Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 918

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. September 2014, 12:18

Alice & Sokrates im Lesezimmer

Wohl an liebe Freunde...
Heuer gibt's noch ein paar Fotos für die Galerie.
Vorab kann ich sagen, das mir der Druck meines Teppichs auf Küchenpapier doch endlich geglückt ist. :)
Sauber machen und eine andere Vorgehensweise haben dazu beigetragen. Denn diesmal wurde die Küchenrolle nicht mit Tesafilm,
sondern mit Sprühkleber auf dem Blatt Papier befestigt.
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.jpg
  • 02.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 918

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. September 2014, 12:20

Aber nun...
Als ich so Mitte Mai eine gewisse Unruhe, nach ca. vier Wochen Kartonabstinez nach dem Bau der "Mark Twain" bei mir feststellte,
ahnte ich noch nicht was sich daraus entwickeln sollte.
Nun ist es ja mittlerweile Bekannt, das ich für den ein oder anderen lieben Menschen ein Papiermodell zum Geburtstag baue.
Und da meine Freundin in letzter Zeit nicht gerade vom Leben verwöhnt wurde (Depressionen, Krebs, Kündigung und einiges mehr),
beschloß ich was meinen Anteil angeht, etwas nachzuhelfen.
Und da mir der Zufall gewogen war, oder war es vielleicht doch eine Fügung, fand ich beizeiten diese Download-Figur im Internet.
So etwas würde Ihr schon gefallen, mir auch, aber das fertige Modell zu sehen und es selbst zu bauen - das sind auf jeden Fall zwei paar Schuhe.
Bei den ersten beiden Fotos hab ich mal ein Feuerzeug für den Größenvergleich beigestellt.
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
  • e.jpg
  • f.jpg
  • g.jpg
  • h.jpg
  • i.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 918

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. September 2014, 12:23

Aber dem, der ein Pferd mit Ritter obenauf zuwege bringt und das sogar gleich zweimal hintereinander - um den Zufall auszuschließen,
so einem möchte das vielleicht doch, wenn auch mit Mühe, gelingen.
Dann, nach den ersten Erfahrungen mit dem Sessel, gelang es mir mich in die Bauweise des Konstrukteurs hinein zu versetzen.
Ab diesem Moment ging es besser und machte neben gerauften Haaren doch einen riesen Spaß.
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • j.jpg
  • k.jpg
  • l.jpg
  • m.jpg
  • n.jpg
  • o.jpg
  • p.jpg
  • q.jpg
  • r.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 918

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. September 2014, 12:26

So wuchs die Figur und am Ende war ich bereit noch einen drauf zu setzen.
Das gelang mir indem ich die alte Spinnrad-Stehleuchte meiner Mutter nachbaute. Die Kleine braucht doch Licht zum lesen!
Und weil ich für Experimente immer zu haben bin, wagte ich es sogar für den Untergrund einen Teppich auf Küchenrolle zu drucken.
Und nun viel Spaß beim Betrachten der Fotos.
Euer Renee

Den Baubericht kann man übrigens hier finden:
Alice & Sokrates
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • s.jpg
  • t.jpg
  • u.jpg
  • v.jpg
  • w.jpg
  • x.jpg
  • y.jpg
  • z.jpg
  • zz.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Kram

Profi

  • »Kram« ist männlich

Beiträge: 441

Registrierungsdatum: 21. Mai 2007

Beruf: Zeitungsausträger

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. September 2014, 13:32

Ganz grosse Klasse, vielen Dank fuer die Bilder. 8o :thumbup:

Beste Gruesse, Kram :)
"Lachen erhöht den CO2-Ausstoss, darum verbietet das Lachen".
Wo der Matto regiert, lebt "das Luegenmärchen vom Bösen CO2".

  • »Schlickrutscher« ist männlich

Beiträge: 611

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. September 2014, 16:43

Das war wieder großes Kino. :thumbsup:
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

  • »ju52-menden« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 19. April 2014

Beruf: Technischer Kaufmann

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. September 2014, 20:05

Sehr schönes Modell, bin begeistert :thumbsup:

Thomas

8

Sonntag, 21. September 2014, 20:11

Ganz grosse Klasse,Renee,aber die Stehlampe,die haste doch gedrechselt,oder?....

Viele Grüsse!

Steffen
Alles ist möglich!

schnecke

Meister

  • »schnecke« ist männlich

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Beruf: Schriftsetzer, Grafiker

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. September 2014, 20:30

Einfach Super!!!!!!!!!!
Gruß Uwe
so oder so ist das (k)Leben

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 423

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Mai 2017, 21:19

Moin Renee,

sehr schön und sehr sauber gebaut :thumbup: . Und wenn ich dann die Größe bedenke :rolleyes: , alle Achtung!
Bisher hatte ich mich so gut wie nur für technische Modelle interessiert, das dürfte sich jetzt ändern :) .

Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 637

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Mai 2017, 21:47

Hast recht Gustav,

für schöne Modelle kommt Lob nie zu spät.

Ich kenne das Modell aus nächster Nähe und ich kann Dir sagen, dass die Haptik des Ledersessels dem Original gleicht.

Liebe Grüße
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 681

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

12

Freitag, 19. Mai 2017, 09:54

Hallo,
und es ist ein für den Kartonmodellbau ein außergewöhnliches Sujet.
Schön, dass es aus der Versenkung wieder auftauchte.
Ulrich

Social Bookmarks