Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cyana

Profi

  • »cyana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Mai 2009, 02:38

7.KBW - Galileo 1/45 - SCI Space Craft International

Hallo liebe Kleberatten,

dass angesichts dieses Themas ein unheilbar chronischer space freak wohl schwerlich zurückstehen kann, war ja irgendwie naheliegend. Und nein, das noch ungeborene Schlachtschiff bleibt in der Retorte, wo es bis zu seiner Geburt hingehört ;) - womit sich die unverhoffte Gelegenheit auftut, das über die Jahre gewachsene Konvolut von Space Models liebevoll hervorzuholen, verzückt zu studieren, und mit fiebrigen Fingern zu liebkosen.



Ja, und da fällt dir die Box in die Hand, leicht vergilbt, mit airmail - Insignie, Zollabfertigungssticker und allen sonstigen Attributen einer Überseesendung aus dem Kalifornischen, aus Pasadena, um genau zu sein. Dort produziert ein space freak seit vielen Jahren kleine, aber feine Papier-Modellbausätze für die nimmersatte Schar der hardcore space modelers.

Ob nun in weiser Voraussicht, oder aber in schnöder Gier hatte ich im August 2005 ein sample aller damals verfügbaren kits geordert, was ja im Grunde nur vernünftig ist. Um dasselbe Übersee-Porto bekommst du 5 kits genauso wie einen. Die Zollbehörden sahen das naturgemäss etwas differenzierter und schlugen eine geradezu wahnwitzige Maut auf, was weitere geplante Geldflüsse nach Pasadena vorerst unverhofft zum Erliegen brachte.

Eine kurze Suche im Forum offenbart: SCI Space Craft International ist hierorts ein völlig unbeschriebenes Blatt. Womit die Entscheidung, euch einen dieser Leckerbissen wettbewerblich ans Herz zu legen, mit grösstem Vergnügen getroffen wird.



Der 1/45 Galileo-Kit ist einer der grösseren von SCI. Schon der erste Blick offenbart: Hier ist alles anders. Auf drei beidseits bedruckten Blättern im amerikanischen Letter Format findet sich Goldfoliendruck genauso wie konsequenter Laser-Cut. Für die Puristen, die beides als Verwässerung der reinen Kartonbaulehre betrachten, gibt es diesselbe Konstruktion von SCI bei der NASA als free download.



Ein genauer Blick offenbart die sorgfältige Machart des Kits. Die Schnittlinien sind blütenweiß und von der Präzision einer Karajan-Aufnahme. Man kann sich unschwer vorstellen, wie ich den Crawler gerne produziert haben möchte. Naja. Vielleicht zum goldenen 50er der Mondlandung ;)

Galileo war die zweite Sonde, die den Jupiter erkundete (nach Pionier 10). Die Mission - eine der erfolgreichsten der NASA - begann mit dem Start 1989 an Bord der Atlantis, 1995 erreichte Galileo den Jupiter und setzte dort eine Sonde ab. Nach zahlreichen Orbits und Erkundung der Jupitermonde tauchte Galileo im September 2003, 14 Jahre nach dem Start, geplant in die Jupiteratmosphäre ein.

Im Folgenden noch ein paar spektakuläre Aufnahmen der Galileo Mission - in jeder Hinsicht augenöffend für die atemberaubende Schönheit des Universums ...

liebe Grüsse
Cyana


Galileo bei der Fertigstellung und beim Verlassen der Atlantis - Courtesy of NASA


Jupiter und Io - Courtesy of NASA


Vulkanismus auf Io - Courtesy of NASA


Ganymed, der größte Jupitermond - Coutesy of NASA


Die Minos Linea Region auf Europa - Coutesy of NASA

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Mai 2009, 16:02

Tach auch,

Zitat

Die Zollbehörden sahen das naturgemäss etwas differenzierter und schlugen eine geradezu wahnwitzige Maut auf, was weitere geplante Geldflüsse nach Pasadena vorerst unverhofft zum Erliegen brachte.

JA PFUI... 8o

Ich hätte da ja jetzt gedacht, Du würdest die VENUS-Sonden <Venera> oder <Venus-Express> bauen, aber ich bin mir sicher, wir werden im Laufe Deines Bauberichts noch öfter Bilder der Venus zu sehen bekommen
(wenn auch nicht vom Planeten.. ;) ) :D

Deine eingefügten NASA-Planetenbilder sind jedenfalls eine schöne Einstimmung auf den Wettbewerb... =)
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (11. Mai 2009, 16:03)


Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 029

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Mai 2009, 17:02

Tipp für alle, die mal in Bremen vorbeikommen:
Diese Kits gibts auch bei der Atelier GAG im Schnoor.
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

cyana

Profi

  • »cyana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Mai 2009, 02:41

Huhu Wanni,

nachdem diesesmal ja kein neutraler Hintergrund gefordert wird und der diesbezügliche Groll von Nadja (20, Soziologiestudentin) hoffentlich abgeklungen ist, lässt sich vielleicht etwas arrangieren ;) :D

liebe Grüsse
Mischa

Social Bookmarks