Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

161

Dienstag, 24. Februar 2015, 22:10

Moin, moin Günter,

... :thumbup: ...!

Gruß
HaJo

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

162

Dienstag, 24. Februar 2015, 22:23

Saugut!!!
Jochen

toppa

Fortgeschrittener

  • »toppa« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2013

Beruf: Er plant Gebäude

  • Nachricht senden

163

Mittwoch, 25. Februar 2015, 11:11

Wow! Beeindruckend!

grüße

Rainer
Im Bau:
NYK Castor auf A3 Vergrößert und Ferngesteuert; USS Enterprise in ca. 1:800 von Paperhobby

Warteschleife:
HMV "Schlepper" ; HMV ZENIT; HMV Nordic; HMV Altmark;....... (und alles was ich noch bauen muss um die vorig genannten hinzubekommen)

Modelle: (im Papiersektor)
Schlepper aus Blockrückseite und Küchenrollenkern (mit 5 Jähriger Tochter gebaut & Ferngesteuert)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

164

Mittwoch, 25. Februar 2015, 22:30

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Guten Abend zusammen,

@ knizacek otto: so schlimm war's nicht Otto. Nur zeitintensiv.
@ Joachim Frerichs: danke, Jo. Freut mich, dass die Bilder gefallen.
@ Hans-Joachim Möllenberg: danke, HaJo
@ Jochen Haut: wenn Du das sagst ;)
@ toppa: danke, Rainer.

Auf den Gefechtsturm muß noch der E-Messer samt FuMe-Gerät angebracht
werden. Die vier Bilder zeigen das Entstehen des E-Messers (179/183).
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-02-24 11.41.06_1600x1200.jpg
  • 2015-02-24 12.16.42_1600x1200.jpg
  • 2015-02-24 12.22.40_1600x1200.jpg
  • 2015-02-24 12.40.38_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

165

Mittwoch, 25. Februar 2015, 22:34

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Die Matratze ist komplett im Ätzsatz enthalten. Das "Antennengebilde"
auf dem E-Messer (184/185) gleicht sehr einem Schellenbaum. Ich habe ihn
aus Draht und Abfallstreifen aus dem Ätzsatz nach der Schablone
versucht, halbwegs hinzukriegen.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-02-24 12.23.31_1600x1200.jpg
  • 2015-02-24 12.45.06_1600x1200.jpg
  • 2015-02-24 12.45.17_1600x1200.jpg
  • 2015-02-24 16.23.06_1600x1200.jpg
  • 2015-02-24 18.28.10_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

166

Mittwoch, 25. Februar 2015, 22:38

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Und dann wurde das Teil auf dem Gefechtsturm befestigt. Es gibt dem Turm schon ein tolles Aussehen, meine ich.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-02-24 18.42.04_900x1200.jpg
  • 2015-02-24 18.42.18_900x1200.jpg
  • 2015-02-24 20.13.55_1600x1200.jpg
  • 2015-02-24 20.17.02_900x1200.jpg
  • 2015-02-24 20.17.30_900x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 593

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

167

Mittwoch, 25. Februar 2015, 23:21

Ja,

der Turm sieht toll aus. :)

Ich hätte nur ein anderes Takelmaterial genommen.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich

Beiträge: 2 558

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

168

Donnerstag, 26. Februar 2015, 09:00

Moin Guenther,
da kann ich Helmut nur beipflichten, der Gefechtsturm ist absolut klasse geworden!
Gratulation zur Fertigstellung dieses Bauabschnitts! :thumbup:


Viele Gruesse
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

169

Mittwoch, 4. März 2015, 17:41

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Hallo Helmut,
servus Peter,

schön, dass ihr weiter dabei seid. Und Dank für die Anerkennung. Helmut, mein binnenländischer Aservatenvorrat hat aktuell nichts besseres an Schnüren aufzuweisen. Aber mit blossem Auge fällt die "Fusselei" nicht auf. Ist für mich so in Ordnung. Ich lege ja immer großen Wert darauf, ein "Unikatsmodell" zu besitzen :rolleyes: - und so habe ich das wieder geschafft ;)

