Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Mai 2013, 17:01

Alcatraz Island Leuchtturm / 1:72 / SHIPYARD

Hallo Leute!

Ich wage mich mal auf ein für mich neues Terrain - und starte einen Baubericht im Bereich "Architektur".
Objekt der Begierde soll dabei der Alcatraz Island Leuchtturm vom SHIPYARD-VERLAG in 1:72 sein.

Diese Modelle sind mir in Bremerhaven SOFORT ins Auge gesprungen und nach einem wirklich tollen Gespräch mit der SHIPYARD-Truppe habe ich auch gleich 2 Stück gekauft. Einer davon ist der Alcatraz Island Leuchtturm, den ich hier bauen möchte.

Dieser Bausatz ist komplett lasergeschnitten und hat eine gute Bilderstrecke als Bauanleitung.

Etwas Geschichte:
Der Leuchtturm „Alcatraz Island Lighthouse“ befindet sich auf der Insel Alcatraz in Kalifornien, in der Bucht von San Francisco, an der Westküste von Vereinigten Staaten von Amerika. Die Insel ist bekannt vor allem wegen des Hochsicherheitsgefängnisses für gefährlichsten Kriminellen, das heutzutage aber nicht mehr im Betrieb ist. Der Leuchtturm wurde 1909 erbaut und 1963 automatisiert. Ein Brand im Jahr 1970 zerstörte die Gebäude der Leuchtturmwächter und bis heute bleib nur der Turm erhalten, der nun als Museum dient und kann besucht werden. Der Turm ist 84 Fuß (= etwa 25,6 m) hoch.

So, dann will ich mal hoffen, dass ich das hinkriege... ;) Wie gesagt - noch NIE habe ich ein Gebäude gebaut! :D
Drückt mir die Daumen!
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • Umschlag.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Maik C

Profi

  • »Maik C« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Mai 2013, 17:26

Hallo Mathias,

Na, dann wünsche ich dir viel Erfolg, das packst du locker.
Ich habe auch schon ein Shipyard Leuchtturm gebaut und war schon etwas komisch kein Teil auszuschneiden.
Die Passgenauigkeit ist einwandfrei.

LG Maik

P.S. Hier mal 2 Bilder von meinem Turm ( ist gar nicht mehr meiner war ein Weihnachtsgeschenk für meine Mutter :D )
»Maik C« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01793_kartonbau.jpg
  • DSC01794_kartonbau.jpg

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Mai 2013, 17:40

Hallo Maik!

Du wirst lachen - DEN habe ich auch kurz un der Hand gehabt! ;)

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Mai 2013, 17:48

So, los gehts...

Es geht los mit den Bauteilen 1 - 13.

Die Teile werden aus dem Trägermaterial vorsichtig herausgelöst und anschliessend die Kanten vorsichtig verschliffen.

Hat man das getan, werden die Teile nach Anleitung zusammengefügt & verklebt.

Anmerkung:
Die Fensterfolie wird mitgeliefert - allerdings muss man sich die Größe passend herausschneiden.
Dabei leisten die Löcher im Trägermaterial nach dem herausbrechen gute Dienste.
Dabei sollte mann allerdings auf seine Finger aufpassen - aber dazu später mehr!
»Mathias Nöring« hat folgende Bilder angehängt:
  • alcatraz-1.jpg
  • alcatraz-2.jpg
  • alcatraz-3.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Mai 2013, 17:54

Anmerken möchte ich noch, dass man die Teile VOR dem verbauen mit Acrylfarbe anmalen soll.
Leider ist in der Anleitung nicht beschrieben, welche Farbe man für welches Teil nehmen soll.
Da hilft nur ein Blick auf den Umschlagdeckel und etwas raten... :)

In der Bauanleitung werden zwar Farben empfohlen - diese gibt es aber nur in SHUPYARD-Shop.
Allerdings werden dort die Farben mit Namen bezeichnet - so hat man wenigstens einen kleinen Anhaltspunkt.

Hat man alles richtig gemacht, bekommt man folgendes Ergebnis...
»Mathias Nöring« hat folgende Bilder angehängt:
  • alcatraz-4.jpg
  • Alcatraz-5.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

6

Mittwoch, 1. Mai 2013, 18:19

Hey Rocky

Hmm, offen gestanden kann ich mich für diese rein laser geschnittenen Modelle nicht wirklich erwärmen.
Aber wie ja in BHV häufig diskutiert wurde, "jeder so wie es ihm gefällt". Ich finde es trotzdem schön, dass Du hier den Bau eines solchen dokumentierst!
Ein schöner Leuchtturm wird es allemal und ich bin wirklich sehr gespannt, was Du damit für Erfahrungen machst!

Weiterhin viel Spass
Peter

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Mai 2013, 18:22

Tja, nun sollten eigentlich die weissen Aussenwände kommen, aaaaaber....
Beim ausschneiden der Fenster habe ich mir übelst in den Finger geschnitten!
Habe bis jetzt schon 8(!) Pflaster durchgesuppt... Das ist mir zu risikoreich!

Also erstmal Baupause! :cursing:

Naja, ist ja bei mir nix neues! X(

Darum ist heute erstmal Schluss!

CU & einen schönen Rest-Feiertag!

Rocky
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • blut.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Verwendete Tags

Alcatraz Island Leuchtturm

Social Bookmarks