Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Januar 2005, 03:13

[Abgebrochen?] Focke-Wulf Ta 183 - SPI - 1:33

Hi all

While waitting for glue to dry on my ship model, a thing I hate to do.
I tought I would have a go at building this new model from:-
Scale Paper International (SPI) This is the only place you can get this model, below is the link to the site:-

http://www.e-papermodels.com/catalog/index.php

The model has: -

Eight pages of parts.
Two pages of good construction diagrams.
The scale is 1/33
The graphics on the design are very good also
It comes as a download format for 5.50 euros, for a 1/33 model thats a bargin.
It also has full cockpit detail.

This version does have a swastiika on the tail, but I have been told a swastika free version is on the way very soon.

The photo below is how I would like mine to turn out when built :rolleyes:.
This model was built by "Raimund Kelterer" from this site and is the photo used on SPI's site. I think this is a very good build by Raimund very well done.

So far I have started to laminate the formers and will have some of the build to show tomorrow

Regards

Rob

Während ich darauf warte, dass der Leim bei meinem Schiffsmodell trocknet - was ich hasse - dachte ich mir, dass ich dieses neue Modell von Scale Paper International (SPI) baue. Dort ist der einzige Platz wo man dieses Modell findet. Der Link steht oben.

Das Modell hat:

8 Seiten Teile
2 Seiten gute Diagramme
Maßstab 1:33
Grafik und Design sind sehr gut.
Es kommt als Download für 5,50 EUR - für ein 1:33 Modell ist das günstig.
Es hat auch volle Cockpit-Details.

Diese Version hat ein Hakenkreuz an der Heckflosse, aber mir wurde gesagt, dass eine Version ohne dieses Zeichen bald erhältlich sein wird.

Das Foto unten zeigt wie mein Modell aussehen soll, wenn ich es gebaut habe. Dieses Modell wurde von Raimund Kelterer (auch auf dieser Site) gebaut. Dieses Bild wird auch auf der SPI-Seite verwendet. Ich denke, es ist ein sehr guter Bau - gut gemacht Raimund!.

Bis jetzt habe ich die Spanten auflaminiert und morgen werde ich etwas mehr zeigen können.
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • 01.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Januar 2005, 04:32

Hi all

Not much done tonight, the laminated formers are quite dry enough to cut.
But I did get a start on the cockpit section of the build.

The printed detail in the cockpit is very good, this does make it easy for those who like super detail to add a lot of extras to the kit :)

More as soon as the formers are dry

Regards

Rob

Heute nicht viel gemacht, die laminierten Spanten sind noch nicht trocken genug, um sie zu schneiden - aber ich habe mit dem Cockpit angefangen.

Die gedruckten Details des Cockpits sind sehr gut, das macht es einfach für diejenigen, die das Modell mit extra Details supern wollen.

Mehr wenn die Spanten trocken sind.
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • TA 183a.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Januar 2005, 04:34

A side on photo

PS Michael

What does sleep mean???

Ein Bild von der Seite. @Michael: Was ist Schlaf?
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • TA 183.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jrts« (21. Januar 2005, 04:35)


jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Januar 2005, 02:55

Hi all

Tonight I finished off the cockpit and formers for the wheel wells and bomb bay.

Also started the skin for this section, this is a very tricky bit with the build as it has lots of large and small holes cut in it. It also has an inner skin that goes together in a lap form.
You need ten fingers on each hand and a few clamps to hold it all while you glue the inner skin down :))

The best way I found to do it was to cut out a few of the holes to line it all up. Then glue it all down like wallpaper, making shure the skin has been glued down without twisting.

When this has been done leave it to dry, if you don't it will rip.
My first one did ;(

Next

Heute Nacht habe ich das Cockpit fertiggebaut, sowie die Spanten für die Fahrwerksschächte und den Bombenschacht.

Auch habe ich mit der Aussenhaut für diese Sektion begonnen. Dies ist ein kompliziertes Teil, in das viele große und kleine Löcher geschnitten werden müssen. Es gibt auch eine innere Haupt, die überlappend eingebaut wird.

Man braucht zehn Finger an jeder Hand und ein paar Klemmen, um alles während der Trocknung zusammen zu halten.

Ich habe herausgefunden, dass der beste Weg das alles zusammen zu bringen ist, zuerst ein paar Löcher zur Ausrichtung auszuschneiden und dann wie eine Tapete zusammen zu kleben und dabei aufzupassen das alles ohne Verwerfung trocknet.

Danach alles trocknen lassen, damit es nicht reisst. Mein erster Versuch tat genau das...
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • FW183 004.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Januar 2005, 02:57

Wheel wells and bomb bay formers

Spanten für Fahrwerks- und Bombenschacht
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • FW183 005.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Januar 2005, 02:59

Skins fitted

Haut angepasst
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • FW183 006.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. Januar 2005, 03:03

The tricky bit :))

Two skins glued together and ready to be rolled

Das komplizierte Teil. Zwei Häute zusammengeklebt und fertig zum rollen
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • FW183 007.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. Januar 2005, 03:17

The two skins rolled together and held with clamps

Zusammengerollt und mit Klammern gehalten
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • FW183 008.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. Januar 2005, 03:29

The last for tonight.