Nun, in den letzten Tagen war aus verschiedenen Gründen wenig Zeit zum
Basteln vorhanden. Aber immerhin habe ich zwischenzeitlich wieder 120
Teile aus Bogen und Ätzsatz "vernichtet". Die beiden letzten großen
Scheinwerfer wurden gebaut (wie die entstehen, habe ich ja schon vorab
en Detail geschildert) und auf der Schornsteinplattform angebracht. Sind
schon fantastische Konstruktionen, die Dinger. Seht die Bilder.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-04 12.04.41_1600x1200.jpg
  • 2015-03-04 12.05.14_1600x1200.jpg
  • 2015-03-04 12.05.56_1600x1200.jpg
  • 2015-03-04 12.07.14_900x1200.jpg
  • 2015-03-04 12.21.01_1600x1200.jpg
  • 2015-03-04 12.22.14_1600x1200.jpg
  • 2015-03-04 12.22.54_1600x1200.jpg
  • 2015-03-04 12.21.20-1_900x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

170

Mittwoch, 4. März 2015, 21:32

Moin Günter,
ich bin begeistert!!!
Gruß aus Flensburg
Jochen

171

Donnerstag, 5. März 2015, 07:21

Moin Günter,

das ist auch wieder eines der Modelle, vor dem Betrachter stehen und nicht glauben, dass das (fast) alles aus Papier ist.
BRAVO ZULU

Beste Grüße
Fiete

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

172

Sonntag, 8. März 2015, 20:07

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Moin Jochen, Fiete,

ihr macht mich ganz schön verlegen ;)

Die Schwingen für die beiden Kutter (200/201) bestehen wieder
aus über 100 Einzelteilen. Zur Verstärkung des Gestells steht im
Lasersatz wieder ein 0,5-mm-Innenteil zur Verfügung, das die Umsetzung
etwas leichter macht. Aus dem Ätzsatz dann Räder und Halterungen für die
Seilwinden. Ich lass einfach mal die Bilder sprechen.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-04 15.14.12_1600x1200.jpg
  • 2015-03-05 21.04.49_1600x1200.jpg
  • 2015-03-05 21.05.46_1600x1200.jpg
  • 2015-03-05 21.17.18_1600x1200.jpg
  • 2015-03-06 18.13.38_1600x1200.jpg
  • 2015-03-06 18.17.00_1600x1200.jpg
  • 2015-03-06 18.25.16_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (9. März 2015, 19:06)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

173

Sonntag, 8. März 2015, 20:09

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

... ach, ja .. die Podeste waren auch noch im Ätzsatz. Die beiden
hinteren Streben sind aus 0,5-mm-Draht nach der Schablone geschnitten.
Seht die Bilder.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-06 18.26.08_1600x1200.jpg
  • 2015-03-06 19.00.11_1600x1200.jpg
  • 2015-03-06 19.21.46_1600x1200.jpg
  • 2015-03-06 19.27.50_1600x1200.jpg
  • 2015-03-06 20.23.59_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

174

Sonntag, 8. März 2015, 20:17

Moin Günter,
welch ein Unterschied zu den alten WHV-Schwingen!!!!
Gruß
Jochen

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

175

Montag, 9. März 2015, 19:04

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Moin Günter,
welch ein Unterschied zu den alten WHV-Schwingen!!!!
Gruß
Jochen
Moin Jochen,

wie wahr, wie wahr. Ja, das war ne "1-Stück-Lösung" zu hir 50 Teilen. Danke übrigens für den "fachlichen Hinweis". Meine Freunde aus HH und FL machen mich wohl noch zum Mariner ;) . Hab's oben geändert.

