Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 526

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Februar 2012, 07:17

Alan Rose – Meine gebauten Modelle

Der Designer Alan Raose hat in den achtziger Jahren
eine Reihe von beachtenswerten Kartonmodellen konstruiert
Alan Rose leistete sehr gute Arbeit in
der Konstruktion seiner Modelle und war in vielem seiner Zeit voraus.
Viele Arbeits- und Drucktechniken, die heute bei den modernen Modellen gewünscht
und manchmal auch vorhanden sind, hat er schon vor mehr als 25 Jahren verwirklicht.

Beispiele:

Ein klarer Liniencode, der an vielen Stellen im Modell wiederholt wird

Bei Teilen., bei denen die Faltlinie nicht zu sehen sein soll, sind nur Anfang und Ende der Faltlinie gekennzeichnet

Scor- Linien auf Rückseiten von Bauteilen

Farben in den Flächen reichen über die Faltlinien hinaus

Klare Markierungen für den Zusammenbau der Teile,


teilweise auch durch Buchstaben
gekennzeichnete Reihenfolge des Aneinanderklebens

Joiner points

Einfärben der Rückseiten von Teilen, bei denen diese Seiten am Modell zu sehen sind

Ersatzteile

Explosionszeichnungen

Step by step Wortanleitungen mit Skizzen oder Fotos,

Ausführliche Informationen zum Original des Modells mit Text und Fotos

Wer einmal ein Modell von Alan Rose gebaut hat,
wird verstehen, warum er zu den von mir
hochgeschätzten Konstrukteuren zählt.

Leider gibt es die Hefte mit den
Baubogen nur noch antiquarisch zu kaufen.

Sie sind immer noch zu Preise von ca. 5 bis 40 EURO zu erwerben.
Für seine DC 3 muss man dagegen schon um die 150 US Dollar hinblättern,
wenn man überhaupt dass Glück hat, ein Angebot zu finden.

Zur Zeit läuft ein sehr interessantes Vorhaben:

Mit der Einwilligung von Alan Rose wird
das Riesenmodell der DC – 3 digitalisiert.

Sobald die Arbeit getan ist, kann man
es bei PaperModelers.com als Mitglied frei herunterladen.

Neun seiner Modelle habe ich bisher gebaut.

Weitere Baubogen besitze ich und werde sie im Lauf der Zeit auch verbauen.

Zur Zeit bin ich dabei die Titanic in
1:200 von Alan Rose zu bauen.

Vor fast 25 Jahren hatte ich sie schon einmal unter dem Messer.
Das Modell habe ich dann aber verschenkt.

Deshalb jetzt der Neubau.

Ich beginne mit der


Cable Car von San Francisco
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cable-Car-Cover-web.jpg
  • Abschluss-1.jpg
  • Modell-05-web.jpg
  • Modell-11-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 526

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Februar 2012, 07:19

Petersdom in Rom
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vatican 1-web.jpg
  • Bau-01-web.jpg
  • Bau-04-web.jpg
  • Bau-06-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 526

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Februar 2012, 07:22

DC - 3
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cover-web (2).jpg
  • Modell-08-web.jpg
  • Modell-12-web.jpg
  • Modell-14-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 526

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Februar 2012, 07:24

Luftschiff Hindenburg
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hindenburg Cover-web.jpg
  • Decke-1-web.jpg
  • Decke-4-web.jpg
  • Vergleich-2-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 526

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Februar 2012, 07:24

Saturn V
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Saturn-Cover-web.jpg
  • Saturn-V-2-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 526

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Februar 2012, 07:30

20 th Century
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cover-web.jpg
  • Modell-1-web.jpg
  • P1370705-web.jpg
  • P1370707-web.jpg
  • P1370711-web.jpg
  • P1370712-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adolf Pirling« (18. Februar 2012, 10:21)


  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 526

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. Februar 2012, 07:32

Tai Mahal
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Taj-Mahl-1-web.jpg
  • Taj-Mahal-07-web.jpg
  • Taj-Mahal-10-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 526

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. Februar 2012, 07:33

Tower Bridge
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tower-bridge-1-web.jpg
  • Bau-083-web.jpg
  • Bau-088-web.jpg
  • Bau-089-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 526

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. Februar 2012, 07:36

Titanic
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Titanic-1-web.jpg
  • Titanic-gebaut-01-web.jpg
  • Bau-038-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 526

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Samstag, 18. Februar 2012, 07:39

Und hier die Baubogen, die noch auf
eine Verarbeitung warten:


Capitol Washington

Eiffel Turm

Pagode

Cinderella Castle

Corvette

Empire State Building
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Capitol-web.jpg
  • P1140322-web.jpg
  • Pagode-web.jpg
  • P1140324-web.jpg
  • Corvette-Cover-web.jpg
  • Empire-State-Building-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 980

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

11

Samstag, 18. Februar 2012, 08:06

Hallo Adolf,

bevor ich Modelle von Alan Rose gebaut habe, kannte an ernst zu nehmenden Modellen nur Wilhelmshavener. Gebaut habe ich das Cable Car, den Eiffelturm, das Tai Mahal (2x), die Titanic (1,5x, d.h. einmal eine abgeschrägte Version nur der vorderen Schiffshälfte mit selbstkonstruiertem Unterwasserschiff, die an der Zimmerdecke befestigt wurde), die Pagode (alle Fenster ausgeschnitten und mit Transparentpapier hinterklebt, innen batteriebetriebene Glühbirnen installiert) und das US Capitol.

Ich kann mich Deiner Charakterisierung der Modelle nur anschließen, es war stets ein angenehmer Bau (nur beim Tai Mahal passte das eigentliche Gebäude nicht glatt in der "Umrandung"). Sehr schön fand ich auch die verschiedenen humorvollen Kommentare (nach der soundsovielten identischen Baugruppe "Jetzt wissen Sie was repetititve Arbeit ist") und Beigaben (zum Eiffelturn Kong Kong mit Baguette und Baret, zur Titanic die Spitze des Eisbergs).
Bezogen habe ich die ersten Modelle über 2001, die die auf einmal im Angebot hatten.

Heute liebäugele ich noch mit der Brooklyn Bridge, wüsste aber nicht, wohin ich das fertige Modell stellen sollte.

Zaphod

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

12

Samstag, 18. Februar 2012, 08:45

Hey Adolf

Ganz tolle Sammlung und schöne Laudatio von Dir.
Ich bin ja neu im Karton Modellbau, und habe daher noch keins der Modelle gebaut. Auch bin ich momemntan von Schiffen (zivil) infiziert.
Aber anschauen tu ich alle gerne.
Insbesondere die 20th century gefällt mir auf Grund ihrer gerissenen Perspektive. Wie viele der Waggons sind 3D und wie viele sind "nur" aufgedruckt?

Ich finde auch die Covrs der Bögen wunderschön. Da hatte man noch Zeit etwas mehr zu gestalten als nur nötig :D

Danke für die schöne Präsentation!
Kleb wohl
Peter

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 526

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

13

Samstag, 18. Februar 2012, 10:24

Hallo Peter!

Da musste ich wegen der Wagen noch einmal am Modell nachsehen.
Außerdem habe ich die Auswahl der Bilder etwas verändert.

Alle 12 Wagen sind dreidimensional, gebaut immer in Gruppen.

Gruß

Adolf Pirling
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Social Bookmarks