Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 587

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Juli 2008, 23:46

7. Schkeuditzer Großbahntreffen

'N Abend zusammen!

Letztes Wochenende habe ich das 7. Großbahntreffen, das die IG Modellbahn Schkeuditz e.V. im ehemaligen Trambahndepot in Schkeuditz (bei Leipzig) veranstaltet hat, besucht. Wie der Name schon sagt, drehte sich da alles um Modellbahnen in großen Maßstäben, hauptsächlich in 1:22,5, teilweise aber durchaus noch größer. Hier werde ich vor allem Bilder von Kartonmodellen zweigen, wer sich für das Treffen im Allgemeinen interessiert, möge in die zugehörige Gallerie im Buntbahn Forum schauen!

Zweifellos am meisten Pappe gab es auf einer Modulanlage nach Motiven der Mecklenburg Pommerschen Schmalspurbahn zu sehen. Die Strecke verlief zwischen zwei Endbahnhöfen und hatte dabei Anschluß an einen Hafen, eine Brauere, eine Ziegelei und eine Kiesgrube, dazu kam noch die Andeutung einer weiteren Kleinbahn, diese aber auf 75 cm Spur.

Natürlich war zum Treffen bei weitem nicht alles fertig geworden, aber jeder Modellbahner wird Euch bestätigen können, daß eine echte Anlage nie fertig wird!
»MichiK« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schkeuditz_08_028_Hafenmodul.jpg
  • Schkeuditz_08_036_Brauerei_Kiesgrube.jpg
  • Schkeuditz_08_039_Ziegelei.jpg
  • Schkeuditz_08_057.jpg
  • Schkeuditz_08_061.jpg
ROMANES EVNT DOMVS !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichiK« (2. Juli 2008, 23:47)


MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 587

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Juli 2008, 00:03

Man sieht es ihm zwar so nicht an, aber der Kahn im Hafen ist eine (verkürzte) Vergrößerung des Binnenschiffs von Schreiber.

Der Bleichert Kran ist von Maly Modelarz, allerdings ist er nicht auf dem vorgesehenen Star 25 montiert, sondern auf einem Opel Blitz von Italeri, dafür ist er aber voll funktionsfähig (mehr Bilder gibt's hier).

Der Kartoffelwagen stammt aus einem GPM Bogen, fährt aber nicht auf den original Drehgestellen.

Die 99 3653 stammt dagegen von Modelik, sie wurde erfolgreich "eingedeutscht" und mit einem zusätzlichen Hilfstender versehen. Die gedeckten Güterwagen und die Ns2f Diesellok dagegen sind von Christoph Pank selbst konstruiert worden.
»MichiK« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schkeuditz_08_080_Bleichert.jpg
  • Schkeuditz_08_037_Rübenwagen.jpg
  • Schkeuditz_08_050_OuK.jpg
  • Schkeuditz_08_053_Ns2f_OuK.jpg
ROMANES EVNT DOMVS !

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 587

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Juli 2008, 00:16

Weitere Konstruktionen von Christoph waren z.B. Grubenhunte, der offene Güterwagen, die wirklich phänomenale 99 3352 Kayser (auch nicht ganz fertig, es fehlt noch die Inneneinrichtung), die EL 9 Akkulok oder die Kipploren.

Ich habe auch keine Mühen gescheut, meine eigene Kartonlore mit nach Schkeuditz zu nehmen, prompt wurde ich für verrückt erklärt, aber das bin ich ja langsam gewohnt! :D
»MichiK« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schkeuditz_08_040.jpg
  • Schkeuditz_08_049.jpg
  • Schkeuditz_08_060_Kayser.jpg
  • Schkeuditz_08_031_EL9.jpg
  • Schkeuditz_08_027_Maaamiii.jpg
ROMANES EVNT DOMVS !

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 587

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Juli 2008, 00:25

Der Triebwagen, der auf der 75 cm Strecke fuhr, war ursprünglich mal ein Ungarisches Fahrzeug, er ist aus einem Downloadmodell von dieser Seite entstanden (auf das unterste Bild in der Leiste rechts klicken).

Auf einer anderen Anlage fuhr dagegen die Ungarische Diesellok (wohl auch eine Art C50, wie von obiger Quelle, aber eher nicht von diesem Bogen?).

...und noch einmal ein paar von den Kartonhunten.
»MichiK« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schkeuditz_08_035.jpg
  • Schkeuditz_08_066.jpg
  • Schkeuditz_08_070.jpg
ROMANES EVNT DOMVS !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichiK« (3. Juli 2008, 00:36)


MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 587

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Juli 2008, 00:35

Jürgen Zirners Kraehwinkel; das Hotel zur langen Dämmerung entstand zum Großteil aus Ray Kaims PsychoScareapy Download.

Die Dampflok Nellie wurde ursprünglich vom Britischen Cartoonisten Rowland Emett für das Festival of Britain entworfen, dazu wurde auch ein Bastelbogen gedruckt, und aus dem hat Jürgen seine Lok gebaut! Seit neuestem gibt es auch ein Resinmodell einer Emett Lok, im Gegensatz zum Kartonmodell entspricht das aber nicht dem Originalentwurf.
»MichiK« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schkeuditz_08_074_Kraehwinkel.jpg
  • Schkeuditz_08_076_Kraehwinkel.jpg
  • Schkeuditz_08_068_Emmet_Nellie.jpg
  • Schkeuditz_08_069_Emmet_Nellie.jpg
ROMANES EVNT DOMVS !

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 587

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Juli 2008, 00:40

Zum Schluß noch ein paar Bilder, die nichts mehr mit Karton zu tun haben:

Eine Sächsische IIIk, die mit Echtdampf betrieben wurde...

...zwei Bilder von der großen Straßenbahnanlage...

...und die dürften ja die meisten noch aus dem Fernsehen kennen!


Ich hoffe, Euch gefallen die Bilder ein wenig!
Michi
»MichiK« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schkeuditz_08_010_IIIk.jpg
  • Schkeuditz_08_013.jpg
  • Schkeuditz_08_020.jpg
  • Schkeuditz_08_062_Emma.jpg
ROMANES EVNT DOMVS !

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 646

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Juli 2008, 09:26

Hallo Michi,

da sind ja zum Teil originelle Ideen umgesetzt worden.

Dank für Deinen Bericht.
Bis die Tage...

Helmut


"Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte."
Francesco Petrarca


Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Social Bookmarks