Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Januar 2012, 11:03

6. JSP / schottischer Anleger 1:1250 ( Adventskalender 2011 Racepaper)

Hallo Kartonisten,

Da die Begrenzung des Maßstabs beim JSP weggefallen ist, werde ich ebenfalls am Wettbewerb teilnehmen.
Die 24 "Türchen" des Kalenders ergeben ein stimmiges kleines Dirama. Wer möchte kann sich aufVolkers Homepage überzeugen.
Die grossen Vorteile in diesem kleinen Maßstab sind; kaum Platzbedarf (7*11 cm) und keine Spanten zum ausschneiden.

Der Kai wurde auf mehrere Lagen Karton geklebt. Anschließend wurde die Kaimauer um die Platte geklebt. Dabei wurde ein Ausschnitt für die Brücke vorgesehen. Die Konstruktion der Brücke sieht man gut bei den Fotos. Die Strafarbeit war das zuschneiden und aufkleben der Tonpapierstreifen als Fender ( keine Ahnung wie das seemännisch heißt)

Anbei die ersten Fotos.

Gruß

Sepp
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN8761.JPG
  • DSCN8762.JPG
  • DSCN8763.JPG
  • DSCN8764.JPG
  • DSCN8766.JPG
  • DSCN8769.JPG
  • DSCN8771.JPG
  • DSCN8772.JPG
:D :thumbup: :P

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

2

Freitag, 6. Januar 2012, 11:17

Ich werd verrückt!
Quasi ein "Taschen-Diorama".
Da fummelst Du wohl mit Glue Me um die Wette?

Bin schon gespannt wie Du die Möven darstellst, die zu jedem Hafen gehören ;)

Aller erste Sahne!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Kleb wohl
Peter

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 059

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Januar 2012, 09:42

Hallo Josef

Freut mich sehr mein Modell beim 6.JSP zu sehen. Ich werde deinen Bericht natürlich verfolgen und dir eine gute Platzierung wünschen…

volker
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Januar 2012, 14:05

Teile A1 / A2 / A5 eine Whisky Brennerei entsteht

Hallo Kartonisten,

Gestern habe ich die Gebäude A1/A2/A3 und einen Golf gebaut. Dabei habe ich einen kleinen Farbfehler bemerkt. Für jeden der das Diorama nachbauen möchte empfehle ich die weiße Fläche A1 mit Schotter durchzufärben. Dies ist mit Photoshop oder Gimp kein Problem. Ich habe mir mit einem Stück Reserve beholfen.

@ Peter, danke daß du mich auf die gleiche Stufe wie Glue me stellen möchtest. Aber im Gegensatz zu seiner Arado ist das hier nur Kinderkram. lauter kleine Schachteln.

@ Volker, es freut mich daß du den Baubericht beobachtest.

Foto 1-2 Gebäude A5 das Dach ist bautechnisch grenzgängig
Foto 3-5 Gebäude A1 der schmale weiße Spalt wurde mit einer Reserve Fläche kaschiert
Foto 6 Gebäude A2 damit mir die Häuser nicht wegfliegen habe ich sie mit Anglerblei beschwert. Dies hat auch Vorteile beim anschließenden festkleben auf der Dioramaplatte
Foto 7-8 damit ich den Wagen a anfassen kann und b eine saubere Kastenform bekomme habe ich eine Versteifung aus Tonpapier eingeklebt
Foto 9 das Ergebniss von 2 Stunden Arbeit

Gruß

Sepp
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN8779.JPG
  • DSCN8785.JPG
  • DSCN8786.JPG
  • DSCN8793.JPG
  • DSCN8795.JPG
  • DSCN8801.JPG
  • DSCN8796.JPG
  • DSCN8806.JPG
  • DSCN8807.JPG
:D :thumbup: :P

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 758

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Januar 2012, 03:11

Holy Maccaroni!
Na, da fliegt mir gleich die Lupe wech! (und das mit dem "Kinderkram" habe ich geflissentlich überlesen...)
Bleigewichte - darauf muss man erst mal kümmen!

