Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Februar 2016, 19:47

A4 Pacific „Sir Nigel Gresley“ von 1937 in 1:48

Bei paper trade zeistbouwplaten.nl gibt es ein neues Dampflokomotiv Modell:


Die A4 Pacific „Sir Nigel Gresley“
»Adolf Pirling« hat folgendes Bild angehängt:
  • Vorst.-1.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Februar 2016, 19:50

Bisher habe ich ein Modell dieser
hochinteressanten und außergewöhnlichen Baureihe
nur einmal gebaut gesehen.

In einer der Serien – Eisenbahnen -
bei den legendären Micromodels
ist diese Lokart zu finden.
Vor einigen Jahren habe ich sie dann
auch einmal gebaut.
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • HMa-Kopie-web.jpg
  • LNER-Pacific-01-web.jpg
  • P1280605-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adolf Pirling« (7. Februar 2016, 19:58)


  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Februar 2016, 19:52

Als ich von Herrn den Bakker im Forum
papermodelers.com erfuhr,
er und der Designer Cor van Haasteren
arbeiteten an einen Kartonmodell der A4
in 1:48, war mir sofort klar, dass ich
dieses Modell kaufen und bauen wollt.


Und nun liegen das Modell und die dazu
gehörenden Lasercut Teile vor mir.

Der Baubogen in Heftform enthält 15
Seiten mit Bauteilen,
wovon zwei Seiten Schienenbett und
Schienen zeigen.

Die in Englisch gehaltenen Bauanleitung
mit vielen Skizzen ist auf neun Seiten zu finden.
Ein Blatt bietet geschichtliche Hintergründe zu der Baureihe A4 Pacific, ebenfalls auf Englisch.
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vorst-2-web.jpg
  • Vorst-3-web.jpg
  • Vorst-4-web.jpg
  • Vorst-5-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

wediul (25.03.2016)

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Februar 2016, 19:56

Wer das Modell verfeinern möchte, kann
auf zwei Blätter mit Lasercut Teilen
in zwei verschiedenen Stärken zugreifen.

Zu den Lasercut Teilen liegen noch ein
Blatt mit Hinweisen und Skizzen vor.

Bauen werde ich diese Schönheit auf
jeden Fall. Auch ein Baubericht ist von mir geplant.

Bevor ich aber damit beginne,
möchte ich noch mein jetziges Projekt,
den Tatra Lastwagen der Rally Dakar
von R. Vyskovsky beenden.

Gruß

Adolf Pirling
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vorst.-6-web.jpg
  • Vorst-7-web.jpg
  • Vorst-8-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Adolf Pirling« (7. Februar 2016, 20:22)


Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 610

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Februar 2016, 07:49

Servus Adolf ,

danke für die Vorstellung , jetzt kann ich schon wieder was bestellen :)

LG Kurt

juespi

Fortgeschrittener

  • »juespi« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 23. März 2006

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. März 2016, 21:49

Hallo Adolf,

danke für die Vorstellung des Bogens.

Ich habe gesehen daß man ihn nun auch bei ecardmodels bekommen kann für relativ günstige 12,50$.

Bestimmt haben aus dem Forum schon einige bei ecardmodels bestellt?
Nicht unbedingt dieses Modell, sondern andere Modelle?
Wie sind eure Erfahrungen?
Ich hätte ja fast schon gekauft, aber Paypal habe ich nicht und für die Zahlung mit Kreditkarte vermisse ich das Symbol für eine gesicherte SSL-Verbindung ...

Wie bestellt ihr dort?

Danke für Infos und Grüße von
juespi

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. März 2016, 08:44

ecardmodels.com

Huhu juespi,

also mit PayPal isset wirklich am einfachsten und bei ecardmodels absolut problemlos.

Nach der Bestellung und Bezahlung kriegst Du eine email mit dem Downloadlink, Du
kannst aber auch in Deinem Kundenkonto im Bereich der available models downloaden.
Bis zu 7 mal kannste das!

Ist eigentlich genau wie bei anderen Anbietern mit Downloadmöglichkeiten (Thalia.de, amazon.de usw.)

VORSICHT! 8|

Die haben töffte Modelle da, und ganz viele, (so ähnlich muss es Frauen mit <Schuhen> gehen :D ), Du könntest arm werden... :pinch:

Beim Download dieses Modells hätte man den Vorteil, von 1:48 auf 1:45 zu skalieren... 8o
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

juespi

Fortgeschrittener

  • »juespi« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 23. März 2006

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. März 2016, 22:40

Hallo Wanni,

du hast recht, bei ecardmodels.com gibt es große Versuchungen aber weil man bei Downloads schlecht Versandkosten sparen kann werde ich mich mengenmäßig erstmal zurückhalten.
Und gucken wie das mit den Downloads funktioniert.
Bin da eisern (was sparen betrifft) ... aber wenn ich zum Beispiel an den Pritschen FMN denke ... (bin ja oft in Brasilien ... und sehe die FMns dort oft noch im (ebenso oft) erbarmunswürdigen Zustand). ... dann juckt es schon in den Fingern. Mal sehn. So teuer ist es da ja nicht ...

Hatte mich vor vielen Jahren schon mal bei Paypal angemeldet, aber im entscheidenden Moment hat es nicht funktioniert.
Muss mal gucken wo es da hakelt.

Viele Grüße von
juespi

juespi

Fortgeschrittener

  • »juespi« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 23. März 2006

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 27. März 2016, 11:53

Hallo,

die gedruckte Version brauche ich eigentlich nicht (skaliere wieder auf 1:32 und lasse dann in meinem Copyshop auf A3 ausdrucken) und so habe ich nun bei ecardmodels.com gekauft und heruntergeladen.
Hat gut funktioniert.

Grüße von
juespi

Social Bookmarks