Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Mai 2010, 18:06

90 Jahre Schweizer Modellbogen

Hallo,

ich möchte die geneigte Leserschaft auf eine Publikation aufmerksam machen, welche kürzlich veröffentlicht wurde.

Das Buch trägt den Titel "90 Jahre Schweizer Modellbogen" und ist dem pädagogischen Verlag des Lehrerinnen- und Lehrervereins Zürich gewidmet.

Auf 248 Seiten wird die Geschichte des Verlages dokumentiert. Dazu gehört natürlich auch eine komplette Auflistung aller je erschienen Bogen, und eine kurze Biographie zu den Konstrukteuren und Grafikern.

Dieter Nievergelt, den meisten wohl bestens bekannt als Vorsitzender des Arbeitskreises Geschichte des Kartonmodellbaus (AGK) e.V., zeichnet sich als Herausgeber verantwortlich.

Wer sich nun noch nicht schlüssig ist, ob er sich dieses Buch zulegen möchte, kann auf folgenden Seiten vielleicht seine Entscheidung noch festigen:

http://schreiberbogen.de/html/Schweizer.html

http://www.paedag.ch/Aktuell.html

Das Werk hat gottlob auch eine ISBN - Nummer, wer also lieber den Buchhändler vor Ort kontaktieren möchte:
ISBN 978-3-033-02214-0
»Axel Huppers« hat folgendes Bild angehängt:
  • Titelbild.jpg

pietschker

Schüler

  • »pietschker« ist männlich

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 25. April 2009

Beruf: Maschinenbauer, jetzt Softwareberater

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. Mai 2010, 09:50

Das Buch ist eine sehrt interessante Lektüre, IMHO unbedingt empfehlenswert, wenn man an Hintergründen interessiert ist. Es enthält z.B. auch ein Kapitel über Drucktechnik.
Als ich allerdings anfing, nach Bezugsquellen für die Bögen des pädagogischen Verlags zu gucken, überkam mich eine gewisse Ernüchterung. Die Bögen kosten in der Schweiz SFR 2,- plus Porto, in Deutschland EUR 6,50 plus Porto. Das hat mein Interesse deutlich abgekühlt. Kennt jemand andere Bezugsquellen? (Ich weiß, bei Scheuer & Strüver gab's die Bögen, aber das ist jetzt ja leider vorbei.)
Lutz Pietschker, Berlin
http://flyhi.de/modellbau/modellbau_01.html

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Juni 2010, 22:29

Hallo,

trotz ihrer langen geschichtlichen Tradition scheinen diese Modellbogen aus der Schweiz außerhalb des eidgenössischen Staates keine große Verbreitung gefunden zu haben. Das gilt auch besonders für das Vertriebsnetz.

Ich würde einmal auf der Seite von Norbert Meier in Bielefeld vorbeischauen:

www.modellbaubogen.com

Dort sind im aktuellen Verkaufsprogramm auch Bogen dieses Pädagogischen Verlages aufgelistet.

Vielleicht könnte auch eine Nachfrage bei Atelier GAG in Bremen noch etwas zu Tage fördern. Immerhin betreibt Herr König seinen Kartonmodellbauladen ja auch schon seit Jahrzehnten...

http://www.ateliergag.de/

Einen schönen Abend

Axel

Social Bookmarks