Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Mai 2009, 16:47

7.KBW: Chinas <langer Marsch> ins Weltall: Shenzou-5, Hobby Model, 1:33

Hallo Freunde,

hier nun mein zweiter und eigentlicher Hauptbeitrag zum 7.KBW:
Die chinesische Rakete Chang Zheng 2 (langer Marsch) mit dem Raumschiff Shenzou-5, Chinas erstes bemanntes Raumschiff. Mein Thema zum 7.KBW ist ja bekanntlich Chinas Weg ins All (...und zum Mond?).... 8)

Die Bögen sind im DinA3 Format und das Titelbild ziert ein Original-Foto der Rakete, allerdings in einer sehr pixeligen unscharfen Auflösung (Bild-01). Klar und deutlich lesbar sind allerdings die Ausmasse des Modells im Maßstab 1:33: Höhe: 1METER und 87 Zentimeter (Bild-02)

WATT FÜRN OSCHI...! 8o

Da dem Modell keine Startplattform beiliegt, werde ich wohl eine eigene Plattform erstellen müssen, so dass das komplette Modell wohl die Höhenschallmauer von 2 Meter durchbrechen dürfte.... 8o

Die Rückseite des Bogens zeigt u.a. ein Foto von Yang Liwei (Chinas erster <TAIKONAUT>). (Bild-03)
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild-01.jpg
  • Bild-02.jpg
  • Bild-03.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (7. Mai 2009, 16:53)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Mai 2009, 16:48

7.KBW: Chinas <langer Marsch> ins Weltall: Shenzou-5, Hobby Model, 1:33

Die Textbauanleitung plus ein wenig Historie befindet sich auf der ersten Seite, wobei die eigentliche Textbauanleitung sehr kurz ist (da ich bei Modellservice gekauft habe, liegt die Übersetzung vor) Bild-04.

Danach folgt eine grosse Haupt- und Übersichtszeichnung (Bild-05)
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild-04.jpg
  • Bild-05.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Mai 2009, 16:48

7.KBW: Chinas <langer Marsch> ins Weltall: Shenzou-5, Hobby Model, 1:33

Zwei Seiten Spanten, die auf Papier gedruckt sind, folgen als nächstes (Bilder 06 und 07).

Der Durchmesser der Spanten beträgt: 11,6cm.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild-06.jpg
  • Bild-07.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Mai 2009, 16:50

7.KBW: Chinas <langer Marsch> ins Weltall: Shenzou-5, Hobby Model, 1:33

Es folgen 19 Bögen Teile, die auf ca. 180 g/m² Karton gedruckt sind. Der Karton fühlt sich glatt und geschmeidig an.

Hier seht ihr nun sechs ausgewählte Bögen, die einen Eindruck der Teile und der Machart des Modell vermitteln (Bilder 08 – 13).
Die scheinbaren farblichen Abweichungen der Druckfarbe kommen vom BLitzlicht der Digi-Kamera. Die Bögen sind ordentlich und gleichmässig gedruckt.

Da die Rakete naturgemäss hauptsächlich aus Röhren und Kegeln besteht, sind die Teile auch nicht sonderlich aufwendig. Aber gross!
Hier werde ich wohl ordentlich mit Wellpappe verstärken müssen, damit die Rakete auch später schön stabil ist.

Der Druck ist relativ sauber (kleinere Farbverschiebungen bei einigen Logos der Rakete, die aber jetzt nicht soooo doll auffallen, halt Hobby Model Qualität :rolleyes: )und wenn die Passgenauigkeit der 289 Teile stimmt, dann wird das ein ordentlich beeindruckender Chinakracher.... :D
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild-08.jpg
  • Bild-09.jpg
  • Bild-10.jpg
  • Bild-11.jpg
  • Bild-12.jpg
  • Bild-13.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (15. Mai 2009, 11:10)


5

Donnerstag, 7. Mai 2009, 17:27

RE: 7.KBW: Chinas <langer Marsch> ins Weltall: Shenzou-5, Hobby Model, 1:33

Um mal den feinen Herrn W. aus dem K.see aus E. am Rh. zu zitieren:

Zitat

Original von Wanni
WATT FÜRN OSCHI...! 8o


Was iss den los, Wanni? Hast Du Dich bei der Jaguar zu sehr mit Fuzzelteilen ausgetobt, daß Du jetzt Teine in Angriff nimmst, welche mitsamt Lasche eine (1!) Seite A3 belegen?

Jedenfalls Danke für die Vorstellung - das Modell wirkt doch etwas grobschlächtig...

der 200er Grobmotoriker Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Mai 2009, 17:55

RE: 7.KBW: Chinas <langer Marsch> ins Weltall: Shenzou-5, Hobby Model, 1:33

Zitat

...aus dem K.see aus...


