EGV sind zum Teil nach den Standdarts der Handelsschifffahrt gebaut worden.
Siehe auch die HANSA Heft 2 / 2001.

Wenn man das letzte Bild von Helmut P. vergrößert kann man den Riss sehen.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Helmut B. (04.07.2017)

Social Bookmarks