Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 588

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. März 2017, 08:53

7.Modellbahnausstellung im MVG-Museum München, 25. und 26.März 2017

Hallöhli, Leudl!

Am 25. und 26. März findet im MVG-Museum in München die 7.Modellbahnausstellung der Modellbahnfreunde der MVG statt, und Dieter, Claudia und ich werden dort den Kartonmodellbau würdig (hoffentlich?!) vertreten.



und für Copy/Paste:

7. Modellbahnausstellung der Modellbanhfreunde der MVG

MVG-Museum
Ständlerstraße 20
81549 München

25. & 26.März 2017
11.00 - 17.00 Uhr


Grüßlis!
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 588

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. März 2017, 21:44

Die Ausstellung hat einstweilen erfolgreich stattgefunden...

...und mit dabei der Dieter, die Claudia und ich, die wir (hoffentlich?!) würdig den Kartonmodellbau vertreten haben:





Die Ausstellung fand - wie gesagt im betriebseigenen Museum der Münchener Verkehrsbetriebe statt, das wiederum in einer Halle der Hauptwerkstätte in der Ständlerstraße untergebracht ist - bis auf die Museumshalle ist das ganze Gelände also noch voll in Betrieb! Mehr Infos zum Gebäude und dem Museum gibt es auf https://www.mvg.de/services/freizeittipps/mvg-museum.html.

Von außen sieht's so aus:



Und im Modell so - das Museum ist die Halle links:



Im Museum sieht' dann so aus:



Modelle zwischen Originalen - wer's noch kennt mag sich durchaus an die Modellbauausstellungen in der Schleißheimer Flugwerft erinnert fühlen!
ROMANES EVNT DOMVS !

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 588

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. März 2017, 21:58

​Dann fange ich mal mit den großen Spuren an und arbeite mich zu den kleinen durch.

Spur 0:




VEB Rügenkreide (0f) - mit dem Erbauer habe ich mich oft und ausgiebig über Bierflaschen unterhalten!





ROMANES EVNT DOMVS !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichiK« (29. März 2017, 21:17)


MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 588

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. März 2017, 21:17

H0 nach Schweizer Motiven (meterspurig)







Bella Italia, 1981: Valditaro







Nach Münchner Motiven - Trambahn:



Es gab aber auch Lehrreiches zu sehen:
Das A und O einer betriebssicheren Modellbahn ist und bleibt nun mal ein solider Unterbau!

ROMANES EVNT DOMVS !

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 588

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. März 2017, 21:24

​Module vom TT-Club Bayern



Die meisten gezeigten "Anlagen" waren Modularrangements (kein Wunder, die müssen ja auch transportiert werden), die naturgemäß lang, dafür aber schmal sind. Aber selbst da ergeben sich immer wieder schöne Ansichten, die über die zwei Dezimeter links und rechts des Gleises hinausgehen!




Sehr schön, wie sich die Schafherde an der Engstelle staut (N):

ROMANES EVNT DOMVS !

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 588

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. März 2017, 21:34

Die Spur Z war auch stark, international und intertemporal vertreten:

USA Module









Cuba




ROMANES EVNT DOMVS !

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 588

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. März 2017, 21:41

​...und jetz wo und wann ganz anders - Lübeck 1905:





(Die Gebäude - insb. die Altstadt - sind zu einem Großteil aus Karton)


Ein Österreichisches (Mini-)Modularrangement

ROMANES EVNT DOMVS !

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Helmut B. (29.03.2017), Jürgen.W (01.04.2017)

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 588

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. März 2017, 21:45

​Noch die letzten Z-Anlagen...




Holzschleiferei am Lech





(wird fortgesetzt...)
ROMANES EVNT DOMVS !

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Ralf S. (30.03.2017), bauerm (30.03.2017), Gustav (30.03.2017), Jürgen.W (01.04.2017)

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 657

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. März 2017, 23:00

Danke für die Bilder, Michael.

Das Diorama mit dem Holstentor-Bahnhof ist ja der Hammer! :thumbup:
Bis die Tage...

Helmut


"Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte."
Francesco Petrarca


Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 588

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. März 2017, 21:50

Doch, Helmut, die hat schon Charme!

Jetzt endlich zu den Kartonmodellen:
Wir waren im ersten Stock der Kopfhalle untergebracht, zwischen den ganzen Zetties. Der Herr rechts im ersten Bild ist übrigens Sylvester, Mittorganisator und sehr umtriebig bei den Z-Freunden International. Samstag durften wir den halben Stand vom ZFI zustellen (nochmal danke schön!), Sonntag haben wir dann etwas umgestellt.

ROMANES EVNT DOMVS !

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Jürgen.W (01.04.2017)

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 588

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 30. März 2017, 21:59

​Von Dieter ein Lübecker Hafenschuppen (HS_Design) mit zwei Schiffen und Conys Lyntog, sowie die Württemberg .- die Stuttgarter Tram (Schreiber) und die zwei V60 (HS-Design) sieht man auf den Übersichtsbildern schon gut.




Claudias Uri (1:200!)




Der Güterzug der GWR (Micromodels und Millimodels) und Petterssons Hof sind von mir...

ROMANES EVNT DOMVS !

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Jürgen.W (01.04.2017)

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 588

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 30. März 2017, 22:10

​...ebenso die Etta von Dangast (Z), diverse 1:250er Eisenbahnmodelle (zusammen mit dem Chiemseezug und der O&K Lok von Dieter), eine Kerr Stuart und ein Güterwagen in 0e...



...und diverse 1:300er Minibox Modelle:




Von Dieter​ stammen wieder die vielen weiteren Spur 0 Modelle, die Tagebaulok (H0, MDK),

​ ​

das Kettenschlepperdiorama,



​und natürlich die Katzen, die argusäugig unseren Stand bewacht hatten (wenn sie nicht gerade unter dem Tisch Junge bekommen haben!)




​ ​Und damit beende ich meinen Bericht - danke für die Aufmerksamkeit!
Michi​
ROMANES EVNT DOMVS !

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Ralf S. (31.03.2017), Jürgen.W (01.04.2017)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 580

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. März 2017, 23:14

Danke Michi für die vielen schönen Bilder.
Ein Österreichisches (Mini-)Modularrangement
...und stiltreu wird der Almdudler, vulgo elmdadler herumgereicht. :thumbsup:

LG
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Beiträge: 1 545

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. März 2017, 23:18

Danke Michi für die vielen schönen Bilder.
Ein Österreichisches (Mini-)Modularrangement
...und stiltreu wird der Almdudler, vulgo elmdadler herumgereicht. :thumbsup:

LG
René


... und was ist mit KELI?

mit liebem Gruß
Wilfried