Mach doch bitte mal ein Bild mit einem Referenzgegenstand (ein Goldatom oder so ;) )! Ich kann mir die Winzigkeit noch nicht richtig vorstellen...

Mit Spannung dabei: Glümi
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Januar 2012, 20:49

ein Fass viele Fässer

Hallo Kartonisten,

Beim Bogen Nr 20 sind auch einige Whskiy Fässer dabei. Ich habe Sie zu einem dekorativen Stapel zusammengeklebt. Die Stellprobe schaut nicht schlecht aus, aber die Kamera ist mal wieder gnadenlos.

@ Glue me, bei den nächsten Häusern werde ich MichiK `s internationalen Maßstab dazulegen. :D

bis bald

Sepp
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN8814.JPG
  • DSCN8816.JPG
  • DSCN8817.JPG
  • DSCN8818.JPG
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Januar 2012, 02:26

Whisky Brennerei fertig

Hallo Kartonisten,

gestern habe ich die Gebäude A3 und A4 und den Benz vom Chef gebaut.
Dabei habe ich festgestellt, daß die weiße Fläche für A4 zu schmall ist. Ich habe dies durch ein aufgeklebtes Straßenplaster korigiert. Aber dadurch ist mir der Platz für die Tanks zu knapp geworden. Ich habe deshalb die Brennerei etwas anders wie auf den Fotos von Volker zusammengestellt. Wer Das Diroma bauen möchte sollte mit den Tanks ganz außen anfangen danach das Gebäude A4 und dan A 1 setzen. Der Platz reicht.

Aber genug davon. Jetzt gibt es erstmal Bilder.

Bild 1-2 Gebaüde A4
Bild 3 das passt nicht
Bild 4 das wird passend gemacht
Bild 5 Gebäude A3
Bild 6-9 der Chef kommt zur Kontrolle

Gruß

Sepp
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN8846.JPG
  • DSCN8848.JPG
  • DSCN8853.JPG
  • DSCN8865.JPG
  • DSCN8855.JPG
  • DSCN8867.JPG
  • DSCN8875.JPG
  • DSCN8872.JPG
  • DSCN8869.JPG
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Januar 2012, 23:38

Gebäude D und F fertig

Hallo Kartonisten,

Heute komme ich mal wieder zum Baubericht schreiben.

Gebäude F1 und F2 sind aufgrund der Schornsteine und Erker grenzwürdig. Wie ich diese Probleme gemeistert habe, werde ich euch Morgen in einer Schritt für Schritt Bauanleitung erklären. Vielleicht hift es dem einen oder anderem beim Bau von sehr kleinen Bauteilen (ca 1 mm Kantenlänge.

aber nun die Fotos

Bild 1 Gebäude D ausgeschnitten
Bild 2-4 Gebäude D Durchgang gepflastert und Wände montiert
Bild 5-6 Gebäude F1 und F2
Bild 7 Der Torbogen bei Gebäude D

bis Morgen

Sepp
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN8893.JPG
  • DSCN8898.JPG
  • DSCN8908.JPG
  • DSCN8913.JPG
  • DSCN8905.JPG
  • DSCN8906.JPG
  • DSCN8917.JPG
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Januar 2012, 22:39

Gebäude G+H man ist das ein Fizelkram

Hallo Kartonisten,

Heute habe ich die Gebäude G+H fertiggestellt.
Als Besonderheit sind 4 Erker oder Gauben und 6 Kamine herzustellen.
Die beiden Gebäude waren ansonsten sehr einfach zu bauen.