Dann waren auch noch (absolte Mini-)Rollen anzubringen (Bilder 1/2) und
die Seilttrommeln 201, die Räder und Halterungen sind wieder im Ätzsatz
enthalten, zu fertigen (Bild 3). Die StB-Schwinge habe ich dann mal "zur
Probe" hingestellt. Anbringen werde ich sie erst nach der Installation
der Reling (Bild 4)
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-08 18.57.56_1600x1200.jpg
  • 2015-03-08 18.58.06_1600x1200.jpg
  • 2015-03-08 18.58.50_1600x1200.jpg
  • 2015-03-08 20.17.24_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

176

Dienstag, 10. März 2015, 11:48

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Die Reling ist angebracht. Dazu ein Kommentar: die Ätzreling von GPM ist
sehr filigran und "reagiert auf jede Bewegung" sofort. Da ist immer
größte Aufmerksamkeit geboten. Was aber wirklich unmöglich ist, dass es
für die vielen Teile überhaupt keine Anleitung gibt. Ich habe zumindest
nichts dergleichen entdecken können. Schade.



Zuerst habe ich die Rollen angebracht (Bild 2), dann die Schwingen
selbst. Es fehlen nur noch die Stützen zum Deck. Die bringe ich an, wenn
der Leim richtig trocken ist, um die "Ausrichtung" nicht zu gefährden.
Deshalb vorab schon mal ein paar Bilder.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-10 10.53.20_1600x1200.jpg
  • 2015-03-10 11.02.54_1600x1200.jpg
  • 2015-03-10 11.15.54_1600x1200.jpg
  • 2015-03-10 11.17.09_1600x1200.jpg
  • 2015-03-10 11.17.43_1600x1200.jpg
  • 2015-03-10 11.18.11_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

177

Dienstag, 17. März 2015, 10:16

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Jetzt zeige ich euch mal, was von den Bogen noch übrig ist. Nur 3 1/2
Bögen. Aber die haben es in sich. Sind noch erheblich über 2000 Teile,
die ich verarbeiten muß. Nur als Beispiel: ich habe mich gedanklich und
optisch mit einem meiner möglichen Nachfolgeobjekte näher befasst, der
Hanseatic von HMV. Da hat das ganze Schiff weniger Teile als die, die
mir bei der Hipper noch bevorstehen
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-11 14.02.19_1600x1200.jpg
  • 2015-03-11 14.03.21_1600x1200.jpg
  • 2015-03-11 14.03.53_1600x1200.jpg
  • 2015-03-11 14.04.13_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

178

Dienstag, 17. März 2015, 10:18

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Ich habe mich dazu entschieden, mit den Boote weiterzumachen und deshalb
den Bogen 9 "entjungfert". Zuerst die beiden Kutter (226). Bild 1 zeigt
die vorbereiteten Einzelteile. Da galt es, die beiden Bootshälften
genau vorzuformen. Die Schlitze habe ich von innen mit Weißleim leicht
eingestrichen und stumpf verklebt. Das Deck und den Kiel hatte ich vor
dem Ausschneiden wieder "zur Verstärkung" mit Plastikkleber eingelassen,
ebenso den Boden. Dann wurde der Boden mit der einen Bootshälfte
vereint (Bild 2). Nach gutem Antrocknen kam dann die andere Hälftedran
(Bild 3). Dann das Boot oben geschlossen (Bild 4). Natürlich wurden
vorab die Kanten gefärbt. Kiel und Ruder ergänzten dann das Boot (Bild
5). Im Bogen sind auch Riemen mit enthalten, die mir aber etwas zu
"aufgemotzt" vorkommen. Deshalb habe ich "Laserriemen" aus
niederbayrischer Produktion verwendet (Bild 6). Bild 7 zeigt dann die
Schwingen mit den zwischenzeitlich ebenfalls angebrachten Stützen (war
ich euch noch schuldig)
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-13 15.50.08_1600x1200.jpg
  • 2015-03-13 15.55.14_1600x1200.jpg
  • 2015-03-13 16.08.23_1600x1200.jpg
  • 2015-03-13 16.21.49_1600x1200.jpg
  • 2015-03-13 15.50.49_1600x1200.jpg
  • 2015-03-13 16.53.39_1600x1200.jpg
  • 2015-03-11 14.06.32_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

