Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Ricleite« ist männlich
  • »Ricleite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 24. Januar 2006

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. April 2006, 09:51

Alte Synagoge Prag / Schreiber / 1:87 [FERTIG]

The Prague Synagogue is a small and very old building. Probably the oldest in Prague!
It is the subject of a 1/87 kit. It is a Schreiber-Bogen kit but drawn by Richard Vyskovsky - meaning it is much more like an Erkotyt kit. Forget the assembly by numerical sequence and welcome the Erkotyp method of building wall after wall, each of them with recessed windows, doors, drain pipes and so on.
The kit has only 203 parts, spread over 5 A4 pages plus 'Erkotypical' diagrams, a small site history and cover. There is no need for card in this kit!
I enclose a picture of the kit and another of the first wall. There are some tiny recessed windows glued in the back of slightly bigger, recessed, wall bits.


Die Prager Synagoge ist ein kleines und sehr altes Gebäude. Vielleicht das älteste in Prag!
Dieses Gebäude wird in einem 1:87 Modell dargestellt. Es ist ein Schreiber-Bogen, aber das Modell ist von Richard Viskovsky gezeichnet - das bedeutet, dass es viel mehr wie ein Erkotype Modell ist. Vergeßt den Zusammenbau in numerischer Reihenfolge und willkommen zur Erkotyp-Methode, Mauer hinter Mauer zu bauen - komplett mit versenkten Fenstern, Türen, Regenrinnen usw.
Das Modell hat nur 203 Teile, die auf 5 A4 Seiten angeordnet sind. Zusätzlich gibt es "Erkotypische" Anleitungsgrafiken, eine kleine Geschichte des Originals und den Umschlag. Das Modell benötigt keinen Verstärkungskarton.
Anbei ein Bild des Modells und eines von der ersten Mauer. Man sieht ein paar kleine zurückgesetzte Fenster, die in etwas größeren, leicht zurückgesetzten Mauerteilen sitzen.
»Ricleite« hat folgende Bilder angehängt:
  • Synagoge C-01.jpg
  • Synagoge C-02.jpg

pawell

Fortgeschrittener

  • »pawell« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2005

Beruf: civil engineer

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. April 2006, 12:53

RE: Schreiber-Bogen 'Altneu Synagoge Prag'

Hi Ricleite,
Richard Vyskovsky is considered to be the best architecture model designer here in Czech republic, so i guess you won't be disappointed by this kit.
I'd like to wish you good luck with this build.
P.

Burn the land and boil the sea
You can’t take the sky from me


Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. April 2006, 16:58

RE: Schreiber-Bogen 'Altneu Synagoge Prag'

... jaja, niemand geringem als Richard Vyskovsky verdanken wir die "Mittelalterliche Stadt" ausm ABC-Verlag.

Und siehe: Auch dort findet sich eine - etwas vereinfachte - Altneu-Synagoge. Neben noch anderen Prager Highlights.

Doch zurück zum Schreiber-Bogen.

G&D

Marc
»Marc« hat folgende Bilder angehängt:
  • Synagoge.jpg
  • Synagoge1.jpg
  • Synagoge2.jpg

  • »Ricleite« ist männlich
  • »Ricleite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 24. Januar 2006

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. April 2006, 09:45

@ Pawell - I agree with you on R. Vyskovsky. If anyone doubts that Erkotyp is one of my favorite stables, I enclose a picture that is worth a thousand words :D

@ Marc - Sorry, but my German is very close to a big bold zero! Anyway, your pictures are pretty familiar to me: they are part of the Medieval Town! It includes a smaller and simpler model of the same subject :)

Getting back to this model, I completed another wall. You can compare the detail with the Medieval Town's synagogue...


@Pawell - Ich stimme Dir bezüglich R. Vyskovsky zu. Falls jemand zweifelt, ob Erkotyp mein Lieblingsverlag ist, füge ich ein Bild bei, das mehr als tausend Worte sagt. :D

@Marc - Sorry, aber mein Deutsch ist Nahe einer fetten Null. Aber Deine Bilder sehen für mich bekannt aus: sie sind Teil der mittelalterlichen Stadt. Das Modell enthält ein kleineres und einfacheres Modell des gleichen Vorbildes.


(Translators note: That's just what Marc said - your German isn't so bad after all :) )


Zurück zu meinem Modell - ich habe eine weitere Wand fertig. Ihr könnt die Detaillierung mit der mittelalterlichen Stadt vergleichen.
»Ricleite« hat folgende Bilder angehängt:
  • Erkotyp-L1.jpg
  • MT-2S-02.jpg
  • MT-2S-03.jpg
  • Synagoge C-03.jpg

John

Meister

  • »John« ist männlich

Beiträge: 2 681

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Beruf: retired school teacher

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. April 2006, 14:22

Hi Ricleite,
Yes, it seems everyone here agrees with the quality and detail of Richard's models. My first attempt at his work was Rozmberk Castle. It's here at: http://home.cogeco.ca/~jmadill3/JLCardmodelling1/

I love the lines of this synagogue.