Um die Erker / Gauben oder wie immer auch die Teile heisen möchten zu bauen, habe ich mir folgende Technik ausgedacht.
1. Die Benötigten Teile auf Schreibmaschinenpapier drucken
2. grob vorschneiden und Biegekanten anritzen
3. Versterkungen an die beiden Flügel kleben
4. genauer Zuschnitt
5. vorbiegen mit Pinzette
6. Dach aus Papier ausschneiden
7. Kanten färben
8. auf dem Dach festkleben und ausrichten

Fotos folgen
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN8923.JPG
  • DSCN8928.JPG
  • DSCN8942.JPG
  • DSCN8943.JPG
  • DSCN8944.JPG
  • DSCN8947.JPG
  • DSCN8950.JPG
  • DSCN8951.JPG
  • DSCN8961.JPG
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Januar 2012, 22:50

der Schornstein

Die nächste Hürde sind die Schornsteine. Hierfür hat sich folgende Arbeitsweise als brauchbar herausgestellt
1. vorritzen der Biegekanten
2. Ausschneiden des Teils
3. an eine Injektionsnadel kleben
4. die Nadel auf eine weiche Unterlage drücken. Bei mir ist es ein umgedrehtes Mouse Pad. Dadurch wird das Teil um die Nadel herumgedrückt.
5. mit Kleber die beiden Enden fixieren
6. mit der Pinzette versuchen das ganze eckig in Form zu bringen
7. auf dem Dach montieren und ausrichten

man sieht das grob auf den Fotos aus :wacko:
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN8956.JPG
  • DSCN8957.JPG
  • DSCN8958.JPG
  • DSCN8963.JPG
  • DSCN8962.JPG
  • DSCN8967.JPG
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. Januar 2012, 22:56

Grössenvergleich

Auf Wunsch von Glue me ein Grössenvergleich.

Dies ist kein Schokoladentaler. Als Maßstab dient eine 1 Cent Münze

Morgen werde ich die Gebäude C in Angriff nehmen

aber nun die Fotos

Gruß

Sepp
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN8968.JPG
  • DSCN8969.JPG
  • DSCN8970.JPG
  • DSCN8974.JPG
  • DSCN8976.JPG
  • DSCN8977.JPG
  • DSCN8978.JPG
:D :thumbup: :P

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 4 911

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. Januar 2012, 08:15

Ahoi Josef,

super fisselige Arbeit, ich liebe diese Miniaturen !


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. Januar 2012, 19:14

Gebäude C1 und C 2 fertig

Hallo Kartonisten,

wieder mal ein kleines Update.

Die Gebäude C 1 und C 2 sind fertig. Die grösste Herausforderung waren die Balkone von Gebäude C 1

Foto 1-3:Gebäude C 2 die Dachschräge inkl Balkone
Foto 4: Gebäude C2 und meine Machbarkeitsstudie
Foto 5-8:Gebäude C1 und C2

weiter geht es mit den letzten weißen Flächen E1 E2 und B
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN9001.JPG
  • DSCN9002.JPG
  • DSCN9005.JPG
  • DSCN9014.JPG
  • DSCN9019.JPG
  • DSCN9020.JPG
  • DSCN9021.JPG
  • DSCN9027.JPG
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 31. Januar 2012, 21:39

Gebäude E1 und E2 sowie Leuchtturm sind fertig

Hallo Kartonisten,

Jetzt fehlt nur noch Gebäude B. Das Gebäude ist nicht im Kalender aber Volker hat es mir zur Verfügung gestellt. Ich vermute, daß es sich um ein "stilles Örtchen" handelt. Das Gebäude ist nicht viel grösser als eine der Telefonzellen.