Neeee, nicht AUS dem K.see, ich wohn`AM K.see bitteschön... :D

Öhm...Rutzi :rolleyes:...wenn mir der Chinakracher wohl gelingt, werde ich dann auch Mitglied in der HobbyModel-Gang... 8)

@Willi: ...Baubeginn ist erst ab 20.July, dauert also noch etwas.... ;(
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (7. Mai 2009, 17:56)


7

Donnerstag, 7. Mai 2009, 18:05

RE: 7.KBW: Chinas <langer Marsch> ins Weltall: Shenzou-5, Hobby Model, 1:33

Zitat

Original von Wanni
:rolleyes:...wenn mir der Chinakracher wohl gelingt, werde ich dann auch Mitglied in der HobbyModel-Gang... 8)


Öhmn - nö! Auf meiner Liste findet sich bislang unter dem Namen "Wanni" nur die Jaguar - ist mir da was durch die Lappen gegangen, daß Du auf 3 Modelle kommst? 187cm gelten nicht als 2 Modelle :D

Aber nach Komplettierung der Rakete fehlt Dir nur mehr ein Modell, um in diesen erlauchten Kreis aufgenommen zu werden ;-))

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

8

Donnerstag, 7. Mai 2009, 18:11

moinmoin Wanni,

über zwei Meter 8o
Ich hätte schon Lust so etwas zu bauen.Aber was mach ich, wenn dieses Riesending fertig ist?
Meine "bessere Hälfte" hat mir schon einen mahnenden Blick zugeworfen :D
Eine Maßnahme wäre ja 1:100 oder so,
aber dann ist wohl die Wirkung dahin ?(
Auf jeden Fall werde ich zusehen und wünsche Dir Glück und Spass dabei.

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Norbert« (7. Mai 2009, 18:11)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Mai 2009, 18:55

Planung

Moin Norbert,

mahnender Blick...?? ;) Ich hatte heute schon den DROHENDEN Blick... 8o
Ja ne, 2 Meter Höhe, JA DAS REIZT DOCH IRGENDWIE... 8)
Sollte Grabowski die Saturn 1B in 1:33 rausbringen, ich glaub`, ich könnte nicht widerstehen... :D

Zitat

Eine Maßnahme wäre ja 1:100 oder so,...

Ähem... :rolleyes:, Norbert...mein anderer Beitrag ist doch die gleiche Rakete, nur im Maßstab 1:96 ;). Die wird dann so um 62 cm hoch.

Ich denke, ich werde den Rumpf der 1:33iger Rakete nicht komplett verkleben, sondern drei Bereich so gestalten, dass man die Teile ineinander stecken kann, um das gute Stück später auch mal lagern zu können... :rolleyes:

Vorerst bin ich schon einmal dabei, meine Vorräte an Wellpappe zu sortieren (Bild-14). Joh, das müsste reichen.
Die Wellpappe wird später in die Rumpfröhren eingeklebt, (siehe Bild-15, Rumpf der TU-104 in 1:50). Damit wird der Rumpf richtig schön stabil....

Ich denke auch, dass ich eine vergrösserte Variante der Startplattform der Saturn 1B Rakete benutzen werde (Bild-16). Hach, ich bin schon voll in der Planung..... =)
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild-14.jpg
  • Bild-15.jpg
  • Bild-16.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (7. Mai 2009, 19:37)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. Mai 2009, 17:54

RE: Planung

Tach auch,

in der Zwischenzeit habe ich mir noch ein Modell der Shenzhou 5 zugelegt, nämlich das Modell von RC-Modell in 1:125.

Martin Sänger hat vor langer Zeit dieses Modell schon mal frisch ausgepackt:
Chinesische Trägerrakete "Langer Marsch CZ-2F"

Ich habe das Modell von der Internetseite des Verlages bestellt, für 5€ plus 2€ Porto.
Das Modell hat einen sehr sauberen und feinen Druck, eine gute Gelegenheit, dieses Modell mit dem viel grösseren HM-Modell zu vergleichen...
SAPPERLOT ;(

Das kleine RC-Modell ist korrekt (habe ich mit einem Foto verglichen, das HM-Modell zeigt die Lackierung einer normalen <Langer Marsch> Rakete, wie sie auch für Satelittenstarts benutzt wird. Das Logo stimmt nicht.
(Das dritte Bild zeigt im direkten Vergleich links den Bogen von Hobby Model (Sicherheitsscan), rechts das Modell von RC. Im Bild kommt das Blau von Hobby Modell viel zu grell rüber, was am Scan liegt. Ausgedruckt ist`s ganz O.K.)
Das andere Wettbewerbs-Modell von U-Dones-Factory hat genau das gleiche Logo wie die grosse HM-Rakete, aber U-Done`s Modell stellt ja auch eine ganz normale <Langer Marsch> dar.. :rolleyes:
Die Farben sind auch viel zu hell bei HM, ausserdem zeigt das RC-Modell verschiedene Blau-Töne....

UAhhhhh... :rolleyes:

Naja, ist halt ein typischer Grabowski...
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • RC-no1.jpg
  • RC-no1a.jpg
  • Vergleich1.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (19. Mai 2009, 18:02)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. Dezember 2013, 20:02

China is auf dem Weg zum Mond!

HA!

Ich hatte es damals schon prophezeit:

Heute sind die Chinesen zum Mond aufgebrochen!!

Siehste... ^^
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bildschirmfoto1.jpg
  • Bildschirmfoto2.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Social Bookmarks