Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich
  • »Martin Sänger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Mai 2005, 23:42

Air Force Legends Nr.208 "P-59 Airacomet"

Heute möchte ich euch mal ein Buch vorstellen, welches gerade bei mir reingeflattert ist. Es ist aus der Reihe „Air Force Legends“ und befasst sich mit der Bell P-59 Airacomet. Ich hatte schon immer ein Schwäche für die ungewöhnlichen und nicht so bekannten Vorbilder, egal ob Raumschiff oder Flugzeug. Obwohl die P-59 das erste jetgetriebene Flugzeug der USA war, fristet es doch ein Schattendasein. Dies liegt wohl auch daran, dass es nicht besonders erfolgreich war und schnell durch bessere Muster ersetzt wurde.

Bei der Airacomet war es ein Foto in olivgrüner Tarnung und den alten Hoheitskennzeichnung, welches es mir sofort angetan hatte. Praktisch hatte man einfach ein Jettriebwerk in eine konventionelle Zelle gesteckt, wie sie am Anfang des WWII in den USA recht typisch war. Dazu gehört auch die stark verstrebte Haube. Aber eigentlich wollte ich ja das Buch vorstellen und nicht das Flugzeug.
»Martin Sänger« hat folgendes Bild angehängt:
  • AFL208.jpg

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich
  • »Martin Sänger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Mai 2005, 23:44

Allerdings hatte ich einige Schwierigkeiten das Buch zu finden. Erst ein Bericht hier im Forum hat mich zur Fachbuchhandlung Christian Schmidt geführt. Und siehe da, das Buch war lieferbar und das zu einem fairen Preis.
»Martin Sänger« hat folgendes Bild angehängt:
  • DCP_2401.jpg

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich
  • »Martin Sänger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Mai 2005, 23:45

Das englischsprachige Softcoverbuch von Steve Pace umfasst 88 Seiten mit vielen mir unbekannten sw-Fotos und eine Menge Bilder und Zeichnungen aus Wartungshandbüchern. Die Reihe beschäftigt sich mit vielen anderen Flugzeugen, allerdings fehlt mir ein kompletter Überblick.
»Martin Sänger« hat folgendes Bild angehängt:
  • DCP_2402.jpg

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich
  • »Martin Sänger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Mai 2005, 23:47

Ebenfalls finden sich viele Detailfotos zum Fahrwerks- und Cockpitbereich.
»Martin Sänger« hat folgendes Bild angehängt:
  • DCP_2403.jpg

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich
  • »Martin Sänger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Mai 2005, 23:48

Hier sind z.B. die Lage und Funktion aller Wartungsluken beschrieben.
»Martin Sänger« hat folgendes Bild angehängt:
  • DCP_2404.jpg

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich
  • »Martin Sänger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Mai 2005, 23:49

Die 3-Seitenansicht hat überraschenderweise sogar diverse Querschnitte zu bieten.
»Martin Sänger« hat folgendes Bild angehängt:
  • DCP_2395.jpg

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich
  • »Martin Sänger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Mai 2005, 23:51

Warum ich Infos über ein Flugzeug sammle, na das könnt ihr euch bestimmt denken. Ich habe nämlich beschlossen, neben meinen SF-Modellen mindestens ein Flugzeug, Schiff und Fahrzeug zu konstruieren. Also das Flugzeug habe ich schon gefunden. Wann ich anfange, weiß jedoch noch nicht, immerhin muss ich den Thunderfighter erst mal fertig stellen.
»Martin Sänger« hat folgendes Bild angehängt:
  • DCP_2405.jpg

Social Bookmarks