Foto 1-4 der aktuelle Zustand ohne weiße Stellen aber noch mit fehlenden Fahrzeugen
Foto 5 eine der Telefonzellen

bis bald

Sepp
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN9149.JPG
  • DSCN9152.JPG
  • DSCN9154.JPG
  • DSCN9155.JPG
  • DSCN9158.JPG
:D :thumbup: :P

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 059

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 1. Februar 2012, 00:07

Ich bin begeistert… 100 Punkte…
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. Februar 2012, 01:19

Das erste "Schiff" ist Probegebaut

Hallo Kartonisten,

nach längerer Pause, der erste Fischkutter für das Diorama. Es handelt sich um eine stark modifizierte Bauausführung des dänischen Fischkutters aus dem Adventskalender von Volker. Bei der Durchsicht von Fischkuttern im Netz, bin ich auf Fotos eines RC Models gestossen, das mir sehr gut gefiel. Deshalb habe ich den Kutter zu einem Heckfänger umgebaut.
Dies hat nichts mit Volkers Konstruktion zu tun, aber ein Spantengerüst in 1:1250 ist sehr mühsam.

Aber nun die Fotos:
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN9194.JPG
  • DSCN9199.JPG
  • DSCN9206.JPG
  • DSCN9216.JPG
  • DSCN9218.JPG
  • DSCN9221.JPG
  • DSCN9201.JPG
:D :thumbup: :P

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »josef mayer« (8. Februar 2012, 01:38)


  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. Februar 2012, 02:25

Die ersten Personen beleben das Diorama

Hallo Kartonisten,

Ich habe bereits bei meinen 1:700er Schiffen selbst Figuren erstellt. Siehe Firefox . In 1;1250 ist das nochmal eine andere Herausforderung. In unserem Nachbarforum habe ich einen Baubericht für einen Zerstörer im Maßstab 1:1250 gelesten. Dabei wurde der Vorschlag gemacht dünne stränge überkreutz zu kleben und als Figuren auszugeben.
Ich habe einer alten Zahnbürste die Borsten entnohmen. Diese wurden an einem Ende mit Holzleim zusammengeklebt. Dabei wurde eine Borste ein winziges Stück länger angeklebt. Dieser Überstand wurde dann Orage gestrichen. Danach habe ich den Rumpf 2 farbig angelegt. Nach kürzen auf die richtig Länge (ca 1,6 mm) habe ich die unteren Enden mit einem Filzstift geschwärzt. Damit hat die Figur auch Schuhe :D . Nachdem ich die Streifen zugeschnitten habe, nutze ich das Messer zum auseinanderdrücken der "Beine". Dadurch bekomme ich eine Siluete, als wenn eine Person die Hände in der Tasche hat. Man sind das faule Hunde :whistling: .

Ob ich eine Figur mit Armen glaubwürdig in diesem Massstab erstellen kann ist für mich fraglich.

Aber ich denke, die Borsten sind ein guter Kompromiss. Was denkt ihr, erkennt man daß es sich um Personen handelt?

@Volker danke für die 100 Punkte, es macht Spaß dein Diorama zu bauen.

Weiter geht es in den nächsten Tagen mit dem Neubau PKW und LKW.


Gruß

Sepp
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN9223.JPG
  • DSCN9227.JPG
  • DSCN9234.JPG
  • DSCN9236.JPG
  • DSCN9240.JPG
  • DSCN9243.JPG
  • DSCN9246.JPG
:D :thumbup: :P

MichiK

Meister

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 418

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. Februar 2012, 09:13

Hallo, Sepp (oder muß ich jetzt 'Grüß Gott' sagen ?!?),
deine Männekens sehen top aus! :thumbsup:
Arme würd' ich gar nicht erst probieren, das fällt schon auf den Makrophotos nicht auf, daß die die Jungs armlos sind. In natura sieht man das dann schon dreimal nicht und Du kannst Dir die Männchen damit eigentlich nur versauen.
Aber paß mal auf, daß die Figuren nicht zu groß werden (max. 1,5mm) - der hier sieht schon aus wie Gephotoshoptes Top-Model!

Wo bleibt der Schlepper?! :D

Grüßlis!
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 123

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. Februar 2012, 20:14

Moin Sepp,

mit einer Lupe würde ich einwandfrei Personen erkennen und ohne Lupe Personen erahnen. Wunderbar gemacht, klasse Idee und Ausführung!