179

Dienstag, 17. März 2015, 10:20

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Die erste Motorbarkasse (223) ist auch fertig geworden. Da sind aber
auch alle Details in Bogen und Ätzsatz enthalten, einschließlich
Steuerrad und Antriebsschraube. Wie ich das Ding zusammengepuzzelt habe,
kommt später.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-17 08.30.46_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 08.31.03_900x1200.jpg
  • 2015-03-17 08.31.27_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

180

Dienstag, 17. März 2015, 10:22

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Dann konnte ich es doch nicht erwarten, die ersten fertigen Boote an Bord zu nehmen.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-17 09.08.05_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 09.08.13_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 09.08.21_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 09.08.40_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

181

Dienstag, 17. März 2015, 10:27

Moin Günter,
sehr schön!!!
Ich habe mir gerade auch die Bögen Hipper/Blücher bestellt. Aber nur zum Sammeln :D ! Nicht in der Qualität und Detailtreue wie Du es hier zeigst, sondern die A2-Originale vom LI aus den 50iger Jahren. Waren sogar im Vergleich zu ebay recht preiswert. Man ist nun mal als Mann eben Jäger und Sammler :D :D :D !"
Gruß
Jochen

182

Dienstag, 17. März 2015, 10:31

... ich habe mich gedanklich und
optisch mit einem meiner möglichen Nachfolgeobjekte näher befasst, der
Hanseatic von HMV...

Prima, dann kann ich mir den Baubericht ja sparen... :D
Ansonsten kann ich mich Jochen nur anschließen: Sehr schön...!
Beste Grüße
Fiete

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

183

Dienstag, 17. März 2015, 20:29

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Moin Jochen, Fiete,

eure Anerkennung freut mich sehr und ihr beide tragt massgeblich dazu bei, dass der Bb keine ätzende Einbahnstrasse ist. Danke auch dafür. Ja, Jochen, der "Uraltbogen" des LI. Den habe ich in den 60-igern dreimal gebaut (meist über ein Wochenende :) ). Da bekommen die Bi und die Sh endlich die Schwester hinzu und komplettieren Deine Sammlung.
No Fiete, "das giltet nicht" - zumal: wer weiß, wann ich dazu komme :S

Ich hatte ja die "Details" bei der Umsetzung der Motorbarkasse versprochen. Here we go.

Bild 1 zeigt die Mehrzahl der ausgeschnittenen Teile. In Bild 2 ist zu
erkennen, dass ich nach dem Kantenfärben und bei einigen Teilen auch der
rückwärtigen Bemalung die Bordwände von innen mit Kittifix
eingestrichen, geformt und verklebt habe. Ebenso den Boden des Bootes
verklebt und die Fensterfront mit dem Dach verklebt habe. Auch die
Kleinteile auf der Back sind verklebt. Bilder 3 und 4 zeigen das
Anbringen der Bank und des Steuermannsitzes. Dann wurde das gesamte Teil
von unten an das durchgehende Deck geklebt und das Steuerrad angebracht
(Bild 5). In Bild 6 ist zu sehen, dass ich auf einer der beiden
Bordwände eine Klebelasche angebracht habe. Das hatte ich beim ersten
Boot nicht gemacht, schien mir aber sinnvoll.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-17 14.47.26_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 15.20.25_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 15.24.23_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 15.30.47_900x1200.jpg
  • 2015-03-17 15.41.08_900x1200.jpg
  • 2015-03-17 15.35.57_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

