Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andi Rüegg

Erleuchteter

  • »Andi Rüegg« ist männlich
  • »Andi Rüegg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 680

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

Beruf: pensioniert

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Mai 2016, 15:06

5. Treffen der Schweizer KartonmodellbauerInnen

Liebe Kolleginnen und Kollegen

So
halbwegs erholt von der langen Reise und getriggert durch einige
Ereignisse habe ich mich in Absprache mit Brigitte entschieden, das im
Januar ausgefallene Treffen nachzuholen, falls sich genügend
InteressentInnen melden. Entgegen der ursprünglichen Idee wird es aber
nicht am Zürichsee, sondern wie üblich in Gebenstorf bei mir zu Hause
stattfinden. Das erleichtert uns die Logistik sehr und macht uns
Wetter-unabhängiger.

Robi Hoffmann hat sich bereits provisorisch angemeldet :D, seine Teilnahme wird aber vom effektiven Termi abhängen.

Hier ist der Link zur Terminumfrage:
http://doodle.com/poll/pbpw9srge5arfpbh

Bitte tragt bei Interesse alle eure möglichen Termine ein.

Details folgen, wenn ein Termin zu Stande gekommen ist, aber es wird alles wie bisher sein (das Menü ist noch offen ).

Herzlichen Gruss
Andi

"Wer seine Grenzen kennt, hat sie." (Jonathan Livingston Seagull)


im Bau: Kosmonawt Juriy Gagarin (Oriel) / USS Maine (HMV)
in letzter Zeit fertig gestellt:
Steam Boat Sabino (MB-Kartonmodell) / IJN Kaga (Dom Bumagi) / The Steamer Winans (Heinkel Models)

2

Montag, 23. Mai 2016, 22:04

mal wieder ins Gedächtnis bringen
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Andi Rüegg

Erleuchteter

  • »Andi Rüegg« ist männlich
  • »Andi Rüegg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 680

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

Beruf: pensioniert

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Mai 2016, 10:26

Auf Grund des tie-fempfundenen (beinahe hätte ich "tie-risch"
geschrieben) Aufschreis von Thom (Glueme) habe ich einen zusätzlichen
Termin eingefügt und bitte euch, euren Eintrag in der Umfrage zu
ergänzen, falls ihr schon teilgenommen habt.

Besten Dank
Andi

"Wer seine Grenzen kennt, hat sie." (Jonathan Livingston Seagull)


im Bau: Kosmonawt Juriy Gagarin (Oriel) / USS Maine (HMV)
in letzter Zeit fertig gestellt:
Steam Boat Sabino (MB-Kartonmodell) / IJN Kaga (Dom Bumagi) / The Steamer Winans (Heinkel Models)

Andi Rüegg

Erleuchteter

  • »Andi Rüegg« ist männlich
  • »Andi Rüegg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 680

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

Beruf: pensioniert

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. Mai 2016, 16:29

Der Termin steht fest!

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Das Verdikt der Umfrage ist eindeutig: es ist Sonntag, 10. Juli 2016.

Falls ihr euch noch nicht angemeldet habt, bitte ich um ein kurzes Mail, damit wir Platz und Essen richtig planen können.

Da es Sonntag ist und einige am nächsten Tag wieder arbeiten müssen, treffen wir uns ab 14 Uhr bei mir. Wir ziehen dann das Nachtessen etwas vor, damit es nicht allzu spät wird (ausser ihr wollt bleiben!). Im Übrigen bleibt sich alles wie gehabt.

Bei Fragen wisst ihr ja, wie ihr uns erreichen könnt.

Bis dann
Brigitte und Andi (und Hund)

"Wer seine Grenzen kennt, hat sie." (Jonathan Livingston Seagull)


im Bau: Kosmonawt Juriy Gagarin (Oriel) / USS Maine (HMV)
in letzter Zeit fertig gestellt:
Steam Boat Sabino (MB-Kartonmodell) / IJN Kaga (Dom Bumagi) / The Steamer Winans (Heinkel Models)

5

Montag, 11. Juli 2016, 20:44

So, liebe Leute,

jetzt möchte ich gerne vom 5. Schweizer KMB Treffen berichten.