Do you have plans for building Pardubice?

  • »Ricleite« ist männlich
  • »Ricleite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 24. Januar 2006

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. April 2006, 15:02

John,
Believe me if you want but Pardubice was my very first model since I discovered the variety that exists in the net! That was in the beginning of 2003. Before that, I used to scratchbuild planes, most of them of WW1.
I had already seen your pictures of Rozmberk but it is always good to see them again :P
Rozmberk is one of the most pleasing Erkotyp kits, along with the Romantic Castle. I liked this one because the base is all but flat. Maria Postorna is also great but the paper is a bit too thick and, today, it is not easy to find that kit. I enclose a few pictures of those models. They are all in the 'family portrait' that I posted this morning.
»Ricleite« hat folgende Bilder angehängt:
  • Pardubice-G1.jpg
  • Postorna-G1.jpg
  • Rozmberk-L1.jpg
  • Romantic-L2.jpg

John

Meister

  • »John« ist männlich

Beiträge: 2 681

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Beruf: retired school teacher

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. April 2006, 16:04

Ricleite,
What a wonderful collection of the Czech models. I didn't realize that they were all your personal models. You must cherish them. Thank you for zeroing in on four and posting their pictures here.
John

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »John« (4. April 2006, 16:05)


  • »Ricleite« ist männlich
  • »Ricleite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 24. Januar 2006

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. April 2006, 09:40

John, thanks for your remarks :) I plan to complete the Czech collection with the 3 newer Erkotyp kits but my next model will, for change, be a vehicle. I completed the 'paperwork' on the Medieval Town some time ago but did not start with the base. First, I have to find out a place at home to put it and believe me: it is not easy!
In the meantime, let's get back to the Synagogue, with 2 more walls.
»Ricleite« hat folgendes Bild angehängt:
  • Synagoge C-04.jpg

  • »Ricleite« ist männlich
  • »Ricleite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 24. Januar 2006

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. April 2006, 09:48

A few more walls and butresses for the main building. The fit, so far, has been just perfect.
»Ricleite« hat folgende Bilder angehängt:
  • Synagoge C-05.jpg
  • Synagoge C-06.jpg

  • »Ricleite« ist männlich
  • »Ricleite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 24. Januar 2006

  • Nachricht senden

10

Freitag, 7. April 2006, 09:34

The wall with the biggest number of windows is a bit tricky to build because it also has 6 holes that go from one side of the wall to the other, at roof level. Some care is needed in trimming and folding the parts for the holes, in order to get a rectangular cross section. Otherwise their cross section would tend to be trapezoidal, rather than rectangular, and fit poorly. I enclose some pictures of this wall, as well as another of the work made so far. Everything is ready for final assembly :)
»Ricleite« hat folgende Bilder angehängt:
  • Synagoge C-07.jpg
  • Synagoge C-08.jpg
  • Synagoge C-09.jpg
  • Synagoge C-10.jpg

  • »Ricleite« ist männlich
  • »Ricleite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 24. Januar 2006

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. April 2006, 14:40

The final assembly was a piece of cake, as the fit is very good indeed. I enclose some pictures of the completed model.
»Ricleite« hat folgende Bilder angehängt:
  • Synagoge L-01.jpg
  • Synagoge L-02.jpg
  • Synagoge L-03.jpg
  • Synagoge L-04.jpg

John

Meister

  • »John« ist männlich

Beiträge: 2 681

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Beruf: retired school teacher

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. April 2006, 15:15

Beautiful work Ricleite. Just outstanding attention to detail. So crisp and clean! I enjoyed watching this one develop.
Cheers...John

  • »Ricleite« ist männlich
  • »Ricleite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 24. Januar 2006

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 11. April 2006, 09:37

Thanks, John :)
My next model will be a vehicle (Panzerjagerwagen, by GPM) but I'll get back to buildings thereafter. Maybe with one of the newer Erkotyp kits or the Mont Saint Michel (Instant Durable).

pawell

Fortgeschrittener

  • »pawell« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2005

Beruf: civil engineer

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. April 2006, 11:32

nice work indeed, grats!

btw, the drain pipes are a great detail which makes the building look a lot more realistic - i've never realized how much this could help.
P.

Burn the land and boil the sea
You can’t take the sky from me


Tino

Fortgeschrittener

  • »Tino« ist männlich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 24. September 2004

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 11. April 2006, 12:10

Great contruction as usual.

Cant wait to see the next model.
Regards,

Diamantino

Social Bookmarks