Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Mai 2010, 16:40

8.KBW: Die Suez-Krise 1956

Hallo Leute!

Auch ich möchte an unserem 8.Kartonbauwettbewerb teilnehmen.
Lange habe ich überlegt, welches Thema ich für das Diorama nehmen könnte.

Ich habe mich für eine Szene aus dem Jahre 1956 entschieden – mein Thema:

Die Suez-Krise 1956
Artikel bei Wikipedia (Suez-Krise) -> LINK
Artikel bei Wikipedia (Kanal) -> LINK
The Suez Canal Authority (SCA) -> LINK

Die Szene in meinem Diorama zeigt zwei von den Ägyptern im Suez-Kanal versenkte Tanker.

Da ich dafür zwei zeitgenössische Tanker brauchte (Die klassischen 3-Insel-Tanker) musste ich etwas improvisieren....
Für den größeren Tanker habe ich die „Olympic Mountain“ vom Jade-Verlag genommen.
Für den kleineren Tanker habe ich die „Norderholm“ ebenfalls vom Jade-Verlag genommen und entsprechend umgezeichnet.

Beide Bögen habe ich auf 1:500 skaliert, damit die Szene auf eine Fläche in der Größe A3 passt.

Die „Olympic Mountain“ liegt Ufernähe auf Grund mit Schlagseite nach Backbord.
Die „Esso Den Helder“ liegt halb querab der „Olympic Mountain“ halb verunken (mit Bug voran) in die Kanalmitte hinein.

Und hier die gewünschte Zusammenfassung:
-Name des Dioramas: Die Suez-Krise 1956
-Verwendete Modelle:
1x Tanker "Olympic Mountain" (Jade-Verlag, Best.Nr. 1011, skaliert auf 1:500)
1x Motorschiff "Norderholm" (Jade-Verlag, Best.Nr. 1025, skaliert auf 1:500) umgezeichnet zum Tanker "Esso Den Helder"
-Teinehmer: Mathias Nöring, 44 Jahre
-Sonstiges: Das Wasser werde ich auch Silikon herstellen, den Uferbereich aus Vogelsand.

Als Anhang noch eine Skizze des geplanten Dioramas.

Viele Grüße

Rocky
»Mathias Nöring« hat folgende Bilder angehängt:
  • skizze.jpg
  • 8kbw-1.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 853

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Mai 2010, 17:20

RE: 8.KBW: Die Suez-Krise 1956

Hallo Mathias,


exzellente Themenwahl !

Ein Kamel, ich will am Ufer ein Kamel mit Lawrence von Arabien drauf!


Zaphod

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Mai 2010, 17:26

Moin Zaphod!

Vielen Dank!

Mit dem Kamel will ich mal sehen, was sich da machen lässt... ;)

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Mai 2010, 20:49

RE: 8.KBW: Die Suez-Krise 1956

Zitat

Original von Mathias Nöring
den Uferbereich aus Vogelsand.


Hi Rocky,
schau mal im Zooladen nach Chinchilla-Sand. Deutlich feiner und weißer, dürfte der Wüste etwas näher kommen.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Mai 2010, 15:40

Hallo Mathias!

Vogelsand für 1:500 ist zu grob. Dort ist Sandwüste, farblich hellbraun bis braun.

Gruß,
Otto.
ottok

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Mai 2010, 21:23

"Esso Den Helder" - Der Rumpf

Hallo Jan & Otto!

Danke für die Tipps mit dem Sand - werde ich auch befolgen, wenn es an die Ausgestaltung des Geländes geht.

Aber erstmal müssen die Schiffe her... und dazu komme ich jetzt.

Ich war ein wenig fleissig und habe das Spantengerüst der "Esso Den Helder" gebaut.
Das ganze ist wirklich verdammt klein für meine Augen - hoffentlich bekomme ich das alles so hin, wie ich mir das gedacht habe.

Der Faden auf den Bildern ist übrigens kein Dreck, sondern den Ablösefaden mit dem ich den fertigen Rumpf später von der Epoxydplatte löse.
Fixieren tue ich das übriges immer mit Fixogum.

Und hier wie immer die Bilder...

CU

Rocky
»Mathias Nöring« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8kbw-2.jpg
  • 8kbw-3.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Mai 2010, 22:50

"Esso Den Helder" - Der Rumpf

Hi Leute!

Ich war noch ein wenig fleissig und habe noch das Hauptdeck montiert. Bedingt durch die Verkleinerung auf 1:500 habe ich die Bögen auf entsprechend dünnerem Karton (120g) ausgedruckt.
Ich hatte ein wenig Angst davor, dass das Deck zu "wabbelig" werden würde - aber die Sorge war unbegründet!
Plan wie ein Spiegel liegt das Deck auf den Spanten. Ich bin sehr zufrieden.

Und damit ist für heute Schluss - bis denne...

Rocky
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • 8kbw-4.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Roadie

Schüler

  • »Roadie« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 12. August 2009

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Mai 2010, 08:43

Hallo Mathias,
da hast Du ja ein tolles Thema ausgesucht! Ich hätte da einen Vorschlag, damit es in meinen Augen nicht zu "langweilig" ausschaut. Zudem kann man in die Ecken größere Elemente hinbauen. Das ist nur ein Vorschlag. Was Du machst, bleibt Dir überlassen. Es wird trotzdem sehenswert.