184

Dienstag, 17. März 2015, 20:32

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Dann wurde die Rumpfseite mit der Klebelasche am Deck befestigt (Bilder 1
und 2). Dann kam die Bb-Seite ebenfalls dran. Das Verkleben mit der
Lasche klappte gut (hierzu habe ich UHU genommen) und zeigte ein sehr
zufriedenstellendes Ergebnis (Bild 3). Der Heckspiegel "dichtet" das
Boot ab (Bild 4). Der Kiel ist angebracht (Bild 5). Das Steuerhaus paßte
wie angegossen (Bild 6). Die drei Bootslager sind befestigt (Bild 7),
die kleinen Relings aus dem Ätzsatz aufgeklebt (Bild 8) und mit dem
Anbringen der beiden kleinen Leitern (statt aus Karton aus einem
Lasersatz aus Nbb) (Bild 9) ist das Boot fast fertig.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-17 15.50.30_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 15.52.01_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 16.01.59_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 16.08.56_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 18.44.20_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 18.58.16_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 18.58.34_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 19.05.53_1600x1200.jpg
  • 2015-03-17 19.13.26_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »Schildimann« ist männlich

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 17. September 2014

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

185

Dienstag, 17. März 2015, 21:40

Moin Günter,

schöner Bau, und tolle Art zu berichten.
viele Fotos und verständliche Texte :) Danke.
Insbesondere gibst du Hinweise auf Grundlagen-Arbeiten, die "alten Hasen" wie selbstverständlich vorkommen.
Z.B. das "verhärten" des Papiers mit KST-Kleber.
Man findet solche Tips hier und da im Forum, m.E. darf es aber gern noch viel mehr sein.

Also, mach weiter so, auch wenn sicher viele nur mitlesen und lernen; so wie ich auch.
Gruß, Ralf

Fertiges seht ihr hier: Galerie

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 19. März 2015, 16:19

Moin Günter,
so sieht ein richtig guter Bogen der Hipperklasse aus! Als ich ihn vor ca. 50Jahren zum ersten mal in den Händen hielt, war ich fasziniert - und vom Modell erst recht! Nun gut, das war im letzten Jahrtausend :D . Als ich ihn im Antiquariat fand, musste ich ihn einfach nur haben - Nostalgie pur!!!
Gruß
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2606 (1024x771).jpg
  • IMG_2607 (1024x733).jpg
  • IMG_2608 (1024x708).jpg

M_40

Profi

  • »M_40« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

187

Donnerstag, 19. März 2015, 19:21

Ätsch, Jochen, ich hab den auch noch. Sogar 2mal. Gibt - irgendwann - einmal Hipper und Blücher. Es ist schon längst "der nächste Bogen, den ich anschneide". Aber immer wieder kommen mir andere Bauaufträge dazwischen.

Beste Grüße
Eugen

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

188

Donnerstag, 19. März 2015, 19:40

Moin, moin zusammen,

ich finde übrigens die Farbgebung der alten LI-Modelle (späte 50er) deutlich gelungener :) , als die der detaillierteren Nachfolger (60er) - bei letzteren ist mir das Rumpf-Grau zu grünstichig und das Aufbau-Grau zu beige. Das "Haben-Wollen" kann ich vollends nachvollziehen.....da kommt einfach die Jugendzeit zurück mit den Erinnerungen an die damals sehr "engen" finanziellen Möglichkeiten.....ach, wir jammern heute auf sehr hohem Niveau :thumbup: !

Gruß
HaJo

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hans-Joachim Möllenberg« (19. März 2015, 20:54)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

189

Dienstag, 24. März 2015, 11:16

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Hallo zusammen,

@ Schildimann: danke - es ist doch eine Selbstverständlichkeit, kleine Kniffe, die sich bewährt haben, weiterzugeben. So soll es sein. Schön, wenn Dir die Berichtsart gefällt. Freut mich.
@ Jochen Haut, M 40 und Hans-Joachim Möllenberg: logisch eine toll Ergänzung Deiner Sammlung, Jochen. Eugen, den Bau dieses "Uraltmodells" bietet sich doch einfach für ein Wochenende an. Eine 10,5-er aus dreit Teilen ;) Un mit der Farbgebung der LI-Modelle bin ich bei Dir, Hans Joachim. Wenn nur die aktuellen Farben des Nachfolgeverlags da Schritt halten könnten.