Ich bin begeistert von deinem Anleger und werde gleich erst einmal einen Dram darauf trinken.

Gruß

Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 14. Februar 2012, 23:19

Der Whisky Nachschub rollt

Hallo Gustav,

vielen Dank für deine Rückmeldung. Damit der Sprit nicht ausgeht habe ich einen der LKW probegebaut. Er parkt bereits vor der Brennerei. ;) . Der neue Lieferwagen wurde auch schon geliefert. Im Hafen hat es einen Beinahunfall gegeben.

@ Michi wusstest Du nicht, daß alle Basketballspieler der Schottischen Nationalmanschaft aus diesem Hafenort stammen. :thumbsup: Aber im Ernst, ich versuche die Figuren zwischen 1,5 und 1,6 mm groß zu bauen. Das haut aber nicht immer hin. Wenn ich genug Figuren zusammen habe, werde ich die Riesen aussortieren.

Foto 1-3: der LKW und ein neuer Lieferwagen für die Brennerei
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN9273.JPG
  • DSCN9275.JPG
  • DSCN9276.JPG
:D :thumbup: :P

MichiK

Meister

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 418

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 15. Februar 2012, 09:17

@ Michi wusstest Du nicht, daß alle Basketballspieler der Schottischen Nationalmanschaft aus diesem Hafenort stammen.

Ja dann, und ich dachte schon das wäre ein Stelzenläufer beim Training! :D

Slainte!
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 4 911

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 15. Februar 2012, 10:20

Ahoi Sepp,

sieht gut aus ! Da ist ja noch ein zweites Boot dazugekommen, vermutlich der Seahelper oder ??

Gruß

Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

23

Samstag, 21. April 2012, 09:55

haben fertig! einige Fotos bei Tageslicht

Hallo Kartonisten,

Gestern bin ich kurz vor knapp mit dem Diorama fertig geworden. Die Fotos sind nicht ganz so gelungen.

Aber nun reiche ich euch eine Ausschnitte des Dioramas nach.

Ich möchte das Diorama noch mit ca 50 Figuren beleben. Außerdem denke ich, daß 2 meiner mißlungenen Autos sich gut für einen Auffahrunfall eignen.

Anscheinend habe ich das mit dem Box Model wörtlich genohmen.

Ich denke aber, daß es nicht mein letztes "Mon Cheri" Diorama war. Sowohl ich als auch meine Freundin werden hier für Nachschub sorgen.

Aber jetzt Fotos
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN9552.JPG
  • DSCN9555.JPG
  • DSCN9556.JPG
  • DSCN9558.JPG
  • DSCN9559.JPG
  • DSCN9560.JPG
  • DSCN9561.JPG
  • DSCN9562.JPG
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

24

Samstag, 21. April 2012, 10:02

immer noch haben fertig Fotos Teil 2

Ich möchte mich nochmals bei Volker,Michi und Nordic Fish für die freien Downloads bedanken. Ich hoffe, daß Volker auch dieses Jahr wieder einen Adventskalender macht.
Wer das Diorama live sehen möchte kann es dieses Jahr in Bremerhaven und nächstes Jahr in Oberschleißheim begutachten. Außerdem könntet ihr auch noch zum Münchner Stammtisch im Mai.

Gruß

und auf Bald

Sepp
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN9563.JPG
  • DSCN9564.JPG
  • DSCN9565.JPG
  • DSCN9566.JPG
  • DSCN9567.JPG
  • DSCN9569.JPG
:D :thumbup: :P

  • »Hi-Torque« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Beruf: Aircraft Maintenance Mercenary

  • Nachricht senden

25

Samstag, 21. April 2012, 12:08

Hello Josef,

Very beautiful work! A really comprehensive diorama that sets the eye to wandering. A fine job!

Best Regards,

Cris

Ähnliche Themen

Social Bookmarks