Gruß
Roadie
»Roadie« hat folgendes Bild angehängt:
  • skizze.jpg

9

Freitag, 28. Mai 2010, 12:29

Hallo Mathias!
Schön das noch jemand es mit dem Mat. Silikon für das Wasser probiert.
Ich habe ganz gute Erfahrungen gemacht damit. Nur beim verarbeiten muss man mit den Essigdämpfen echt aufpassen. Das brennt ganz schön in den Augen wenn man zu nahe ran geht.
Ohne jetzt schon vor zugreifen, wie bringst du deine Modelle unter Wasser. Wenn ich das richtig verstanden habe sollen die Schiffe ja im versenkten Zustand gezeigt werden. Ich finde es auch bei meinem Dio schwierig solche Sachen halb unter Wasser zu zeigen. Das fängt bei einer Slipanlage aus Karton an und hört bei einem Wrack auf.

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. Mai 2010, 13:55

Moin Jan!

Da habe ich mir bis jetzt ehrlich gesagt noch keine Gedanken gemacht...
Ich denke, dass ich das mal an einem alten Modell testen werde...

Meine Idee war mit einer Styrodur-Platte zu arbeiten, in die ich die grundlegenden Geländeformationen wie Ufer, Kanalbett usw. einarbeite.
Dort wollte ich dann auch die Einschnitte für die Schiffe einarbeiten.

Aber wie gesagt - alles graue Theorie und noch niemals von mir probiert worden... ;)

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. Mai 2010, 15:36

Hallo Mathias!

Bin im August in Ägypten. Auf Wunsch bringe ich Dir auch Originalsand mit.

Gruß,
Otto.
ottok

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

12

Samstag, 12. Juni 2010, 13:08

Moin Leute!

Es ging inzwischen recht gut weiter mit der "Esso Den Helder".
Die Bordwände sind dran, die Decks drauf und nun habe ich mit den Aufbauten Mittschiffs angefangen.

Die Verarbeitung der 1:500 Miniteile ist für mich wirklich teilweise grenzwertig - darum bitte nicht so genau hinsehen... :D

Trotzdem bin ich ob der Größe des Schiffes sehr zufrieden bis jetzt.

Sorry dafür, dass ich erst jetzt mit den Bildern rüberkomme, aber nach einer Firmenfeier habe ich vergessen, wo ich die Speicherkarten hingelegt habe... :cool:

Naja - man ist eben keine 20 mehr.

Hier die akt. Bilder.

CU

Rocky
»Mathias Nöring« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8kbw-5.jpg
  • 8kbw-6.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

13

Samstag, 12. Juni 2010, 15:56

Hi Leute!

Weiter ging's mit der Brücke mittschiffs....
Die hintere Brückenwand und das Brückendeck sind nun aufgebaut.

Trotz der enormen Verkleinerung bin ich überrascht darüber, dass es rel. wenig Probleme mit der Passgenauigkeit gibt.
Die Entscheidung, dass ganze auf 120g Papier auszudrucken, war wohl doch nicht ganz so verkehrt.

CU

Rocky
»Mathias Nöring« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8kbw-7.jpg
  • 8kbw-8.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

14

Samstag, 12. Juni 2010, 17:32

Zitat

Original von Mathias Nöring
Sorry dafür, dass ich erst jetzt mit den Bildern rüberkomme, aber nach einer Firmenfeier habe ich vergessen, wo ich die Speicherkarten hingelegt habe...


...die liegen im selben Fach wie Deine PIN...duckundwech
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

15

Samstag, 12. Juni 2010, 18:28

Hi Jan & Jörg!

Ja, ja - wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung....
Allerdings kann mir keiner nachsagen, dass ich nicht zu feiern weiß... :D

Jörg - meinst Du? Ich finde, wir sollte das mal in real life ins Auge... :D :D :D

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 13. Juni 2010, 16:27

Hallo Leute!

Weiter ging es heute mit dem Mini-Tanker.
Ich habe heute diverse Anbauteile an der hinteren Brückenwand angebracht.
Außerdem habe ich die ersten Relingsteile montiert... Aua Aua - die sind echt winzig, ließen sich aber prima verarbeiten.

CU

Rocky
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • 8kbw-9.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 13. Juni 2010, 18:55

Hi Leute!

So, ich habe noch ein wenig Mikroarbeiten gemacht und die Poller auf dem Backdeck gebastelt.
Sehr klein, aber die Wirkung ist doch super....

CU

Rocky
»Mathias Nöring« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8kbw-10.jpg
  • 8kbw-11.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 13. Juni 2010, 20:11

Hallo Rocky,

das sieht ausgezeichnet aus !

Auf dieses Diorama bin ich besonders gespannt. Die glaubwürdige Darstellung der Situation im Kanal finde ich sehr schwierig.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 13. Juni 2010, 20:23

Ahoi Rocky,

schöne Idee mit der "Esso Den Helder". Das Umkonstruieren macht Dir genau so viel Spass wie mir mit meiner "Shell Wilhelmshaven" :D



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

20

Montag, 21. Juni 2010, 19:10

Hey Leute,

weiter ging es achtern mit dem Schornsteindeck samt selbigem und dem Aufbau auf der Brücke mittschiffs für das Peildeck.

Es passte alles wie angegossen... Klasse diese alten Konstruktionen vom Jade-Verlag!

Das macht mir schon Hoffnung auf die "Olympic Mountain"... :D

CU

Rocky
»Mathias Nöring« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8kbw-12.jpg
  • 8kbw-13.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Social Bookmarks