Bei der zweiten umgesetzten Barkasse fehlten noch die Scheuerleisten.
Die sind durch einen Faden dargestellt (Bild 1) (wie auch damals bei der
HMV-Bismarck). Auch die dritte Barkasse ist fertig und vergleichbar gut
geworden.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-24 09.34.40_1600x1200.jpg
  • 2015-03-24 09.34.55_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

190

Dienstag, 24. März 2015, 11:17

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Dann kam das kleinste der Boote unter die Schere (227). Immerhin22 Teile
ergeben diesen Winzling. Seht hierzu ein paar Bilder. Noch ein Hinweis:
der Einbau einer Lasche zum Verbinden der beiden Rumpfhälften hat sich
auch hier bestens bewährt. Ich werde bei künftigen GPM-Booten das
Hilfsmittel wieder einsetzen und kann es uneingeschränkt empfehlen. Hier
gibt's sogar Positionslichter (Bild 4)
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-24 08.41.55_1600x1200.jpg
  • 2015-03-24 08.52.01_1600x1200.jpg
  • 2015-03-24 09.33.31_1600x1200.jpg
  • 2015-03-24 09.33.48_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

191

Dienstag, 24. März 2015, 11:19

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Und dann noch ein paar Bilder von den angebrachten Booten, wobei die
Barkasse vor dem Hauptmast nur aufgelegt ist. Vor der Anbringung will
ich hier noch Takelarbeiten durchführen.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-24 09.47.41_1600x1200.jpg
  • 2015-03-24 09.54.06_1600x1200.jpg
  • 2015-03-24 09.52.31_900x1200.jpg
  • 2015-03-24 09.53.01_900x1200.jpg
  • 2015-03-24 09.54.54_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

192

Dienstag, 24. März 2015, 11:36

Hallo Günter!

Langsam aber sicher geht dein Hipper der Vollendung entgegen. Ist ja ein imposantes Modell mit einer hervorragenden Grafik und natürlich auch einwandfrei gebaut.

Grüße,
Otto.
ottok

193

Dienstag, 24. März 2015, 11:55

Moin Günter,

sieht gut aus, Deine "Kleinboots-Flotte", wenn man da an die LI-Variante denkt...

Beste Grüße
Fiete

Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

194

Dienstag, 24. März 2015, 16:48

Moin Günter,

klasse, Deine kleinen Beiboote. Sind wieder ein Modell im Modell. Mit den Farben passen sie nach meiner Meinung auch besser zum Schiff als die Beiboote der HMV-Bismarck.

Viele Grüße
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

195

Montag, 30. März 2015, 15:12

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Danke, Otto, Fiete, Klaus-Dieter für die anerkennenden Worte. Ist schon so: die Umsetzung dieser GPM-Vorlage macht Spaß. Da fallen kleine Ungereimtheiten gar nicht mehr ins Gewicht.

Eigentlich war in den letzten Tage etwas mehr Modellbau eingeplant.
Alles sah so gut aus im Kalender. Aber dann hat mich eine Grippe im
wahrsten Sinne des Wortes "niedergerissen" und nichts war's mehr mit dem
Vorhaben. Wenn es mich nicht mal mehr an den Basteltisch zieht ist
wirklich was faul




Vor der Grippe hatte ich noch die beiden letzten Motorboote geschafft.
Wie winzig das kleinste der 6 Dinger ist, kann man am Vergleich mit dem
Cent erkennen. Auch hier ist noch eine Schraube angebracht, wenn auch
kaum zu sehen. Noch ein Wort zu den Lagern. Es wundert mich schon, dass
die im Ätzsatz nicht enthalten sind. Denn sie erfordern schon einige
Mühe beim Ausstechen. Um sie haltbarer zu machen, habe ich sie mit
Sekundenkleber stabilisiert. Übrigens: die Dinger passen genau. Die
Boote liegen darin fest und akkurat.