Aufgrund einiger glücklicher Umstände ( freies Wochenende, Tochter hatte Auftritt am Samstag in Heidelberg) konnte ich endlich einmal am Schweizer KMB Treffen teilnehmen. Manch einer mag mich für verrückt halten, aber gerade einige der Schweizer Kollegen zähle ich zu meinen guten Freunden, und so war es nur natürlich mich dort zu zeigen.
Normalerweise wird dieses Treffen im Januar abgehalten, aber Andi und Brigitte waren dieses Jahr zu einem etwas längeren Vergnügen aufgebrochen, einer Weltreise mit einem Kreuzfahrtschiff.
Nun denn, am letzten Sonntag war es dann soweit: Anreise zum 5.Treffen nach Gebenstorf im schönen Aargau. Welch eine schöne Landschaft. Bei den hohen Temperaturen war ich schon fast gewillt in die Aare oder die Limmat zu springen, total verlockende Flüsse.Wie gesagt, schlappe 33 Grad waren schon eine Hypothek, aber Andis Ausstellungsraum war bestens klimatisiert. Großes Hallo dann nach und nach, und fast als Freunde waren beieinander. Leider mussten Niklaus Knöll und Martin Hofstetter aus gesundheitlichen Gründen passen. Von mir an dieser Stelle an beide beste Wünsche zur baldigen Genesung.

Ich hatte im Vorfeld ja zugesagt, eine Sammelbestellung aufgrund der hohen Portokosten und Steuern gerne mitzubringen. Das dieses Paket dann stolze 30 Kg zusammenbrachte war schon eine tolle Nummer. Irgendwie kam ich mir wie der Weihnachtsmann vor, strahlende Kartonmodellbaueraugen inspizierten ihre Mitbringsel.

Auch die anwesenden Modellbauer brachten wunderbare Modelle mit, nicht zuletzt unser aller Glueme die Prager Burg im eigens angefertigten Transportbehältnis. Die Stunden vergingen wie im Flug, viel zu bestaunen, viel zu besprechen, einfach nur angenehmen Atmosphäre. Ich muss aber auch zugeben, dass das schwyzerdytsch eine echte Herausforderung darstellt, ich habe es aber geschafft :D .

Zum frühen Abend lud Brigitte, Andi und Tochter zum Abendessen, es wurde gemütlich getafelt bei tollen Tischgesprächen.
Die Stunden rannten förmlich durch, und gegen 19 Uhr war dann für mich leider Abfahrt angesagt, denn der nächste Tag hatte Arbeit im Programm :( . Nichts desto Trotz konnten die 545 Kilometer locker in 4 1/2 Stunden meistern, Werner konnte auch sicher zwischenzeitlich in Mannheim abgesetzt werden.

Ich möchte mich hier nochmals ganz ganz herzlich bei Brigitte und Andi für ihre fantastische Gastfreundschaft danken, es war ein herrlicher Nachmittag, er wird unvergesslich bleiben. Es war mir ein echtes Anliegen, Euch Schweizer einmal zuhause zu besuchen, auch als ein Dank für euer Kommen in Bremerhaven. Ich hoffe inständigste, das ich auf einem der folgenden Treffen wieder dabei sein kann, und dann auch etwas länger, garantiert. Und dann bringt der Weihnachtsmann auch mal was selbstgebautes mit, versprochen..

Und hier nun noch ein Bild von den Bestellungen ( ein Teil).



In diesem Sinne Salü an Euch Alle

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Glue me! (11.07.2016), Andi Rüegg (11.07.2016), Alex_f (12.07.2016)

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 846

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Juli 2016, 14:59

In der Tat!

Was für ein Treffen! Klein, aber intim; es wehte der Geist des gehobenen papyrophilen Verlangens, und die Glücksmomente kamen so zahlreich, dass sie zu benennen nicht möglich scheinen.

Einen ganz lieben Dank an Andi und seine Familie. Gastgeber-Gütesiegel 1A! Und der administrative Aufwand der Sammelbestellung war kein Klacks!

Ebenso an Robi: Dass er die Strapazen nicht nur der Reise, sondern auch der Lieferung geleistet hat, ist bewundernswert! Seine Präsenz war sicherlich einer der vielen Höhepunkte...

Dank auch an alle anderen, die mit Modellen und tiefgründiger Fachsimpelei aus dem Tag ein Ereignis machten.
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 846

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Juli 2016, 15:02

Ich war in der glücklichen Lage, einiges an Bettlektüre bestellt und erhalten zu haben. Hier die Beute:
»Glue me!« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC02186.JPG
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Alex_f

Schüler

  • »Alex_f« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Juli 2016, 15:38

Ja, es war in der Tat ein sehr gelungener Anlass, danke nochmals an Andi und Familie für die Gastfreundschaft! Es ist immer wieder schön, Modelle und die Erbauer live zu sehen.

Alex

Social Bookmarks