When it is all dry and the holes cut out, the cockpit section slides into the skin (shown with a blue arrow)
The white part the yellow arrow points to forms part of the inner skin for the cockpit.

One error I did make while building this is, I laminated the cardboard to 1mm and it should have been 0.75mm :rolleyes:

Another thing is when you order this plane from SPI you can now get it in the Swastika free version, just ask for it at: -
http://www.e-papermodels.com/catalog/index.php

More as soon as I can

Regards

Rob

Das letzte für heute Nacht.

Wenn alles trocken und die Öffnungen ausgeschnitten sind, wird die Cockpitsektion hineingeschoben (blauer Pfeil). Der gelbe Pfeil zeigt auf formende Teile für die innere Haut des Cockpits.

Einen Fehler habe ich beim Bau gemacht. Ich habe den Karton auf 1mm laminiert. Es sollten aber nur 0,75mm sein.

Wenn man dieses Flugzeug von SPI bestellt kann man jetzt eine Version ohne Hakenkreuz bekommen. Man muß nur danach fragen.
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • FW183 010.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. März 2005, 11:27

Hi all

Took a bit of time to get back on track with this build!!

I printed the rest of the parts on my new printer, the colour tones turned out about four shades darker.
So the whole thing had to be rebuilt from scratch :rolleyes:

I now have it back to the way it was and finished some other work on it.
The photo below shows the wing spar fitted.

After you cut out the spar parts you will need to turn one over so as to make them fit.
When you build them if you have the number shown in yellow facing up and one down you have it right :)

Next

Hat ein wenig gedauert, bis ich mit diesem Bau weitermachen konnte.

Ich habe die restlichen Teile auf meinem neuen Drucker gedruckt, dort waren die Farben ca. 4 Schattierungen dunkler. Also mußte ich alles neu baue.

Jetzt bin ich wieder dort, wo ich schon einmal war und habe etwas weitergemacht. Das Bild zeigt die Flügelstreben angebaut.

Nach dem Ausschneiden der Streben, muß eine umgedreht werden, damit es passt. Beim Bau muß die Teilenummer einer Strebe nach oben, die andere nach unten zeigen, dann ist es richtig.
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • FW183 003.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 13. März 2005, 11:30

The finished nose section

Die Nase ist fertig
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • FW183 001.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 13. März 2005, 11:37

Parts of the wheel well doors and the finished part.

These have just been cut out with no test fit and no edge colouring.
All I have done is glue them together and then rolled the parts in my fingers.
The fit of the parts in this kit is that good no trimming is needed to fit them :)

Teile der Türen der Fahrwerksschächte und das zusammengebaute Teile.

Diese sind erst ausgeschnitten, noch ohne Anpassung und Kanten-Colorierung. Ich habe sie nur zusammengeklebt und zwischen meinen Fingern gerollt.
Die Teile in diesem Bausatz passen so gut, dass man sie nicht anpassen muß.
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • FW183 004.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 13. März 2005, 11:41

The door fitted into position.

The model will have its wheels down in this build, this is just to show how good the fit is

Die Fahrwerksschaft-Tür in Position.

Das Modell wird mit ausgefahrenem Fahrwerk dargestellt, ich will hier nur die gute Passung zeigen.
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • FW183 006.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 13. März 2005, 11:49

One good thing about the rebuild, it gave me the chance to fix an error I made fitting the linners for the wheel wells :(

I fitted the linners the wrong way round, the wheel struts should be at the back of the bay not the front!!!

The blue line shows the right position :rolleyes:

More later

Eine gute Sache des Neubaus ist, dass ich eine Chance bekomme, einen Fehler, den ich beim Anbau der Fahrwerksschächte gemacht habe.

Ich hate die Teile falsch herum eingebaut, die Streben sollen am hinteren Ende sitzen, nicht am vorderen.

Die blauen Linien zeigen die richtige Position
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • FW183 006m.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 13. März 2005, 11:53

I missed this one :rolleyes:

A side shot of how it looks now

eine Seitenansicht des Modells
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • FW183 002.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 13. März 2005, 16:00

Hi Joseph

I glued some small fishing weights to the back of the air intake with super glue. I should have added this to the thread.

Thanks for reminding us all about weight for the nose, we don't want them sitting on there bum :)

Rob

Ich habe ein paar kleine Angelgewichte hinten an den Lufteinlaß geklebt - ich hätte das erwähnen sollen. Danke für die Erinnerung, wir wollen ja nicht, dass der Flieger später auf dem Hintern sitzt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jrts« (13. März 2005, 17:19)


jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

17

Montag, 14. März 2005, 03:22

Hi all

Added a few more bits tonight.
The second wing and part of the tail section.

So far in the build I have not had a single part that did not fit right :)
Its great when that happens!!

Next

Wieder ein paar Teile angebaut. Der zweite Flügel und ein Teil des Hecks.

Bis jetzt hatte ich nicht ein einziges Teil, das nicht gepasst hat. Großartig, wenn das passiert.
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • Second wing fitted.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich
  • »jrts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

18

Montag, 14. März 2005, 03:24

The last for tonight, how it looks now

More tomorrow if you can stand it :))

Rob

Das letzte für heute - so sieht es jetzt aus.
Morgen mehr, wenn ihr es aushaltet.
»jrts« hat folgendes Bild angehängt:
  • The build to date.jpg

Social Bookmarks