Das kleine Boot fand an StB auf dem Podest seinen Platz. Das andere dann
an Bb unter dem Hauptmast. Die Boote hier habe ich zunächst aber nur
aufgelegt. Denn ich wollte den Platz vorab noch nutzen, um die
restlichen Relings am A-Deck anzubringen und die Takelei des Hauptmastes
vorzuziehen.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-27 16.14.14_1600x1200.jpg
  • 2015-03-27 16.14.34_1600x1200.jpg
  • 2015-03-27 16.15.27_1600x1200.jpg
  • 2015-03-27 16.16.13_1600x1200.jpg
  • 2015-03-27 16.19.29_1600x1200.jpg
  • 2015-03-27 16.21.23_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

196

Montag, 30. März 2015, 15:14

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Dann ging es weiter mit meinem "Lieblingsjob". Hab halt einfach mal
probiert, aus den Vorschlägen der Bauanleitung, aus den geschossenen
Bildern des 100-er Modells im Schifffahrtsmusem, aus dem Wahsinnswerk
von Ingo, eine für mich umsetzbare Lösung zu suchen. Die Fäden habe ich
zunächst mit Weißleim fixiert, nach dem Trocknen dann mit Sekundenkleber
gesichert und dann verspannt. Seht einfach die Bilder.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-28 13.57.27_900x1200.jpg
  • 2015-03-28 13.57.38_900x1200.jpg
  • 2015-03-28 13.57.55_900x1200.jpg
  • 2015-03-28 13.58.10_900x1200.jpg
  • 2015-03-28 14.01.56_900x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

197

Montag, 30. März 2015, 15:33

Hallo Günter,

S P I T Z E !!!

Viele Grüße
Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

198

Montag, 30. März 2015, 16:47

Hallo Günter,

Klasse! Mit den doppelten Leinen wirkt das ausgesprochen gut.

Viele Grüße
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

199

Montag, 6. April 2015, 20:29

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Danke, Hans-Jürgen und Klaus-Dieter. Etwas Unterstützung ist schon gut zu gebrauchen - denn noch steht mir einiges bevor.

So langsam aber sicher erhält der "virus cartonicus" wieder die Überhand
gegen die "krippalen". Gestern habe ich wieder begonnen - wenngleich die Konzentration noch nicht wirklich ausdauernd ist.
Zwischenzeitlich haben die beiden hinteren Boote auch ihren "festen
Platz" hinter dem Hangar gefunden (Bild 1). Dann habe ich mich an die
Ottergeräte (211) gemacht. Drei von den Dingern waren zu bauen, jedes
aus 15 Teilen. Bild 2: die drei Teile des Körpers sind zusammengesetzt.
Bild 3: Die vier Flossen sind dran. Bild 4: die fertigen Otter. Bild 5:
GPM verpaßte dem Modell auch noch Halterungen. Bild 6: die Otter sind im
Vorschiff anzubringen.



begonnen - wenngleich
die Konzentration noch nicht wirklich ausdauernd ist.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-04-04 15.28.49_1600x1200.jpg
  • 2015-04-02 18.35.40_1600x1200.jpg
  • 2015-04-03 12.43.40_1600x1200.jpg
  • 2015-04-03 13.26.36_1600x1200.jpg
  • 2015-04-03 13.27.19_1600x1200.jpg
  • 2015-04-04 15.28.26_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

200

Montag, 6. April 2015, 20:34

Admiral Hipper / GPM / 1 : 250

Am Heck sind noch die Markierungen für die
Wasserbomben-Ablaufeinrichtungen zu erkennen (228). Darauf kamen zuerst
die Halterungen (Bild 1). Dem Ätzsatz lagen auch die seitlichen Scheiben
bei (Bild 2), die aber viel zu groß geraten sind (wohl 200-er
Massstab). also doch die kartonenen ausgeschnitten und verwendet (Bilder
3 und 4).
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-04-03 22.17.23_1600x1200.jpg
  • 2015-04-03 22.16.23_1600x1200.jpg
  • 2015-04-03 22.32.16_1600x1200.jpg
  • 2015-04-04 15.29.07_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks